Bloodborne: Das Brettspiel - Grundspiel
Bloodborne: Das Brettspiel - Grundspiel
Bloodborne: Das Brettspiel - Grundspiel
Bloodborne: Das Brettspiel - Grundspiel
Bloodborne: Das Brettspiel - Grundspiel
nur 99,99

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
nur noch 3 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

oder Bloodborne: Das Brettspiel - Grundspiel ausleihen
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Bloodborne: Das Brettspiel - Grundspiel



Die Stadt Yharnam, die für ihre Heiltechniken verehrt wird, verfällt zusehends. Eine Seuche, die Menschen in Bestien verwandelt, breitet sich unkontrolliert aus. Als Jäger liegt es an euch, diese wachsende Bedrohung zu bannen. Ihr müsst euch gleichermaßen durch Bestien, Monster und Stadtbewohner kämpfen, um die Nacht zu überleben und die Quelle dieses Wahnsinns zu entdecken.

In dem kampagnenbasierten Action-Adventure Bloodborne: The Board Game schlüpft ihr in die Rolle von Jägern und arbeitet zusammen, um die Geheimnisse der Stadt Yharnam und darüber hinaus aufzudecken. Ausgestattet mit einzigartigen Trickwaffen, die jeweils unterschiedliche Formen und Kräfte haben, müsst ihr schnell denken und eure Taktik anpassen, um die Vielzahl der Feinde zu überwinden, die sich euch in den Weg stellen. Beobachtet eure Gegner genau, erkennt Verhaltensmuster, nutzt Schwachstellen aus und erlegt sie! Das einzigartige Kampfsystem lässt keinen Raum für Glück - Erfolg oder Misserfolg hängen von euren Entscheidungen ab und davon, wie ihr jeden Kampf angeht!

Natürlich ist der Tod bei solch schrecklichen Gegnern eine häufige Erscheinung. Aber keine Sorge, der Tod ist kein Ende für einen Jäger. Diejenigen, die im Kampf fallen, erwachen im Traum des Jägers, bereit, frisch in den Kampf zurückzukehren. Doch seid gewarnt, dass ihr nach dem Erwachen frühere Feinde und Hindernisse wiederfinden könntet. Schlimmer noch, die Zeit ist nicht auf eurer Seite, da der Blutmond immer höher in den Himmel steigt und seinen Wahnsinn über Yharnam ausbreitet. Ihr müsst immer weiter voranschreiten, wenn ihr die Jagd beenden wollt, bevor die Stadt ein unglückliches Ende findet.

Wenn ihr euch auf die Jagd macht, denkt immer an das alte Sprichwort:
"Wir sind aus dem Blut geboren, durch das Blut zum Mann gemacht, durch das Blut erlöst. Unsere Augen müssen sich erst noch öffnen... Fürchte das alte Blut."

Bloodborne: Das Brettspiel - Grundspiel, ein Spiel für 1 bis 4 Spieler im Alter von 14 bis 100 Jahren.
Autor: Michael Shinall, Eric M. Lang



Translated Rules or Reviews:

Bloodborne: Das Brettspiel - Grundspiel kaufen:


nur 99,99
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland

nur noch 3 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Bloodborne: Das Brettspiel - Grundspiel ausleihen und testen


nur 9 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.

Diese Funktion erfordert ein Login. Wenn du Neukunde bist, kannst du hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen


Wenn dich Bloodborne: Das Brettspiel - Grundspiel interessiert, dann solltest du dir auch diese Artikel ansehen:


      Listen mit Bloodborne: Das Brettspiel - Grundspiel



      Bloodborne: Das Brettspiel - Grundspiel ist auf 21 Merklisten, 24 Wunschlisten, 2 freien Listen und in 8 Sammlungen gespeichert.
      Alle anzeigen

      So wird Bloodborne: Das Brettspiel - Grundspiel von unseren Kunden bewertet:



      6 v. 6 Punkten aus 2 Kundentestberichten   Bloodborne: Das Brettspiel - Grundspiel selbst bewerten
      • Wolfgang V. schrieb am 10.05.2023:
        Einleitung:

        Bloodborne – Das Brettspiel basiert auf dem beliebten Videospiel gleichen Namens und ist laut Aussagen von Kennern eine hervorragende Umsetzung der digitalen Vorlage. Ich selbst kenne das Videospiel nicht und beziehe mich in den nachfolgenden Abschnitten ausschließlich auf das Brettspiel.

        Ablauf:

        In diesem kooperativen Spiel für 1 – 4 Personen übernimmt jeder Spieler die Rolle eines Jägers, um in der Stadt Yharnam schreckliche Monster zu bekämpfen und geheimnisvolle Mysterien zu ergründen. Das Bloodborne Grundspiel beinhaltet vier Kampagnen. Jede Kampagne besteht aus drei Kapiteln, die allesamt gelöst werden müssen, um die Kampagne zu gewinnen.

        Nach Auswahl der zu spielenden Kampagne werden sämtliche Karten und sonstige Materialien bereitgelegt. Jeder Spieler wählt einen Jäger und erhält ein Jägertableau inkl. Trickwaffentableau sowie ein Kartendeck mit 12 Standard-Attributskarten. Außerdem bekommen die Protagonisten eine Schusswaffenkarte und sechs Lebenspunkte. Die Aktionskarten (= Attributskarten) werden gemischt und als verdeckter Nachziehstapel bereitgelegt. Anschließend wird die Einführungskarte der Kampagne vorgelesen und das erste Kapitel gemäß Anweisung aufgebaut. Um eine Jagdmission überhaupt abschließen zu können, müssen zunächst diverse Nebenmissionen (= Einsicht-Missionen) erfüllt werden. Erst dann wird das letztendliche Jagdziel freigegeben und kann von den Spielern angegangen werden. In der Regel muss dann ein Endboss mehrmals besiegt werden.

        Eine Runde besteht immer aus den zwei Phasen Jägerzug und Gegneraktivierung. Jeder Spieler zieht von seinem Nachziehstapel drei Karten auf die Hand. Als Aktionen kann er einen Gegner angreifen, sich zwei Felder bewegen, mit Markern interagieren, seine Waffe transformieren oder in den Traum des Jägers gehen. Für die Aktionen werden Karten von der Hand abgelegt bzw. im Kampf ausgespielt.

        Beim Kampf wird eine Handkarte auf einen freien Slot des Trickwaffentableaus gelegt und eine Gegnerkarte aufgedeckt. Die Aktionen von Jäger und Gegner werden nach Schnelligkeit abgehandelt, ggf. auch simultan (bei gleicher Geschwindigkeit). Für getötete Monster erhält der Spieler ein Blutecho. Mit diesen Markern kann der Spieler im Traum des Jägers bessere Attributskarten kaufen, allerdings muss er dafür Standardkarten ablegen. Nach jeder Runde und bei jedem Gang in den Traum des Jägers schreitet der Marker der Jagdleiste voran. Überschreitet der Marker das letzte Feld dieser Leiste, ist das Kapitel verloren und die Spieler müssen komplett neu beim ersten Kapitel der Kampagne anfangen. Natürlich gibt es viele weitere Detailregeln, aber für den ersten Überblick soll es an dieser Stelle erstmal reichen. Wichtig zu wissen ist lediglich noch, dass alle Ereignisse und Ziele von den Missionskarten beim Aufdecken bekanntgegeben werden. Diese Karten führen die Spieler chronologisch durch die Kampagne.

        Meinung:

        Bloodborne – Das Brettspiel ist für mich eine der positivsten Überraschungen aller Zeiten. Aufgrund der eher nüchternen Optik lag die Veröffentlichung lange auf meinem Pile of Shame (= Stapel der ungespielten Brettspiele) brach, bis ich es eines Tages zum erstenmal auf den Tisch brachte. Wow … was für ein geiles Spiel! Gehen wir nun alle Punkte Schritt für Schritt durch und beleuchten die Aspekte im Einzelnen.

        Die Figuren von Bloodborne sind allesamt gut bis sehr gut ausmodelliert. Natürlich werden die Feinheiten moderner Kickstarter-Veröffentlichungen nicht erreicht, aber die Minis sehen klasse aus und machen echt was her. Das gilt neben der Modellierung auch für die Größe der Figuren. Im bemalten Zustand wirken die Miniaturen natürlich noch schöner und eindrucksvoller. Die Kartenteile sind übersichtlich und stimmungsvoll konzipiert. Sicherlich nicht fotorealistisch, aber atmosphärisch und funktional. Alle Marker-Punkte sind deutlich erkennbar und auch die Texte bei entsprechenden Kartenteilen fallen ins Auge ohne dabei das Flair zu beeinträchtigen. Die Jägertableaus inkl. Trickwaffentableaus wirken wie erwähnt etwas schmucklos, aber dafür sind die Zeichnungen der Jäger erste Sahne und die Funktionalität ist top. Alle Informationen sind kompakt zu erkennen und lassen keine Fragen offen. Gleiches gilt für die Spielanleitung, die ausgezeichnet geschrieben wurde. Die Regeln sind klar erläutert und sind auch leicht zugänglich konzipiert. Auch die Missionskarten führen sauber durch die Kampagne.

        Der Spielspaß ist super. Bloodborne ist teilweise bockschwer zu gewinnen, wobei die empfohlene erste Kampagne „Die Lange Jagd“ am einfachsten zu bewältigen ist. Spielerisch halten sich taktische Überlegungen und Glück in etwa die Waage, wenngleich die Taktik/Strategie langfristig überwiegt. Das Glück hängt vor allem davon ab, welche Kartenteile zu welchem Zeitpunkt aufgedeckt werden. Je früher benötigte Teile auftauchen, desto einfacher wird das Kapitel, weil man einfach mehr Zeit zur Verfügung hat. Der Kampf mit den Gegnern ist schlank, verständlich und trotzdem spannend, weil die nächste Gegneraktion durchaus entscheidend sein kann. Je mehr Aktionen aufgedeckt sind, desto berechenbarer wird die nächste Kampfhandlung, und dieses System ist verdammt gut. Oftmals wird eine Mission bzw. ein Kapitel erst im letzten Moment geschafft, und dieser Nervenkitzel weiß auf ganzer Linie zu gefallen.

        Der Preis für das Spiel erscheint auf den ersten Blick vielleicht etwas hoch, aber man muss sich auch überlegen, was man alles dafür bekommt. Fast 40 schöne Miniaturen, gutes Spielmaterial und eine sehr gute Spielregel, was meiner Meinung nach extrem wichtig ist. Insofern hält sich der Preis also durchaus im fairen Rahmen, wenngleich das Spiel natürlich trotzdem keine billige Veröffentlichung ist. Qualität hat nun mal seinen Preis, und die Qualität von Bloodborne – Das Brettspiel kann sich wahrlich sehen lassen.

        Fazit:

        Schlanke Regeln, großer Spielspaß, Spannung, Anspruch, (teilweise) hoher Schwierigkeitsgrad, gute Qualität … Crawlerherz, was willst du mehr? Bloodborne – Das Brettspiel ist definitiv eine glasklare Weiterempfehlung wert. Ich freue mich jetzt schon auf die Erweiterungen mit den neuen Kampagnen, neuen Gegnern und neuen Herausforderungen.

      • Manfred J. schrieb am 22.01.2023:
        Eines vorab: Das Video-/PC-Spiel kenne ich nicht.

        Das Brettspiel bietet einen soliden Dungeoncrawler, der nicht so groß wie S&S ist und nicht so aussichtlos wie Dark Souls. Er wird im Solo- bzw vollem Koop-Modus gespielt.

        Zwar stirbt man hier auch des öfteren, aber es ist ein kalkulierbares Risiko (zumal der Tod nicht das endgültige Ende ist) und gehört zum alltäglichen Geschäft der Jäger.

        Das Spiel ist Kampagnen-basiert, dem Grundspiel liegen 4 Kampagnen mit jeweils 3 Kapiteln bei. Das Material ist ordentlich und passt gut in die Atmosphäre des Spiels.

        Ich stecke zur Zeit in meiner ersten Kampagne und dort im ersten Kapitel - und leider zeigt sich direkt am Anfang das größte Manko des Spiels: die Spielanleitung!

        Der Spielaufbau ist noch gut erklärt, ein paar Basisregeln sind auch da - aber kaum spielt man, merkt man sehr schnell, das gefühlte 50% der auftretenden Situationen im Regelwerk nicht gekärt sind.

        Genu hat bei YouTube eine sehr gutes Video (für das Solospiel) erstellt, und auch auf BGG gibt es viele zusätzliche Erklärungen. Aber durch das ständige Nachschauen, ob und wo was geregelt ist, eribt sich leider nicht der gewünschte zusammenhängende Spielfluß und lässt so eine Stimmung, die einem Dungeoncrawler würdig wäre, nicht aufkommen.

        Fazit: vom Konzept her für mich ein super Spiel, jedoch zerstört die Anleitung eine gute Wertung. Würde ich die Anleitung nicht berücksichtigen, wäre eine volle Sechs die gerechte Note, aber dadurch, dass die Anleitung einen zu 50% im Stich lässt, leider nur eine Fünf!
        Manfred hat Bloodborne: Das Brettspiel - Grundspiel klassifiziert. (ansehen)

      Hier weitershoppen:


      Warenkorb mitnehmen und Porto sparen!

      Puzzle-Offensive.de
      Kreativ-Offensive.de
      Holzeisenbahn-Offensive.de
      Wuerfel-Offensive.de

      So geht´s weiter:


      Weiter stöbern
      Zur vorherigen Seite
      Zur Startseite
      Hilfe
      Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
      (0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
        Bitte beachte hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
      Startseite  Versandkosten & Teillieferungen   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
      Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
      0 180 50 55 77 5
      Mo.-Fr. 11:00-15:00 Uhr
      (0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
      deutschlandweit
      versandkostenfrei
      (59€ Mindestbestellwert)
      Suche:

      Unser Shopsystem benötigt Cookies, um zu funktionieren. Darüber hinaus bitten wir dich um die Zustimmung, Cookies von Drittanbietern verwenden zu dürfen, damit wir in aggregierter, also anonymer Form sehen können, woher unsere Besucher kommen und wie sie sich auf unseren Seiten bewegen. Dadurch können wir uns für dich immer weiter verbessern.