Klicken Sie auf das Bild um das Video zu laden.
Es öffnet sich ein neues Fenster in dem Sie das Video anschauen können.


Black Spy
Black Spy
Black Spy
Black Spy
Black Spy
Black Spy
nur 12,99

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)
nur noch 1 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

oder Black Spy ausleihen
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Black Spy



In Black Spy heißt es unauffällig zu bleiben und sich nicht erwischen zu lassen. Nur wer seine Spione geschickt einsetzt wird erfolgreich sein. Doch Vorsicht vor den schwarzen Spionen: Sie wenden sich gerne gegen ihre Auftraggeber. Wirst du eine weiße Weste behalten?

Black Spy, ein Spiel für 3 bis 6 Spieler im Alter von 8 bis 100 Jahren.
Autor: Alan R. Moon

Black Spy kaufen:


nur 12,99
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)

nur noch 1 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Black Spy ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Black Spy auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen


So wird Black Spy von unseren Kunden bewertet:



5 v. 6 Punkten aus 1 Kundentestbericht   Black Spy selbst bewerten
  • Michael S. schrieb am 18.01.2017:
    Ziel des Spiels
    Black Spy ist ein klassisches Stichspiel. Allerdings geht es hier nicht darum, die meisten Punkte zu machen, sondern die wenigsten. Stiche mit normalen Farben sind dabei nur einen Punkt wert, aber es gibt auch noch die schwarzen Agenten, die das Punktekonto ungewollt in die Höhe schießen lassen. Außer man sammelt alle schwarzen Agenten ein, dann sieht es für die anderen Spieler auch böse aus. Wer am Ende des Spiels die wenigsten Punkte erspielt hat, gewinnt.


    Spielablauf
    Aufbau
    Den Punkteblock kann man mit den Namen der Mitspieler beschriften und legt ihn dann erst einmal zur Seite. Dann zieht sich jeder Spieler eine Karte vom Stapel und der Spieler mit der höchsten Zahl wird der erste Kartengeber. Dieser mischt alle Karten gut durch und teilt dann alle Karten gleichmäßig unter den Spielern auf. Bei drei Spielern bekommt also jeder 20 Karten, bei vier Spielern jeder 15, bei fünf Spielern jeder 12, bei sechs Spielern jeder 10 Karten. Dann geht es los.

    Karten weitergeben
    Als erstes muss jetzt jeder Spieler drei Karten aus seiner Hand an einen anderen Spieler weitergeben. Dabei ändert sich die Richtung des Weitergebens Runde für Runde. In der ersten Runde gibt man die drei Karten an seinen Mitspieler zur Linken weiter, in der nächsten an den zur Rechten, usw. Die erhaltenen Karten darf man sich erst anschauen, wenn man selber seine Karten weitergegeben hat.

    Spielablauf
    Der Spieler mit der roten 1 beginnt das Spiel. Er muss allerdings nicht die rote 1 ausspielen, sondern kann eine beliebige Karte anspielen. Beim ersten Stich ist es nur nicht erlaubt, eine schwarze Karte anzuspielen. Dann sind die anderen Spieler im Uhrzeigersinn an der Reihe. Die Spieler müssen grundsätzlich entweder eine Karte mit der gleichen Farbe oder mit der gleichen Zahl, wie die Karte des Anspielers, ausspielen. Nur wenn sie beides nicht auf der Hand haben, so können sie eine beliebige Karte ausspielen.

    Stich gewinnen
    Es gewinnt immer der Spieler den Stich, der die höchste Karte in der angespielten Farbe ausgelegt hat.
    Spielen zum Beispiel alle Spieler eine Karte mit der gleichen Zahl, so gewinnt der Anspieler den Stich, da er die höchste Karte in der angespielten Farbe gespielt hat.
    Dieser Spieler wird dann der neue Anspieler und spielt die nächste Karte aus.

    Rundenende
    Sobald alle Karten gespielt wurden, endet eine Runde und es kommt zur Wertung.
    Jede bunte Karte ist dabei einfach einen Punkt wert, nicht den aufgedruckten Wert!
    Die bunten Karten mit der 7 sind sogar fünf Minuspunkte wert.
    Die schwarzen Karten sind ab der 7 mehr Punkte wert, das ist aber auf den Karten dann aufgedruckt.
    Die schlimmste Karte ist dabei die schwarze 7, denn sie ist 10 Punkte wert.

    Sollte es ein Spieler schaffen, alle 16 schwarzen Karten bei sich zu sammeln, so bekommen die anderen Spieler jeweils 60 Punkte.
    Die bunten Karten mit der 7 sind aber weiterhin Minus 5 Punkte wert.

    Nach der Wertung werden wieder alle Karten gemischt und eine neue Runde wird gespielt.

    Spielende
    Sobald von einem Spieler eine bestimmte Punktezahl überschritten wird, endet das Spiel.
    Bei drei Spielern sind dies 200 Punkte, bei vier 150, bei fünf 120 und bei sechs Spielern 100 Punkte.
    Der Spieler, der dann die niedrigsten Punkte hat, gewinnt das Spiel.

    Varianten
    Wenn man die normale Version ein paar Mal gespielt hat, kann man eine oder mehrere der kleinen Varianten mit ins Spiel nehmen.
    Diese verändern teilweise die Art, wie man spielt. So sind bunte Spione zum Beispiel keine Punkte wert, oder man sagt die Farbe an, die gespielt werden mus, usw.

    Kleines Fazit
    Black Spy ist ein einfaches Stichspiel mit einer umgekehrten Punktemechanik.
    Die Anleitung ist gut geschrieben und die Qualität der Karten ist Standard.
    Schon mit drei Spielern hat uns das Spiel gefallen, mit mehr Spielern war es dann noch besser.
    Natürlich erfindet Black Spy das Rad nicht neu, aber durch die Mechanik mit den schwarzen Spionen spielt es sich doch anders.
    Ein schönes Ärger-Stichspiel, das man für eine schnelle Runde gerne aus dem Schrank holt.
    _________________________
    Die komplette Spielevorstellung inklusive Fotos und das Regelvideo findet ihr hier:
    http://www.mikes-gaming.net/spiele-komplettliste/komplettliste-aktuelle-spiele-alphabet/item/669-black-spy.html
    _________________________
    Michael hat Black Spy klassifiziert. (ansehen)

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: