Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Black Box+
nur 22,95

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)
nur noch 1 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

oder Black Box+ ausleihen
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Black Box+



Black Box+ - das ist die spielerische Suche nach dem Aufbau eines geheimnisvollen Moleküls, indem man es mit Strahlen beschießt.
Die Beeinflussung dieser Strahlen durch die einzelnen Atome ermöglicht es dem Spieler schließlich, den exaktren Aufbau des Moleküls zu bestimmen.

Black Box+, ein Spiel für 2 Spieler im Alter von 10 bis 100 Jahren.

Black Box+ kaufen:


nur 22,95
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)

nur noch 1 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Black Box+ ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Black Box+ auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen


So wird Black Box+ von unseren Kunden bewertet:



6 v. 6 Punkten aus 2 Kundentestberichten   Black Box+ selbst bewerten
  • Christopher P. schrieb am 09.10.2010:
    Wer Dedutkionsspiele mag, wird BlackBox sicher lieben.

    Das Spielprinzip:
    Das abgedruckte Raster steht für eine Blackbox (das ist oft ein Name für Systeme, die nicht einsehbar sind und die man nur durch ihre Eigenschaften charakterisieren kann), in der von einem Spieler - dem Aufgabensteller - eine Molekül bestehend aus mehreren Atomen (hier rote Halbkugeln) eingeschlossen wird: Wie bei 'Schiffe Versenken' zeichnet dieser Aufgabensteller die Positionen der Atome auf einen Zettel mit dem Raster ein. Der andere Spieler - der Forscher - hat nun die Aufgabe, die Position der Atome folgendermaßen zu ermitteln: Er 'beschießt' das Raster von außen mit Laserstrahlen, die anschließend innerhalb der Blackbox von den Atomen nach bestimmten Regeln abgelenkt oder absorbiert werden und unter Umständen wieder an anderer Stelle aus dem Raster austreten: Dazu nennt der Forscher dem Aufgabensteller eben die Nummer der Stelle am Raster, an der er den Strahl hineinschickt. Der Aufgabensteller überprüft auf seinem Zettel, wo der Strahl u.U. wieder austritt und nennt die entsprechende Nummer. Der Forscher markiert die entsprechenden Stelle und zieht erste Schlüsse über mögliche Stellungen der Kugeln. Das wird solange wiederholt, bis der Forscher die Stellung der Atome herausgefunden hat.
    Danach werden die Rollen von Forscher und Aufgabensteller vertauscht und es gewinnt, wer weniger Züge zum Lösen gebraucht hat. In unseren Runden hatten wir sowohl als Forscher als auch als Aufgabensteller großen Spaß, da man als Letzterer vor der Aufgabe steht, ein möglichst kniffliges Molekül zu entwerfen, das Laserstrahlen möglichst kompliziert und irreführend ablenkt. (Wer kommt zB gleich auf dem Gedanken, dass, wenn er einen Laserstrahl links reinschickt und er genau gegenüberliegend austritt, dieser in der Blackbox vier mal umgelenkt wurde? :o) )

    Wer das Spiel nicht kennt, mag die Regeln vielleicht etwas wirr finden - aber einmal gespielt geht das Prinzip in Fleisch und Blut über und macht eine Menge Spaß. Zumindest Knobelfreunde und Fans von Deduktionsspielen wie Mastermind und Kreuzverhör werden ihre helle Freude haben, da bin ich mir sicher. Und da BlackBox das logische Denken schult, halte ich es für pädagogisch sehr wertvoll und für ein schönes Geschenk für kleine Denker.

    (Rezension auch auf anderen Plattformen veröffentlicht)
    Christopher hat Black Box+ klassifiziert. (ansehen)
  • Dr. Andreas G. schrieb am 30.12.2008:
    Wer gerne Logikspiele spielt, ist hiermit bestens bedient. Dabei ist der Spielemechanismus nie anstregend. Ein echtes Eric W. Solomon-Spiel, der ähnlich wie Knizia klar strukturierte Spiele mit einfachen Regeln, aber verblüffendem Mechanismus entwickelt. Witzig ist hier auch die Spielidee: Wissenschaftler prüfen ein Molekül in einer "Black Box" durch Strahlenbeschuss und versuchen die Struktur zu ermitteln. In seinem Grundgedanken erinnert das Spiel übrigens an Mastermind, z.T. an Schiffe versenken (sic!)

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: