Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen

Atacama – The mining conflict (2. Auflage mit 3-Spieler-Plan)




Produktdetails | 6 v. 6 Punkten aus 4 Kundentestberichten | Varianten (1) | Dieses Spiel im Spielernetzwerk
Atacama – The mining conflict (2. Auflage mit 3-Spieler-Plan)
Atacama – The mining conflict (2. Auflage mit 3-Spieler-Plan)
Atacama – The mining conflict (2. Auflage mit 3-Spieler-Plan)
Atacama – The mining conflict (2. Auflage mit 3-Spieler-Plan)
statt 18,00 €
jetzt nur 17,99
Sie sparen 0,01 €
(0,1% Rabatt)

gegenüber dem UVP

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)
nur noch 1 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

oder Atacama – The mining conflict (2. Auflage mit 3-Spieler-Plan) ausleihen
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Atacama – The mining conflict (2. Auflage mit 3-Spieler-Plan)



Aufregung in der Atacama. In der chilenischen Wüste sind hochwertige Bodenschätze entdeckt worden: Gold, Silber und Kupfer. Mehrere Teams sind dabei, die Felder zu erschließen. Aus Gründen der Sicherheit dürfen die Bohrtürme nicht zu nahe beieinander stehen. Folglich kann ein bereits errichteter Bohrturm die Aktivitäten der anderen erheblich behindern. Jedes Team muss sich zudem strikt an seine Vorgabe halten: Die zugesagten Schürfrechte wurden jeweils nur für zwei der drei entdeckten Rohstoffarten vergeben. Fördert ein Team „versehentlich“ etwas, für das es keine Schürfrechte besitzt, wird dies bestraft.

Neuauflage mit Spielplan für 3-Spieler.

Atacama – The mining conflict (2. Auflage mit 3-Spieler-Plan), ein Spiel für 2 bis 4 Spieler im Alter von 10 bis 100 Jahren.
Autor: Martin Schlegel



Translated Rules or Reviews:

Atacama – The mining conflict (2. Auflage mit 3-Spieler-Plan) kaufen:


statt 18,00 €
jetzt nur 17,99
Sie sparen 0,01 €
(0,1% Rabatt)

gegenüber dem UVP
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)

nur noch 1 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Atacama – The mining conflict (2. Auflage mit 3-Spieler-Plan) ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Atacama – The mining conflict (2. Auflage mit 3-Spieler-Plan) auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen


So wird Atacama – The mining conflict (2. Auflage mit 3-Spieler-Plan) von unseren Kunden bewertet:



6 v. 6 Punkten aus 4 Kundentestberichten   Atacama – The mining conflict (2. Auflage mit 3-Spieler-Plan) selbst bewerten
  • Sven S. schrieb am 10.07.2014:
    Ein sehr gutes 2 Personen Spiel in dem man wirklich gut tüftel muss.

    Der Spielplan bietet drei verschiedene Rohstoffvorkommen. Das Fördern dieser Rohstoffe bringt entweder beiden Pluspunkte oder einenm Plus- und einem Minuspunkte.

    Einem Spieler sind die Zeilen, dem anderen die Spalten zugeordnet. Punkte gibt es nur wenn in der eigenen Richtung vier Bohrtürme stehen (Spielerfarben gibt es nicht). Dabei dürfen nie zwei Türme orthogonal benachbart gebaut werden.

    Es geht also mehr darum geschickt den Gegenspieler auszubooten als eigene Punkte zu machen. Ein sehr spannendes Spiel das viel Weitsicht erfordert.
    Sven hat Atacama – The mining conflict (2. Auflage mit 3-Spieler-Plan) klassifiziert. (ansehen)
    • Iris K., Sven S. und 3 weitere mögen das.
    • Einloggen zum mitmachen!
    • Andrea E.
      Andrea E.: Was bringt der neue Spielplan für 3 Personen? Ich habe nur die alte Auflage.
      05.12.2014-13:38:03
    • Sven S.
      Sven S.: Ich habe auch nur die alte. Meine Rezi wurde von der SO wohl einfach übernommen.
      05.12.2014-14:38:21
    • Christian O.
      Christian O.: Andrea, der neue Plan für 3 Personen bringt, dass auch 3 Personen spielen können ;) Bis jetzt war das Spiel ja nur für 2 oder 4 Spieler. Der... weiterlesen
      05.12.2014-15:55:44
  • Jörn F. schrieb am 29.10.2013:
    Vor allen ein tolles 2 Personenspiel. Begrenzt auf drei Sorten (Kupfer/Gold/Silber) versucht man möglichst punkteträchtig Öltürme zu setzen. Das Thema ist dabei völlig egal, Ziel ist es mindestens 4 in eine Reihe zu kriegen, wobei die Türme nicht nebeneinander stehen dürfen. Ab 4 in einer Reihe zählen die aufgedruckten Punkte der Rohstoffe, wobei jeder auch eine Minussorte hat. Da wird geplänkelt, geärgert, verbaut-Top. Zu viert nicht ganz so berauschen, da 2 immer an einer Seite spielen und man zu oft ausgehebelt wird! Als 2 Personenspiel 6 und 4 Personenspiel 5 Punkte wert!
    Jörn hat Atacama – The mining conflict (2. Auflage mit 3-Spieler-Plan) klassifiziert. (ansehen)
  • Christian D. schrieb am 26.10.2013:
    Das Thema sollte man vergessen, das Spiel ist eigentlich totel abstrakt. Man setzt im 2er Spiel abwechselnd einen Stein. Am Ende zählen für den einen Spieler die waagerechten, für den anderen die senkrechten Reihen mit mind. 4 Spielsteinen (hier Bohrtürme). Die Felder haben drei verschiedene Farben, wobei die Spieler jeweils eine Farbe als Munispunkte haben. Macht viel Spaß und ist seinen Preis wert.
    Christian hat Atacama – The mining conflict (2. Auflage mit 3-Spieler-Plan) klassifiziert. (ansehen)
Alle 4 Bewertungen von Atacama – The mining conflict (2. Auflage mit 3-Spieler-Plan) ansehen

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: