Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen

Benutzen Sie die Steuerkontrollen, um Bildbereiche zu vergrößern! Mit der gehaltenen linken Maustaste kann der Bildausschnitt verschoben werden.

Arena - Revolte in Rom II
Arena - Revolte in Rom II
Arena - Revolte in Rom II
Dieser Artikel ist ausverkauft
oder Arena - Revolte in Rom II ausleihen
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Arena - Revolte in Rom II



Ein spannendes Spiel mit Würfeln und Karten um die Vorherrschaft in Rom.

Im Nachfolger vom beliebten „Revolte in Rom“ sorgen neue römische Ereignisse für Abwechslung und unzählige weitere Strategien. Der leichte Einstieg ist hierbei jedoch geblieben.

Ein taktisches Würfel-/Kartenspiel, das sowohl einzeln gespielt als auch mit „Revolte in Rom“ kombiniert werden kann.

Arena - Revolte in Rom II, ein Spiel für 2 Spieler im Alter von 8 bis 100 Jahren.

Arena - Revolte in Rom II ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Arena - Revolte in Rom II auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen

So wird Arena - Revolte in Rom II von unseren Kunden bewertet:



6 v. 6 Punkten aus 5 Kundentestberichten   Arena - Revolte in Rom II selbst bewerten
  • Norbert H. schrieb am 08.01.2012:
    Titel: Arena Revolte in Rom II

    Spieltyp: Kartenspiel, Strategiespiel

    Spieleranzahl: 2 Spieler ab 8 Jahren

    Spieldauer: ca. 30 Minuten

    Spielmaterial:
    • 55 Sehr schön illustrierte Spielkarten (26 Personen, 29 Bauwerke)
    • 1 Symbolleiste in 5 Teilen (Zahlenfelder 1 - 6, Symbole Geld,
    Karten, sowie Bestechung und Geld auf der Rückseite des 5. Teils)
    • 36 Siegpunkte in 1er und 2er Stücken
    • Spielgeld in Werten zu 1, 2 und 5
    • je 3 Aktionswürfel in den Spielerfarben
    • 1 weißer Kampfwürfel
    • 1 Spielanleitung



    Spielregeln: Die Regeln sind genau wie bei Teil I sehr einfach

    Spielziel: Siegpunkte sammeln und verteidigen . Die Punktemehrheit gewinnt.

    Spielidee: Der Aufruhr in Rom ist noch nicht beendet. Man entscheidet die
    Macht indem man seine Karten (Personen und Bauwerke) geschickt einsetzt. Wer
    das tut, dem ist der Sieg sicher.


    Spielvorbereitung (in Klammern Einsteigerversion):
    • Symbolleiste aufbauen: Am Anfang wird die Leiste 'Geld' und Wert 1
    gelegt, dann aufsteigend die Werte 2 - 6, am Ende
    die Leiste 'Bestechung' und 'Karten' (die Rückseite 'Karten'). Die
    Spieler sitzen sich gegenüber, die Spielleiste liegt als Trennung dazwischen.
    • Jeder Spieler erhält 10 Siegpunkte und drei Aktionswürfel.
    • Spielgeld, restliche Siepunkte und der Kampfwürfel werden
    bereitgelegt
    • Jeder Spieler erhält 5 (4) Karten auf die Hand und 2 davon geben
    beide gleichzeitig verdeckt dem anderen Spieler. Die
    Die restlichen Karten kommen als verdeckter Stapel auf den Tisch,
    Aus den im Spiel abgeworfenen Karten wird ein gemeinsamer
    Ablagestapel gebildet.
    • Der jüngere beginnt und legt seine 5 (4) Karten auf seiner Seite an
    die Werte 1 - 6 oder "Bestechung", danach ist der Mitspieler am Zug

    Spielverlauf
    Jeder Spielzug besteht aus drei Phasen:

    • Unbesetzte Plätze werten: Für jede Platz, der nicht mit einer Karte
    besetzt ist muss ein Siegpunkt abgegeben werden.

    • Würfeln: Die drei Aktionswürfel werden geworfen und auf die
    Scheiben gesetzt. Bei einem Dreier-Pasch darf nochmal gewürfelt werden.

    • Aktionen durchführen. Es sind folgende 4 Aktionen möglich.
    o Karten ausspielen: eine ausgespielte Karte muss stets einer
    Würfelscheibe zugeordnet werden, sie kostet, je nach Karte, unterschiedlich
    Geld. Eine bereits liegende Karte darf überbaut werden.
    o Geldnehmen – Würfel auf Geldleiste setzen Anzahl der Augen = Geld
    o Karten ziehen – Würfel auf Kartenleiste setzen
    o Karte aktivieren – Würfel mit der entsprechenden Augenzahl auf
    Würfelleiste legen und damit die darunterliegende Karte aktivieren. Einige
    Karten erlauben es die gegnerische Karte anzugreifen. Hier wird mit dem
    Kampfwürfel gewürfelt: bei gleicher oder höherer Augenzahl als der
    Verteidigungswert der angegriffenen Karte, gewinnt der Angreifer

    • Nun ist der Mitspieler an der Reihe

    Varianten: Wer das Spiel "Revolte in Rom" sein Eigen nennt, für den ergeben
    sich noch folgende Kombinationsmöglichkeiten.

    1. Die Kartensets beider Spiele können zusammengemischt werden und es wird
    mit einem einzigen großen Kartenstapel gespielt.

    2. Jeder Spieler erhält eines der Kartensets und spielt mit seinem eigenen
    Nachzieh- und Ablagestapel.

    3. Jeder Spieler kann sich aus dem ihm zur Verfügung stehenden Kartenset ein
    individuelles Deck aus 55 Karten zusammenstellen.

    Spielende: Das Spiel ist beendet, wenn ein Spieler keine Siegpunkte mehr hat
    oder sich keine Siegpunkte mehr im Vorrat befinden.

    Fazit:
    Ein spannendes Spiel für Zwei. Die Spielregeln sind einfach und sehr gut
    bebildert. Die Spielzeit von ca. 30 Minuten macht mehrere Partien
    nacheinander möglich. Der Glücksfaktor überwiegt in diesem Spiel etwas, doch
    taktische Möglichkeiten sind durchaus gegeben. Hoher Wiederspielreiz durch
    direkte Interaktion im Spielgeschehen.

    Dieses Spiel ist mir 6 Punkte wert. Klare Kaufempfehlung!
    Norbert hat Arena - Revolte in Rom II klassifiziert. (ansehen)
  • Oliver P. schrieb am 11.12.2010:
    Eine tolle Ergänzung zum ersten Teil.
    Macht das ohnehin grandiose 2 Spieler Spiel noch spannender und noch abwechslungsreicher.
    Die Taktik muß in jedem Spiel neu überlegt werden und wird natürlich von den Anfangskarten ein wenig beeinflusst (zumindest ich lasse mich davon gerne inspirieren...)
    Oliver hat Arena - Revolte in Rom II klassifiziert. (ansehen)
  • Jörg K. schrieb am 05.10.2013:
    "Attraktive 2er Spiel mit vielen Möglichkeiten und unterschiedlichen Siegbedingungen. Die Würfel sorgen für entsprechende Würze im Spiel." vgl. Link zu Testbericht und Video: http://cliquenabend.de/spiele/568200-Revolte-in-Rom-II-Arena.html#Wertungen
    Jörg hat Arena - Revolte in Rom II klassifiziert. (ansehen)
Alle 5 Bewertungen von Arena - Revolte in Rom II ansehen

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: