Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Arena: For the Gods!
Arena: For the Gods!
Arena: For the Gods!
Arena: For the Gods!
Arena: For the Gods!
Arena: For the Gods!
Arena: For the Gods!
nur 32,99

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
nur noch 2 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

oder Arena: For the Gods! ausleihen
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Arena: For the Gods!



Willkommen in der Arena der Allmächtigen! Hier dürfen nur die größten mythologischen Helden kämpfen, um den Göttern zu gefallen. Gebt euer Leben, um die Gunst der Götter zu gewinnen und treten an im Kampf Mann gegen Mann. Seid geschickt, kämpft eisern und seid versichert: es keinen nur einen Champion der Götter geben. Drum betretet die Arena und lasst den Kampf beginnen!

Arena: For the Gods!, ein Spiel für 2 bis 6 Spieler im Alter von 8 bis 100 Jahren.
Autor: Maxime Rambourg

Arena: For the Gods! kaufen:


nur 32,99
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland

nur noch 2 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Arena: For the Gods! ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Arena: For the Gods! auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen


Wenn Ihnen Arena: For the Gods! gefällt, gefällt Ihnen vermutlich auch:


      So wird Arena: For the Gods! von unseren Kunden bewertet:



      5 v. 6 Punkten aus 4 Kundentestberichten   Arena: For the Gods! selbst bewerten
      • Uwe S. schrieb am 06.10.2017:
        Arena - For The Gods! ist ein Würfelspiel, bei dem man zum Ende des Spiels die meisten Lebenspunkte besitzen muß - das Spiel endet, sobald ein Spieler keine Lebenspunkte mehr besitzt. Hierzu ersteigern die Spieler Ausrüstungskarten (Waffe, Reittier, Rüstung, Zauberspruch) und steigen dann in die Arena (mit Säulen, Fallen und Lebensbrunnen variabel aufgebaut), um gegeneinander zu kämpfen. Mittels der Würfel werden entweder die Ausrüstungskarten aktiviert oder eine Standardaktion durchgeführt.

        Fazit: Arena - For The Gods! ist ein lustiges Familienspiel ohne große Taktik-Möglichkeiten. Der Glücksfaktor durch die Würfel sowie die aufgedeckten Karten ist groß und die Strategie durch die ersteigerten Karten vorgegeben.
        Uwe hat Arena: For the Gods! klassifiziert. (ansehen)
      • Pascal V. schrieb am 06.10.2017:
        Review-Fazit zu „Arena: For the Gods“, einem actionreichen Kampfspiel.


        [Infos]
        für: 2-6 Spieler
        ab: 8 Jahren
        ca.-Spielzeit: 30-40min.
        Autor: Maxime Rambourg
        Illustration: Paul Mafayon
        Verlag: HUCH! (iELLO)
        Anleitung: deutsch
        Material: deutsch

        [Download: Anleitung/Übersichten]
        dt.: http://www.hutter-trade.com/de/spiele/arena-gods (s. Infokasten)

        [Fazit]
        Bei „A:FTG“ ziehen die Spieler als auserwählte Kämpfer in die göttliche Arena um im Wettstreit auszumachen, wer der wahre Champion ist und die Gunst der Götter verdient.
        Jeder Spieler beginnt hierbei mit 20 Lebenspunkten und das Spiel endet, sobald mindestens ein Spieler alle Lebenspunkte verloren hat – angenehm, da so ein ausgeschiedener Spieler nicht wartend rumsitzen muss, sondern alle gemeinsam gleich eine neue Partie starten^^.

        Eine Partie ist in 2 Phasen unterteilt und in der ersten Phase statten sich die Spieler allesamt mit einer Waffe, einer Rüstung, einem Reittier und einem Zauberspruch aus. Dies bezahlen sie via geheimen Gebot mit Lebenspunkten! So liegt es bei jedem selbst, wie wichtig ihm ein bestimmtes Ausrüstungsstück ist bzw. ob dieses entsprechende Vorteile im Kampf verschafft und man so u.U. mit nur wenigen Lebenspunkten die Arena betritt. In den Testspielen wurden hier für alle Ausrüstungsgegenstände i.d.R. 5-12 Punkte ausgegeben, so kann ein Kampf schon mal von Beginn an für manchen Teilnehmer knapp los- und ausgehen^^. Wichtig anzumerken ist, dass jeder wirklich von jeder Ausrüstungsart auch eine Karte erhält, nur u.U. eben nicht die Gewünschte.

        Danach beginnt dann der Kampf und hier agieren die Spieler abwechselnd der Reihe nach. Der Spieler am Zug würfelt die Aktionswürfel (normalerweise 7, aber je nach evtl. Erschöpfungsgrad des Spielers, stehen u.U. weniger Würfel zur Verfügung) und je nach Ergebnis, werden die gewürfelten Symbole für die Ausrüstungskarten genutzt, welche so (beliebig oft, wenn genug Würfel ein entsprechendes Ergebnis aufzeigen) eingesetzt werden und/oder für allgemeingültige Aktionen (benachbarten Gegner angreifen, ein Feld bewegen, u.a.).
        Hier wurde ein sehr einfaches System entworfen, dass aber ausgeklügelt genug ist, um für viel Abwechslung und auch so manche (spontane) taktische Überlegung zu sorgen.

        Zusammen mit den vielen vorgeschlagenen Szenario-Aufbauten gilt es dann die erworbene Ausrüstung und Fähigkeiten geschickt einzusetzen, um die Gegner möglichst rasch zu erledigen – dabei hält jeder seine restlichen Lebenspunkte hinter einem Sichtschirm geheim. Das Arena-Umfeld kann zudem auch genutzt werden, um z.B. am Lebensbrunnen wieder Lebenspunkte zu generieren oder um durch geschicktes Wegstossen der Figur eines Gegenspielers eine Schadenskettenreaktion auszulösen (stachelbewehrte Säulen und Fallen finden sich zuhauf in der Arena).
        Effekte können auch durch erlittenen Schaden ausgelöst werden, so wird i.d.R. einem Gegner ebenfalls ein Lebenspunkt entzogen, wenn das Opfer über einen Schutzzauber verfügte, der meist entsprechendes verursachen kann – quasi als Rache^^. Die Zaubersprüche sind vor allem dienlich, um über weitere Entfernungen hinweg Gegner zu beharken.
        Durch eben solche Effekte kann eine Spielerfigur Erschöpfung(en) erleiden und dadurch in ihrem Zug Würfel verlieren, womit weniger Aktionen zur Verfügung stehen – allerdings verliert sich die Erschöpfung dann nach dem Zug wieder^^. Ein schicker spielmeschanisch-taktischer Zug, um dem Spiel diesbzgl. etwas mehr Tiefe zu geben.
        Die Szenarien bieten im Schnitt 30min. Spielspass und kommen ohne gefühlte Downtime aus, da jeder laufend – zumindest in gespannter Beobachterrolle^^ – involviert ist.

        Das Spielmaterial ist grandios gestaltet und sehr wertig produziert. Die Karten weisen tolle Zeichnungen auf und sobald die Arena entsprechend bestückt ist, macht sie alles andere als einen tristen Eindruck. Schön auch, das an so „Kleinigkeiten“, wie eine Schale zur Aufbewahrung der vielen Marker gedacht wurde.
        Die Anleitung ist ebenfalls sehr gelungen und bietet eine strukturierte Übersicht und gute Übersetzung. Einzig die fehlende Kartenübersicht könnte bemängelt werden – vllt. als extra-Flyer in PDF-Form nachreichbar? -, wobei an sich alle Kartentexte gut selbst erklärend sind.

        Rundum ein schickes und langzeitmotivierendes Duell-Spiel, das in verschiedensten Besetzungen gut funktioniert und reichlich Kurzweil bietet.

        [Note]
        5 von 6 Punkten.

        [Links]
        BGG: https://www.boardgamegeek.com/boardgame/207753/arena-gods
        HP: http://www.hutter-trade.com/de/spiele/arena-gods
        Ausgepackt: n/a

        [Galerie]
        http://www.heimspiele.info/HP/?p=24355+

        Pascal hat Arena: For the Gods! klassifiziert. (ansehen)
      • Wolfgang V. schrieb am 12.01.2018:
        Einleitung:

        In Arena: For the Gods! treten zwei bis sechs Gladiatoren an, um den stärksten Helden in der Kunst des Kampfes zu küren. Aus spielerischer Sicht dominiert der Fun-Faktor, wenn man den vermaledeiten Kontrahenten mal so richtig schön in die Fresse schlagen kann ;-)

        Ablauf:

        Nachdem sich die Spieler auf ein Szenario geeinigt haben startet jeder Charakter mit 20 Lebenspunkten. In der Ausrüstungsphase bieten die Protagonisten mit ihren Lebenspunkten auf Waffen, Rüstungen, Zauber und Reittiere. Alternativ können die Spieler auch auf diese Phase verzichten und sich mit vorgefertigten Kartensets direkt ins Kampfgetümmel stürzen.

        Der aktive Spieler würfelt die Aktionswürfel und wählt anschließend Kombinationen aus, um die gewünschten Aktionen auszuführen. Als Aktionen können sich die Spieler unter anderem bewegen, sie können Gegner auf ein anderes Feld schubsen und sie verursachen gegnerischen Schaden im Nah- und Fernkampf. Im Kampfmodus werden dem attackierten Mitspieler einfach Lebenspunkte abgezogen, ein weiteres Würfeln ist hier nicht erforderlich. Defensive Hilfsmittel sind Rüstungen, die Schäden auffangen bzw. reduzieren. Nachdem ein Gladiator seine Würfel verwendet hat ist der nächste Spieler an der Reihe.

        Das Spiel endet, sobald ein Held in der Arena gestorben ist (Lebenspunkte auf Null gesunken). Der Spieler mit den meisten verbliebenen Lebenspunkten hat dann gewonnen.

        Meinung:

        Arena: For the Gods! ist ein klassisches Prügel-Fun-Brettspiel, das ansatzweise mit King of Tokyo verglichen werden kann. Auch Krosmaster-Einflüsse sind nicht von der Hand zu weisen.

        Das Ganze ist definitiv kein Strategiespiel und auch von Taktik kann im aktuellen Zug kaum geredet werden, denn es gilt einfach nur, das Beste aus seinem Würfelwurf herauszuholen. Das Hauptziel ist natürlich, dem Gegner kräftig auf die Glocke zu hauen, und das macht auch am meisten Spaß. Wem es allerdings nur ums Gewinnen geht, kann auch einen anderen Weg beschreiten, indem er eine Hasenfuß-Strategie fährt. Dabei hält sich der Held (bzw. Feigling) möglichst aus allen Scharmützeln heraus und lässt die Kontrahenten sich gegenseitig auslöschen. Im Idealfall dann im eigenen Zug noch schön ein paar Fernkampfschäden verursachen und sich ansonsten eher defensiv verhalten. Das Schlimme ist – diese Vorgehensweise führt oftmals tatsächlich zum Sieg. Und das ist Scheiße. Arena: For the Gods! ist ein Fun- und Prügelspiel, und bei einer solchen Veröffentlichung sollte eine Hasenfußtaktik eigentlich nicht belohnt werden. Wer so agiert, gewinnt vielleicht die Partie, aber verstanden hat er das Spiel nicht. Denn hier geht es wie gesagt in erster Linie um puren Spaß, und nicht ums Gewinnen aufgrund taktischer Zurückhaltung. Wenn alle Spieler hingegen kräftig aufeinander eindreschen, macht Arena: For the Gods! durchaus Spaß :-)

        Fazit:

        Arena: For the Gods! ist ein gutes und lustiges Prügelspiel, das allen King of Tokyo und Krosmaster Fans zum Ausprobieren ans Herz gelegt werden kann. Allerdings muss erwähnt werden, dass sich viele Karteneffekte / Kombinationen oftmals wiederholen und das Spiel relativ eindimensional machen. Die abschließende Weiterempfehlung ist daher nur eingeschränkt anzusehen.

      Alle 4 Bewertungen von Arena: For the Gods! ansehen

      So geht´s weiter:


      Weiter stöbern
      Zur Startseite
      Hilfe
      Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
      (0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
        Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
      Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
      Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
      0 180 50 55 77 5
      Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
      (0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
      deutschlandweit
      versandkostenfrei
      (25€ Mindestbestellwert)
      Suche: