Arctic Scavengers - Überleben im Jahr 2097
Arctic Scavengers - Überleben im Jahr 2097
Arctic Scavengers - Überleben im Jahr 2097
statt 44,99 €
jetzt nur 24,99
Sie sparen 20,00 €
(44,5% Rabatt)

gegenüber dem UVP

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(40 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)
auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

oder Arctic Scavengers - Überleben im Jahr 2097 ausleihen
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Arctic Scavengers - Überleben im Jahr 2097



Im Jahr 2097 war die gesamte Erde von einer katastrophalen Klimaveränderung umgeben, die den Globus in eine neue Eiszeit versetzte. Fast 90% der Weltbevölkerung wurde eliminiert, was die Überlebenden dazu brachte, sich zu losen Gemeinschaften und Stämmen zusammenzuschließen.

In Arctic Scavengers bist du der Anführer eines kleinen Überlebensstammes. Ressourcen, Werkzeuge, Medizin und Söldner sind knapp. Sie und Ihr Stamm treten im Kampf ums Überleben gegen bis zu vier andere Stämme an. Bauen Sie Ihren Stamm auf, schlagen Sie sich mit anderen Spielern Kopf an Kopf oder bluffen Sie sogar zum Sieg.

Der Spieler mit dem größten Stamm am Ende des Spiels wird zum Gewinner erklärt!

HINWEIS: Es handelt sich um die deutschsprachige 2019er Auflage von Arctic Scavengers - Überleben im Jahr 2097 mit den Erweiterungen "Hauptquartier" und "Aufklärung"!

Arctic Scavengers - Überleben im Jahr 2097, ein Spiel für 2 bis 5 Spieler im Alter von 13 bis 100 Jahren.
Autor: Robert Kyle Gabbart



Translated Rules or Reviews:

Arctic Scavengers - Überleben im Jahr 2097 kaufen:


statt 44,99 €
jetzt nur 24,99
Sie sparen 20,00 €
(44,5% Rabatt)

gegenüber dem UVP
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(40 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)

auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Arctic Scavengers - Überleben im Jahr 2097 ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Arctic Scavengers - Überleben im Jahr 2097 auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen


So wird Arctic Scavengers - Überleben im Jahr 2097 von unseren Kunden bewertet:



5 v. 6 Punkten aus 2 Kundentestberichten   Arctic Scavengers - Überleben im Jahr 2097 selbst bewerten
  • Pascal V. schrieb am 23.09.2019:
    Review-Fazit zu „Arctic Scavengers“, einem frostigen Deckbauspiel.


    [Infos]
    für: 1-5 Spieler
    ab: 13 Jahren
    ca.-Spielzeit: 30-60min.
    Autor: Robert K. Gabhart
    Illustration: Martin Hoffmann
    Verlag: ASS Altenburger (Rio Grande Games)
    Anleitung: deutsch
    Material: deutsch

    [Download: Anleitung/Übersichten]
    engl.: https://boardgamegeek.com/boardgame/174226/arctic-scavengers-base-gamehqrecon/files
    dt.: https://www.spielkarten.com/spielregeln/arctic-scavengers/

    [Fazit]
    Thematisch angesiedelt in einem post-apokalyptischen Szenario sind die Spieler auf der Suche nach Ressourcen und Hilfsmitteln, um zu überleben. Simuliert wird dies mit Kartendecks a la Dominion und so ähnlich spielt es sich auch.
    Die ausliegenden Decks, welche zum „Kauf“ zur Verfügung stehen und die Starthand bestehen aus Überlebenden mit unterschiedlichen Fähigkeiten, die es entsprechend geschickt einzusetzen gilt – so denn man sie anwerben konnte. So sind da Kämpfer, Sanitäter, Jäger und Mechaniker, um die Hauptklassen zu benennen in der Basisausstattung, die einem helfen an Nahrung, Medikamente oder Gegenstände zu gelangen. Mit all dem wiederum wirbt man stärkere Überlebende an, usw.! Ziel ist es am Ende die meisten Leute um sich versammelt zu haben (den grössten „Stamm“ gebildet zu haben <-> Anzahl Icons dazu auf den Karten links unten).

    Die beiden Erweiterungen (HQ + Recon), die dem Spiel schon beiliegen, bringen einerseits Gebäude ins Spiel, welche durch Ressourcen-Ablage über einige Runden hinweg gebaut werden müssen und dann permanente Effekte bereithalten. Zum anderen sind da natürlich neue Charaktere, die dem Spiel etwas mehr Taktik-Feinschliff verpassen und die Möglichkeit Gangs zu integrieren, die die Anzahl der zugehörigen Überlebenden deutlich steigert sowie die Anführer, welche am Spielfortlauf schrauben können.

    Das Thema wurde hier sehr gut integriert, die Karten passen allesamt von Optik und Effekten/Einsatzmöglichkeiten her gut in diese Welt und das hier gleich die beiden Erweiterungen hinzugefügt wurden, ist ein weiterer angenehmer Bonus obenauf. Wer Deckbau-Spiele kennt, findet sich gleich zurecht und Fans des Genres dürfen auch relativ bedenkenlos zugreifen. Das Spiel macht vieles richtig, nur hie und da kommt ein wenig Monotonie auf. Bei den Erweiterungen z.B. zielt jeder nur auf die neuen Zusätze ab, weil das Standardrepertoire uninteressant wird. So kann es durchaus passieren, dass die Luft nach einigen Partien erstmal raus ist und etwas Pause nötig wird, bevor das Spiel wieder auf den Tisch kommt.
    Nichts desto trotz kommt hier ein feines Deckbau-Spiel mit einigen anderen Kniffen, als gewohnt, ins Haus und sollte auf jeden Fall von geneigten Interessenten probe-gespielt werden!

    [Note]
    4 von 6 Punkten.

    [Links]
    BGG: https://boardgamegeek.com/boardgame/174226/arctic-scavengers-base-gamehqrecon
    HP: https://www.spielkarten.com/produkt/arctic-scavengers/
    Ausgepackt: n/a

    [Galerie: 14 Fotos]
    http://www.heimspiele.info/HP/?p=28311
    Pascal hat Arctic Scavengers - Überleben im Jahr 2097 klassifiziert. (ansehen)
  • Julian B. schrieb am 01.01.2020:
    Nette Abwechslung zu Dominion, da mehr Interaktion mit den gegnerischen Spielern stattfinden indem eine "Gefechtphase" hierbei eingebaut wurde, bei der alle Spieler am Ende gegeneinander mit ihren Handkarten kämpfen.

    Wer auf Dominion steht macht nichts verkehrt.

    Empfehlung: Lieber die Deutsche Ausgabe mit zusätzlich 2 Erweiterungen bereits im Basisspiel kaufen. Diese Erweiterungen machen es noch interessanter und Abwechslungsreicher
    Julian hat Arctic Scavengers - Überleben im Jahr 2097 klassifiziert. (ansehen)

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite  Versandkosten   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-17:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(40€ Mindestbestellwert)
Suche: