Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Alles im Eimer - Mitbringformat wurde die folgende Auszeichnung verliehen:
  • Spiel der Spiele
    Spiel der Spiele
    2002
    Spiele Hit für Familien
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Alles im Eimer - Mitbringformat



Das erfolgreiche Spiel jetzt im praktischen Mitbring-Format.
Jeder Spieler baut eine bunte Eimer Pyramide vor sich auf und hofft, dass sie möglichst lange den wild gewordenene Tieren standhält. Ist die Pyramide eines Spielers vollständig eingestürzt, scheidet er aus. Wer zuletzt übrig bleibt, gewinnt das turbulente Ärgerspiel.


Alles im Eimer - Mitbringformat, ein Spiel für 2 bis 6 Spieler im Alter von 8 bis 100 Jahren.
Autor: Stefan Dorra

Alles im Eimer - Mitbringformat ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Alles im Eimer - Mitbringformat auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen

So wird Alles im Eimer - Mitbringformat von unseren Kunden bewertet:



4 v. 6 Punkten aus 7 Kundentestberichten   Alles im Eimer - Mitbringformat selbst bewerten
  • Sabine K. schrieb am 10.11.2010:
    Ein schönes, schnelles Kartenspiel.
    Aus verschiedenfarbigen Kartoneimern baut jeder Spieler eine Pyramide vor sich auf. Diese gilt es, von den anderen Mitspielern, mit Hilfe ihrer Tierkarten, zum Einstürzen zu bringen.
    Der Startspieler spielt eine bestimmte Tierkarte mit Wert aus, die nun sein linker Nachbar mit der gleichen Tiersorte um mindestens eins im Wert überbieten muss. Kann und will das der linke Nachbar, setzt sich das Spiel zum nächsten Nachbarn fort. Will oder kann der Nachbar diesen Kartenwert aber nicht überbieten, bringt selbiges Tier die Pyramide dieses Spielers zum Einstürzen und zwar soweit, wie der Abriss des Eimers, der der Farbe des Tieres zugeordnet ist. Wohl dem , der gut geplant gebaut hat.
    Ein schön anzusehendes Spiel für lustige, gesellige Spielrunden.
  • Nicole S. schrieb am 20.06.2007:
    Ein lustiges Spiel für zwischendurch, das umso mehr Spaß macht, je mehr Leute mitspielen. Auch die Spielidee ist witzig und sorgt für einige Lacher. Das Spiel ist schnell erklärt und schnell aufgebaut.
    Nicole hat Alles im Eimer - Mitbringformat klassifiziert. (ansehen)
  • Sven S. schrieb am 11.07.2011:
    Herrlich !!!

    Ein vielleicht doch eher glückslastiges Spiel, bei dem man seine Mitspieler auch mal schön ärgern kann.

    Strategiefans bitte hört weg und lest nicht weiter. Das Spiel ist nichts für Euch.

    Zum Spiel:
    Es gibt Karten mit verschiedenen Tieren (jedes Tier hat eine eigene Farben), die unterschiedlieche Zahlenwerte haben. Passend dazu bekommt jeder kleine Eimer aus dehnen man eine Pyramide bauen muss.

    Duch Ausspielen einer Handkarte jagt man Tiere auf die Eimerpyramide des Mitspielers neben einem. Der kann seine Pyramide nur retten, in dem durch Ausspielen einer oder mehrerer Karten die "Viecher" ablenkt auf die Pyramide des nächsten Mitspielers schickt. Das geht so lange, bis einer nicht mehr erhöhene kann oder will. Dann reißen die Tiere einen Eimer in Ihrer Farbe aus der Pyramide um. Gut, wenn es der oberste ist, schlecht wenn die Farbe nur in der untersten Reihe der Pyramide vorhanden ist. Wie beim Büchsenschießen fallen die Eimer darüber auch um.

    Anfangs hat man 8 Karten. Man darf immer nur 1 Karte nachziehen. Wenn man also mal als eine Karte um seine Eimer zu retten, reduziert sich zusehends die Kartenhand.

    Man versucht am Anfang möglichst anhand seiner Handkarten seine Pyramide zu bauen so, dass man sie gut verteidigen kann. In unseren Spielrunden hat sich jedoch gezeigt, dass so eine Taktik ungefähr bis zur zweiten Spielrunde etwas bringt...

    Ich empfehle das Spiel als Absacker oder als Fun-Spiel. Es macht Spaß seinem Mitspieler die Tiere auf den Eimerhaufen loszuschicken und schön "Äller-Bätsch" dabei zu sagen, um dann 3 Karten später zu merken, dass der eigene Eimerhaufen zerfällt.

    Man kann das Spiel auch sehr gut mit Kindern spielen sowie mit Gelegenheits- und Wenigspielern.

    Meine Empfehlung: Packt es mit den richtigen Leuten zu späterer Stunde aus, wenn bereits die ein oder andere Flasche geleert wurde...und ihr werdet sicherlich Spaß haben.

    Note eigentlich zwischen 4 und 5. Wegen des Spaßfaktors gebe ich jedoch eine 5.
    Sven hat Alles im Eimer - Mitbringformat klassifiziert. (ansehen)
Alle 7 Bewertungen von Alles im Eimer - Mitbringformat ansehen

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: