Klicken Sie auf das Bild um das Video zu laden.
Es öffnet sich ein neues Fenster in dem Sie das Video anschauen können.


Agricola - Kennerspiel
Agricola - Kennerspiel
Agricola - Kennerspiel
Agricola - Kennerspiel
Agricola - Kennerspiel


statt 52,99 €
jetzt nur 42,99
Sie sparen 10,00 €
(18,9% Rabatt)

gegenüber dem UVP

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
jetzt vorbestellen
, wurde bereits nachbestellt.
Lieferzeit 3-5 Tage, max. 2 Wochen.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten


oder Agricola - Kennerspiel ausleihen
Agricola - Kennerspiel wurden diese Auszeichnungen verliehen:
  • Spiel des Jahres
    Spiel des Jahres
    2008
    Sonderpreis Komplexes Spiel
  • Deutscher Spielepreis
    Deutscher Spielepreis
    2008
    Gold
  • Spiel der Spiele
    Spiel der Spiele
    2008
    Spiele Hit für Experten
  • International Gamers Award
    International Gamers Award
    2008
    Mehrspieler - Gewinner
  • BoardGameGeek Golden Geek
    BoardGameGeek Golden Geek
    2008
    Spiel des Jahres
  • BoardGameGeek Golden Geek
    BoardGameGeek Golden Geek
    2008
    Vielspieler-Spiel
  • As d`Or - Jeu de l`Année
    As d`Or - Jeu de l`Année
    2009
    Spezialpreis der Jury
  • Japan Boardgame Prize
    Japan Boardgame Prize
    2008
    4. Platz
  • Japan Boardgame Prize
    Japan Boardgame Prize
    2009
    3. Platz
  • Tric Trac
    Tric Trac
    2008
    Gold
  • Nederlandse Spellenprijs
    Nederlandse Spellenprijs
    2009
    Spiel des Jahres
  • Gra Roku
    Gra Roku
    2009
    Spiel des Jahres
  • Hra Roku
    Hra Roku
    2008
    Spiel des Jahres
  • J.U.G.
    J.U.G.
    2008
    Bestes Spiel
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Agricola - Kennerspiel



Ein Brettspiel in der Bauernwelt des Mittelalters!

Endlich ist die Pest überstanden und die Menschen im Mittelalter können mit dem Neuaufbau ihrer Bauernhöfe beginnen! Helfen sie Ihrem Bauernpärchen, das anfangs nur eine Holzhütte mit zwei Räumen besitzt, einen prächtigen Bauernhof zu errichten, das Feld zu bestellen und Nachwuchs zu bekommen. Doch Vorsicht: schnell steht die Erntezeit vor der Tür und dabei ist noch so viel zu tun!

Das Ziel des Spieles ist einfach: derjenige mit den meisten Punkten gewinnt. Die begehrten Punkte bekommt man auf unterschiedlichen Wegen: zum Beispiel kann man seinen Bauernhof erweitern. Auch das ist durch verschiedene Handlungen möglich. Der Spieler kann den Wohnraum der Bauern vergrößern, weitere Felder bestellen oder auch Weiden einzäunen. Daneben gibt es ebenso weitere Aktionen: es besteht die Möglichkeit kleine und große Anschaffungen zu tätigen und Ausbildungen wahrzunehmen. Hierfür gibt es extra Karten. Doch dann folgt auch schon die Erntezeit!
Nutze ich die Möglichkeiten des Brettspieles, sammle ich Punkte. Doch Achtung! Ein fauler Spieler, der sich nicht um seinen Bauernhof kümmert, erhält Minuspunkte.

Agricola - von Lookout Games- fordert von dem Spieler sehr viel. Es bietet eine enorm große Zahl von Handlungsmöglichkeiten pro Runde, welche das Spiel als einzigartig hervorheben! Das Brettspiel ist anfangs eine ziemliche Herausforderung. Es braucht ein paar Runden, bis man den Dreh raus hat. Genau das macht es so spannend. Die vielen Möglichkeiten lassen jedes Spielen individuell werden und kein Spiel gleicht dem anderen. Hier ist jeder auf sich allein gestellt, Interaktionen zwischen den Spielern sind kaum möglich.
Es ist herausfordernd den Überblick zwischen den verschiedenen Aktionen zu behalten und Strategien zu entwerfen, die jeden einzelnen Aspekt des Spieles berücksichtigen. Das Spiel ist dadurch für diejenigen geeignet, die eine lange Spieldauer von drei Stunden als Pluspunkt sehen und gerne vorausplanen.
Obwohl die Möglichkeit besteht es allein spielen zu können, sollten mehrere Spieler bevorzugt werden.

Es handelt sich bei dieser Version um eine überarbeitete Neuauflage von 2016!

Änderungen in dieser Version:
Ver­bes­se­run­gen im Spiel­auf­bau und der Kar­ten, neues Spiel­ma­te­rial, leicht ver­ständ­li­che Bil­der statt Text, eine über­ar­bei­tete Anlei­tung und die moder­ni­sierte Illus­tra­tion, die Ihren Charme trotz­dem behal­ten hat, bie­ten ein Spie­l­er­leb­nis wie noch nie zuvor.

Agricola - Kennerspiel, ein Spiel für 1 bis 4 Spieler im Alter von 12 bis 100 Jahren.
Autor: Uwe Rosenberg

Agricola - Kennerspiel kaufen:


statt 52,99 €
jetzt nur 42,99
Sie sparen 10,00 €
(18,9% Rabatt)

gegenüber dem UVP
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland

jetzt vorbestellen
, wurde bereits nachbestellt.
Lieferzeit 3-5 Tage, max. 2 Wochen.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Agricola - Kennerspiel ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.

Diese Funktion erfordert ein Login. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen


Mit Agricola - Kennerspiel verbundene oder ähnliche Artikel:


Listen mit Agricola - Kennerspiel



Agricola - Kennerspiel ist auf 449 Merklisten, 269 Wunschlisten, 213 freien Listen und in 636 Sammlungen gespeichert.
Alle anzeigen

So wird Agricola - Kennerspiel von unseren Kunden bewertet:



6 v. 6 Punkten aus 96 Kundentestberichten   Agricola - Kennerspiel selbst bewerten
  • Beate H. schrieb am 16.10.2010:
    Das Spiel ist Genial, die Anleitung ist ziemlich komplex und konfus geschrieben das Spiel ist aber toll und mit der Familienversion auch als Einstieg einfach zu verstehen. Es macht in allen Besetzungen viel Spaß, das Material lässt ein Spielerherz höher schlagen, alles aus Holz und es gibt Erweiterungen gleich mit, so dass ein lang anhaltender und abwechslungsreicher Spielspaß garantiert ist.
    Beate hat Agricola - Kennerspiel klassifiziert. (ansehen)
  • Gero R. schrieb am 14.11.2010:
    Ein komplexes Spiel, bei dem einem die Möglichkeit fehlt, alles gleichzeitig zu machen - und das ist das eigentliche Problem für die Spieler: das Management der verfügbaren Aktionen. Man muss Prioritäten setzen und den richtigen Zeitpunkt finden, wann welche Aktion notwendig oder(!) sinnvoll wird - "oder", weil selten genug beides zusammentreffen wird.
    Bei seinen Überlegungen darf der Spieler nämlich nie vergessen, dass ein anderer schnell eine Aktion blockieren kann, die man zwingend in dieser Runde selbst durchführen will - oder sogar muss!
    Keine Würfel, alles eine Frage der Taktik - einziger Glücksanteil: die Reihenfolge, in der weitere Aktionen ermöglicht werden (in der einfacheren Familienversion). Bei den Fortgeschrittenen-Versionen gibt es zusätzlich Handkarten, ein gewisser Glücksanteil bei der Verteilung ist auch hier vorhanden ... und anschließend nur umso mehr strategisches Denken, wann man welche Karte nutzt.
    Highlight und endgültiger Kaufgrund für mich war, dass man dieses Spiel
    1. allein spielen und
    2. den Schwierigkeitsgrad an die Mitspieler anpassen kann.
    zu 1. Hierfür gibt es eine Sonderregel, die es dem Spieler nicht zu einfach macht, da solo natürlich die "Verlustängste" bestimmter Aktionen entfallen.
    zu 2. Jedes Spiel - unabhängig von der Zahl der Mitspieler - kann man als Familien- und Fortgeschrittenen-Version spielen, sensationellerweise gibt es für die fortgeschrittenen Alleinspieler dann eine Art "Karrieremodus", bei der bestimmte Errungenschaften früherer Spiele beim nächsten Start sofort wieder mitgenutzt werden dürfen, dafür steigt allerdings auch die Zahl der benötigten Siegpunkte, um sich hinterher auf die Schulter klopfen zu können: Eine kolossale Herausforderung!

    Die Anleitung erfordert eine intensive Einarbeitung (60-90 Minuten), das Spiel bietet dafür intensive Herausforderungen, von mir gibt es dafür eine intensive Empfehlung für Vielspieler!
    Gero hat Agricola - Kennerspiel klassifiziert. (ansehen)
  • Achim S. schrieb am 29.11.2007:
    Beim Öffnen der Schachtel der erste Eindruck: Randvoll mit Material, kein unnötiger Platz verschwendet, kein unnötiges Plastik!!! Natürlich dauert es eine Weile, bis man die gut verständliche Anleitung gelesen hat. Das Spiel an sich ist wirklich toll. Es entsteht zwar immer das Gefühl, man hat zu wenig Züge. Aber das geht dem Gegner ebenso. Die Zeit geht sehr schnell rum - eigentlich zu schnell. Genial gemacht ist zum einen, dass das Spiel sowohl alleine, als auch mit mehr Spielern durch Erweiterung des Kartenvorrats toll gelöst ist und "passt". Überhaupt sie Karten - daurch ergeben sich "unendlich" neue Spielsituationen. Man kann nicht immer dieselbe Startegie spielen. Toll gelöst ist auch dass die Spieltableaus auf den Rückseiten Wertungsbeispiele, Zählhilfen, Ablagemöglichkeiten bieten, wenn das Spiel mit weniger als 5 Spielern gespielt wird! Kurzum: Alles ist richtig passend konstruiert und bietet bei etwas Kreativität genügend Platz für eigene Spielvarianten - Kartenauswahl, Tausch von Rohstoffen, ....
    • Sabrina A., Fabian K. und 60 weitere mögen das.
    • Einloggen zum mitmachen!
    • Zeige alle 11 Kommentare!
    • Daniel D.
      Daniel D.: @Achim: Ich werd jetzt evtl Lookout-Erklärbär für Agricola@Co.. *freu*

      @Edgar: Echt,findest Du? Wir spielen Agricola sehr häufig, und ich finde ... weiterlesen
      21.07.2012-23:25:12
    • Florian M.
      Florian M.: Ja da geb ich Achim recht!
      10.08.2012-12:21:23
Alle 96 Bewertungen von Agricola - Kennerspiel ansehen

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: