Wir möchten mit Ihrer Erlaubnis gern das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Activity - Krazy Kritzel
Activity - Krazy Kritzel
Activity - Krazy Kritzel
statt 29,50 €
jetzt nur 24,99
Sie sparen 4,51 €
(15,3% Rabatt)

gegenüber dem UVP

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)
nur noch 1 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

oder Activity - Krazy Kritzel ausleihen
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Activity - Krazy Kritzel



Ein Haus zeichnen klingt doch nicht schwer. Doch was passiert, wenn dieses blind auf einem Brett vor der eigenen Stirn gezeichnet werden soll? Können die Mitspieler erkennen, was das Gekritzel darstellen soll? Werden 30 Sekunden ausreichen, um den Begriff erfolgreich vermitteln zu können? Nur wer Activity Krazy Kritzel spielt, wird darauf Antworten erhalten. Mit über 1000 Begriffen, die Herausforderung pur versprechen!

Activity - Krazy Kritzel, ein Spiel für 3 bis 10 Spieler im Alter von 8 bis 100 Jahren.

Activity - Krazy Kritzel kaufen:


statt 29,50 €
jetzt nur 24,99
Sie sparen 4,51 €
(15,3% Rabatt)

gegenüber dem UVP
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)

nur noch 1 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Activity - Krazy Kritzel ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Activity - Krazy Kritzel auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen


Listen mit Activity - Krazy Kritzel



Activity - Krazy Kritzel ist auf 6 Merklisten, 3 Wunschlisten und einer freien Liste gespeichert.

So wird Activity - Krazy Kritzel von unseren Kunden bewertet:



6 v. 6 Punkten aus 2 Kundentestberichten   Activity - Krazy Kritzel selbst bewerten
  • Michael S. schrieb am 02.01.2017:
    Ziel des Spiels
    Wenn man etwas einfach nicht versteht, sagt man ja gerne, man habe ein "Brett vor dem Kopf". Bei dieser Variante von Activity ist der Spruch allerdings ernst zu nehmen. Zeichnen ist ja schon so eine Sache, aber blind auf einem Malbrett vor dem Kopf ist nicht nur schwierig, sondern auch saukomisch. Erraten die anderen Spieler innerhalb von 30 Sekunden den gemalten Begriff, so gibt es Punkte.

    Aufbau
    Die Spieler mischen den Kartenstapel mit den Begriffen verdeckt durch und legen ihn auf den Tisch. Dann legt man sich am besten noch einen Stift und ein Blatt bereit, um die Punkte nach jeder Runde zu notieren. Die Punktechips und die Sanduhr kommen in die Mitte des Tisches. Dann wird ein Startspieler bestimmt. Dieser schnallt sich das Malbrett auf die Stirn und nimmt sich den Stift und das Wischtuch. Los geht´s.

    Spielablauf
    Der Startspieler nimmt sich die oberste Begriffekarte und hält diese vor den anderen Spielern verdeckt. Auf jeder Karte sind immer vier Begriffe, die der Spieler jetzt nacheinander alle zeichnen muss, bevor der nächste Spieler an die Reihe kommt. Sobald man beginnt zu zeichnen, wird die Sanduhr umgedreht und man hat 30 Sekunden Zeit. Die anderen Spieler müssen innerhalb dieser 30 Sekunden erraten, was der Spieler auf dem Brett vor seinem Kopf ihnen denn da für einen Begriff aufmalen möchte. Dazu dürfen sie einfach Begriffe wild durcheinander rufen. Der malende Spieler darf allerdings nichts sagen, keine Gesten machen und auch keine Buchstaben oder Zahlen auf sein Kunstwerk malen.

    Ruft ein Spieler den richtigen Begriff, so wird eine Pause eingelegt und der Spieler, der richtig geraten hat, und auch der Künstler nehmen sich je zwei Punktechips.

    Hat nach 30 Sekunden noch niemand das Kunstwerk erkannt, so werden noch einmal 30 Sekunden gespielt. Vorher darf sich der Künstler sein Werk ansehen und es entweder wegwischen oder weitermalen. Errät jetzt ein Spieler das Kunstwerk, so bekommen beide immer noch einen Punktechip. Errät auch jetzt kein Spieler das Kunstwerk, gibt es für diesen Begriff keine Punkte und der Künstler versucht sich am zweiten Begriff auf der Karte. So werden jetzt alle vier Begriffe gezeichnet und hoffentlich auch erraten.
    Nachdem der Künstler seine vier Begriffe gezeichnet hat und die Punkte verteilt wurden, werden jetzt die erzielten Punkte auf dem Zettel notiert und die Punktechips gehen wieder in die Mitte des Tisches. Dann wird der nächste Spieler im Uhrzeigersinn der neue Künstler und muss nun seine vier Begriffe von der nächsten Begriffekarte zeichnen.

    Spielende
    Bei drei bis sechs Spielern endet das Spiel, wenn jeder Spieler zwei Mal der Künstler war.
    Bei mehr Spielern wenn jeder einmal der Künstler war.
    Wer dann die meisten Punkte erspielt hat, ist der Gewinner des Spiels.

    Kleines Fazit
    Blind auf der Stirn zu zeichnen ist nicht nur schwierig, sondern auch total lustig.
    Ich habe selten bei einem Spiel so viele Tränen gelacht wie hier.
    Dabei ist es nicht nur zum Brüllen komisch, was die Spieler zeichnen.
    Auch sein Kunstwerk zu betrachten ist einfach ein herrlicher Moment.
    Das Spielbrett lässt sich dabei super mit dem beiliegenden Tuch abwischen.
    Mit 1000 Begriffen hat man eine Menge zu tun und das ist gut so.
    Das perfekte Partyspiel für Leute, denen ihre Malkunst nicht peinlich ist und die einfach mal ordentlich lachen wollen.
    __________________________
    Die komplette Spielevorstellung inklusive Fotos und das Regelvideo findet ihr hier:
    http://www.mikes-gaming.net/spiele-komplettliste/komplettliste-aktuelle-spiele-alphabet/item/668-activity-krazy-kritzel.html
    __________________________
    Michael hat Activity - Krazy Kritzel klassifiziert. (ansehen)
  • Pascal V. schrieb am 26.05.2016:
    Kreativ- und Geschicklichkeitsspiel für 3-10 Spieler ab 8 Jahren von Pamela J. Free, Garrett J. Donner und Michael S. Steer.

    Die Spieler müssen, in diesem SpinOff der berühmten interaktiven Rätselreihe, mit kreativer Zeichenkunst ihren Mitspielern deutlich machen, welcher Begriff gesucht ist. Der Haken dabei ist, dass der Zeichner nicht sieht, was er genau malt^^.


    Spielvorbereitung:
    Die Fragekarten werden gut gemischt und als verdeckter Nachziehstapel tischmittig bereitgelegt. Die Chips, Sanduhr, der Stift und das Wischtuch werden mit dem Zeichenbrett zusammen zunächst zur Seite gelegt.
    Ein Startspieler wird bestimmt.


    Spielziel:
    Die meisten Punkte zu sammeln!


    Spielablauf:
    Der aktive Spieler bindet sich das Zeichenbrett mit Hilfe des Gummibandes fest um seinen Kopf, so dass er quasi "ein Brett vorm Kopf" hat^^.
    Dann nimmt er sich die oberste Karte vom Stapel und liest für sich den ersten Begriff - jede Karte verfügt über 4 Begriffe, die nacheinander vorgestellt werden müssen.
    Nun dreht er die Sanduhr um und beginnt zu zeichnen oder zu kritzeln^^!

    Man muss also auf dem Zeichenbrett vor der Stirn, ohne etwas sehen zu können, den vorgegebenen Begriff aufmalen. Dabei sind keine Buchstaben und Zahlen erlaubt und der Spieler darf auch nichts sagen oder per Gestik zu Verstehen geben - lediglich ein Nicken ist erlaubt, wenn ein mehrteiliges Wort aufgezeichnet wird und ein Teil richtig geraten wurde. Er darf jederzeit mit dem Wischtuch die Zeichnung "löschen" und erneut beginnen.

    Errät ein Mitspieler innerhalb der Zeit den Begriff, wird das Spiel kurz unterbrochen und beide beteiligte Spieler erhalten je 2 Punkte-Chips.

    Sollte niemand den Begriff erraten, wenn die Sanduhr abgelaufen ist, hat der aktive Spieler eine zweite Chance und darf sich das bisherige "Gekritzel" ansehen und entscheiden, ob er damit weitermacht oder es wegwischt und neu beginnt.
    Errät in diesem zweiten Versuch (die Sanduhr wurde neu gestartet) ein Spieler den Begriff, erhalten beide Beteiligten je 1 Punktechip, falls nicht, erhält niemand Punkte und der aktive Spieler geht zum nächsten Begriff auf der Karte über und versucht diesen nun zu zeich-kritzeln^^.

    Sobald alle 4 Begriffe der Karte vom aktiven Spieler "vorgestellt" wurden, endet dessen Zug und alle Spieler zählen ihre evtl. erhaltenen Punktechips.
    Die Punkte werden notiert und die Chips wieder in den Vorrat zurückgegeben.
    Es folgt der nächste Spieler im Uhrzeigersinn als "Kritzler"^^.


    Spielende:
    Das Spiel endet, sobald jeder ein- bzw. zweimal als "Zeichner" an der Reihe war (7-10 bzw. 3-6 Spieler) und es gewinnt, wer die meisten Punkte sammeln konnte!


    Fazit:
    Hier ist dem Verlag und den Autoren mal ein richtig witziger Ableger gelungen.
    Haben die meisten Spieler doch beim Original eher Hemmungen beim Zeichnen, ist dies hier völlig unangebracht, denn niemand kann "schön" malen, wenn er nichts sieht und dann auch noch den Stift "so verkehrt herum halten muss" zum Kritzeln - zumindest fühlt es sich nicht richtig an, aber das ist Teil des Ulk^^.

    Der Spielablauf macht erstaunlich viel Spass, trotz oder gerade wegen der simplen Idee und die Runden sind sehr kurzweilig gestrickt. Das Raten macht viel (Schaden-)Freude und der aktive Spieler ist sich immer viel Lob, ob seiner Künste gewiss *G*.

    Stift, Zeichenbrett und Wischtuch sind von guter Qualität und so läßt sich ordentlich malen und alles auch wieder rückstandsfrei entfernen, ohne Schlieren, o.ä.!

    Jeder, der Activity oder generell derlei kreativere Spass-Spiele mag, wird hier nicht drumherum kommen und sich das Spiel anschaffen müssen/wollen :)!



    weiterführende Hinweise:
    - Verlag: Piatnik
    - BGG-Eintrag: https://www.boardgamegeek.com/boardgame ... zy-kritzel
    - HP: http://piatnik.com/produkte/index.php/6 ... zy+Kritzel
    - Anleitung: deutsch
    - Material: deutsch
    - Fotos (und lesefreundliche Text-Formatierung): http://www.heimspiele.info/HP/?p=19096
    - Online-Variante: -
    - Ausgepackt: -
    Pascal hat Activity - Krazy Kritzel klassifiziert. (ansehen)

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: