Klicken Sie auf das Bild um das Video zu laden.
Es öffnet sich ein neues Fenster in dem Sie das Video anschauen können.


Abluxxen
Abluxxen
Abluxxen
statt 11,99 €
jetzt nur 6,99
Sie sparen 5,00 €
(41,7% Rabatt)

gegenüber dem UVP

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)
auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

oder Abluxxen ausleihen
Abluxxen wurden diese Auszeichnungen verliehen:
  • Essener Feder
    Essener Feder
    2014
    beispielhafte Spielregel
  • Spiel der Spiele
    Spiel der Spiele
    2014
    Spiel der Spiele
  • International Gamers Award
    International Gamers Award
    2014
    Mehrspieler - Finalist
  • à la carte
    à la carte
    2014
    1. Platz
  • BrettspielWelt
    BrettspielWelt
    2014
    Neuheit
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Abluxxen



Ausgefuxxt & abgeluxxt! Reihum legen Sie Zahlenkarten aus und luchsen sich gegenseitig die Karten ab. Einfach gleich viele, aber höhere Zahlen legen als die anderen und schon sind sie stibitzt! Da hilft es, viele gleiche Karten zu sammeln, denn die sind schwieriger abzuluchsen. Aber Vorsicht: Wer seine Karten bis zum Spielende nicht mehr loswird, sammelt jede Menge Minuspunkte. AbluXXen: das bissige, pfiffige Spiel vom preisgekrönten Autorenduo Kramer & Kiesling!

Abluxxen, ein Spiel für 2 bis 5 Spieler im Alter von 10 bis 100 Jahren.

Abluxxen kaufen:


statt 11,99 €
jetzt nur 6,99
Sie sparen 5,00 €
(41,7% Rabatt)

gegenüber dem UVP
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)

auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Abluxxen ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.

Diese Funktion erfordert ein Login. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen


Listen mit Abluxxen



Abluxxen ist auf 51 Merklisten, 28 Wunschlisten, 88 freien Listen und in 200 Sammlungen gespeichert.
Alle anzeigen

So wird Abluxxen von unseren Kunden bewertet:



5 v. 6 Punkten aus 16 Kundentestberichten   Abluxxen selbst bewerten
  • Christian E. schrieb am 07.03.2015:
    Ein taktisches Karten-loswerd-Spiel für 2 bis 5 Luxxe.

    Spielvorbereitung

    Alle Karten mischen und jedem 13 Stück austeilen. Vom Talon werden die obersten 6 Karten offen daneben gelegt.

    Spielablauf

    Eine oder mehrere Karten vor sich hinlegen, dürfen aber immer nur den gleichen Zahlenwert haben. Ein X würde den entsprechend Wert der ausgespielten Karten annehmen. Geluxxt wird immer dann, wenn meine Karten in der Anzahl und auch höher als die gegnerischen Karten sind. Nun kann der aktive Spieler entscheiden, ob er sich beim Gegner bedient. Falls nicht, hat der Rivale die Option seine Karten abzulegen und gegen neue zu tauschen, entweder offen aus der Tischmitte oder verdeckt. Zweite Möglichkeit wäre, die Karten wieder auf die eigen hand zu nehmen.

    Spielende

    Ist sofort fällig, wenn der erste alle seine Karten losgeworden ist. Was ausgespielt wurde ist ein Pluspunkt wert, übriges auf der Hand zählt Minuspunkte. In der Regel werden gleich viel Runden gespielt, wie es Luxxe gibt.

    Fazit

    Ich spiele es immer wieder gerne mal mit Sonderkarten oder auch ohne. Ein einfach zu erlernendes Kartenspiel mit mehr Tiefgang als gedacht.
    Christian hat Abluxxen klassifiziert. (ansehen)
    • Rainer K., Andreas S. und 12 weitere mögen das.
    • Einloggen zum mitmachen!
    • Stefan K.
      Stefan K.: Bitte etwas mehr persönliches (z.B. im Fazit) ;^)
      07.03.2015-21:21:17
    • Christian E.
      Christian E.: Bei meinem Freundeskreis immer als Opener oder Absacker dabei. Ohne Abluxxen geht fast nichts.
      08.03.2015-19:28:14
    • Stefan K.
      Stefan K.: Abluxxen ist super, so dass man es locker 2x hintereinander spielen kann.
      Aber eben, wieso denn?
      Das will ich hier lesen... ;^)
      08.03.2015-20:39:02
  • Yannick R. schrieb am 28.11.2014:
    Oder: "Hast du jetzt alle acht Vierer?"

    Es gilt alle 13 Karten, die wir zu Beginn einer Runde auf der Hand haben so schnell wie möglich auszulegen. Dies kann man immer dann wenn man an der Reihe ist. Es dürfen so viele Karten wie man will ausgelegt werden. Jetzt kann ein auslegen aber dazu führen, dass ich meinen Mitspielern Karten abluxxe, die ich entweder auf meine Hand nehme, weil sie zu meinem Blatt passen und möglicherweise dafür sorgen, dass ich später mehr gleiche Karten auslegen kann (jedoch maximal acht gleiche plus einer entsprechenden Anzahl Joker). Damit sorge ich für ein abruptes Ende, das meine Mitspieler gegebenenfalls überrascht und ihnen viele Negativ-Punkte beschert. Sollte ich die Karten nicht haben wollen, darf der entsprechende Spieler entscheiden, ob er die Karten wieder auf die Hand nimmt oder die gleiche Anzahl an Karten neu nachzieht.
    Es gilt also immer abzuwägen, ob man die Karten des Mitspielers abluxxen will oder nicht. Und im Gegenzug zu überlegen, ob man Karten aus der Auslage benötigt und wie man die Mitspieler dazu bringt, einem die eigenen Karten abzuluxxen, damit man aus der Auslage auswählen kann. Es ist daher vor jedem eigenen Zug mit Bedacht auszuwählen, welche Karten man auslegt.

    Eine Runde endet immer dann, wenn keine Karten mehr nachgezogen werden können (selten) oder aber ein Spieler alle Karten ausgelegt hat. Dann zählen alle Spieler ihre Pluspunkte (ausliegende Karten) und ziehen die Anzahl der Karten auf der Hand ab.

    Insgesamt ist Abluxxen ein spannendes, kurzweiliges Kartenspiel für 2 bis 5 Spieler, dass jedoch zu dritt und viert am besten funktioniert. Zu zweit kommt das Abluxxen nicht richtig zu tragen und zu fünft wird allzu häufig abgeluxxt, sodass gefühlt kein richtiger Spielfluss entsteht. Nichtsdestotrotz ist Abluxxen auch in diesen Besetzungen schön zu spielen.
    Abluxxen kombiniert dabei einen ausgeprägten Glücksanteil mit zahlreichen taktischen Überlegungen, die sowohl Vielspieler als auch Gelegenheitsspieler an einen Tisch fesseln kann.
    Die Ausstattung ist zweckmäßig und das Cover-Tier (der Luchs) schön dargestellt. Herausragend ist die Spielregel, die ausführlich beschreibt, wie das Spiel funktioniert und den Spielablauf auch nochmal in einem Diagramm darstellt. Daher hat dieses Spiel meiner Meinung nach Zurecht die Essener Feder bekommen.

    Von meiner Seite aus eine klare Empfehlung sowohl für Viel- als auch Gelegenheitsspieler.
    Yannick hat Abluxxen klassifiziert. (ansehen)
  • Michael S. schrieb am 22.04.2014:
    Ziel des Spiels
    Wer keine Karten mehr auf der Hand hat, beendet das Spiel. Dann wird abgerechnet. Klingt einfach? In Wirklichkeit ist es ein bisschen taktischer. Denn die Spieler können ihren Mitspielern Karten abluxxen. Dabei nimmt man entweder die Karten selber auf die Hand, wenn man sie gut brauchen kann, ober überlässt dem abgeluxxten Mitspieler die Entscheidung, was er mit den abgeluxxten Karten macht. Wichtig ist es, viele Karten vor sich ausliegen zu haben, denn diese bringen bei Spielende Pluspunkte. Jede Karte auf der Hand Minuspunkte. Nur wer schlau abluxxt, kann dieses Spiel gewinnen.

    Aufbau
    Die Karten werden gut gemischt und jeder Spieler erhält 13 Karten auf die Hand. Von den restlichen Karten werden sechs Karten als offener Zugstapel nebeneinander ausgelegt, die verbleibenden Karten kommen daneben und bilden den verdeckten Zugstapel. Der jüngste Spieler bekommt die Luxx-Karte und los geht´s.

    Spielablauf
    Der Spieler an der Reihe legt mindestens eine, oder wenn er möchte auch beliebig viele Karten einer Zahl aus.
    Hat er bereits Karten in der vorherigen Runde ausgelegt, so werden die neuen Karten einfach versetzt darüber ausgelegt.
    Jetzt wird überprüft, ob bei den anderen Spielern etwas abgeluxxt werden kann. Natürlich versucht man das Abluxxen schon vor dem Auslegen der eigenen Karten zu planen.

    Darf ich abluxxen?
    Der Spieler vergleicht jetzt seine eben ausgelegten Karten mit den obersten Karten der anderen Spieler.
    Hat er dieselbe Anzahl an Karten mit einer höheren Zahl ausgelegt wie ein oder mehrere Mitspieler, so startet er das Abluxxen.
    Wenn er die gleiche Anzahl, aber eine kleinere Zahl, oder eine andere Anzahl als alle anderen Spieler ausgelegt hat, ist sein Zug beendet und der nächste Spieler ist an der Reihe.

    Jetzt wird abgeluxxt!
    Darf ich bei einem oder mehreren Spielern abluxxen, so geschieht dies im Uhrzeigersinn und ich darf mich bei jedem Spieler entscheiden:

    1. Möchte ich die abgeluxxten Karten haben?
    Dann nehme ich diese auf meine Hand und der abgeluxxte Spieler zieht so viele Karten vom offenen oder verdeckten Stapel nach, wie ich im eben abgeluxxt habe.

    2. Ich möchte die Karten nicht haben.
    Dann muss sich der abgeluxxte Spieler entscheiden:

    a) Er nimmt die Karten einfach wieder auf die Hand.
    b) Er möchte die Karten auch nicht mehr haben, dann legt er sie auf den Ablagestapel und zieht wieder so viele Karten vom offenen oder verdeckten Stapel nach, wie ihm abgeluxxt wurden.

    Der Joker
    Der Joker mit dem X kann als jede beliebige Karte eingesetzt werden, oder aber als die Zahl 13.

    Spielende
    Sobald ein Spieler seine letzte Karte auf den Tisch gelegt hat, ist das Spiel sofort vorbei. Es findet auch kein Abluxxen mehr statt.
    Jetzt zählt jeder Spieler die Karten, die vor ihm auf dem Tisch liegen und zieht die Anzahl an Karten auf der Hand ab.
    Der Wert der ausliegenden Karten oder der Karten auf der Hand ist dabei egal. Es geht nur um die Anzahl.

    Kleines Fazit
    Die erste Runde habe ich zusammen mit meiner Tochter gespielt, aber schnell war klar, dass dieses Spiel nach mehr Spielern als zwei schreit.
    Also wurde die nächste Runde dann mit vier Personen gespielt und siehe da, jetzt macht das richtig Laune.
    Abluxxen entwickelt sich von Spiel zu Spiel weiter, da man immer mehr taktische Möglichkeiten findet um seine Gegner zu ärgern.
    Um so mehr Spieler teilnehmen, umso unkontrollierbarer wird es und das macht den Reiz aus. Ein schönes, taktisches Kartenspiel für die ganze Familie.
    _________

    Die komplette Spielevorstellung inklusive Fotos und das Regelvideo findet ihr hier:

    http://www.mikes-gaming.net/spiele-komplettliste/komplettliste-aktuelle-spiele-alphabet/item/258-abluxxen.html
    _________
    Michael hat Abluxxen klassifiziert. (ansehen)
Alle 16 Bewertungen von Abluxxen ansehen

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: