BrettSpielWelt (BSW) - Erfahrungen


Eine freie Liste von Gero R.
angelegt am 17.01.2011

Beschreibung:



http://www.BrettSpielWelt.de
Kurzwort: BSW

Was habe ich bisher gespielt, was spiele ich immer wieder, und was kann ich wem warum empfehlen?
Einträge in dieser Liste dürfen gerne dazu führen, dass Ihr mich entweder als Erklärbären engagiert, mich einfach mal so herausfordert oder versucht, mir das Gegenteil von dem zu beweisen, was ich über das jeweilige Spiel behauptet habe! ;-)

Meinen Benutzernamen stelle ich hier nicht öffentlich aus. Ihr dürft mich aber per Nachricht anschreiben, ich tausche gerne die Daten mit jedem einzelnen von Euch unter vier Augen!


In dieser Liste fehlen folgende Spiele, die ich nicht im Sortiment der Spiele-Offensive gefunden habe:
Bazaar: 1-4 Spieler

20 Personen haben diese Liste abonniert:
Einloggen zum Abonnieren ermöglicht es, informiert zu werden, wenn jemand der Liste etwas hinzufügt u. ggf. selbst daran mitzuwirken.
  • 11 nimmt!
    11 nimmt! 11 nimmt! basiert auf dem Kartenklassiker 6 nimmt! und macht genauso viel Spaß.
    hinzugefügt am 28.01.2011-17:58:21 Uhr
    2-7 Spieler
    Taktisches Kartenspiel

    Aus meiner Sicht ein ganz anderes Spiel als 6 nimmt: hier mit zunächst einer einzigen offen ausliegenden Karte. Der Spieler legt aus seinen Handkarten eine darauf ab, deren Wert höher ist (wie bei 6 nimmt), aber nur maximal um den Wert 10 höher! Auf eine 53 kann also nur eine Karte der Zahlenreihe 54-63 abgelegt werden. Wer keine Karte so platzieren kann, muss einen Stapel nehmen mit allen Karten, die bis dahin darauf gelandet sind. Für jeden Stapel, der verschwindet, erscheinen immer zwei neue Karten, so dass die Auswahl immer größer wird. Ziel ist es, seine Handkarten loszuwerden.

    Mir persönlich macht auch dieses Spiel zu zweit, zu dritt und in größerer Gruppe viel Spaß, also in jeder Besetzung.
    Bei vielen Spielern ist allerdings die Wartezeit auch deutlich höher, da die Spieler nacheinander an der Reihe sind. Sich frühzeitig bereits zu überlegen, welche Karte man spielt, macht dabei wenig Sinn, da sich diese Möglichkeit in Windeseile durch die ausgespielten Karten der Mitspieler schnell in Luft auflöst. Wer ein Spiel sucht, bei dem er nicht ständig aktiv werden möchte, ist hier gut beraten mit einer Testpartie.
    nur 7,99
    inkl. MwSt., Versandkosten


    (Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.)
  • 6 nimmt!
    6 nimmt! Wer lässt sich die meisten Hornochsen unterjubeln?
    hinzugefügt am 17.01.2011-17:19:36 Uhr
    2-8 Spieler
    Taktisches Kartenspiel

    Alle Spieler legen gleichzeitig eine Karte (mit den jeweils einmal vorhandenen Zahlenwerten 01-104) verdeckt ab. Anschließend wird aufgedeckt und an vier bereits offen ausliegenden Karten angelegt. Die Karten landen immer an dem nächstniedrigeren Wert, d.h. wer unter allen vier Werten liegt, muss einen Stapel wählen und seine Karte stattdessen als erste auslegen. Die sechste an einen der vier Stapel ausgelegte Karte bekommt diesen ganzen Stapel aus fünf Karten, auch hier wird die gerade ausgespielte Karte sechste stattdessen als erste Karte hingelegt.

    In einer größeren Gruppe einfach klasse. Schnell erklärt, schnell gespielt! Der Glücksfaktor ist natürlich da, ich persönlich halte es dennoch für ein in Grenzen taktisches Spiel, wenn man die gegnerischen Karten ein bisschen beobachtet beim Auslegen.
    nur 7,99
    inkl. MwSt., Versandkosten


    (Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.)
    • Tanja S., Sebastian W. und 12 weitere mögen das.
    • Einloggen zum mitmachen!
    • Zeige alle 4 Kommentare!
    • Gero R.
      Gero R.: Die Profi-Variante habe ich kürzlich erstmals gespielt und bin gnadenlos untergegangen, was mir sonst selten passiert. Das Spiel verläuft oft... weiterlesen
      08.06.2011-10:32:17
    • Carsten W.
      Carsten W.: Ich mochte die "Profi-Variante" dazu noch nie, weil sie das Spiel noch weniger beeinflussbar macht. 6 nimmt ist so wie es ist immer klasse...
      11.08.2011-10:31:15
  • 7 Wonders
    7 Wonders Leite die Regierungsgeschäfte einer der sieben großen Städte der antiken Welt.
    hinzugefügt am 06.04.2011-09:57:58 Uhr
    3-5 Spieler
    Strategisches Kartenspiel

    Das Spiel hat den "Dominion"-Effekt: einmal gespielt und nie wieder aufgehört. Dieses Kartenspiel lebt davon, dass aus mehreren Karten eine ausgewählt wird und die restlichen an den Nachbarn weitergegeben werden, während man aus der Gegenrichtung die restlichen Karten des anderen Sitznachbarn erhält, dann wiederholt sich das Szenario. Das Spiel läuft in drei Phasen, in denen auch die Richtung des Gebens bzw. Erhaltens der Karten wechselt.
    Durch die vielen Möglichkeiten, Punkte zu sammeln, ist 7 Wonders immer wieder spannend bis zum Schluss... und mit einem extrem hohen Wiederspielfaktor, da die Partien (durch das ständige Abwägen der Möglichkeiten) sehr kurzweilig verlaufen und wirklich nur 30-45 min dauern.
    Kann das Brettspiel (wenn auch niemals zu diesem Preis) und die Onlinevariante sehr empfehlen - beide Versionen machen süchtig! Mehr Spaß macht aber natürlich das Gefühl echter Karten auf der Hand, keine Frage. Da ich es für diesen Preis nicht kaufen werde, greife ich auch weiterhin begeistert zur BSW-Version.
    Bitte unbedingt einmal anspielen, wer es noch nicht kennt - es lohnt sich aus meiner Sicht für jeden Spielertyp!
    nur 39,99
    inkl. MwSt., Versandkosten


    (Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.)
  • Alles im Eimer
    Alles im Eimer Ein kurzweiliges Kartenspiel für Bluffer und Strategen.
    hinzugefügt am 08.11.2011-10:06:39 Uhr
    3-6 Spieler
    Würfel- und Ärgerspiel
    ausverkauft :(



  • Atlantis
    Atlantis Der unterhaltsame Spielspaß für die ganze Familie.
    hinzugefügt am 07.02.2011-14:33:04 Uhr
    2-4 Spieler
    Start-Ziel-Laufspiel ohne Würfel mit geringem Glücksfaktor

    Ähnlich (und soll vom selben Autor sein) wie Cartagena. Etwas taktischer, weil man den Gegnern Steine (besser: gesagt: Wasser) in den Weg legen kann.
    Nach ein paar Partien (bisher nur zu zweit) habe ich immer noch Lust auf mehr, um die Taktik zu verfeinern.
    ausverkauft :(



    • Martina K., Jutta S. und 4 weitere mögen das.
    • Einloggen zum mitmachen!
    • Benjamin B.
      Benjamin B.: müssenw ir mal bei gelegenheit testen bin großer fan von catagena
      26.02.2011-17:49:36
    • Benjamin B.
      Benjamin B.: na gut dann gehe ich jetzt auch ins Bett bis die Tage ich komme wieder keine Frage
      27.02.2011-04:11:10
    • Matthias S.
      Matthias S.: Hmm, den geringen Glücksfaktor möchte ich bestreiten. Manchmal hab ich nur Handkarten, mit denen ich nicht weit komme und auch kaum punkten... weiterlesen
      08.11.2011-10:51:55
  • Attribute
    Attribute Ein kreatives Wortspiel bei dem schnelle Auffassungsgabe zum Erfolg führt.
    hinzugefügt am 17.01.2011-17:20:20 Uhr
    3-8 Spieler
    Lustiges Spiel um den richtigen aus vier falschen Begriffen

    Vier eigene Begriffe stehen jedem Spieler zur Verfügung, aus denen er zu einer von einem Spieler für alle bestimmten Frage einen Begriff als Antwort auswählen muss.
    Per Zufall wird außerdem noch bestimmt, welcher der Spieler eine zur Frage passende und wer eine möglichst unpassende Antwort geben soll.
    Haben alle einen Begriff gewählt (meist unter Zeitdruck), werden die Antworten offengelegt und jeder entscheidet sich schnellstmöglich für eine der anderen Antworten, die ihm passend erscheint. Gibt es nach eigener Einschätzung keine passenden Antworten (mehr), sondern nur (noch) unpassende, kann man "passen", also keine Antwort wählen.
    Anschließend wird ausgewertet:
    War die Maßgabe, eine passende Antwort aus seinen vier Begriffen zu wählen, gibt es einen Pluspunkt, wenn jemand anders diese Antwort gewählt hat. War die Maßgabe, eine unpassende Antwort aus seinen vier Begriffen zu wählen, gibt es einen Pluspunkt, wenn niemand diese Antwort gewählt hat. Sollten beide Bedingungen nicht zusammentreffen, erhält man einen Minuspunkt.
    Ähnlich läuft es bei der eigenen Auswahl einer Antwort:
    Wer eine passende Antwort gewählt hat, bekommt einen Pluspunkt, wer eine unpassende "gelaubt" hat, erhält einen Minuspunkt. Wer gepasst hat, erhält in dieser Kategorie 0 Punkte.
    So macht jeder Spieler pro Runde minus 2 bis plus 2 Punkte, der mit den meisten Punkten gewinnt nach Ablauf einer Frist (z.B. darf jeder Spieler dreimal im Laufe des Spiels die Frage vorgeben).

    Mit der richtigen Gruppe (Sa, Sarah, Sebatian: Ihr seid definitiv gemeint damit!) macht auch dieses Spiel sehr großen Spaß für Wortverdreher wie mich.
    Lediglich Dudeln (unter dem Namen "Nobody is perfect" ebenfalls in dieser Liste) macht mir persönlich noch mehr Spaß, wenn sich 5-x Spieler zusammenfinden.
    nur 9,19
    inkl. MwSt., Versandkosten


    (Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.)
  • Auf Achse
    Auf Achse Ein sehr unterhaltsames Spiel um Brummis, Frachten und Moneten.
    hinzugefügt am 07.02.2011-20:00:27 Uhr
    2-6 Spieler
    Spiel des Jahres 1987

    Speditionsaufträge durchführen, ersteigern, dem anderen ungeliebte unterschieben...
    Bisher nur zu zweit getestet. Wird sicherlich noch einmal mit mehreren gespielt, zu zweit fehlt irgendwie der letzte Funke. Kein Highlight, macht aber dennoch einigen Spaß.
    nur 29,99
    inkl. MwSt., Versandkosten


    (Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.)
  • Backgammon - Reisespiel (Piatnik)
    Backgammon - Reisespiel (Piatnik) Reisespielvariante des Spiels Backgammon
    hinzugefügt am 12.04.2011-08:26:36 Uhr
    2-2 Spieler

    Grafisch leider unterirdisch, aber das Spiel macht trotzdem Spaß. Natürlich kein Vergleich zu einem Velours-Köfferchen, echten Würfeln und Steinen und dem Gesichtsausdruck des Gegenspielers beim Pasch-Würfeln. ;-)
    ausverkauft :(



    • Claudia G. mag das.
    • Einloggen zum mitmachen!
    • Martin W.
      Martin W.: Gero, welcher Gesichtsausdruck herrscht bei Dir denn meistens beim BG Spiel ?
      Angela Merkel Look ? oder Smiley ?
      03.06.2011-22:52:49
    • Gero R.
      Gero R.: Ich fürchte, ich ähnele eher Frau Merkel, aber ich probiere es immer wieder neu - und ab und zu gelingt auch mir ein Zauberwurf (frag mal Julia)! ;-)
      08.06.2011-10:34:34
  • BLACK BOX
    BLACK BOX Im Spiel BLACK BOX soll der Aufbau eines geheimnisvollen Moleküls (das in einer Black Box eingeschlossen ist) bestimmt werden, indem man es mit "Strahlen" beschießt.
    hinzugefügt am 05.02.2011-07:16:12 Uhr
    1-1 Spieler
    Knackiges Knobelspiel für 1 Person

    Auf einer 8x8 Felder großen Fläche (quasi einem Schachbrett) stehen 5 für Euch (noch) unsichtbare Atome. Findet deren Standort heraus, indem Ihr einen Strahl von einem der 32 zusätzlichen Randfelder hineinschießt. Je nach Standort der Atome werden Deine Strahlen (ein- oder mehrmals) abgelenkt, (früher oder später) absorbiert oder gar nicht erst abgeschossen, was durch farbige Kennzeichnungen des Austrittsorts sehr schön markiert wird. Nicht immer ist der erste Eindruck richtig, da z.B. auch abgelenkte Strahlen schließlich auf ein Atom treffen können und daher die Farbe eines "absorbierten" Atoms erhalten. Ziel ist es, mit so wenigen Abschüssen wie möglich die genaue Position aller 5 Atome herauszufinden... und Recht zu behalten! ;-)
    Tolles Knobelspiel für die grauen Zellen. Wer an "Mastermind" und "Schiffe versenken" Gefallen findet, bekommt hier eine weitere große Herausforderung an die eigene Knobelfähigkeit.
    ausverkauft :(



  • Cafe International - Brettspiel
    Cafe International - Brettspiel Ideal für Sitzplatztüftler: Das Spiel des Jahres 1989
    hinzugefügt am 17.01.2011-17:20:14 Uhr
    2-4 Spieler
    Spiel des Jahres 1989

    Leicht zu verstehendes Spielprinzip, das taktischer gespielt werden kann als zunächst vermutet. Setzen Sie an jeden Tisch bis zu vier Personen (jede Handkarte zeigt eine männliche oder eine weibliche Person einer bestimmten Nationalität) - jeweils zwei Männer und zwei Frauen. Die Tische sind für bestimmte Nationalitäten reserviert. Auf manchen Stühlen (Verbindungen zwischen zwei Tischen) kann aber zwischen zwei Nationalitäten gewählt werden.
    Ein paar leicht verständliche Regeln erschweren das Auslegen der Handkarten oder drängen einen zum Abwarten, um eine höchstmögliche Punktzahl zu erreichen (je mehr Personen bereits am Tisch sitzen, desto mehr Punkte erhält jede weitere Person, die sich "dazusetzt").
    Habe das Spiel nach dem Regelstudium unterschätzt, allerdings habe ich auch schon erlebt, dass die Mitspieler absichtlich Karten auf der Hand behalten, damit der andere nicht weiterspielen kann - wen das nicht stört, dem empfehle ich eine Testpartie.
    ausverkauft :(



  • Carcassonne
    Carcassonne Das Spiel des Jahres 2001.
    hinzugefügt am 17.01.2011-17:19:30 Uhr
    2-5 Spieler
    Spiel des Jahres 2001
    Legespiel mit neuen taktischen Elementen

    Mich konnte und kann dieses Spiel nicht so begeistern wie viele andere. Für mich ist Don Quixote mit ähnlichen Prinzipien kein Spaßspiel, und auch Carcassonne ist bis jetzt immer ein Spiel gewesen, bei dem ich froh bin, wenn es vorbei war. Erklären kann ich das nicht, es ist keine Abneigung gegen Legespiele allgemein... vielleicht der Glücksfaktor, welches Plättchen man legen darf/muss. Ist bei mir deutlich näher am "mag ich nicht" als am "mag ich"!
    ausverkauft :(



  • Cartagena - Die Flucht
    Cartagena - Die Flucht Die legendäre und beliebte Flucht aus der Festung jetzt in neuem Gewand.
    hinzugefügt am 28.01.2011-17:56:42 Uhr
    2-5 Spieler
    Start-Ziel-Laufspiel ohne Würfel mit geringem Glücksfaktor
    ausverkauft :(



  • Diamant (engl.)
    Diamant (engl.) Stein für Stein ein riskantes Abenteuer.
    hinzugefügt am 08.06.2011-10:17:47 Uhr
    4-8 Spieler
    Reines Glücksspiel ohne jeglichen Anspruch.

    Wer traut sich noch einen Raum weiter in der Hoffnung, weitere Diamanten zu finden, bevor zweimal das gleiche Monster auftaucht? Dann wäre nämlich alles verloren, was man bisher gesammelt hat... also doch lieber zurück zum Ausgang und die Schätze in Sicherheit bringen... oder "nur noch einen Raum" weiter (und danach noch einen und noch einen... )?
    Wer das mag, dem sei's empfohlen. Irgendwie habe ich immer auf den Clou gewartet, auf die Pointe - leider vergeblich. Mich hat's nicht vom Hocker gerissen, nichtsdestotrotz würde ich wohl sogar noch einmal in großer Runde mitspielen, nachdem ich endlich die zwei Regeln verstanden hatte! ;-)
    ausverkauft :(



  • Die Säulen der Erde
    Die Säulen der Erde England, Anfang des 13. Jahrhunderts - die größte und schönste Kathedrale soll gebaut werden...
    hinzugefügt am 25.01.2011-18:21:25 Uhr
    2-4 Spieler
    Empfehlung Spiel des Jahres 2007

    Schönes Spiel, erinnert mich an Stone Age. Bisher zu zweit getestet und sehr anspruchsvoll gefunden. Da verbergen sich noch eine taktische Entscheidungen hinter diesem Spiel, die erst mal erkannt und dann eingesetzt werden wollen. Das wird jetzt häufiger gespielt werden!
    ausverkauft :(



  • Die Siedler von Catan
    Die Siedler von Catan Das Spiel der Spiele. Kein anderes Brettspiel fand so schnell so viele Fans.
    hinzugefügt am 27.01.2011-20:08:33 Uhr
    3-4 Spieler
    Spiel des Jahres 1995

    Schauderhafte Grafik, schwer zu erkennen, wer wann was machen soll, aber nach einer Partie hat man's begriffen. Dennoch nicht mein Favorit, lieber das Brettspiel!
    Mit ein paar Tagen Distanz muss ich jedoch zugeben: Ich würde es doch schon ganz gerne wieder spielen... auch wenn die Grafik wirklich unterirdisch war! ;-)
    ausverkauft :(



    • Dieter M., Carsten W. und 6 weitere mögen das.
    • Einloggen zum mitmachen!
    • Sebastian W.
      Sebastian W.: stimmt...die Grafik ist echt grauenhaft.
      War mein erstes Spiel, dass ich auf der BSW getestet hab. Danach wurde aber alles andere besser. :)
      28.01.2011-20:17:13
    • Matthias S.
      Matthias S.: Dann spielt doch noch Bohnanza und Turnit, dann habt ihr die Untergrenze an Bedienung und Grafik erreicht :-)
      08.11.2011-10:56:04
    • Sebastian W.
      Sebastian W.: da ist was wahres dran :D
      08.11.2011-15:27:15
  • Dog
    Dog Lasst euch von diesem genialen Spiel mitreißen!
    hinzugefügt am 17.01.2011-17:12:06 Uhr
    4-4 Spieler
    Taktische Mensch-ärgere-dich-nicht-Variante: Würfelspiel ohne Würfel, aber mit Karten und Sonderfunktionen

    Die gegenüberliegenden Seiten spielen als Team zusammen, es spielen also 2 gegen 2.
    Habe DOG auf der BrettSpielWelt spielen und lieben gelernt. Es ist unglaublich, wie taktisch man ""Mensch ärgere dich nicht" durch ein paar Karten und Sonderfunktionen darauf machen kann. Konzentrationsfähigkeit und vorausschauendes Denken ist beinahe Pflicht - klare Empfehlung!
    nur 19,89
    inkl. MwSt., Versandkosten


    (Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.)
  • Dominion (Schmidt Spiele)
    Dominion (Schmidt Spiele) Jeder startet mit den gleichen Voraussetzungen, aber wer macht das Beste daraus?
    hinzugefügt am 17.01.2011-17:16:56 Uhr
    2-4 Spieler
    Spiel des Jahres 2009
    Taktisches Kartenspiel, bei dem der Spieler seine Karten auswählt und sich so ein eigenes "Deck" aufbaut

    Online ebenfalls sehr gut zu spielen, wenn man die gewöhnungsbedüftige Anzeige (für die Anzahl der möglichen Aktionen und Käufe im laufenden Spielzug) erst einmal verinnerlicht hat.
    Allerdings gibt es auf der BSW ein paar Spieler, die einem den Spaß mit ihrer roboterartigen Spielweise schnell verderben können. Dort werden gerne schmale Decks mit wenigen Karten erzeugt, so dass die selben Karten demnach ständig wieder auftauchen. Meist wird man minutenlang zum Zuschauen verdammt und schnell frustriert.
    Mit Freunden aus unserem Forum macht es aber immer viel Spaß.
    ausverkauft :(



    • Claudia G., Sebastian W. und 16 weitere mögen das.
    • Einloggen zum mitmachen!
    • Zeige alle 10 Kommentare!
    • Martin W.
      Martin W.: Ist mir in der BSW noch etwas arg schnell.
      03.06.2011-22:54:41
    • Gero R.
      Gero R.: Es braucht mehrere Spiele, um herauszufinden, wann man was machen soll. Gerade die Angriffskarte Miliz eines Gegners erfordert meist sofortiges... weiterlesen
      08.06.2011-10:43:32
  • Don Quixote
    Don Quixote Verzwicktes Legespiel
    hinzugefügt am 05.02.2011-13:50:52 Uhr
    1-4 Spieler
    Empfehlung Spiel des Jahres 2010
    Legespiel mit hohem Glücksfaktor, auch für Solospieler geeignet

    Wegeplättchen müssen im Spielfeld mit 3 x 8 Feldern positioniert werden. Das zu bestückende Feld wird zufällig gewählt, was die Auswahl aus zunächst neun, dann sieben und schließlich sechs Karten erschwert. Wer mitrechnet: zwei Felder sind bereits belegt. Die Wege auf den Plättchen sollten jeweils eins der drei unterschiedlichen Symbole möglichst häufig beinhalten.
    Ganz nett als Solospiel; da bei mehreren Spielern jeder eine komplett eigenständige Spielfläche besitzt und Karten nur bei sich ablegt, gibt es absolut keine Interaktion. Die Voraussetzungen und zu legenden Plättchen sind immerhin für alle Spieler gleich, so dass man hinterher vergleichen kann, wer am geschicktesten gelegt hat.
    Dennoch: Wie das mit mehreren Spielern Spaß machen soll, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Als Solospiel ein ganz netter Zeitvertreib, aber kein Vergleich z.B. zu Sankt Petersburg - sowohl solo als auch zu mehreren!
    ausverkauft :(



  • Drachenherz
    Drachenherz Kartenspiel mit unkomplizierten Regeln und einem atmosphärischen Thema
    hinzugefügt am 17.01.2011-17:11:51 Uhr
    2-2 Spieler
    Kartenspiel mit recht hohem Glücksfaktor

    Bin kein Freund des Fantasy-Themas, das vorneweg.
    Gott sei dank ist das hier meines Erachtens aber nur "aufgesetzt", einen wirklichen Bezug kann ich zumindest nicht herstellen - es hätte auch ein ganz anderes Hauptthema verfolgen können. Das Spiel selbst macht jedoch unerwartet viel Spaß, weil das Ablegen mehrerer Karten gleichzeitig dem Gegner in die Hände spielen könnte, andererseits aber auch wieder neue Karten (immer fünf zu Beginn jedes Zuges) ins eigene Spiel bringt, und jede Karte, die ewig auf der Hand bleibt, blockiert den eigenen Spielfluss.

    Wer's nicht kennt: Bitte unbedingt mal ausprobieren, es wird taktischer, als man zu Beginn meint... und die einzelne Partie dauert meist nur 20 min. Als Pausenfüller ideal!

    EDIT: Habe jetzt eine Rezension dazu geschrieben, weil es mich mit jedem Spiel immer mehr langweilt, wie zufällig die Ergebnisse ausfallen. Das hat nichts mehr mit dem Können der beiden Spieler zu tun, wenn ich erst mit 50 Punkten verliere und bei der Revanche mit 30 Punkten gewinne! Also doch lieber Famiglia - aber das gibt's nicht in der BSW, sondern nur woanders! :-P
    ausverkauft :(



  • Einfach Genial
    Einfach Genial Das einfach geniale Legespiel!
    hinzugefügt am 17.01.2011-17:19:45 Uhr
    1-4 Spieler
    Nominierung Spiel des Jahres 2004

    Legespiel mit interessantem Wertungsmechanismus
    nur 31,99
    inkl. MwSt., Versandkosten


    (Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.)
  • Finstere Flure
    Finstere Flure Bei Finstere Flure handelt es sich um ein Rennspiel, bei dem man nicht nur besonders schnell im Ziel sein muss...
    hinzugefügt am 05.02.2011-19:39:18 Uhr
    2-7 Spieler
    Start-Ziel-Rennspiel ohne Würfelglück

    Verstecken Sie sich hinter Mauern vor dem Monster, das seine Richtung ändert, sobald es links, rechts oder vor sich ein "Opfer" entdeckt. Gar nicht so einfach, sich für den richtigen Weg zu entscheiden, zumal die Möglichkeit der zu gehenden Felder sich jede Runde für jede Ihrer drei Figuren zwischen zwei Zahlen abwechselt (in Summe immer 7: Es gibt Plättchen mit 6 und 1 Feldern pro Runde, mit 5 und 2 sowie mit 4 und 3).
    Interessantes Spiel für zwischendurch, mit mehreren Spielern oftmals fast unplanbar.
    ausverkauft :(



    • Matthias S., Gero R. und 3 weitere mögen das.
    • Einloggen zum mitmachen!
    • Zeige alle 5 Kommentare!
    • Gero R.
      Gero R.: "Finstere Flure" aus meiner Liste "BrettSpielWelt - Erfahrungen". :-) Ob das was für Dich ist, weiß ich nicht. Es macht auf jeden Fall Spaß,... weiterlesen
      08.02.2011-13:53:23
    • Benjamin B.
      Benjamin B.: Sehr cooles Spiel, habe ich schon dreimal verschenkt und nun auch endlich sleber müssen das mal online spielen, wobei lieber in einer schumrigen kneipe ;-)
      26.02.2011-17:53:30
  • Funkenschlag
    Funkenschlag Ihr Konzern errichtet Stromnetze und Kraftwerke und versorgt ganze Städte mit Energie.
    hinzugefügt am 25.05.2011-11:45:39 Uhr
    2-6 Spieler
    Kraftwerke mit unterschiedlichem Antrieb ersteigern, passende Rohstoffe kaufen und möglichst viele Städte anschließen

    einmal gespielt, möchte ich sehr gerne wiederholen.
    ausverkauft :(



  • Im Schutze der Burg
    Im Schutze der Burg Drücken Sie der Burg Ihren Stempel auf.
    hinzugefügt am 07.02.2011-17:08:36 Uhr
    2-4 Spieler
    Rollenwahl und Worker-Placement in einem Spiel

    Zu zweit und zu dritt gespielt: Ich fühlte mich wie bei "Die Säulen der Erde" light. Es macht wirklich ziemlichen Spaß und wird bestimmt wieder gespielt, aber der Funke eines "Stone Age" oder "Die Säulen der Erde" wollte nicht ganz überspringen. Auf Dauer ist es dann wahrscheinlich beiden Spielen zu ähnlich und nicht anspruchsvoll genug im Vergleich, könnte ich mir vorstellen.
    nur 36,99
    inkl. MwSt., Versandkosten


    (Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.)
  • Kingsburg
    Kingsburg Wer kontrolliert am besten die Provinz
    hinzugefügt am 04.07.2011-13:08:56 Uhr
    2-5 Spieler
    Würfelspiel der Extraklasse

    Einmal am Tisch gespielt, jetzt zweimal hintereinander in der BSW: tolles Spiel, dass Lust auf eine Revanche macht, leider ist die Steuerung (wie an anderer Stelle von Martina Kessler bereits angesprochen) nicht ganz intuitiv, so habe ich zweimal versehentlich gepasst statt meinen Zug auszuführen. Das Spiel macht mir dennoch großen Spaß!
    Erinnert mich ein wenig an "Im Wandel der Zeiten - das Würfelspiel", wobei der Vergleich an mehreren Stellen hinkt. Dennoch: wer das eine mag, wird auch das andere ziemlich sicher mögen.
    ausverkauft :(



  • Ligretto rot
    Ligretto rot ...im schwindelnden Rausch der Geschwindigkeit.
    hinzugefügt am 17.01.2011-17:12:44 Uhr
    2-6 Spieler
    Alle-spielen-gleichzeitig-Kartenspiel mit Adrenalinschub-Garantie

    Mit geübten Gegenspielern noch schneller (vorbei) als mit echten Karten. Macht unglaublich viel Spaß in einer festen Gruppe, gegen Halbprofis hat man allerdings keine Chance, was schnell frustrierend sein kann. Auf die richtigen Mitspieler achten, dann gibt es viel zu lachen - hinterher, wenn man mal wieder Zeit hat! :-D

    Hinweis:
    Ich sehe einmal davon ab, die grüne und blaue Box mit vier (weiteren) Kartensätzen hier einzustellen. Die echten Karten sind für je 4 Spieler, die Onlinevariante für bis zu 6 Spieler geeignet.
    nur 9,49
    inkl. MwSt., Versandkosten


    (Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.)
  • Mondo
    Mondo Die Spieler erschaffen auf ihrer Weltentafel ihre eigene Welt voller exotischer Tiere und verschiedener Landschaften.
    hinzugefügt am 29.04.2011-09:20:39 Uhr
    2-4 Spieler
    Plättchen mit Landschaften, Vulkanen und Tieren nach Zeit auslegen - schwerer als gedacht!

    NEU in der BSW (April 2011)
    Dank Birgit habe ich es einmal gespielt und war überrascht, dass es wie Ubongo, Uluru, Lonpos und Co. simpel wirkt, BEVOR man es spielt. Ist nicht das Highlight der BSW, aber ein schönes Spiel für die Gehirnzellen. Schade, dass man es - im Gegensatz zum echten Spiel - online nicht alleine spielen kann, sondern erst zu zweit.
    ausverkauft :(



  • Nobody is perfect
    Nobody is perfect Wer kann der Welt am Besten die Welt erklären? Der beste Spinner gewinnt!
    hinzugefügt am 17.01.2011-17:13:24 Uhr
    3-8 Spieler
    Antworten auf Fragen selbst ausdenken und andere damit überzeugen

    Heißt dort "Dudeln", macht aber genauso viel Spaß!
    Leider wurde es optisch nicht besonders ansprechend umgesetzt. Ärgerlich sind Rechtschreibfehler bei den richtigen Antworten, allerdings ermöglichen diese in der Hinsicht schwächeren Spielern, sich nicht durch Unachtsamkeiten um wertvolle Punkte zu bringen. ;-)

    Mit der richtigen Gruppe (Sa, Sarah, Sebastian: Ihr seid definitiv gemeint damit!) macht das Spiel einen Heidenspaß für Wortverdreher wie mich.
    ausverkauft :(



  • Numeri
    Numeri Einfacher Spieleinstieg und hoher Wiederspielreiz
    hinzugefügt am 17.01.2011-17:13:05 Uhr
    2-4 Spieler
    Start-Ziel-Laufspiel mit Würfeln und erfrischenden Ideen

    Jeder Spieler zieht seine fünf Spielsteine, jeder trägt eine Nummer 1-5. Welcher Stein bewegt wird, wird ausgewürfelt, bei einer 1 oder 2 wird der jeweilige Spielstein mit der Nummer 1 oder Nummer 2 bewegt. Ab einer gewürfelten 3 darf auch "verteilt" werden: So können Sie statt der Figur mit der Nummer 3 auch die Figuren 1 und 2 um ein Feld vorwärts ziehen. Jede Figur darf aber nur einmal gezogen werden (bei einer 4 also nicht zweimal die Figur Nummer 2). Eine gewürfelte 6 ist der Joker: Exakt ein beliebiger Spielstein der fünf darf dann um ein Feld vorwärts bewegt werden.
    Man zieht dabei immer aufs nächste freie Feld, d.h. alle (fremde wie eigene) eventuellen Spielsteine direkt vor dem eigenen werden dabei übersprungen, sofern kein leeres Feld dazwischenliegt, so kann eine Figur mit einem einzigen Würfelwurf und Schritt plötzlich über zehn Felder weit ziehen.
    Wer es schafft, drei eigene Spielsteine in einer direkten Folge anzuordnen, darf noch einmal würfeln, ansonsten ist nach dem Wurf der nächste Spieler an der Reihe.
    Auf der Strecke gibt es Felder, die Punkte bringen, wenn bei Spielende eine eigene Figur dort steht. Sind die letzten drei Felder belegt, endet das Spiel: nicht der Vorderste gewinnt automatisch, sondern der mit den in Summe meisten Punkten.

    Schönes Zwischendurchspiel, das natürlich vom Würfelglück abhängt... aber der eigene Einfluss ist höher, als es im ersten Moment klingt, das taktische Element wurde von mir stark unterschätzt. Kann ich jedem nur empfehlen, es macht wirklich Spaß, auch wenn man zurückliegt - das Spiel kann recht schnell "kippen"!
    ausverkauft :(



  • Ohne Furcht und Adel
    Ohne Furcht und Adel Mach Karriere als Magier, König, Prediger... und nutze deren Möglichkeiten voll aus, um Ihre Mitspieler in den Schatten zu stellen.
    hinzugefügt am 17.01.2011-17:20:06 Uhr
    4-7 Spieler
    Nominierung Spiel des Jahres 2000

    Die Grafik schreckt mich immer wieder ab... schade, denn das Spiel ist vielleicht eins der besten Kartenspiele, die es gibt. Wenn man sich daran gewöhnt hat, dass es optisch mit San Juan und Siedler von Catan auf einer (sehr, sehr niedrigen) Stufe steht, kann mit dem Spiel viel Spaß haben.
    Dennoch werde ich das "echte" Kartenspiel immer der Online-Version vorziehen... wenn denn mal die notwendige Spielerzahl anwesend ist.
    nur 16,19
    inkl. MwSt., Versandkosten


    (Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.)
  • Packeis am Pol
    Packeis am Pol Einfache Regeln und viel Abwechslung sorgen für viel Spielspaß.
    hinzugefügt am 28.01.2011-23:39:49 Uhr
    2-4 Spieler
    Empfehlung Spiel des Jahres 2006

    Durch Hüpfen von einem Feld (Eisscholle) zum nächsten wird das gerade verlassene Feld aus dem Spiel entfernt, und die darauf enthaltenen Punkten (Fischen) werden dem aktiven Spieler angerechnet. Wer die meisten Punkte sammelt, gewinnt. Die Spielfläche schiebt sich nach der Wegnahme einer Scholle nicht zusammen, so dass Lücken entstehen, mit denen man gezielt die Fortbewegungsmöglichkeiten des Gegners einschränken kann.
    Zu zweit gespielt. Schnell war einer der Spieler klar im Vorteil und konnte in Ruhe die Punkte abräumen.
    Allerdings war das Spiel unter zwei absoluten Nicht-Kennern zur Auflockerung gedacht, und es ist schon ein Spiel zum Nachdenken, welche Scholle man nimmt, um dem Gegner den Weg abzuschneiden oder ihn gar zu isolieren.
    ausverkauft :(



  • Pandemie (alte Version)
    Pandemie (alte Version) Werden Sie die Heilmittel rechtzeitig finden? Das Schicksal der Menschheit liegt in Ihrer Hand!
    hinzugefügt am 17.01.2011-17:19:50 Uhr
    2-4 Spieler
    Nominierung Spiel des Jahres 2009
    Kooperatives Spiel - alle gewinnen oder alle verlieren gegen das Spiel

    Gut umgesetzte Onlinevariante des Brettspiels. Das kooperative Element ist natürlich per Chat nicht so schnell und reibungslos zu lösen. Auch das Ziehen der Karten und Verteilen der Steine geht für meinen Geschmack oft zu schnell - hier ist mir das Brettspiel einen Tick lieber, weil man selbst das Tempo jederzeit vorgibt. Aber es ist meines Wissens das einzige kooperative Spiel auf der BrettSpielWelt und allein deswegen eine Anspiel-Empfehlung allemal wert!
    ausverkauft :(



  • Pantheon
    Pantheon Die Spieler durchleben das Kommen und Gehen verschiedener Völker im Mittelmeerraum.
    hinzugefügt am 08.11.2011-10:59:08 Uhr
    2-4 Spieler
    ausverkauft :(



  • Piranha Pedro
    Piranha Pedro Piranha Alarm! bissig - pfiffig - gut
    hinzugefügt am 17.01.2011-17:20:27 Uhr
    2-6 Spieler
    Empfehlung Spiel des Jahres 2005

    Nett, aber irgendwie nur für ein einzelnes Spiel zwischendurch geeignet:
    Jeder Spieler muss pro Runde 1-3 Felder in einer der vier Himmelrichtungen gehen. Jeder spielt dazu verdeckt eine Karte aus, die Richtung und Anzahl der Schritte angibt. Haben alle ihre Karte gelegt, wird der Reihe nach der Zug jedes Spielers ausgeführt: Landet einer theoretisch im Wasser, hat jeder Spieler ein bestimmtes Kontingent an Steinen, so dass er nicht ertrinkt, sondern unter sich (dauerhaft, ab sofort für alle anderen betretbar als "festes Land") einen Stein platziert; landet er auf Sand oder (vorher bereits platzierten) Steinen, verliert er weder eigene Steine noch sein Leben. Wer sich aber verschätzt und entweder ohne weitere eigene Steine auf ein Wasserfeld gelangt oder gar einem Piranha in die Arme läuft, verliert ein Leben. Wer drei Leben verliert, verliert das Spiel.
    Nettes Spiel für zwischendurch, mit wachsender Spielerzahl wird es immer schwerer, die eigene Position vorauszuahnen, wenn man am Zug ist. Macht immer mal wieder Spaß, muss aber meines Erachtens kein zweites Mal direkt im Anschluss gespielt werden.
    ausverkauft :(



  • San Juan (alte Version)
    San Juan (alte Version) Puerto Rico erlebt seine Blütezeit. Durch euch! Hier die Fortsetzung des erfolgreichen Kartenspiels.
    hinzugefügt am 17.01.2011-17:24:27 Uhr
    2-4 Spieler
    Empfehlung Spiel des Jahres 2004

    Ich liebe das Kartenspiel, finde die Onlinevariante aber sehr statisch und die Umsetzung nicht intuitiv für Neulinge. Momentan neben "Die Siedler von Catan" und "Ohne Furcht und Adel" das einzige Spiel, dass dem Original aus meiner sehr persönlichen Sicht nicht gerecht wird.
    Damit das nicht missverstanden wird: Ich spiele das Spiel auch online gerne, aber viel mehr Spaß macht es, seine und die gegnerischen Karten vor sich zu sehen.
    ausverkauft :(



  • Sankt Petersburg
    Sankt Petersburg ST. PETERSBURG: das Kartenspiel ums schöner Wohnen an der Newa.
    hinzugefügt am 22.01.2011-15:01:27 Uhr
    1-4 Spieler
    Nominierung Spiel des Jahres 2004
    Mangelspiel mit Karten ohne nennenswerten Glücksfaktor

    Meine Entdeckung auf der BSW! Viele positive Rezensionen hier gelesen und kann diese auch für die Onlinevariante bestätigen: Das Spiel ist ein Mangelspiel, bei der man mit ein bisschen Kartenglück und viel mehr strategischem Denkvermögen versucht, in insgesamt vier Zeitebenen, die sich abwechseln und wiederholen, immer wieder an Geld und Siegpunkte zu kommen.

    Highlight: Man kann dieses Spiel online alleine spielen und so seine Fähigkeiten sowie den eigenen Highscore verbessern. So habe ich begonnen und das Spiel sehr, sehr mögen gelernt. Ein Spiel zu zweit offenbart, wie schwierig es ist, das umzusetzen, was alleine noch gut funktioniert, zu zweit aber oft durchkreuzt wird von den Gegenspielern.

    Für mich eine der Perlen der BSW, grafisch jedoch zunächst abschreckend - nicht (ent)täuschen lassen davon!
    ausverkauft :(



  • Stone Age
    Stone Age Phantasievolles Spielvergnügen mit interessantem Mechanismus
    hinzugefügt am 17.01.2011-17:19:41 Uhr
    2-6 Spieler
    Nominierung Spiel des Jahres 2008
    Worker-Placement mit stimmigen Innovationen

    Habe es zuerst online und anschließend am Brett gespielt. Beides spielt sich hervorragend!

    Dieses Spiel ist ein absolutes Highlight - unbedingt anspielen!
    ausverkauft :(



  • Sudoku (Schmidt)
    Sudoku (Schmidt) Populäres Spielprinzip mit drei Schwierigkeitsstufen!
    hinzugefügt am 05.02.2011-07:52:17 Uhr
    1-1 Spieler
    Knobelspiel für Schreibfaule

    Das mittlerweile berühmt(-berüchtigt)e Knobelspiel um die Zahlen 1-9, die nach festen Regeln in Zeilen und Spalten per Ausschlussprinzip eingetragen werden. Keine Schwierigkeitsgrade einstellbar, für Einsteiger daher schon ein wenig zu komplex meines Erachtens. Für Süchtige aber ein netter Zeitvertreib, während man auf seine Verabredung in der BSW wartet. ;-)
    ausverkauft :(



  • Thurn und Taxis
    Thurn und Taxis Eine echte Herausforderung für Strategen: Der Aufbau eines neuen Postkutschenbetriebes.
    hinzugefügt am 28.01.2011-10:42:57 Uhr
    2-4 Spieler
    Spiel des Jahres 2006

    Sehr ansprechend umgesetzte Onlineversion des Spiels. Macht mir zu zweit sowie zu dritt viel Spaß, wird jetzt öfter gespielt... hoffe ich. ;-)
    Jeder Spieler versucht, Orte als Handkarten zu sammeln, die auf dem Spielplan eine durchgehende Kette bilden. Je länger diese Kette ("Kutsche") aus Karten ist, umso mehr Punkte kann man damit machen.
    Außerdem gbt es Sonderpunkte, wenn man z.B. mehrere Orte (aus einer "Länderei", klar ersichtlich durch farblich unterschiedliche Hintergründe) komplett bereist und auch alle mit einem Streckenposten besetzt hat.
    Leicht zu lernen mit dafür relativ hohem Anspruch und Spielspaß.
    ausverkauft :(



  • Thurn und Taxis - Glanz und Gloria
    Thurn und Taxis - Glanz und Gloria Die Erweiterung zu Thurn und Taxis, indem es um den Aufbau eines Postkutschenbetriebes geht.
    hinzugefügt am 28.01.2011-10:43:20 Uhr
    2-4 Spieler
    Erweiterung zu Thurn und Taxis (Spiel des Jahres 2006)

    Durfte online endlich die "Nord-Karte" aus dieser Erweiterung hier spielen, die neue Reize bietet durch "freie Reichsstädte", die nicht einer Länderei zugeordnet werden. Wird sicherlich auch wie das Basisspiel noch öfter gespielt werden.

    Die Erweiterung "horses" mit zusätzlicher Auslage der minimal zu erzielenden Kutschenlänge habe ich noch nicht getestet, für mich persönlich klingt sie allerdings auch nicht besonders spielspaßfördernd.
    ausverkauft :(



  • Tichu
    Tichu Ein ungewöhnliches Partnerspiel für 4 Spieler
    hinzugefügt am 04.07.2011-13:15:27 Uhr
    4-4 Personen
    Kartenspiel für Fortgeschrittene und/oder Glückspilze

    Habe es jetzt zweimal online gespielt und bin zwar nicht süchtig, aber sehr angetan vom Spiel. Würde das gerne wieder spielen, um die Taktiken kennzulernen, nachdem es bisher nur um Regelkunde ging.
    ausverkauft :(



  • Trans America
    Trans America Wer vollendet zuerst sein Schienennetz quer durch Amerika? Inklusive Schikane-Erweiterung!
    hinzugefügt am 17.01.2011-17:12:52 Uhr
    2-6 Spieler
    Nominierung Spiel des Jahres 2002

    Nettes Zwischendurch-Spiel:
    Schneller als andere Schienen legen zwischen mehreren Orten, jeder Spieler erhält unterschiedliche Ort als Vorgabe, die es zu verbinden gilt. An fremde Strecken kann man eigene Schienen anlegen, aber nur, wenn es bereits einen Berührungspunkt zwischen der fremden und der eigenen Linie gibt - das gibt Raum für ein wenig taktisches Kalkül.
    ausverkauft :(



  • Um Krone und Kragen
    Um Krone und Kragen Die Spieler sind Bittsteller am königlichen Hof und die Unterstützung einflussreicher Mitglieder des Hofstaates zu sichern.
    hinzugefügt am 22.01.2011-19:55:47 Uhr
    2-5 Spieler
    Taktische Kniffel-Variante: Würfelspiel mit zusätzlichen Karten

    Analog zu DOG als taktische Variation zu Mensch ärgere dich nicht ist dies eine Erweiterung von Kniffel, das durch Karten, die erworben werden können, ebenfalls plötzlich eine neue Dimension bekommt.
    Die Onlineversion ist gerade zu Beginn sehr verwirrend, aber der Aufwand, sich hindurchzukämpfen, lohnt sich aus meiner Sicht. Bisher habe ich es jedoch nur zu zweit gespielt.
    ausverkauft :(



  • Verflixxt!
    Verflixxt! Das genial einfache und super spannende Spiel für die ganze Familie.
    hinzugefügt am 17.01.2011-17:19:55 Uhr
    2-6 Spieler
    Nominierung Spiel des Jahres 2005
    Start-Ziel-Laufspiel mit Würfeln und verflixxtem Glücksfaktor

    Die Regeln sind simpel, aber die Umsetzung...: Leicht zu lernen, schwieriger zu spielen! Gar nicht so einfach, das zu würfeln, was man selbst gerade bräuchte. ;-)

    Wer von einem Feld kommt, auf dem kein anderer steht, erhält das eben verlassene Plättchen, und der Rest des Start-Ziel-Bereichs rückt zusammen, d.h. der Abstand zwischen Start und Ziel wird beständig kleiner. Diese Plättchen haben Plus- oder Minuspunkte, außerdem gibt es noch Glücksplättchen (Kleeblätter), mit denen man je ein Minus- in ein Plusplättchen umwandelt. Wer ein oder mehrere Kleeblätter erwischt hat, spielt also wahrscheinlich anders als einer ohne Kleeblatt. Zum Ärgern gibt es außerdem "Wächter", nichts anderes als weitere Spielfiguren, die von jedem Spieler bewegt werden können.
    Wer es einmal gespielt hat, wird es sicherlich immer wieder spielen, ein hervorragendes Zwischendurchspiel, bei dem man hellwach sein sollte, um keinen (Plus-)Punkt zu verschenken. ;-)
    ausverkauft :(



  • Wikinger
    Wikinger Ein packendes Wikinger-Spiel mit neuartigem Spielmechanismus für Familien und anspruchsvolle Spieler.
    hinzugefügt am 18.06.2011-17:57:19 Uhr
    2-4 Spieler
    Empfehlung Spiel des Jahres 2007

    Ein tolles Spiel, dass mit zunächst einfachen Regeln (bis auf die Schlusswertung) einen richtigen Kopfzerbrecher hinzaubert. Spiele ich sehr gerne, ob zu zweit oder mit mehreren!
    ausverkauft :(



  • Wizard (Jubiläumsedition)
    Wizard (Jubiläumsedition) Zum 30-jährigen Jubiläum gibt es die AMIGO-Highlites im limitierten Jubiläumsmäppchen.
    hinzugefügt am 17.01.2011-17:20:00 Uhr
    3-6 Spieler
    Taktisches Kartenspiel - Skat für Fortgeschrittene

    Kannte ich auch bis letzte Woche nicht - leider! Für mich leidenschaftlich( unterdurchschnittlich)en Skatspieler ja fast ein Muss: Zahl der eigenen Stiche vorher ansagen und einhalten, sonst gibt es Minuspunkte, viel Ähnlichkeit, aber eine zum Skat deutlich abweichende Sonderregel:
    Der Zwang zum "Bedienen" einer Farbe kann mit Narren (vergleichbar den "Luschen") und Zauberern (Buben), umgangen werden - ACHTUNG: und das sogar, wenn man noch eine Karte der ausgespielten Farbe auf der Hand hat! Also eine grüne Karte (ob Trumpffarbe oder nicht) mit einem Zauberer abfangen und anschließend mit einer grünen Karte "herauskommen"? Kein Problem!
    Versuchen Sie das mal am Skattisch, ohne gelyncht zu werden! :-D

    Ein absolutes Highlight, derzeit einer meiner Favoriten!
    ausverkauft :(



    • Martin W., Sebastian W. und 13 weitere mögen das.
    • Einloggen zum mitmachen!
    • Zeige alle 8 Kommentare!
    • Udo S.
      Udo S.: Wizard ist bei uns eins der meistgespielten Spiele - hat mit "Njet" (eins der Spiele aus "4 in 1") allerdings kürzlich große Konkurrenz... weiterlesen
      08.06.2011-11:01:08
    • Gero R.
      Gero R.: Von diesem "4 in 1" hattest Du neulich schon geschwärmt, aber wer's nicht hat, kann auch nicht mitreden! ;-)
      08.06.2011-13:15:26

Hier weitershoppen:


Warenkorb mitnehmen und Porto sparen!

Puzzle-Offensive.de
Kreativ-Offensive.de
Holzeisenbahn-Offensive.de
Wuerfel-Offensive.de

So geht´s weiter:


Zur vorherigen Seite
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachte hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite  Versandkosten & Teillieferungen   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 11:00-15:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(49€ Mindestbestellwert)
Suche:

Unser Shopsystem benötigt Cookies, um zu funktionieren. Darüber hinaus bitten wir dich um die Zustimmung, Cookies von Drittanbietern verwenden zu dürfen, damit wir in aggregierter, also anonymer Form sehen können, woher unsere Besucher kommen und wie sie sich auf unseren Seiten bewegen. Dadurch können wir uns für dich immer weiter verbessern.