Testberichte und Bewertungen von Kunden für Whoosh: Die Monsterschnapper




Produktdetails | 6 v. 6 Punkten aus 8 Kundentestberichten | Varianten (1) | Dieses Spiel im Spielernetzwerk
Eine eigene Bewertung für Whoosh: Die Monsterschnapper schreiben.
  • Beatrix Z. schrieb am 31.01.2020:
    Ein schnelles Reaktionsspiel für 2 bis 8 Spieler - in Whoosh: Die Monsterschnapper sendet der König seine Monsterschnapper aus die Monster zu besiegen, die zwar niedlich aussehne aber bissig sind.
    Die Monster werden gemischt in 3 Stapeln in der Tischmitte ausgelegt (so, wie es auf der Neoprenmatte vorgesehen ist, wenn man sie denn hat). Die oberste dieser Karten wird jeweils aufgedeckt und zeigt ein Monster mit 3 bis 5 Punkten Wert (obere linke Ecke), je nachdem wieviele verchiedenen Waffen zum Bekämpfen benötigt werden.
    Die Monsterschnapper haben jeder einen Waffenstapel vor sich, und drehen reihum immer die oberste Karten ihres Nachziehstapels auf und legen sie vor sich ab. Die Waffenkarten zeigen entweder eines oder zwei der verschiedenen Waffensymbole, oder aber ein zerbrochenes Waffensymbol (zusätzlich gekennzeichnet mit einem "x" in den Ecken der Karte statt mit dem abgebildeten Waffensymbol), der aber einen Zauberstab. Der Zauberstab ist prima, er kann als ein beliebiges Symbol verwendet werden. Dei zerbrochenen Waffen sind fies, man kann sie im Eifer des Gefechts für eine funktionierende Waffe halten und dann fälschlicherweise nach einem Monster schnappen.
    Die Mitspieler müssen jeweils alle Auslagen aller Mitspieler im Auge behalten sowie die 3 aufgedeckten Monster. Sobald alle für den Sieg gegen ein Monster benötigten Symbole ausliegen, schnappt man sich schnell das Monster. Wer zuerst nach dem Monster schnappt, bekommt die Karte und damit die aufgedruckten Siegpunkte. Wer nach einem falschen Monster schnappt, bekommt ebenfalls die Monsterkarte, die aber verdeckt vor ihm abgelegt wird und am Ende einen Minuspunkt ergibt. Wenn ein Monster geschnappt wurde, kommen die Waffen der Monsterschnapper wieder verdeckt unter ihren jeweiligen Nachziehstapel und ein neues Monster wird aus dem betreffenden Stapel aufgedeckt. Wenn ein Monsterstapel aufgebraucht ist und kein weiteres Monster aus einem Stapel nachgezogen werden kann, endet das Spiel.
    Gewonnen hat am Ende derjenige Spieler mit den meisten Punkten, Summe der richtig geschnappten Monster minus der falsch geschnappten Monster.

    Offiziell soll das Spiel erst ab 10 Jahren geeignet sein, halte ich aber für zu hoch gegriffen. Das Regelwerk ist nicht komplex, und die Symbole erkennen Kinder in der Regel schneller und schnappen auch schneller zu als Erwachsene. Außerdem ist das Spielmaterial sprachneutral, Lesekompetenz ist nur für den Regelleser erforderlich.
    Wir haben das Spiel zu viert mit einem 9-Jährigen und einer 12-Jährigen gespielt, und der 9-Jährige hat mit einem Punkt Rückstand fast gewonnen - ohne das Spiel vorher schon gekannt zu haben. Mit wachen 8-Jährigen kann man das Spiel durchaus auch spielen; verträumte Kinder haben natürlich keine Chance!

    Eine Partie mit der maximalen Spieleranzahl von 8 ist gar nicht so einfach, 8 Spielerauslagen plus die Monster jeweils im Auge zu behalten erfordert einiges an Konzentration. Ich persönlich würde lieber mit 3 bis maximal 6 Mitspielern spielen.

    Was nicht nur bei den Kindern richtig gut ankommt ist das Artwork der Karten. Die Karten sind wirklich liebevoll gestaltet und die Monster sehen bildhübsch aus. Die hübschen Monster haben auch letztendlich den Ausschlag gegeben bei der Entscheidung schmiede ich mit oder nicht - ich habe es nicht bereut :)
    Beatrix hat Whoosh: Die Monsterschnapper klassifiziert. (ansehen)
  • André P. schrieb am 16.04.2018:
    Ein Gute-Laune-Reaktions-Spiel!

    Der Name sagt eigentlich schon alles. Schnapp dir als Erster das Monster dessen Zauber-/Waffenkombination soeben aufgedeckt wurde. Desto mehr Spieler, desto wilder geht es durcheinander (es ist zwar schon zu zweit spielbar, aber schöpft sein Potenzial damit noch nicht aus). Die Monster-Zeichnungen sind niedlich, die Kartenqualität macht einen guten Eindruck. Insgesamt also leichte Kost, empfehlenswert als Partyspiel oder auch für Familien mit kleineren Kindern, Kenner- und Vielspieler können es zumindest als Lückenfüller einbauen.
    Ich vergebe 5 Würfelaugen.
    André hat Whoosh: Die Monsterschnapper klassifiziert. (ansehen)
  • Sven S. schrieb am 21.11.2019:
    Erinnert stark an 5 minute dungeon ist aber kompentative und einfacher gehalten. Der Spielspaß ist aber trotzdem sehr ähnlich. Rundum schönes schnelles Spiel.
    Sven hat Whoosh: Die Monsterschnapper klassifiziert. (ansehen)
  • Britta S. schrieb am 31.07.2022:
    Super Spiel. Es ist Mal was anderes und wir haben alle sehr viel Spaß damit.
  • Natalie S. schrieb am 24.06.2022:
    Ein nettes Spiel für Zwischendurch mit leichtem Wusel Faktor

    Bekämpfe und fange die Monster und sei dabei schneller als deine Mitspieler.

    Die Auslage besteht aus 3 Monstern mit ihrem jeweiligen Nachziehstapel. Die Monsterschnapper haben jeweils einen Stapel mit Waffen Karten zur Verfügung. Gleichzeitig deckt jeder immer die oberste Karte vom Stapel auf. Dies geht solange bis jemand die richtige Karten Konstellation für eines der Monster hat und sich dieses blitzschnell schappt. Hier ist durchaus Schnelligkeit gefragt denn wer zuerst schnappt bekommt das Monster.

    Dieses Spiel ist auch mit kleineren Kindern gut zu spielen.
    Wir haben aber die Regel eingeführt daa man anstatt schnell zu grabschen man einfach schnell ´Whoosh´ sagt.
    Natalie hat Whoosh: Die Monsterschnapper klassifiziert. (ansehen)

Eine eigene Bewertung für Whoosh: Die Monsterschnapper schreiben.

Maßnahmen zur Verifizierung von Bewertungen: Es ist nur Besitzern eines aktiven Kundenkontos möglich, Bewertungen abzugeben. Ein solches anzulegen, erfordert eine gültige Emailadresse und Straßenadresse. Darüber hinaus verfügt Spiele-Offensive.de im Rahmen des Spielenetzwerks über ein System, die Qualität von Produktbewertungen zu bewerten und zu gewichten, was zusätzliche Sicherheit schafft. Werden wir ungültigen oder misbräuchlichen Bewertungen gewahr, werden diese gelöscht.


Whoosh: Die Monsterschnapper kaufen:


jetzt nur 24,99 statt 25,00
Sie sparen 0,01 € (0,0% Rabatt)
gegenüber unserem alten Verkaufspreis
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert)

auf Lager
(Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.)

Hier weitershoppen:


Warenkorb mitnehmen und Porto sparen!

Puzzle-Offensive.de
Kreativ-Offensive.de
Holzeisenbahn-Offensive.de
Wuerfel-Offensive.de

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur vorherigen Seite
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachte hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite  Versandkosten & Teillieferungen   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Whoosh: Die Monsterschnapper
Preis: 24,99
inkl. MwSt., Versandkosten
auf Lager
1-3 Tage, max. 1 Woche
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 11:00-17:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(45€ Mindestbestellwert)
Suche: