Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Eine eigene Bewertung für Take it Easy schreiben.
  • Uwe S. schrieb am 28.03.2018:
    Take it Easy ist ein Legespiel bei dem ein Spieler aus 27 nacheinander 19 Plättchen zieht, die anderen Spieler dieses aus ihrer Auslage suchen und dann jeder für sich alleine das Plättchen auf seinem Spielplan ablegt. Jede durchgehende Reihe in gleicher Farbe bringt in Abhängigkeit von der Farben-Wertigkeit und der Reihen-Länge Siegpunkte.

    Fazit: Take it Easy ist ein tolles Spiel für zwischendurch. Während man zu Beginn noch taktieren kann, schlägt zum Ende das Glück / Pech in Form passender / unpassender Plättchen zu, da aber alle mit den gleichen Plättchen in unterschiedlicher Anordnung zu leben haben überwiegt der Spaß.
    Uwe hat Take it Easy klassifiziert. (ansehen)
  • Reiner M. schrieb am 14.09.2012:
    Take it Easy ist für mich ein absolutes Topspiel, müßte ich meine reichhaltige Spielesammlung auf 20 begrenzen, wäre dieses Spiel auf jeden Fall dabei.
    Was macht es so gut? Das, was viele Spiele gut macht: Sehr einfach zu erlernen, aber trotzdem immer wieder eine Herausforderung. Zudem ist Take it Easy ein Spiel, dass mit einem Spieler genauso gut funktioniert wie mit 6 Spielern. Zudem dauert ein Spiel nur wenige Minuten. Aber kaum jemand spielt dieses Spiel nur ein mal.
    Erstaunlicherweise gibt es 22 Kritiken, aber niemand hat bis jetzt die Regeln beschrieben.
    Die sind aber einfach:
    Jeder Spieler erhält ein eigenes Spielbrett, auf dem 19 Hexfelder zu sehen sind.
    Ineinander verschränkt (wie auf dem Deckel der Packung zu sehen) sind das nebeneinander 3 - 4 - 5 - 4 - 3 Hexfelder.
    Gleichzeitig erhält jeder Spieler 27 ebenfalls sechseckige Plättchen, die exakt auf die Hexfelder des Spielfelds passen.
    Auf den Plättchen sind jeweils drei Strecken und drei Zahlen zu sehen.
    Die Strecken gehen von links unten nach rechts oben, von oben nach unten und von rechts oben nach links unten.
    Die dazugehörigen Zahlen sind 2, 6, 7 (von links unten nach rechts oben), 1, 5, 9 (von oben nach unten) und 3, 4, 8 (von rechts oben nach links unten).
    Ein Plättchen ist z.B. 2 - 9 - 4
    Ein Spieler (der sogenannte Öffner) dreht seine 27 Plättchen um, mischt sie, zieht ein Plättchen und liest es vor: z.B. 2 - 9 - 4 oder 7 - 9 - 4.
    Alle Spieler ziehen jetzt aus ihren 27 Plättchen das gleiche Plättchen (also 7 - 9 - 4) heraus und legen es auf ihrem Spielbrett an.
    Ziel ist es, eine komplette Strecke aus gleichen Zahlen zu legen, z.b. von links unten nach rechts oben vier 6er. Gelingt dies, gibt es das Produkt aus beiden Zahlen als Siegpunkze, also 4 mal 6 = 24.
    Höchstmögliche Punktzahl sind fünf 9er von oben nach unten, das ergibt 5 mal 9 = 45.
    Liegt aber nur eine falsche Zahl auf der Strecke, gibt es .... gar nichts.
    Weiter im Spiel: Sobald ALLE Spieler ihr Plättchen auf ihrem Spielbrett untergebracht haben, zieht der Spieler das nächste, bis alle 19 Plättchen bei allen Spielern auf Ihrem Spielbrett untergebracht sind.
    Dann ist das Spiel beendet.
    Und bis dahin wurden 19 von 27 Plättchen gezogen, ich weiß also erst am Schluß, welche Plättchen nicht im Spiel sind. Es können im Idealfall alle neun 9er gezogen werden, wenn's ganz schlecht läuft, auch nur einer (beides kommt extrem selten vor).
    Worauf kommt es an?
    Auf jedem Plättchen sind 3 Zahlen aufgedruckt und natürlich möchte ich mit allen 3 Zahlen punkten.
    Am Anfang kann ich noch alle Plättchen so auf das Spielbrett legen, dass die volle Punktzahl möglich ist, aber irgendwann kommt eins, bei dem ich einen Strang 'kaputt' machen muß: Um die 4 Plättchen lange 8er Strecke fertig zu machen, muß ich die 'billigeren' 3er 'kaputt' machen.
    Wer Take it Easy schon öfter gespielt hat, geht mit einem Plan rein.
    Wenn die Plättchen nicht so kommen,wie sie sollen (es gibt übrigens jede mögliche Kombination genau 1 mal), dann muß ich meinen Plan anpassen.
    Gehen die fünf 9er nicht durch die Mitte (5er Strang), dann versuche ich es halt auf dem 3er Strang am Rand, bringt immer noch 27 Punkte.
    Ihr habt es schon gemerkt: Take it Easy ist ein Optimierungsspiel, aber ein wirklich Pfiffiges und mit ein paar Minuten Spielzeit ein guter Opener oder Absacker.
    Über die beiden ganz schlechten Noten (1 und 2) mußte ich grinsen. Für kleine Kinder ist es nichts, bei mir ist ständig der Wahrscheinlichkeitsrechner in Betrieb.
    Und natürlich schaue ich bei den anderen auf das Brett. Ich muß nicht rechnen (z.B. ist jede unterbrochene Kette Null wert). Ein Blick reicht mir, um zu sehen, der hat schon ziemlich viele Punkte, und bei dem da werden es nicht mal 100.
    Und jeder spielt für sich? Nicht bei uns. Da werden Wünsche geäußert: Zieh doch mal die 6 - 9 - 8, Du hast erst zwei 9er gezogen und es wird geseufzt, wenn's nicht so läuft: Jetzt kann ich auch noch die 7er Reihe kaputt machen, bei uns ist das Spiel immer kommunikativ.

    Noch eins: Im Urlaub wird üblicherweise alles Spielbare in einen Karton gequetscht.
    Wir wollten mal Pokern und hatten keine Chips. Wir haben die von Take it Easy genommen. 162 Chips aus stabilem Karton in jeder beliebigen Stückelung!
    Fazit: Take it Easy ist ein Spiel der Extraklasse, wer eine Spielesammlung hat und dieses Spiel nicht, dem fehlt etwas
    Reiner hat Take it Easy klassifiziert. (ansehen)
  • Jan K. schrieb am 20.08.2015:
    "Warum werden eigentlich immer die falschen Plättchen gezogen." Das ist die am häufigsten gemachte Aussage bei unseren Spielerunden. Irgendwie schafft man es nie, die passenden Plättchen an den richtigen Stellen zu legen. Aber genau das macht bei diesem Spiel den Reiz aus. Und durch die zig- Möglichkeiten freuen wir uns immer wieder auf neue Runden.
    Jan hat Take it Easy klassifiziert. (ansehen)
  • Doris S. schrieb am 20.10.2014:
    Ein tolles Spiel mit immer wieder neuen Anlegemöglichkeiten.
    Welche Zahlenkombination wird wohl als nächstes gezogen, passt dieses Plättchen auch in die Reihe oder mache ich dadurch eine andere Reihe kaputt.
    Das ist ein ewiges Dilemma bei diesem Spiel. Aber durch die vielen Kombinationsmöglichkeiten wird es nie langweilig.
    Doris hat Take it Easy klassifiziert. (ansehen)
    • Uwe S., Stefan K. und noch jemand mögen das.
    • Einloggen zum mitmachen!
    • Matthias S.
      Matthias S.: Wenn dir "Take it Easy" gefällt, könntest du auch mal "Mops Royal" von Noris ansehen. Das Spielprinzip ist gleich, nur baut jeder direkt auf dem ... weiterlesen
      20.10.2014-17:50:13
    • Doris S.
      Doris S.: Schaue mir das gleich mal an. Danke für den Tipp, Matthias
      21.10.2014-16:51:27
  • Natascha G. schrieb am 04.01.2008:
    Ein muss für Spielefans und kühle Rechner. Darf in keiner Sammlung fehlen. Wird immer wieder gerne gespielt. SUPER!!!

    Gruß Nana
  • ole S. schrieb am 28.02.2006:
    Keine Ahnung was irgend jemand an diesem Spiel findet.
    Man puzzelt gegeneinander und am Ende rechnet jeder seine Punkte zusammen. Strategie minimal, da man keinen Einfluß auf die gezogene Teile hat.
    Vielleicht als Legespiel für Grundschulkinder interessant?
  • Jörg K. schrieb am 29.07.2007:
    Spiel ab 1 Person, ja und es macht auch allein viel Spaß. Zu zweit ist das Spiel wohl am bestens, ist aber Meinungssache. Schöner Legespaß wobei der Sieger ist am Schluss feststeht
    Jörg hat Take it Easy klassifiziert. (ansehen)
  • Markus S. schrieb am 08.04.2011:
    Ein sehr einfaches und doch schönes Spiel. Eine Runde geht nicht lange wodurch es immer wieder mal auf den Tisch kommt
    Markus hat Take it Easy klassifiziert. (ansehen)
  • Jörn F. schrieb am 03.02.2011:
    Ein tolles Spiel, bei dem bis jetzt jeder in unserer Gruppe Spaß hatte-legen was das Zeug hält und das Beste rausholen, man ärgert sich so schön oft, über vergebene Chancen! Einer legt vor, die anderen versuchen das gleiche Plättchen möglichst Punkteträchtig hinzulegen-blöd wenn die falschen kommen!
    Jörn hat Take it Easy klassifiziert. (ansehen)
  • Martin O. schrieb am 10.10.2010:
    Sehr nettes Legespiel, auch solo spielbar.
    Martin hat Take it Easy klassifiziert. (ansehen)
  • Heike P. schrieb am 24.09.2009:
    es gibt unzählig Möglichkeiten die Kärtchen zu legen, immer wieder anders
  • Astrid S. schrieb am 25.03.2006:
    Durchgehende Farbreihen bilden? Na wenn`s weiter nichts ist! Da legt man dieses Kärtchen hierhin. Und jenes dorthin. Und das...tja, das könnte man hier...obwohl...oder dort...nein, auch nicht! Hmm, was nun? Von wegen einfach! Gegen Ende wird es verflixt... und zugelegt!- immer schwieriger überhaupt noch ein Kärtchen sinnvoll unterzubringen.....!
    Ein tolles Spiel! Schade nur, dass, wie bei den anderen Versionen, kein Spielblock zum Notieren der Punkte mehr enthalten ist.
  • Ulrike S. schrieb am 19.01.2005:
    Schönes Strategiespiel wobei einem der Spielpartner nicht in die Quere kommt. Angeblich auch allein zu spielen, dann aber eher sehr langweilig.
  • Katrin C. schrieb am 09.08.2004:
    Ein sehr schönes Spiel, was aber auch an die Nerven gehen kann! Es gehört Strategie, aber hauptsächlich auch Glück dazu! Man kann es auch sehr gut alleine spielen!
  • Sarah K. schrieb am 24.06.2003:
    Ein Spiel das auch gut alleine spielbar ist. Staendig aergert man sich, ach haett ich doch den letzten Zug anders gemacht....
  • Andre M. schrieb am 04.06.2007:
    sehr schönes Spiel, zwar nicht sehr kommunikativ, dafür aber was für die Konzentration und damit auch zum Entspannen
  • Sarah W. schrieb am 12.03.2007:
  • Thorsten B. schrieb am 29.12.2006:
    Sehr interessantes, kurzweiliges Spiel. Gute Kombination aus Glück und Können erforderlich.
  • Janine B. schrieb am 09.05.2006:
    Tolles Spiel, wobei mich wundert das sie Meinungen doch so sehr auseinander gehen. Es ist eben nicht das \"einfache-Kärtchen-hierhin-lege-spiel\", sondern dieses Spiel verlangt Vorrausschauen, Taktik und Glück! Oft muss man viel riskieren um viel zu gewinnen. Ich mag das Spiel. :)
  • Dieter G. schrieb am 04.05.2006:
    Take it Easy ist ein sehr lehrreiches und interessantes Spiel. Sehr zur Konzentration für klein Kinder geeignet.
  • Ralph I. schrieb am 31.07.2003:
    Nettes Spiel mit einfachsten Regeln, aber für Taktiker wenig geeignet da ein sehr großer Glücksanteil das Spielgeschehen beherrscht. Leichte Kost für Gelegenheitsspieler oder zum 'Aufwärmen'.
  • Dirk S. schrieb am 29.08.2011:
    Take it easy ist ein kurzes, intensives, spannendes Kombinationsspiel, dass Jung und Alt, Spieler wie auch Nichtspieler schnell begeistert. Leichte Regel, schneller Spielanfang und großer Spielspaß garantieren kurzweilige Zeitgestaltung.
    Dirk hat Take it Easy klassifiziert. (ansehen)
  • Martina M. schrieb am 18.11.2010:
    Ich weiß nicht recht.
    Mir gefällt das Spiel überhaupt nicht. Jeder fummelt alleine mit seinen Plättchen rum. Alles sehr zäh, langatmig, langweilig.
    Während des Spiels hat man keine Ahnung, wer führt, und die viele Rechnerei macht auch keinen Spaß.
    Meiner Meinung nach für introvertierte, bedächtige Spieler geeignet.
    Hab das Spiel verschenkt.
    Martina hat Take it Easy klassifiziert. (ansehen)
  • Christian D. schrieb am 08.04.2010:
    alle spielen parallel, ist ganz nett
    Christian hat Take it Easy klassifiziert. (ansehen)

Eine eigene Bewertung für Take it Easy schreiben.

Take it Easy kaufen:


nur 17,99
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert)

nicht auf Lager
, wurde bereits nachbestellt.
Lieferzeit ca. 3-5 Tage, max. 2 Wochen.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

(Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.)

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Take it Easy
Preis: 17,99
inkl. MwSt., Versandkosten
jetzt vorbestellen
Ware wurde bereits nachbestellt
3-5 Tage, max. 2 Woch.
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: