Eine eigene Bewertung für Suleika schreiben.
  • Bianka K. schrieb am 21.11.2008:
    Wir haben dieses Spiel auf der Spielwiesn ausprobiert - und gleich gekauft. Es war direkt ein Schlüsselerlebnis: Deckel auf, und mein Blick fiel auf ein kleines Zettelchen. Ich wollte es schon beiseite legen, weil ich dachte: Werbung. Aber nanu? DAS war die GANZE Anleitung??? Welch angenehme Überraschung! Eine so kurze und so einfache Spielanleitung habe ich schon ewig nicht mehr gelesen. Wir konnten tatsächlich nach wenigen Minuten mit dem Spiel beginnen und hatten viel Spaß damit, jedoch keine einzige Rückfrage an die Spielanleitung.

    Klar, für Leute, die ganze Abende mit supertaktisch durchdachten Spielen verbringen, ist dieses Spiel eher nichts. Aber Leute wie wir mit zwei Kleinkindern, die diese Zeit (und Nerven) momentan nicht haben, und die gern Gäste einladen und zum Spielen "verführen", ist es wunderbar. Das Spiel ist schön gestaltet und relativ schnell gespielt - aber man hat es dann nicht satt, sondern spielt gern eine weitere Runde.

    Das Spiel beinhaltet nur eine einzige Spielfigur ("Omar", den Teppichhändler), die von allen Spielern mittels Würfel bewegt wird. Dort, wo Omar zum Stehen kommt, darf der Spieler einen Teppich seiner Farbe auslegen. Ein Teppich geht über zwei Spielfelder und darf bereits liegende Teppiche immer maximal zur Hälfte überdecken. Dadurch entsteht mit der Zeit eine "verwobene", bunte Teppichlandschaft. Kommt Omar durch Würfelpech auf dem Teppich eines anderen Mitspielers zu stehen, muss man diesem Geld bezahlen; die Menge richtet sich nach der farblich zusammenhängenden Teppichfläche. Am Ende des Spiels zählt jeder, auf wie vielen Spielfeldern sein Teppich zu oberst liegt. Dazu wird noch das verbliebene Geld gezählt - wer insgesamt die meisten Punkte hat, gewinnt.

    Fazit: Wer gern einmal zwischendurch schnell ein Spiel spielt, auch mit Gästen, die nicht unbedingt Spiele-Freaks sind, und sich nicht jedes Mal in eine ellenlange Spielanleitung neu einlesen will, wer gern auch mal mit Kindern spielt, wer außergewöhnliche Spielmaterialien und eine schöne Optik schätzt, der sollte dieses Spiel unbedingt kaufen.

    P.S.: Wir haben es auch schon zu zweit gespielt, und das funktioniert auch prima (in diesem Fall erhalten die beiden Spieler je zwei Teppichfarben, die zu Beginn in einem Haufen vermischt und dann einfach "wie sie kommen" von oben nach unten "abgearbeitet" werden). Für uns ist es immer wichtig, dass ein Spiel auch zu zweit Spaß macht. Für Euch vielleicht auch - daher diese Anmerkung.
  • Nicole S. schrieb am 07.08.2008:
    Suleika besticht schon auf den ersten Blick durch das liebvoll gestaltete Material mit lauter kleinen Teppichen. Diese müssen im Schloss ausgelegt werden, dabei darf man auch Teppiche der Mitspieler teilweise überdecken. Dann kommt es drauf an, wohin die Figur Omar gezogen wird, denn der Besitzer des Teppichs, auf dem er zum Stehen kommt, wird bezahlt. Die Spielanleitung ist gut verständlich und das Spiel leicht zu erlernen.
    Nicole hat Suleika klassifiziert. (ansehen)
  • Torsten F. schrieb am 26.06.2016:

    1. Einstiegslevel: 03/10
    2. Maximale Spieldauer: 45 Min.
    3. Verarbeitung des Themas: 70%
    4. Variabler Spielablauf: 70%
    5. Glück/Taktik/Interaktion: 40/40/20
    6. Grafik + Spielmaterial: 70%
    7. Spielspaß/Wiederspielreiz: 65%

    Suleika ist ein netter Aufwärmer für einen Spieleabend. Das Auslegen von Teppichen hat seinen Reiz, schön sind die aber nicht. Der Ärgerfaktor kann recht hoch sein, so dass eine gewisse Frustrationstoleranz gefordert ist. Witzig ist es allemal und damit sicherlich eine Runde wert. Kaufen würde ich mir das Spiel aber nicht.

    Torsten hat Suleika klassifiziert. (ansehen)
    • Uwe S., Heike K. und noch jemand mögen das.
    • Einloggen zum mitmachen!
    • Mahmut D.
      Mahmut D.: Dieser folgende Absatz gehört glaube ich zu deiner Rezi von Absacker.

      "Absacker macht seinem Namen alle Ehre. Es ist ein anspruchsloses Spiel,... weiterlesen
      27.06.2016-06:55:52
    • Torsten F.
      Torsten F.: Autsch. Danke für den Hinweis. Schon korrigiert. :-)
      27.06.2016-08:44:45
  • A. S. schrieb am 05.09.2011:
    Ein sehr gutes Familienspiel mit schöner Ausstattung.
    Leichter Einstieg, kurze Spieldauer und etwas Würfelglück und beim legen der Teppiche kommt ein klein wenig Taktik ins Spiel.
    Am besten zu 3. oder 4.
    A. hat Suleika klassifiziert. (ansehen)
  • Jörn F. schrieb am 21.05.2011:
    Ein einfaches Legespiel mit wunderschönem Material.Erst wird die Laufrichtung von Omar dem Teppichhändler festgelegt, danach würfelt man die Anzahl Felder die er läuft. An seinem Endpunkt,muß man dann einen Teppich an eine seiner Seiten legen, dabei auch andere überdecken!Läuft man auf einen fremdem Teppich, muß man die Anzahl an Feldern in bar bezahlen, die die Fläche der Teppiche beträgt! Am Ende gewinnt der mit dem meisten Geld, wobei die Teppicjflächen mitzählen! Ein sehr einfaches Spiel zum Anwärmen eines Spieleabends, wenn noch nicht alle da sind und auch gut für Nichtspieler geeignet, da sich das Nachdenken doch sehr in Grenzen hält!
    Jörn hat Suleika klassifiziert. (ansehen)
  • Martin S. schrieb am 12.05.2011:
    Cooles, schnelles, einfaches Spiel, dass Spielern zwischen 7 und 99 Jahren Spass macht. Vor allem das schöne Spielmaterial (die Teppiche und die Holzmünzen) erzeugen ein schönes Gefühl.

    Auf die Dauer wirds dann aber doch langweilig.
    Martin hat Suleika klassifiziert. (ansehen)
  • Jörg K. schrieb am 08.05.2010:
    Nicht nur das Material überzeugt auch der Spielspaß, insbesondere für Familien sehr gut!
    Jörg hat Suleika klassifiziert. (ansehen)
  • Dirk R. schrieb am 24.05.2020:
    In Suleika versucht man als Teppichhändler auf einem Basar des Morgenlands den Wesir Omar mit Teppichen und Geld zu beeindrucken. Dieser wurde nämlich vom großen Sultan persönlich geschickt um den geschicktesten Händler für seine Heiratswillige Tochter Namens Suleika auszuwählen

    Jeder Spieler erhält Teppiche (schöne bedruckte stoffstücke) in seiner gewählten Farbe und ein paar Münzen. Omar (der Gesandte des Sultans) wird in die Mitte gestellt und dann hat jeder Spieler Reihum immer folgende 3 Aktionen.

    1. Zugrichtung für Omar festlegen
    2. Würfeln & Omar entsprechend der Augen- bzw themengerecht Puschenzahl ziehen ;)
    3. Eigenen Teppich auslegen.

    Hinzu kommt noch eine klitzekleine Besonderheit: wenn man mit Omar nach beenden des Zuges auf einem Teppich seiner Konkurrenten stehen bleibt muss man diese erst dafür bezahlen bevor man dann sein eigenen Teppich auslegt.

    Das Spiel endet wenn alle Teppiche aufgebraucht sind. Heiraten darf die schöne Suleika dann derjenige der die meisten sichtbaren "teppichflicken" (Teppiche können nämlich auch versetzt übereinander gelegt werden) und/oder die meisten Münzen besitzt.

    Nach langer Zeit im Rahmen des Spielthemas "SdJ - nominierte und Empfehlungsliste" mal wieder auf den Tisch gekommen und ich muss sagen es lohnt sich aufjedenfall.

    Das Thema ist toll zum Eintauchen in die orientalische Gegend (klappte bei uns besonders gut da wir vor der coronasache in Marokko genau dieses bunte wilde treiben genießen konnten)

    Man muss/sollte bedenken dass es eben zum SdJ nominiert wurde. Die Kategorie die eben eher lockerer und schneller von der Hand geht ohne viel Grübeln und stundenlangem Kopfzerbrechen.

    Wer also gerne Hochstrategisch unterwegs ist sollte hier ganz klar die Finger von lassen statt hinterher eine schlechte Bewertung zu geben.

    Besonders Familien mit Kindern (robustes, strapazierfähige & buntes spielmaterial) aber auch Leute die sich gerne mal leichterer Kost an einem Spieleabend öffnen, können hier Problemlos zugreifen. (Sofern es denn,stand aktuell, noch iwo erhältlich ist)
    Dirk hat Suleika klassifiziert. (ansehen)
  • Andreas P. schrieb am 11.03.2009:
    Suleika ist ein tolles, kurzweiliges Spiel für mehrere Spieler. Macht wirklich Spass!
    Zu zweit allerdings nicht wirklich empfehlenswert
  • Juliane K. schrieb am 18.11.2008:
    Wir haben uns Suleika als Familienspiel angeschafft und es ist auch super mit Kindern zu spielen. Es ist wirklich sehr hübsch gestaltet. Einfach mals was anderes mit den Teppichen. Für Erwachsene ist es allerdings keine große Herausforderung und kann auch schon mal etwas langatmig sein.

Eine eigene Bewertung für Suleika schreiben.

Kunden, denen Suleika gefällt, gefällt auch:



      So geht´s weiter:


      Weiter stöbern
      Zur Startseite
      Hilfe
      Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
      (0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
        Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
      Startseite  Versandkosten   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
      Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
      0 180 50 55 77 5
      Mo.-Fr. 10:00-17:00 Uhr
      (0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
      deutschlandweit
      versandkostenfrei
      (40€ Mindestbestellwert)
      Suche: