Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Eine eigene Bewertung für Sticheln schreiben.
  • Ines B. schrieb am 23.07.2013:
    Ein Stichspiel mit einfachen Regeln, das aber gar nicht sooo einfach zu spielen ist. Im Prinzip ist es ähnlich wie Crazy Lab, nur wesentlich planbarer, da es weniger Karten hat. Somit auch mit wesentlich geringerem Glücksfaktor.

    Jeder Spieler erhält Karten auf die Hand und wählt daraus eine Minusfarbe, die er offen vor sich auslegt. Die weiteren Regeln sind denkbar einfach:

    - reihum Karte ausspielen, wer den Stich gewinnt, bekommt die Karten

    Stich gewinnen: die höchste Karte einer angespielten Farbe ODER die höchste Karte einer ANDEREN Farbe, als die der angespielten Karte

    Da die Minusfarben der Spieler jederzeit offen ausliegen und die Karten begrenzt sind, kann man die Mitspieler prima ärgern, indem man ihnen hohe Karten ihrer Minusfarbe reindrückt. Oder man versucht, eigene hohe Minuskarten loszuwerden. Das klassiche Bedienen gibt es in diesem Spiel nicht, ebensowenig wie Trumpfkarten. Man muss also schon überlegen, welche Karten einer Farbe noch im Spiel sind und welche Karten die Mitspieler abwerfen, bzw. stechen wollen.

    Wertung: alle Karten zählen einen Punkt, bei Minuskarten zählt allerdings die Zahl!

    Fazit: schönes Ärger-Stichspiel, das flott von der Hand geht.
    Ines hat Sticheln klassifiziert. (ansehen)
  • Jörg K. schrieb am 23.02.2013:
    "Zählt zu den besten Stichspielen überhaupt! " vgl. Link zum Test und Video:http://www.cliquenabend.de/spiele/622200-Sticheln.html­
    Jörg hat Sticheln klassifiziert. (ansehen)
  • Thomas S. schrieb am 31.05.2013:
    vergleichbar mit wizzard hat man hier das phänomen das man einige stiche nicht haben will und trotzdem bekommt und umgekehrt. das stechen steht nicht primär im vordergrund und überrascht immer mit der alternative sehr böse zu sein
    Thomas hat Sticheln klassifiziert. (ansehen)

Eine eigene Bewertung für Sticheln schreiben.

Sticheln kaufen:


nur 6,89
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert)

nur noch 1 Stück auf Lager
(Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.)

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Sticheln
Preis: 6,89
inkl. MwSt., Versandkosten
auf Lager
1-3 Tage, max. 1 Woche
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: