Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Eine eigene Bewertung für Spiel der Türme schreiben.
  • F D. schrieb am 23.01.2011:
    Ein sehr schones Spiel, mit einfachen Regeln.
    Heute haben wir es endlich mal zu Viert gespielt und da stellte sich heraus dass einfachen Regeln nicht heisst dass das auch ein einfaches Spiel ist.

    Da muss man ganz schon nachdenken und kann ofters uberrascht werden von Steine denen man uberschaut hat.
    Und denke bloss nicht sicher vom Sieg zu sein weil man schon viel Turme hat, wenn man die nicht auf dem Bauplatz krieg, sind die nicht wert und kann man doch noch verlieren.

    Nur schade dass drei der Farben so ahnlich sind.
    Blau, Grun und Lila, bei schlechten Lichtbedingungen kann man da schon Probleme haben seine Steine zu erkennen.




    F hat Spiel der Türme klassifiziert. (ansehen)
  • Frithjof F. schrieb am 11.12.2010:
    Wirklich sehr schönes Strategiespiel!
    In der Videobeschreibung wird ja schon das meiste gesagt, deswegen nur ein kurzes Pro und Contra.

    Pro:
    - einfache Regeln
    - relativ schnell
    - gute Spieltiefe

    Contra:
    - zufällige Anfangsposition kann unausgewogen sein, kann unter Umständen zu großen Startspielervorteil führen

    Für mich 5 Punkte.
    Frithjof hat Spiel der Türme klassifiziert. (ansehen)
  • Sabine F. schrieb am 11.10.2010:
    ein Spiel das strategisches Denken erfordert. Meine Tochter war mit 8 schon dabei. Ein Spiel das in unserem Spielekatalog nicht fehlen darf. Der kleine Preis macht das Spiel empfehlenswert.
    Sabine hat Spiel der Türme klassifiziert. (ansehen)
  • Mahmut D. schrieb am 11.06.2009:
    Schönes Taktik Spiel ala Mühle aber komplexer. Preisleistungsverhältnis Top.
    Mahmut hat Spiel der Türme klassifiziert. (ansehen)
  • Benjamin-Linus Z. schrieb am 30.10.2009:
    Ein schönes Taktispiel ähnlich Mühle, aber komplexer und damit interessanter. Hier sollte man - ähnlich wie beim Schach - schon immer einige Züge voraus planen. Leider spielt der Gegner nicht immer wie erwartet mit ;-)
  • Nicole S. schrieb am 24.04.2010:
    Ein nettes Taktikspiel mit schönem Spielmaterial. Die Regeln sind einfach zu verstehen und man kommt schnell in das Spiel rein. Macht zu zweit und mit mehreren Spaß.
    Nicole hat Spiel der Türme klassifiziert. (ansehen)
  • Gerhard K. schrieb am 28.12.2009:
    Ein super Spiel für Zwischendurch finden wir. Die Verarbeitung ist gut gelungen, man könnte aber daran noch ein wenig feilen. Gelungene 5 sagen wir.
  • Simon M. schrieb am 04.11.2011:
    Das SPiel der Türme ist ein geniales Spiel. Der Glücksfaktor ist an sich nur in der Hinsicht vorhanden, dass die Steine anfangs zufällig aus Brett gelegt werden (aber auch das kann man ja ändern).

    Dann geht es los: Jeder musst Türmchen bilden und diese am besten in den Quadranten sichern. Wenn man einen ganzen Quadranten mit eigenen Türmchen belegt hat (können auch Einzelsteine sein), ist das Spiel beendet. Der Quadrant, der das Spiel beendet hat, wird für den betreffenden Spieler doppelt gewertet - ist also siegentscheidend.

    Man muss aufpassen wie ein Luchs, da sonst der eigene Turm ganz schnell vom Gegner übernommen werden kann. Vor allem in der Schlussphase des Spiels kann es vorkommen, dass manche Steine quer über das ganze Brett springen können. Das muss man im Blick haben. Anfangs sind die Zugmöglichkeiten noch begrenzt.

    Hier liegt viel taktisches Potential - klare Kaufempfehlung! Preis-Leistungs-Verhältnis ist hier genial!
    Simon hat Spiel der Türme klassifiziert. (ansehen)
  • Sven S. schrieb am 11.07.2012:
    Das Spiel der Türme kommt mit sehr einfachen Regeln aus, ist in zwei Minuten erklärt, genausoschnell aufgebaut und bietet direkt unzählige Zugmöglichkeiten. Ähnlich wie bei Dame, Schach oder Go wird mit zunehmender Spieldauer jeder Schritt vorrausgeplant, überdacht und abgewägt so das sich ein Partie auch in die Länge ziehen kann. Wer es aber mag sich den Kopf nach der besten Zugfolge zu zerbrechen und die nett gestalteten Steine mag wird viel Spaß haben.
    Für mich ist es ein einfach gestaltetes Spiel, welches durchaus viel Spaß macht aber aus irgendeinem Grund nur sehr selten auf den Spieletisch kommt. Ich glaube was fehlt ist eine richtige Geschichte hinter dem Spiel. So ist es ein Strategiespiel etwas im Luftleeren Raum ähnlich wie die drei oben genannten Spiele.
    Sven hat Spiel der Türme klassifiziert. (ansehen)
  • Malte K. schrieb am 10.10.2011:
    Das Spiel der Türme - ein schönes Spiel um ein bisschen nachzudenken.

    Lustigerweise habe ich das Spiel vor ein paar Tagen in der Post gehabt, kurz nachdem ich "Qwirkle" zerrissen hab, weil ichs absolut sinnlos finde.

    Nun packe ich also das Spiel der Türme aus und sieh da - Holzsteine mit verschiedenen Symbolen in verschiedenen Farben! Erst grauste es mich, hatte ich doch Angst vor einem Dejvú, doch ich wurde positiv überrascht.

    Die Regeln sind schnell verstanden und gut formuliert, das Spielmaterial ist schön. Und das Spielprinzip sehr interessant, irgendwo zwischen Dame, Schach und Manhattan findet man sich in einem interessanten Konzept wieder, bei dem man sich bzw. die Gegner so richtig schön ärgern kann!

    Spielt man das Spiel der Türme einfach ohne großen Denkaufwand, ist es schnell vorbei, doch ich denke in einer Runde ehrgeiziger, nachdenklicher Spieler kann es durchaus auch mal länger gehen! Schließlich ist das Glückselement nach der Verteilung der Turmplättchen auf dem Spielplan vollständig eliminiert!

    Für 6€ ein muss, unter 15€ eine Kaufempfehlung und darüber was zum "bei-Anderen-Mitspielen"!
    Malte hat Spiel der Türme klassifiziert. (ansehen)
    • Malte K., Amadeus S. und noch jemand mögen das.
    • Pascal V. mag das nicht.
    • Einloggen zum mitmachen!
    • Malte K.
      Malte K.: Öhm das sollen natürlich Euro-Zeichen sein -.-
      10.10.2011-15:34:15
    • Andreas J.
      Andreas J.: Anmerkung: Unter nachdenklichen Spielern kann sich das schon etwas deutlicher ziehen. Ich bin mir auch nicht sicher, wie stark das Glücksmoment... weiterlesen
      10.10.2011-16:18:35
    • Malte K.
      Malte K.: Habe es noch nicht mit nachdenklichen Spielern gespielt ;-) Mag daran liegen, dass die Verpackung nicht soo liebevoll aufgemacht ist bzw... weiterlesen
      10.10.2011-16:24:59
  • Ralf T. schrieb am 16.05.2010:
    Ein Spiel, daß mit jedem Mal strategischer wird. Selbst unser elfjähriger Sohn beherrscht es perfekt.
  • Gabriele M. schrieb am 18.05.2009:
    Nicht so prickelnd, hätten wir uns sparen können. Zwar schöne Holzausführung der Steinchen, aber eher langweilig in der Ausführung. Es gibt auch schon zu viel ähnliches.
    Gruß, Gabriele mai
  • Christa L. schrieb am 17.01.2008:
    Es ist ein Spiel was logisches Denken fordert. Es ist auch ein ständiges Umdenken in eine neue Situation notwendig. Die Altersangabe 12+ finde ich realistisch. Mit 2 Spielern finde ich es nicht so schön. Mit 4 Spielern ist es einfach spannend.
  • Birgitt K. schrieb am 02.01.2008:
    Ein nettes Spiel auch für zwei Personen ohne seitenlange Spielanleitung.
  • Anne-Dore L. schrieb am 28.12.2007:
    Auf den ersten Blick ein simples Spiel ohne allzu komplizierte und viele Regeln , aber es entpuppt sich!
    Taktik und Vorausdenken fordern grosse und kleine Spieler heraus, und was sich auf den ersten Blick wie bald gewonnen ansieht, kann im nächsten Zug schon wieder ganz anders sein.
    Für mich ist das Spiel sein Geld wert. Sehr empfehlenswert!
    Viel Spass ohne viel Streit und Diskussionen, was die Nerven beim Spielen schont, und den Spass am Spiel in den Vordergrund bringt.
  • Doris M. schrieb am 23.06.2007:
    Ist ein sehr schönes Spiel - die Kinder im Alter von 10-13 und 15 Jahren hatten grossen Spaß - die Mama natürlich auch. Ist sehr zu empfehlen.
  • Tobi L. schrieb am 04.12.2010:
    Denkspiel für Planer und Schachfans.
    Wer Schach schon immer zu viert spielen wollte, ist hier genau richtig. Züge vorausplanen und seine eigenen Steine schützen und immer auf die Aktionen der Mitspieler reagieren. Mit vier Denksportlern bestimmt ein großer Spaß. Wir "Durchschnittsspieler" waren oft von der Kompexität der möglichen Züge (Nicht der Regeln, die sind simpel und leicht zu verstehen) überfordert, was dann (je nach Spieler) entweder in minutenlangen Überlegungen, oder spontanen "Intuitonszügen" endete.
    Für uns nicht so der Hit.
  • Anna E. schrieb am 01.11.2009:
    Ein sehr schönes Spiel für Zwischendurch, auch zum Nachdenken und taktisch planen. Ebenso für Leute, die gerne ihrem Gegner einen Strich durch die Rechnung machen ;-). Zu Zweit gut spielbar.
    Das Spielmaterial ist sehr schön verarbeitet, Probleme beim Farben Erkennen hatten wir bis jetzt noch nicht (nur wenn es wirklich schon draußen gedämmert hat und wir immernoch am Spiel saßen ;-) )
    Die Regeln sind auch schnell erklärt.
    Alles in Allem eine klare Empfehlung!
  • Peter S. schrieb am 12.05.2009:
    ein tolles Strategiespiel mit relativ einfachen Regeln. Sehr schön auch zu zweit spielbar. Viele überraschende Wendungen im Spielverlauf sind möglich. Macht süchtig!!
  • Erwin M. schrieb am 08.03.2009:
    Ein interssantes Spiel, das lange Dauern kann - v.a. bei Mathefreaks, die die möglichen Spielzüge der Mitspieler vorausberechnen.
    Wirklich problematisch und zu kritisieren ist die Farbgebung, die nur bei bestem Licht klar unterschieden werden kann - grün blau und violett wir hatten Schwierigkeiten immer die eigenen Steine zu bewegen. Die müßten besser zu unterscheiden sein, damit es mehr Spaß macht
  • Elke S. schrieb am 25.01.2008:
    Anfangs gewöhungsbedürftig aber dann sehr gut. Strategie ist hier gefragt, schachähnlich
  • Christian P. schrieb am 19.04.2010:
    es gibt bessere, ähnliche spiele

Eine eigene Bewertung für Spiel der Türme schreiben.

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: