Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Eine eigene Bewertung für Samurai schreiben.
  • Markus S. schrieb am 22.02.2007:
    Samurai hat das "gewisse Etwas".
    Bisher hatte ich zwar nur die Möglichkeit es zu zweit zu spielen aber auch nur zu zweit war es immer spannend bis zur letzten Minute, da man durch einen geschickten Zug am Ende das Spiel noch herumreißen kann. Das liegt an der Bewertungsregel, dass man trotz Unterzahl gewinnt, wenn man in zwei Gruppen (z.b. Helm und Reisfeld) mehr hat als der andere. Und die Figuren aus schwarzem Plexiglas machen einfach was her ;)
  • H. B. schrieb am 06.12.2011:
    "Samurai" wird in unseren Spielrunden gerne als "Absacker" nach längeren Strategiespielen oder am Ende eines Spieleabends gespielt.

    Mir gefällt das Spiel sehr gut. Material und Spelplan sind schön und übersichtlich gestaltet, die Regeln gut verständlich und schnell erklärt, das Spiel dauert nicht allzu lange. Mit Planung und Überlegung kommt man viel weiter als mit Glück.

    Das einzige kleine Manko des Spiels ist etwas wenig Abwechslung: Sobald man das Spiel gut kennt, wiederholen sich viele Spielzüge und Abläufe.

    Trotzdem ist "Samurai" ein sehr schönes, schnelles Spiel und eine klare Empfehlung wert.
    H. hat Samurai klassifiziert. (ansehen)
  • Peter A. schrieb am 30.11.2007:
    Samurai ist ein rundum gelungenes und recht anspruchsvolles Strategiespiel. "Anspruchsvoll" heißt dabei glücklicherweise nicht, daß man die Regeln kaum versteht, sondern nur, daß es ordentlich Kopfzerbrechen bereitet, sich einen Zug zu überlegen. Schließlich will man immer an mehreren Stellen gleichzeitig seine Position stärken, muß sich aber pro Zug für eine entscheiden. Und kaum ist man sich sicher, diesen Buddha im Sack zu haben, taucht ein Schiff am Hozizont auf und der Kampf ist wieder offen!
    Viele Möglichkeiten und schöne Gestaltung vereinen sich hier zu einem immer wieder gerne hervorgeholten Spiel, das fesselt, herausfordert und sich nicht ewig hinzieht.
  • Frank M. schrieb am 18.03.2006:
    Sehr schönes Taktikspiel von Knizia.
  • Jörg K. schrieb am 08.05.2010:
    Individuelle Pläne je nach Spieleranzahl. Schönes Spielmaterial. Das alles hat mich aber von diesem Taktikspiel nicht 100%ig überzeugt. Die Schlusswertung ist haarsträubig und nicht spielfreundlich!
    Jörg hat Samurai klassifiziert. (ansehen)
  • Daniela J. schrieb am 26.06.2008:
    Ein Topspiel, wie die meisten von Reiner Knizia. Schönes Taktikspiel mit wunderbarem Spielmaterial und einfachen und kurzen Regeln, was einen schnellen Einstieg auch für Neulinge erlaubt. Zum Gewinnen muß man immer aufmerksam sein und die Mitspieler im Auge behalten, da der Sieger nach Verhältnismehrheiten bestimmt wird. Dies ermöglicht Spannung bis zum Schluß.
  • Ihno K. schrieb am 05.01.2005:
    Wieder mal ein absolut tolles Spiel vom Herrn Knizia. Schön was zum Knobeln und Taktieren. Man kann seinen Mitspielern das Leben schön schwer machen. Macht echt Spaß !!!
  • Silke G. schrieb am 20.11.2004:
    Samurai ist ein leicht zugängliches Taktikspiel, das aber eine unglaubliche taktische Tiefe besitzt. Die Spieler versuchen durch das Legen von Plättchen in drei Bereichen die größte Macht zu erlangen, indem sie Figuren (Reisfelder, Helme und Buddhas) gewinnen, die in Städten und Dörfern platziert sind. Die Plättchen haben einen bestimmten Zahlenwert, der die Macht darstellt, allerdings meist nur in einem der drei Bereiche. Jeder Spieler muss sich genau überlegen welches Plättchen er wo platziert und auch die Mitspieler genau im Blick behalten. Am Ende des Spiels kommt es zu einer Wertung mit einem speziellen Knizia-Dreh. Samurai ist schnell gespielt, wird nie langweilig und spielt sich durch die jeweils unterschiedliche Verteilung der Plättchen und Figuren auch jedes mal ein wenig anders. Wieder mal ein tolles Spiel von Reiner Knizia.
  • Christian D. schrieb am 08.04.2010:
    gehört imme rncoh zu den wirklich guten Spielen
    Christian hat Samurai klassifiziert. (ansehen)

Eine eigene Bewertung für Samurai schreiben.

Kunden, denen Samurai gefällt, gefällt auch:



      So geht´s weiter:


      Weiter stöbern
      Zur Startseite
      Hilfe
      Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
      (0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
        Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
      Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
      Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
      0 180 50 55 77 5
      Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
      (0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
      deutschlandweit
      versandkostenfrei
      (25€ Mindestbestellwert)
      Suche: