Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Eine eigene Bewertung für Planet schreiben.
  • Björn T. schrieb am 15.10.2019:
    Planet sticht sofort durch sein wirklich wunderbares, super illustriertes Spielmaterial hervor. Jeder Spieler erhält einen zwölfseitigen, magnetischen Planeten, auf dem im weiteren Spielverlauf Pentagons mit verschiedenen Landschaftsarten (Wüste, Gebirge, Wald, Schnee, Meer) platziert werden. So gestaltet jeder Spieler seinen ganz eigenen Planeten.

    Ziel des Spieles ist es, auf seinen Planeten möglichst viele Tiere zu locken. Hierzu liegen verschiedene Tierkarten aus, wobei jedes Tier andere Vorlieben und Bedingungen hat bzw. fordert. Wer am Spielende am meisten Tiere auf seinen Planeten locken konnte, hat das Spiel gewonnen.

    Planet hat sehr einfache Grundregeln, die auch durch die Sonderkarten nicht wirklich erschwert werden. Doch die 3D Gestaltung des Planeten macht die Beurteilung und Bewertung der Flächen stellenweise etwas kniffelig. Ich sehe das nicht als Nachteil, sondern viel mehr als besondere Herausforderung des Spieles.

    Ich bin mir sicher, das Planet Vielspieler nicht einen Abend lang fesseln können wird. Aber für Familien und Gelegenheitsspieler ist es ein super Spiel. Gerade Kinder können für dieses Spiel problemlos begeistert werden - auch unter der angegebenen Altersempfehlung, wenn die Erwachsenen dann etwas mithelfen.

    In der Summe ist Planet ein wirklich gelungenes und schönes Spiel, das gerade durch die 3D Darstellung seinen besonderen Spielreiz hat.
    Björn hat Planet klassifiziert. (ansehen)
  • Stefan B. schrieb am 10.11.2019:
    Die Grundidee von Planet, auf einem dreidimensionalen Dodekaeder die Landschaften gemäß Aufträgen anzuordnen ist witzig und innovativ. Allerdings führt das beim Spielen unweigerlich dazu, dass man ständig den Mitspielern Rückfragen zu deren Planeten stellen muss ("wie viele Wüsten hast du?", "wie groß ist deine größte Eislandschaft am Meer?", etc.), um strategisch die nächsten Züge planen zu können. Das führt dann am Ende doch zu viel "Fragerei-Downtime" und trübt das innovative Konzept.
    Stefan hat Planet klassifiziert. (ansehen)
  • Christian R. schrieb am 08.08.2019:
    Fazit - Spielstil.net

    "Planet" ist vor allem eines. Wunderschön anzusehen. Sei es die Aufmachung der Planeten, die Stück für Stück mit Leben gefüllt werden oder die Tierkarten. Die Zeichnungen sind ein reiner Augenschmaus, so dass man schon die Tiere wegen ihres süßen Aussehens haben möchte.

    Das Spiel selbst ist relativ flott gespielt. Es sei denn man hat Grübler am Tisch. Mit diesen sollte man alles Mögliche spielen, nur nicht "Planet". Außer man hat vor ein Nickerchen zu machen. Denn "Planet" ist im Grunde genommen alles, aber kein Spiel, bei dem man lange nachdenken sollte. Es möchte aus dem Bauch heraus gespielt werden. Denn es geizt schon durch die Aufmachung mit den Informationen über die Flächen der Mitspieler. Natürlich könnte man die Planeten der Mitspieler Stück für Stück abzählen, aber das zerstört die komplette Leichtigkeit.

    Doch damit geht dann auch das eigentliche Problem von "Planet" einher. Das Spiel ist relativ belanglos. Kann ich meine Gegner nicht einschätzen, kann ich nicht wissen, welche Plättchen sich überhaupt zu nehmen lohnen. So sammle ich ins Blaue hinein, freue mich, wenn ich eine Bedingung besser erfülle, als mein Gegner, habe aber keine Garantie jetzt keinen sinnlosen Zug gemacht zu haben. Doch dafür wird man keine Lösung finden können. Denn entweder zieht sich ein Spiel, dessen Mechanik zehn Minuten trägt, unnötig in die Länge, oder ich ergebe mich dem Schicksal mit einer hübschen Fingerübung.

    So interessant die Grundidee auch ist, scheitert sie letztendlich genau an dieser 3-Dimensionalen Form. Zumindest dann, wenn man den Anspruch hat sinnvolle Entscheidungen zu treffen.

Eine eigene Bewertung für Planet schreiben.

Planet kaufen:


jetzt nur 24,99 statt 25,22
Sie sparen 0,23 € (0,9% Rabatt)
gegenüber unserem alten Verkaufspreis
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert)

nicht auf Lager
, wurde bereits nachbestellt.
Lieferzeit ca. 3-5 Tage, max. 2 Wochen.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

(Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.)

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite  Versandkosten   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Planet
Preis: 24,99
inkl. MwSt., Versandkosten
jetzt vorbestellen
Ware wurde bereits nachbestellt
3-5 Tage, max. 2 Woch.
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-17:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(40€ Mindestbestellwert)
Suche: