Eine eigene Bewertung für Paper Dungeons schreiben.
  • Elmar Z. schrieb am 19.08.2021:
    Paper Dungeons ist ein richtig gutes Spiel, dass auch im Solomodus sehr viel Spaß macht. Die Anleitung ist sehr anschaulich und verständlich, so dass man gut ins Spiel rein kommt. Das Material ist hochwertig. Der Würfelmechanismus begeistert mich, weil der Glücksfaktor sehr niedrig ist, da Du unterschiedliche Möglichkeiten hast sie einzusetzen.
    Von mir eine absolute Empfehlung.
    Elmar hat Paper Dungeons klassifiziert. (ansehen)
  • Anna-Katharina S. schrieb am 19.08.2021:
    Paper Dungeons ist für mich das bessere Doodle Dungeon. Es vermittelt sehr gut das Gefühl, dass man sich wirklich durch einen Dungeon kämpfen muss, Loot findet, Schaden kassiert, mit seiner Gruppe auflevelt und Endbosse besiegt (hoffentlich). Das System ist dabei eingängig, jedoch dauert die Erklärung wirklich lang. Es ist also kein schnell als Absacker gespieltes Roll & Write (es sei denn, allen sind die Regeln bekannt). Wir haben die angegebenen 30 Minuten Spielzeit schon für die Erklärung genutzt, wobei wir jedoch auch 9 Spieler waren und einige Wenigspieler dabei hatten. Da wir 1 Person mehr als maximale Spieleranzahl waren, hat ein Paar zusammen gespielt - auch das funktionierte wunderbar, sie hatten viel Spaß beim diskutieren miteinander, welche Schritte sinnvoll wären. Paper Dungeons verlangt auch ein wenig Aufmerksamkeit, denn viele Schritte erfordern weitere Handlungen und erzeugen so kleine ´Abkreuzketten´. Die Bonuskarten, aus denen jeder Spieler sich 2 auswählen darf zu Beginn, sind teilweise nicht ganz fair gewesen, so bekommt ein Spieler die gleichen Bonuspunkte für Level 3 Monster wie ein anderer für Level 5 Monster. Ist erst einmal alles geklärt, geht jede Runde wirklich schnell und alle agieren gleichzeitig, also keine Downtime. Es gibt auch verschiedene Wege, Punkte zu sammeln und so überlegten wir schon nach der ersten Partie direkt, was man hätte besser machen oder ausprobieren können. Es wird bei uns definitiv noch öfter auf den Tisch kommen :)
    Anna-Katharina hat Paper Dungeons klassifiziert. (ansehen)
  • Christiane M. schrieb am 05.09.2021:
    Pfiffiges Roll und Write
    Christiane hat Paper Dungeons klassifiziert. (ansehen)
  • Andreas K. schrieb am 05.09.2021:
    Schnell gespielt, kurzweilig, spaßig. Im Vergleich zu anderen Roll&Writes mit etwas gehobenerem Anspruch, daher auch für Kennerspieler optimal geeignet.
    Mir gefällt´s :-)
    Andreas hat Paper Dungeons klassifiziert. (ansehen)
  • Christian M. schrieb am 30.08.2021:
    3x gespielt. Reicht. (erstmal)

    Am Anfang ganz witzig, aber der Spielspaß fällt zu schnell mit jedem Spiel ab. Bei einem Dungeon ist das tolle das Unbekannte. Was versteckt sich hinter der nächsten Tür? Bei Paper Dungeon ist jeder Punkt abgezählt und jeder Dungeon im vorne herein bekannt. Auch der Zufallsfaktors Würfel ist meist gut planbar. Aber mir fehlt das Unbekannte. Mein Abenteuerherz wird nicht gestillt. Dadurch ist die Wiederspielbarkeit in meinem Fall ziemlich gering und nur das Entdecken des Spiels an sich ist toll gewesen.
    Christian hat Paper Dungeons klassifiziert. (ansehen)
  • Kathrin R. schrieb am 12.09.2021:
    Das Roll and write Spiel aus dem Hause Grimspire macht richtig viel Spaß! Es ist gleich im Regel mit Lieblingsspielen meiner 9jährigen Tochter gelandet.
    Zu Anfang wird man von den Möglichkeiten auf seinem Blatt förmlich erschlagen, aber das legt sich nach den ersten Durchgängen.
    Grundsätzlich das übliche:
    Man versucht seine Helden hoch zu leveln, damit sie den Dungeon möglichst überleben, sucht Schätze, bastelt Tränke..für Menschen die einen schnellen Dungeon durchlaufen möchten und nicht immer Zeit haben ein riesen Spiel aufzubauen ideal!
    Von uns klare Kaufempfehlung.
    Kathrin hat Paper Dungeons klassifiziert. (ansehen)
  • Sebastien M. schrieb am 12.09.2021:
    Meiner Meinung nach einer der besten Roll and Writes im Moment auf dem Markt. Wir hatten in unterschiedlicher Besetzung bis hin zur Vollbesetzung mit 8 Personen eine Menge Spaß!
    Sebastien hat Paper Dungeons klassifiziert. (ansehen)
  • Sebastian R. schrieb am 12.09.2021:
    Paper Dungeons hat mich als Solo-Spiel voll überzeugt. 12 Partien in weniger als einem Monat sprechen da für sich. Hoher Wiederspielreiz durch immer neue Kombinationen von Fähigkeiten, Aufträgen und vor allem sehr vielen unterschiedlichen Dungeon-Karten.Diese bestimmen, wo die Bosse auf eine lauern und wo Wände und Flüsse im Dungeon verlaufen. Also für mich als großer Roll´n´Write-Fan ein absolutes Highlight!
    Sebastian hat Paper Dungeons klassifiziert. (ansehen)
  • Alena E. schrieb am 11.09.2021:
    Super schnell aufgebaut, erklärt und gespielt. Macht viel Spass. Auch für wenig Spieler geeignet
    Alena hat Paper Dungeons klassifiziert. (ansehen)
  • Michael B. schrieb am 09.09.2021:
    Meiner Meinung nach ein tolles, kurzweiliges Spiel, das viele Möglichkeiten bietet um an Siegpunkte zu kommen. Dadurch das sich alle Spieler aus demselben Würfelpool ihre Würfel raussuchen können, spielen alle gleichzeitig, zwar jeder für sich aber natürlich will jeder die erfolgreichste Heldentruppe haben und gewinnen.

    Obwohl das Spiel im Grunde genommen einfach ist, ist es doch spannend, da man mehr Möglichkeiten als Züge hat. Man sucht sich drei von sechs Würfeln aus um damit drei von vier Möglichkeiten zu spielen. Man kann laufen, kämpfen, seine Helden leveln oder Artefakte bauen. Alles ist möglich, man kann sich da aber auch verzetteln und darüber die Hauptaufgabe außer Augen verlieren, nämlich die Bosse zu erledigen, die zu bestimmten Zeiten auftauchen und kämpfen - egal ob du dabei bist oder nicht. Falls du nicht bei dem Boss bist oder warst bekommst du eben Minuspunkte.

    Uns hat das Spiel auf jeden Fall sehr gut gefallen. Ich habe das Spiel alleine getestet und das funktioniert auch gut, da kann man einfach versuchen so viele Siegpunkte wie möglich zu machen.

    Man kann den Schwierigkeitsgrad auch erhöhen wenn man, wie ich zu Beginn, die Spielregel nicht richtig liest. Die Regel besagt ja das die Totenkopfwürfel gewertet werden um Leben abzuziehen. Wenn man allerdings nicht nur das Leben abzieht, sondern den oder die Totenkopfwürfel im Pool dann auch noch von den drei ausgesuchten Würfeln abzieht, so dass man nur noch 1 oder 2 Würfel sich aussuchen darf, kann das Spiel eng werden. Bei uns hat das dann dazu geführt das wir in einer Partie 9!! Würfel weniger hatten (von 24, 8 Runden zu 3 Würfeln) dadurch nicht weit genug laufen konnten für den dritten Boss und mein Mitspieler am Ende des Spiels ganze 3 Siegpunkte hatte :-)
    Michael hat Paper Dungeons klassifiziert. (ansehen)
  • Melanie H. schrieb am 07.09.2021:
    Die Gestaltung des Spielmaterials ist hochwertig und sieht klasse aus. Es macht Spaß, dass Spiel in die Hand zu nehmen. Die Karten passen auch gesleevt in den Karton. Die Spielregeln sind leicht zu erlernen. Die Spielblätter passen auch laminiert in den Karton. Ich finde das Spiel super.
    Melanie hat Paper Dungeons klassifiziert. (ansehen)
  • Andreas H. schrieb am 06.09.2021:
    ´Kurzweilige Kritzelkerkerei´ ist genau passend beschrieben. Roll&Write in Reinkultur mit etwas Dungeon Crawler. Irrer Mix. Es gibt sehr viel zu beachten und sehr viele Wege, Siegpunkte zu bekommen. Entweder man verliert sich in dem Wirrwar oder meistert den Dungeon mit seiner Heldengruppe, um dann siegreich in der Taverne prahlen zu können. Mit ´etwas Glück´ bei den Würfeln läuft´s richtig gut für einen. Durch die unterschiedlichen Dungeons und unterschiedlichen Bosse kommt etwas Variation in die Runde. Guter Absacker oder Abendöffner.
    Andreas hat Paper Dungeons klassifiziert. (ansehen)
  • Rando T. schrieb am 06.09.2021:
    Aufmachung gut-sehr gut. Könnte noch etwas mehr Variabilität vertragen.
    Rando hat Paper Dungeons klassifiziert. (ansehen)
  • Heiko W. schrieb am 06.09.2021:
    Es dauert einen Moment, bis man reinkommt, denn für ein Roll & Write-Spiel sind doch relativ viele Details zu beachten, was man schon am mehr als gut gefüllten Plan sieht. Beim Spielen entpuppt sich das Ganze dann auch als ziemlich denklastig, so dass es nicht allzu schnell geht. Auf der anderen Seite bekommt man ein ziemlich intensives Spiel, bei dem man dank des simultanen Verlaufs ständig beschäftigt ist. Es macht wirklich Spaß, auch wenn sich die Interaktion in Grenzen hält (was bei einem Roll & Write gang und gäbe ist).
    Heiko hat Paper Dungeons klassifiziert. (ansehen)
  • Timo P. schrieb am 06.09.2021:
    Sehr kurzweiliges Roll&Write. Man bahnt sich seinen Weg durch ein Dungeon (es gibt durch Karten leicht unterschiedliche Designs) und hat verschiedene Möglichkeit zu punkten (Diamanten sammeln, Monster töten, Heldengruppe leveln, Gegenstände sammeln, Aufgaben erledigen...). Dadurch entstehen unterschiedliche Strategien.
    Entweder spielt man gegeneinander und der mit den meisten Punkten gewinnt, oder man spielt Solo ein Dungeon und versucht seine eigene Punktzahl zu toppen.
    Hat uns sehr gut gefallen und wir haben schon diverse Partien hinter uns.
    Timo hat Paper Dungeons klassifiziert. (ansehen)
  • Reto F. schrieb am 06.09.2021:
    Hat bei uns eingeschlagen wie ´ne Bombe! Eine Roll & Write-Bombe, klar, ist jetzt nicht die Neuerfindung des Rades, aber es macht wirklich richtig Laune.
    Zwei Kritikpunkte (nach Erbsenzählerart) seien trotzdem angemerkt:
    1. Der Wiederspielwert ist aufgrund der vielen verschiedenen Dungeons, welche im Spiel enthalten sind, sehr hoch. Demgegenüber steht ein Block Spiel-Blätter), der schon fast unanständig dünn daher kommt. Wer also nicht nach jesem Spiel alles wieder ausradieren mag, dem sei ein Scan oder das Laminieren SEHR ans Herz gelegt.
    2 Vor dem ersten Spiel mögen die Regeln etwas überwältigend wirken. Diese Hürde zu nehmen lohnt sich aber absolut, denn einmal verstanden spielt sich PD unheimlich zügig und elegant.

    Absolute Kaufempfehlung aus der Spielerei Langenthal!
  • Thomas F. schrieb am 05.09.2021:
    Ein sehr komplexes Roll and Write, bei dem es eine Menge zu optimieren gibt. Auch nach einigen Runden ist es noch nicht langweilig geworden.
    Thomas hat Paper Dungeons klassifiziert. (ansehen)
  • Maximilian B. schrieb am 05.09.2021:
    Nett und thematisch, aber leider auch nicht mehr
  • Jochen L. schrieb am 05.09.2021:
    Ersteindruck nach 4 Partien: Sehr schönes Spiel mit einigem Wiederspielreiz.
    Jochen hat Paper Dungeons klassifiziert. (ansehen)
  • Manuela H. schrieb am 05.09.2021:
    Ein Super abwechslungsreiches, schön gestaltetes Roll and Write. Durch die vielen updates (erinnert an ´Ganz schön Clever´) die man während eines Zuges aktivieren Kann, die Boss kämpfe und das Thema, mal was anderes. Hab schon einige Partien hinter mir, Solo und auch zu zweit, kommt es sehr gut an.
    Manuela hat Paper Dungeons klassifiziert. (ansehen)
  • Andreas G. schrieb am 05.09.2021:
    Ein sehr schönes Spiel, der Kauf hat sich gelohnt.
    Regeln nicht zu kompliziert, schönes Material
    Andreas hat Paper Dungeons klassifiziert. (ansehen)
  • Corina C. schrieb am 05.09.2021:
    Es ist ein schönes kleines Spiel, was schnell aufgebaut und nachdem man die regeln gelernt hat, schnell zu spielen ist!
    Corina hat Paper Dungeons klassifiziert. (ansehen)
  • Dr. Georg H. schrieb am 05.09.2021:
    Mittelprächtiges R&W - sehr überladen!
    Dr. Georg hat Paper Dungeons klassifiziert. (ansehen)
  • Sascha K. schrieb am 05.09.2021:
    Mir hat das Spiel nicht so gut gefallen. Es wird überhaupt nicht gekämpft. Es ist ein ganz einfaches Labyrinthspiel. Man zieht nur mit seinem Stift einen Weg durch das Labyrinth auf seinem Block.
    • Einloggen zum mitmachen!
    • Juergen S.
      Juergen S.: Ich bin zwar nicht bei der Punktevergabe Deiner Meinung, aber ich habe auch etwas den Kampf vermißt. Bist Du entsprechend hochgelevelt, bestehst ... weiterlesen
      09.09.2021-23:16:52
  • Thilo M. schrieb am 05.09.2021:
    Macht richtig viel Spaß! Ist für ein Roll & Write recht komplex, es kommt aber Dungeon Crawler Feeling auf.
    Thilo hat Paper Dungeons klassifiziert. (ansehen)
  • Alexander S. schrieb am 05.09.2021:
    Netter kleiner Dungeon Crawler. Sehr gute Verarbeitung, allerdings wären beidseitig bedruckte Karten schöner gewesen. Der Solo Modus ist nach drei Spielen recht unterhaltsam.
    Alexander hat Paper Dungeons klassifiziert. (ansehen)
  • Britta H. schrieb am 05.09.2021:
    Ein taktisch anspruchsvolles Spiel! Lässt sich sehr gut zu zweit spielen. Wer gerne alles im Blick behalten möchte, wird viel Spaß daran haben. Wir haben sehr viel Spaß damit!
    Britta hat Paper Dungeons klassifiziert. (ansehen)
  • Andreas K. schrieb am 05.09.2021:
    Schönes schnelles Spiel auch für jünger als 10 Jahre geeignet!
    Andreas hat Paper Dungeons klassifiziert. (ansehen)
  • Alexander G. schrieb am 05.09.2021:
    Etwas komplexeres ´Roll & Write´ Spiel, welches durch starke Konkurrenzelemente wie Zielkarten und Edelsteine, die jeweils nur der erste erfolgreiche Spieler punkten kann, durchaus mehr Interaktion bietet als so manche vergleichbaren Alternativen. Aufgrund der Regeldetails muss man allerdings auch ein paar Minuten für das Regelerklären investieren und es ist weniger für erste Einsteiger geeignet.
    Mir persönlich gefällt die Möglichkeit, mit unterschiedlichen Strategien wie Aufleveln, Items (kleine Rulebreaker) oder primär Bewegung Punkte zu jagen, allerdings sind die verfügbaren Variationen für die Spielmechaniken selbst limitiert, was wohl ein nachvollziehbarer Kompromiss zur Zugänglichkeit der Regeln darstellt. Ich werde es jedenfalls gerne in der Sammlung behalten.
    Alexander hat Paper Dungeons klassifiziert. (ansehen)
  • Christian G. schrieb am 05.09.2021:
    Paper Dungeons ist ein Dungeon Crawler Roll&Write. Jede Runde nutzen die Spieler Aktions-Würfel um sich durch das Dungeon zu bewegen, Monster zu bekämpfen, magische Gegenstände und Edelsteine zu ergattern und 3 Bossen den Garaus zu machen.
    Die Spielblatt schafft bei mir Interesse, wirkt voll von Möglichkeiten wenn auch etwas unübersichtlich auf den ersten Blick und ist von allen Roll&Writes die ich bisher gespielt habe sicherlich eines der komplexeren (bleibt für mich aber dennoch im Bereich des gehobenen Familienspiels).
    Paper Dungeons ist für mich ein sehr gelungenes Spiel, bietet auf Dauer aber leider zu wenig Abwechslung (da das Dungeon selbst sich nur minimal zwischen den Runs unterscheidet) und nicht genug Interaktion mit den anderen Spielern. Ich hoffe auf eine Erweiterung, die dem Spiel noch den letzten Schliff verleit, so bleibt es erstmal bei guten 4/6 Punkten.
    Christian hat Paper Dungeons klassifiziert. (ansehen)
  • Simon H. schrieb am 05.09.2021:
    Nach der ersten Partie zu zweit wirklich sehr vielversprechend! Wenn man auf Spiele wie „ Einfach clever“ steht, dann sollte man hier auch auf seine Kosten kommen. Denn es verbindet diese clevere Würfelsammelei mit einem Fantasy-Thema. Nach dem Würfelwurf kann man Spezialfähigkeiten einsetzen, übrige Würfel zum Aufleveln, bewegen oder Herstellen von magischen Artefakten verwenden. Das hilft bei den Boss-Kämpfen. Siegpunkte gibts auf viele verschiedene Weisen zu ergattern, daher ist Mann nicht nur vom Würfelglück abhängig. Manche Schätze im Dungeon winken nur dem ersten, der den Raum betritt, das schafft einen weiteren Wettbewerb mit den Mitspielern. Habe mir gleich die ebenfalls erhältlichen wiederbeschreibbaren Dungeon-Bögen besorgt. Bin froh, dass ich mit geschmiedet habe! Schön illustrierte Karten sorgen für echte Dungeon-Prügellei-Atmosphäre.
    Simon hat Paper Dungeons klassifiziert. (ansehen)
  • Maximilian B. schrieb am 05.09.2021:
    Nett und thematisch, aber leider auch nicht mehr

Eine eigene Bewertung für Paper Dungeons schreiben.

Paper Dungeons kaufen:


jetzt nur 19,99 statt 20,00
Sie sparen 0,01 € (0,1% Rabatt)
gegenüber unserem alten Verkaufspreis
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert)

auf Lager
(Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.)

Hier weitershoppen:


Warenkorb mitnehmen und Porto sparen!

Puzzle-Offensive.de
Kreativ-Offensive.de
Holzeisenbahn-Offensive.de
Wuerfel-Offensive.de

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachte hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite  Versandkosten & Teillieferungen   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Paper Dungeons
Preis: 19,99
inkl. MwSt., Versandkosten
auf Lager
1-3 Tage, max. 1 Woche
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 11:00-17:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(45€ Mindestbestellwert)
Suche: