Eine eigene Bewertung für Monster unterm Bett schreiben.
  • Pascal V. schrieb am 17.02.2014:
    Kooperatives Kartenspiel für 1-5 Spieler ab 5 Jahren von Antoine Bauza.

    Die Monster sind los und die Spieler müssen dem armen Kind im Bett in den geruhsamen Schlaf helfen und die Monster vertreiben. Gut, dass jedes anständig erzogenes^^ Monster Angst vor einem bestimmten Spielzeug hat, denn damit werden die Spieler die Alptraumverursacher einen nach dem anderen in die Flucht schlagen.

    Zur Vorbereitung wird erst das Bett erstellt, dazu werden für das einfache Spiel die 20 normalen Monsterkarten genommen - die 5 Karten mit den Doppelmonstern sind für die Profi-Ghostbuster^^ - und gut gemischt als Stapel auf die Karte mit dem Sonnenaufgang gelegt. Das Bett ist gemacht :) - um das Bett herum muss Platz für je 1 Karte an allen Seiten sein.
    Die Zeitkarten I-III werden an der Seite ausgelegt und die Spielzeugplättchen - bis auf die "Alte Socke" und den "Hasenfuss", welche für eine Variante benutzt werden - verdeckt und gemischt bereitgelegt. Die Schrankkarte kommt abseits vom Bett auf den Tisch - hier drunter werden die vergraulten Monsterkarten abgelegt.
    Abschliessend wird noch die erste Monsterkarte gezogen und offen ans Kopfende des "Betts" gelegt.

    Der aktive Spieler schaut sich immer zuerst die um das Bett ausliegenden Monster an und versucht sich zu erinnern, wo das, in einer Gedankenblase über dem jeweiligen Monster abgebildete, Spielzeug wohl liegt.
    Dann nimmt er sich eines der Spielzeugplättchen und dreht es um, ist es eines der bei den Monstern abgebildeten Objekte, vertreibt er damit diese "in den Schrank" und legt das Plättchen wieder verdeckt an seinen Platz.
    War es ein Spielzeug, vor dem keines der ausliegenden Monster Angst, wird das Plättchen wieder zurückgelegt und die nächste (erste) Zeitkarte wird umgedreht.
    In beiden Fällen folgt der nächste Spieler.

    War das vertriebene Monster, das z.Z. einziges Monster am Bett, wird direkt eine neue Monsterkarte gezogen und ans Kopfende gelegt.
    Wurde die dritte Zeitkarte umgedreht, haben die Spieler zu lange erfolglos herumprobiert und ein weiteres Monster fasst seinen Mut zusammen und kommt unter dem Bett hervorgekrochen - eine weitere Monsterkarte wird gezogen und angelegt.

    Die Spieler gewinnen, wenn die letzte Monsterkarte aufgedeckt wird und so die Sonnenaufgangskarte sichtbar wird - die noch verbliebenen Monster fürchten sich im Hellen und flüchten von allein.
    Die Monster "gewinnen", sobald es ihnen gelingt, das Bett vollständig zu umzingeln!

    Als Varianten kann man probieren, die Zeitkarten einzeln wegzulassen, so dass nur zwei oder gar nur eine Karte ausliegt, bevor ein neues Monster erscheint.
    Oder die Plättchen "Alte Socke" und "Hasenfuss" kommen ins Spiel, dabei ist die Socke nur im Weg, denn wer sie "zieht", erreicht nichts, kein Monster fürchtet sich vor einer alten Socke^^ und beim zweiten Ziehen des Hasenfussplättchens - beim ersten Mal passiert nichts, das Kind kriecht einfach nur unter die Decke^^ - wird sofort ein Monster an eine freie Bettseite gelegt.
    Die dritte Variante bringt die Doppelmonster-Karten ins Geschehen, hier muss der aktive Spieler zwei Plättchen ziehen und beide Spielzeuge müssen passen.

    Insgesamt ein schön aufgemachtes Spiel mit Herz & Witz und für die Kleinen schon eine Herausforderung, aber leider auf Dauer, trotz Varianten, kein Dauerbrenner. Auch die mäßig kurzweiligen Spielabläufe bringen nur für die erste Runde genügend Motivation auf, sobald etwas ältere Kinder mitspielen und Erwachsene betreuen das Memory-Spiel auch mehr, als das sie dort mit eintauchen könnten.
    Kein wirklich schlechtes Spiel, aber eher ein Nischenprodukt.
    Pascal hat Monster unterm Bett klassifiziert. (ansehen)
  • Christian H. schrieb am 02.02.2016:
    Schönes kleines Memoryspiel zu einem angemessenen Preis
    Christian hat Monster unterm Bett klassifiziert. (ansehen)
  • Heiko U. schrieb am 16.02.2021:
    Ein gutes Spiel, wenn man es für die richtige Zielgruppe kauft.
    Ich habe das Spiel für meine jüngste Tochter (3 1/2 Jahre) gekauft. Durch etliche Partien vereinfachtes Memory (eine Karte lassen wir aufgedeckt, wenn kein Paar gefunden wurde) hatte Sie keinerlei Schwierigkeiten das Prinzip zu verstehen und daher auch schon ihre ersten Partien alleine gespielt.

    Einzig das Umdrehen des Monstermarkers bei falschem Spielzeug mussten wir oder die älteren Geschwister übernehmen da dies sonst vergessen worden wäre.

    Das Spielmaterial ist schön gestaltet. Bleibt die Frage wie lange es so bleibt da die Karten doch recht dünn sind und in dieser Altersstufe bei intensivem Bespielen wahrscheinlich doch bald kleinere Knicke aufweisen können.

    Als netter Nebeneffekt hat Sie nun auch keine Angst mehr, dass Monster in der Nacht kommen - die kann Sie ja jetzt mit Ihrem Spielzeug vertreiben.
    Heiko hat Monster unterm Bett klassifiziert. (ansehen)
  • Heiko U. schrieb am 16.02.2021:
    Ein gutes Spiel, wenn man es für die richtige Zielgruppe kauft.
    Ich habe das Spiel für meine jüngste Tochter (3 1/2 Jahre) gekauft. Durch etliche Partien vereinfachtes Memory (eine Karte lassen wir aufgedeckt, wenn kein Paar gefunden wurde) hatte Sie keinerlei Schwierigkeiten das Prinzip zu verstehen und daher auch schon ihre ersten Partien alleine gespielt.

    Einzig das Umdrehen des Monstermarkers bei falschem Spielzeug mussten wir oder die älteren Geschwister übernehmen da dies sonst vergessen worden wäre.

    Das Spielmaterial ist schön gestaltet. Bleibt die Frage wie lange es so bleibt da die Karten doch recht dünn sind und in dieser Altersstufe bei intensivem Bespielen wahrscheinlich doch bald kleinere Knicke aufweisen können.

    Als netter Nebeneffekt hat Sie nun auch keine Angst mehr, dass Monster in der Nacht kommen - die kann Sie ja jetzt mit Ihrem Spielzeug vertreiben.
    Heiko hat Monster unterm Bett klassifiziert. (ansehen)
  • Jutta U. schrieb am 13.01.2021:
    Monster unterm Bett ist ein Spiel für Kinder ab 3 Jahren, nicht wie im Text beschrieben ab 5 Jahren. Der Karton ist innen ein echter hingucker. Es sieht aus wie ein Kleiderschrank, wenn die Schranktüren geöffnet werden kann man viel entdecken. Ich arbeite im Kindergarten und bin immer auf der Suche nach ansprechenden Spielen für die Kleineren. Hier wurde ich fündig. Nachdem es mit 3- und 4jährigen ausprobiert wurde, habe ich gleich noch welche zum verschenken bestellt. Die Kinder haben viel Spaß daran und spielen es gerne immer wieder.
    Jutta hat Monster unterm Bett klassifiziert. (ansehen)
  • Jessica L. schrieb am 20.12.2020:
    Mein Sohn (3 Jahre) liebt dieses Spiel. Er verjagt mit dem Auto oder dem Teddybären die ´schreienden´ Monster in den Schrank. Er beschäftigt sich damit sowohl alleine als auch mit uns zusammen. Klar ist es kein Spiel für Erwachsene, aber das soll es meiner Meinung nach auch nicht sein. Der Schwierigkeitsgrad lässt sich toll variieren und besonders kleine Memorymuffel können so ihre Gedächtnis und ihre Aufmerksamkeit auch ein bisschen trainieren.
  • Mario B. schrieb am 05.11.2020:
    Also ich/wir finden das Spiel für ganz kleine Super.
    Meine Tochter (3 Jahre) liebt das Spiel, der größere (7 Jahre) findet es ok für kurze Spielrunden zwischendurch.
    Es ist halt ein etwas anderes Memorie Spiel.
    Wer also was für ganz kleine sucht und Memorie mag kann hier gerne zugreifen.
    Mario hat Monster unterm Bett klassifiziert. (ansehen)

Eine eigene Bewertung für Monster unterm Bett schreiben.

Monster unterm Bett kaufen:


jetzt nur 3,99 statt 16,19
Sie sparen 12,20 € (75,4% Rabatt)
gegenüber unserem alten Verkaufspreis
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert)

auf Lager
(Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.)

Hier weitershoppen:


Warenkorb mitnehmen und Porto sparen!

Puzzle-Offensive.de
Kreativ-Offensive.de
Holzeisenbahn-Offensive.de
Wuerfel-Offensive.de

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite  Versandkosten & Teillieferungen   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Monster unterm Bett
Preis: 3,99
inkl. MwSt., Versandkosten
auf Lager
1-3 Tage, max. 1 Woche
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-17:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(40€ Mindestbestellwert)
Suche: