Testberichte und Bewertungen von Kunden für MicroMacro: Crime City – Spiel des Jahres 2021




Produktdetails | 5 v. 6 Punkten aus 14 Kundentestberichten | Variante hinzufügen | Dieses Spiel im Spielernetzwerk
Eine eigene Bewertung für MicroMacro: Crime City – Spiel des Jahres 2021 schreiben.
  • Björn T. schrieb am 16.11.2021:
    MicroMacro ist Spiel des Jahres! Und das, obwohl es in meinen Augen eigentlich gar kein richtiges Spiel ist! Das mag jetzt vielleicht gemein klingen, ist so aber gar nicht gemeint, denn ich kann nicht leugnen, dass MicroMacro super viel Spaß macht.

    Wie funktioniert dieses Spiel? Letztendlich ist dieses Spiel nicht mehr als ein riesiges Wimmelbild, das die Stadt Crime City zeigt. Hierzu gibt es 16 Kriminalfälle in Form von kleinen Kartenstapeln. Auf der ersten Karte gibt es immer eine grobe Beschreibung, wo der Tatort zu finden ist.

    Hat man ihn gefunden, darf man die nächste Karte aufdecken, die dann die nächste Frage enthält (z.B. wo ist die Tatwaffe). Hierzu fangen dann alle Spieler an, den Spielplan abzusuchen. Denn man kann den Tathergang auf dem Spielplan nachverfolgen. Bewegt man sich z.B. von einem Unfallort weg, kann man das noch heile Auto ein Stück weiter zurück sehen und so ermitteln, von woher es kam.

    Die ersten 6 Fälle sind für meine Geschmack sehr leicht zu lösen. Sollte es Spielern nach den ersten Fällen ähnlich gehen, rate ich, schnell die Profivariante zu Spielen, die auch in den Spielregeln erklärt wird.

    Auch wenn MicroMacro in meinen Augen kein wirkliches Spiel ist, finde ich die Auszeichnung zum Spiel des Jahres doch irgendwie gerechtfertigt. Denn MicrorMacro ist einmal etwas völlig neues, anderes und macht wie gesagt super viel Spaß.

    Da die Bilder auf dem Spielplan aber trotz Lupe häufig sehr klein sind, würde ich immer nur raten, MicroMacro lediglich mit 2 Spielern zu spielen. Sonst fürchte ich, behindert man sich bei der Suche auf dem Spielplan mehr, als dass man sich helfen kann.
    Björn hat MicroMacro: Crime City – Spiel des Jahres 2021 klassifiziert. (ansehen)
    • Uwe S., Frank Z. und noch jemand mögen das.
    • Einloggen zum mitmachen!
    • Martina G.
      Martina G.: Ich habe MicroMacro Crime City zu Heilig Abend bekommen. Selbst hätte ich es mir nicht gekauft. Und wir haben es heute gespielt. Es hat sich für ... weiterlesen
      27.12.2021-22:50:22
  • Torsten F. schrieb am 25.10.2021:

    1. Einstiegslevel: 04/10
    2. Maximale Spieldauer: 45 Min.
    3. Verarbeitung des Themas: 100%
    4. Variabler Spielablauf: 50%
    5. Glück/Können/Interaktion: 20/60/20
    6. Grafik+Spielmaterial: 70%
    7. Spielspaß/Wiederspielreiz: 75%

    MicroMacro ist ein rundum gelungenes Spiel für die ganze Familie. Meine Kinder (7+12) wollten gar nicht mehr aufhören zu spielen. Daher müsste ich 6 Würfelpunkte vergeben. Es kommt nach den ersten vier gelösten Fällen auch bald wieder auf den Tisch. Aber es ist eben nicht allzu oft spielbar. Zumindest die ersten vier Fälle werden wir sicherlich nicht noch einmal spielen, auch nicht in 10 Jahren. Daher gibt es hier Punktabzug. Aber die Fünf hat es allemal verdient!
    Torsten hat MicroMacro: Crime City – Spiel des Jahres 2021 klassifiziert. (ansehen)
  • Steffen K. schrieb am 17.11.2020:
    MicroMacro – Crime City

    Ein Spieler übernimmt die Rolle des Kommissars und ist dafür verantwortlich, die Fallkarten vorzulesen. Die Spieler wählen gemeinsam aus, welchen Fall sie spielen und der Kommissar liest die entsprechende Startkarte sowie die erste Aufgabe vor. Gemeinsam erkunden die Spieler den Stadtplan von Crime City, um nach und nach alle Fragen auf den Fallkarten zu beantworten. Das Spiel endet, sobald die letzte Fallkarte richtig beantwortet wurde.

    Eine wahre Überraschung muss ich sagen. Das Spiel kam bisher immer gut an und macht sehr viel Spass. Die ersten Fälle sind noch sehr einfach und schnell gelöst, aber sobald man an die 3 Sterne+ Fälle geht wird es schon kniffliger.

    Das hier ist wirklich ein Spiel dem die Spielemesse gefehlt hat. So etwas muss man auf dem Tisch sehen.

    Empfehlen würde ich es eher für 2 Spieler oder max. 3, daher auch 1 Punkt abzug. Wenn man den Plan an eine Wand hängen kann können gerne auch mehr mit suchen.
    Steffen hat MicroMacro: Crime City – Spiel des Jahres 2021 klassifiziert. (ansehen)
  • Michael S. schrieb am 11.11.2020:
    Die Spiel-Idee klingt erst mal toll und ist es auch. Wer kennt nicht das eifrige Suchen nach Walter / Waldo? Bei MicroMacro müssen die Ermittler jedoch zusätzlich noch überlegen wie und wo es weitergehen könnte, um den Tathergang bzw. den Fall zu lösen. Dem Spiel liegen Fälle in aufsteigender Schwierigkeit bei, wobei man die Reihenfolge der ersten Fälle beibehalten sollte.
    Der Stadtplan, auf dem sich an jeder Ecke irgendein Verbrechen abspielt, ist mit seinen 75x110 cm schon Spieltisch ausfüllend. Für meinen Geschmack allerdings immer noch viel zu klein. Die Lupe liegt nicht ohne Grund dabei ;-)
    Von mir aus hätte der Spielplan gerne doppelt so groß sein dürfen, aber wo legt man den dann hin? Ich fände es auch sehr viel schöner in Farbe und nicht nur schwarz weiß.
    Ich habe das Spiel anfänglich mit der Familie zu viert gespielt. Nach den ersten Fällen haben wir dann allerdings nur noch zu zweit oder sogar alleine gespielt, da man sich sonst doch sehr in Quere kommt und der Spielspaß etwas leidet, wenn die Mitspieler etwas schneller finden (und die Lösung nicht noch etwas für sich behalten können oder wollen). Meiner Meinung nach ist es schwierig den Stadtplan „auf dem Kopf“ zu untersuchen. Das war bei uns nicht nur meine Meinung, so dass alle Ermittler auf einer Seite des Tisches stehen wollten. Im Sitzen kann man auf Grund der Größe des Stadtplans denke ich nicht spielen.
    Trotz der Kritikpunkte hat mir das „Ermitteln“ viel Spaß bereitet.
    Michael hat MicroMacro: Crime City – Spiel des Jahres 2021 klassifiziert. (ansehen)
  • Ruben D. schrieb am 08.01.2022:
    Dieses Spiel ist mal was ganz anderes in der Brettspielwelt. Es passt sehr gut für ein gemeinsames Kaffeekränzchen oder als Einstieg in einen gemeinsamen Abend mit Gästen. Man kann die Karte auch gut irgendwo in der Wohnung aufhängen und gleich mit Gästen losspielen. Kinder sind auch gleich Feuer und Flamme. Jedoch ist bei dieser Ausgabe nicht angegeben, welche Fälle auch für Kinder geeignet sind. Die Kinder nehmen es aber nicht so ernst, wie wir Erwachsene und filtern die Geschichten noch ganz anders.
    Ruben hat MicroMacro: Crime City – Spiel des Jahres 2021 klassifiziert. (ansehen)
  • Sabrina T. schrieb am 27.12.2021:
    Positiv: Innovatives Spielkonzept. ´Findet Waldo´ kenne ich noch aus meiner Kindheit. Das habe ich als ganz netten Zeitvertreib in Erinnerung. MicroMacro verfolgt das gleiche Prinzip mit einem riesigen, sehr schön gezeichneten Spielplan in schwarz-weiß.

    Nicht so gut: Da es zum Teil um Morde, Unfälle, Beziehungsdramen und andere Themen geht, die das Spiel nicht für Kinder geeignet machen, sind wohl Erwachsene die Zielgruppe. Ich / wir, haben alle Fälle mit einem oder zwei Erwachsenen durchgespielt. Viele Fälle waren uns zu einfach, selbst die späteren Fälle mit 5 Sternen. Die Karten empfanden wir nicht immer als logische Führung. Um es möglichst spoilerfrei zu sagen: Wir haben auf dem Spielplan während der Suche nach anderen Antworten bereits Details entdeckt, die den Fall lösten. Trotzdem waren vorher andere Karten abzuarbeiten, bei denen es sich aber um falsche Fährten handelte.
    Mehr als 2 Spieler zur selben Zeit kann ich mir leider auch nicht vorstellen. Bei 2 Spielern war es bereits nervig, wenn einer die Lösung gefunden hatte und auf den mehreren kleinen Gruppen spielen.

    Insgesamt ganz nett, aber leider auch oft an der Grenze zu nervig. Meiner Meinung nach ist es wegen des innovativen Spielprinzips Spiel des Jahres geworden. Der Spielspaß selbst ist eher mäßig.
    Sabrina hat MicroMacro: Crime City – Spiel des Jahres 2021 klassifiziert. (ansehen)
  • Oliver S. schrieb am 30.01.2022:
    Tolles Gameplay. Kein klassisches Spiel, aber die Idee und Umsetzung ist toll. Schön auch, dass man selber bestimmen kann, wie lange man spielen möchte. Man hört nach einem Fall einfach auf.
    Die Lupe könnte besser sein, der Plan ist schön gestaltet. Wir haben die Hälfte gespielt und bis jetzt gab es keine logischen Fehler. Das wird sicher nicht unsere letztes micromacro sein.
    Oliver hat MicroMacro: Crime City – Spiel des Jahres 2021 klassifiziert. (ansehen)
  • Lars K. schrieb am 23.01.2022:
    Unglaublich kurzweiliges Spiel - viele Fälle sind sehr schnell gelöst und machen dabei gerade Kindern einen großen Spaß. Gerade für SpielerInnen, die mit den üblichen Spielmechaniken nicht so vertraut sind, ist das Spiel großartig geeignet.
    Lars hat MicroMacro: Crime City – Spiel des Jahres 2021 klassifiziert. (ansehen)
  • mona S. schrieb am 12.09.2021:
    ich habe dieses Spiel für unsere Spieliothek gekauft und es darum nur kurz angespielt. Aber die Idee und die Umsetzung mit den Hinweisen fand ich super. In der nächsten Zeit kommt das Spiel in die Ausleihe und dann bekommen wir auch Rückmeldungen von Kindern. Wobei ich es auch spielerfahrenen 8jährigen empfehlen würde.
    mona hat MicroMacro: Crime City – Spiel des Jahres 2021 klassifiziert. (ansehen)
  • andreas M. schrieb am 29.08.2021:
    Dieses Spiel habe ich bisher als Einzelspieler gespielt.
    Das war bis zur Hälfte der Fälle fast kein Problem.
    Im Mehrspieler Modus kann ich mir durchaus lebhafte Diskusionen vorstellen.
    Ein Spiel für Leute mit viel Platz auf dem Tisch (großer Plan)!
    andreas hat MicroMacro: Crime City – Spiel des Jahres 2021 klassifiziert. (ansehen)
  • Cindy F. schrieb am 20.07.2021:
    Super Spiel für die ganze Familie. Mal was ganz anderes. Ist ganz verdient Spiel des Jahres geworden!!! Warten schon gespannt auf Erweiterungen.
    Cindy hat MicroMacro: Crime City – Spiel des Jahres 2021 klassifiziert. (ansehen)

Eine eigene Bewertung für MicroMacro: Crime City – Spiel des Jahres 2021 schreiben.

MicroMacro: Crime City – Spiel des Jahres 2021 kaufen:


nur 23,99
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert)

auf Lager
(Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.)

Hier weitershoppen:


Warenkorb mitnehmen und Porto sparen!

Puzzle-Offensive.de
Kreativ-Offensive.de
Holzeisenbahn-Offensive.de
Wuerfel-Offensive.de

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur vorherigen Seite
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachte hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite  Versandkosten & Teillieferungen   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
MicroMacro: Crime City – Spiel des Jahres 2021
Preis: 23,99
inkl. MwSt., Versandkosten
auf Lager
1-3 Tage, max. 1 Woche
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 11:00-17:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(45€ Mindestbestellwert)
Suche: