Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Eine eigene Bewertung für Make `n` Break schreiben.
  • Eckhard F. schrieb am 16.11.2011:
    Bei Make nBreak geht die Post ab. Es geht darum, mit Bauklötzen in einer bestimmten Zeit Vorgaben nachzubauen. Dazu gibt es verschiedenen Schwierigkeitsstufen beziehungsweise Zeitvorgaben. Eine mitgelieferte Uhr stoppt die Zeit. Ist nicht immer mehr so einfach, wie es klingt. Das Material ist robust und hochwertig. Das Spiel ist auch für kleinere Kinder und gut als Auftakt einer Spielerunde oder schneller Fetzer zwischendurch geeignet.
    Eckhard hat Make `n` Break klassifiziert. (ansehen)
  • Sven S. schrieb am 06.12.2010:
    Leicht zu erlernen macht es viel Spaß. Dabei sieht es viel einfacher aus, als es dann schlussendlich ist. Das Material ist hochwertig und das Spiel macht auch nach mehreren Runden immer noch Spaß. Auch für Kinder sehr gut geeignet. Mir persönlich macht Bausack aber noch mehr Spaß.
    Sven hat Make `n` Break klassifiziert. (ansehen)
  • michael N. schrieb am 04.12.2010:
    schönes material, nette idee (auch wenn einige baukarten für kleinere kinder zu schwierig sind), eine kurz-knackige anleitung....was will man mehr? macht der ganzen familie spaß, für meinen teil ist mir die uhr zu laut (verleitet gerade kinder immer daran rumzuspielen) und auch die einstürzenden neubauten ;)
    michael hat Make `n` Break klassifiziert. (ansehen)
  • Jörg K. schrieb am 20.09.2010:
    "Tolles Bauspiel auf Zeit für Jung und Alt!"
    Jörg hat Make `n` Break klassifiziert. (ansehen)
  • Michael S. schrieb am 18.03.2013:
    Ziel des Spiels
    Die Bausteine stehen bereit und ihr deckt eine Baukarte auf. Im gleichen Moment wird der Timer gestartet. So schnell wie möglich versucht ihr jetzt das abgebildete Bauwerk nachzubauen. Schafft ihr es innerhalb der Zeit, könnt ihr gleich das nächste Bauwerk in Angriff nehmen. Doch wenn der Timer abgelaufen ist, wird abgerechnet. Nur fertige Bauwerke bringen Punkte. Schafft ihr es nach vier Runden als Sieger dazustehen?

    Spielablauf

    Aufbau
    Die Baukarten werden gemischt und als verdeckter Stapel bereitgelegt . Es gibt Baukarten mit einem blauen Wert von 1 bis 3. Diese sind die leichten Baukarten und sollten verwendet werden, wenn Kinder am Spiel teilnehmen. Die roten Baukarten mit dem Wert 1 bis 3 sind die schwierigeren Baukarten, die in dieser Neuauflage sogar durch 20 3D-Baukarten ergänzt wurden. Die Punktechips sowie die Bausteine werden auf den Tisch gelegt, ebenso der Timer. Jetzt wird noch der Startspieler ermittelt und los gehts.

    Das Spiel
    Der Startspieler nimmt sich den verdeckten Kartenstapel. Dann würfelt er mit dem Würfel der nun einen Wert zwischen 1 und 3 anzeigt. Je nach Ergebnis wird der Timer auf die eins (wenig Zeit), die zwei oder die drei gestellt. Der Startspieler deckt die erste Karte auf und ein Mitspieler startet den Timer. Jetzt muss der Spieler versuchen, innerhalb der ablaufenden Zeit so viele Bauwerke wie möglich zu bauen. Die Mitspieler haben dabei immer einen Blick auf den aktuellen Aufbau und melden sich sofort, wenn ihnen ein Fehler auffällt. Hat der Spieler ein Bauwerk fertiggestellt, so wirft er das Bauwerk wieder um (Break), legt die erledigte Karte zur Seite und deckt die nächste Karte auf. Solange der Timer noch nicht abgelaufen ist, darf der Spieler so viele Bauwerke bauen wie er schafft. Sobald der Timer *klackt* ist aber sofort Schluss. Das begonnene Bauwerk darf nicht mehr fertig gebaut werden.

    Die Punkte der erledigten Karten werden nun zusammengezählt und entsprechende Punktechips an den Spieler verteilt. Dann kommt der nächste Spieler an die Reihe.

    Spielende
    Das Spiel endet, wenn jeder Spieler vier Mal der Baumeister war. Jetzt werden alle Punktechips zusammengezählt und der Spieler mit den meisten Punkten ist der Sieger.

    _________________________________________________­____________________________________________________________­_

    Die­ komplette Spielevorstellung inklusive Fotos und das Regelvideo findet ihr hier:

    http://www.mikes-gaming.net/spiele-komplettliste/ko­mplettliste-aktuelle-spiele-alphabet/item/65-make´n´break.ht­ml
    ________________________________________________________­______________________________________________________­
    Michael hat Make `n` Break klassifiziert. (ansehen)
  • Carsten W. schrieb am 28.09.2011:
    Ui, da ist uns aber ein wirklich rasantes Spiel ins Haus geflattert!

    In Make´n´Break versuchen die Spieler vier Runden lang innerhalb einer erwürfelten Zeitvorgabe möglichst viele vorgegebene Bauwerke aus 10 bunten Holzteilen nachzubauen.

    Diese Vorgaben gibt es in 3 Schwierigkeitsstufen und nicht immer ist es kinderleicht, diese unter Zeitdruck zu bauen.

    Ein sehr kurzweiliger Spaß, den man nicht überhastet angehen sollte. Nur wer die Ruhe behält, kann als bester Baumeister in die Annalen eingehen.

    Uns gefällt es auf Anhieb gut, wer den ärgerlichen Glücksfaktor (Zeitvorgabe erwürfeln) herausnehmen möchte, kann ja einfach immer die Uhr auf "2" stellen.

    Ein Spiel, das definitiv nicht nur für Kinder geeignet ist!
    Carsten hat Make `n` Break klassifiziert. (ansehen)
  • Sandra W. schrieb am 21.01.2010:
    Ein super tolles Spiel mit viel Aktion. Spielen wir immer wieder gerne!
  • Paulina D. schrieb am 05.01.2010:
    Geniales Spiel für groß und klein!
    Es gefällt mir sehr, daß man für kleine Kinder das Spiel leichter gestalten kann: einfachere Aufgaben und wir haben uns geeinigt, daß die Kinder die Uhr immer auf 3 gestellt bekommen. So macht es auch den kleinen Mitspielern Spaß mit ERwachsenen zu spielen.
  • Andrea M. schrieb am 02.01.2007:
    Spiel für Kinder und Erwachsene. Spielspaß garantiert, als Erwachsenenversion als Partyspiel kann man das ganze auch gut als Trinkspiel spielen.
    Einfach gemacht, schnell erklärt, schnell gespielt.
  • Caroline K. schrieb am 19.05.2008:
    Ein rasantes Spiel in dem es darum geht vor Ablauf der Sanduhr so viel Bauobjekte wie auf den Karten vorgegeben aufzubauen. Super !
  • Anja S. schrieb am 04.01.2010:
    Favorit. Klasse Spiel auf Zeit. Auch für Partys geeignet. Nach Zeit muß man nach Bauvorgaben mit "Bauklötzen" Türme bauen. Acuh schon für Jüngere geeignet. Motorik wird gefördert, dann würde ich aber die "Zeit" nicht benutzen. Als Einschulungsgeschenk optimal! :-)
  • Margrit W. schrieb am 30.05.2007:
    Eines der besten Spiele die in den letzten Jahren auf dem Markt gekommen sind, mit diesem Spiel kann die ganze Familie etwas anfangen, es ist für jede Altersklasse geeignet, es bringt Tüftlern, Denkern, und Glücksspielern Spass es gehört zu unseren Lieblingsspielen und würde es eine 7 geben so wären diesem Spiel auch diese gewiss
  • Martina K. schrieb am 26.03.2006:
    Ein tolles Spiel-auch für Erwachsene genauso lustig wie für die Kleinen.Wer Spaß und Schnelligkeit mag,der sollte dieses Spiel in seiner Sammlung haben.
  • Silke P. schrieb am 26.01.2006:
    ...wenn Erwachsene sich in Kinder verwandeln.. ;-)
    Ein absolutes Muss bei jeder Party und bei jedem Spieleabend. Die Clique war total begeistert, als ich damit aufgetaucht bin. Seitdem wird bei uns nur noch gespielt. Absolut genial und jeden Cent wert. Einziges Manko ist, dass die Uhr so laut ist, aber man gewöhnt sich dran.
  • Melanie A. schrieb am 02.09.2012:
    Wir lieben dieses Spiel – bis auf die Stoppuhr, die macht etwas zu viel Krach.
    Melanie hat Make `n` Break klassifiziert. (ansehen)
  • Anett B. schrieb am 02.08.2011:
    Macht einfach nur Spaß. Das Spiel ist super für jung und alt, zu zweit oder mit mehr Leuten. Es macht auch Spaß zuzugucken wie die anderen Spieler in der Eile bauen. Klare Kaufempfehlung. Super leicht zu verstehen und man kann sofort losspielen.
    Anett hat Make `n` Break klassifiziert. (ansehen)
  • Anja S. schrieb am 04.01.2010:
    Favorit. Klasse Spiel auf Zeit. Auch für Partys geeignet. Nach Zeit muß man nach Bauvorgaben mit "Bauklötzen" Türme bauen. Acuh schon für Jüngere geeignet. Motorik wird gefördert, dann würde ich aber die "Zeit" nicht benutzen. Als Einschulungsgeschenk optimal! :-)
  • Anja S. schrieb am 04.01.2010:
    Favorit. Klasse Spiel auf Zeit. Auch für Partys geeignet. Nach Zeit muß man nach Bauvorgaben mit "Bauklötzen" Türme bauen. Acuh schon für Jüngere geeignet. Motorik wird gefördert, dann würde ich aber die "Zeit" nicht benutzen. Als Einschulungsgeschenk optimal! :-)
  • Anja S. schrieb am 04.01.2010:
    Favorit. Klasse Spiel auf Zeit. Auch für Partys geeignet. Nach Zeit muß man nach Bauvorgaben mit "Bauklötzen" Türme bauen. Acuh schon für Jüngere geeignet. Motorik wird gefördert, dann würde ich aber die "Zeit" nicht benutzen. Als Einschulungsgeschenk optimal! :-)
  • Stefanie S. schrieb am 18.01.2007:
    Als Kinderpflegerin im Kindergarten kann ich nur sagen: Auch meine Kleinen 3jährigen spielen dieses Spiel mit Vorliebe! Je nach Alter lässt sich das Spiel hervorragend variieren und vereinfachen. Warum immer auf Zeit spielen? Die Kinder haben auch Spaß daran, einfach nur das zu bauen, was auf den Karten zu sehen ist. Der Erfolg ist das Ziel. Und zudem lernen die Kinder in bester Weise die Welt der Farben kennen. Feinmotorik, Geschicklichkeit, Konzentration,... es gibt einige Dinge, die in diesem Spiel - vor allem auch bei den Kleinen - gefördert werden! TOP!!!
  • Thomas L. schrieb am 26.02.2006:
    Ein einfaches aber faszinierendes Spiel, nicht nur für Kinder. Das ideale Partyspiel. Es macht den Großen mindestens soviel Spaß wie den Kleinen. Die empfohlene Altersangabe kann man auch ruhig nach unten erweitern. Auch die kleinsten spielen es mit großer Begeisterung. Auch wenn man dabei die Spielregeln etwas flexibler auslegen sollte. Aber das fördert schließlich auch die Kreativität und ist so manch anderem Spiel auch schon gut bekommen. Einzige Wehrmutstropfen sind die Uhr (etwas laut und nicht besonders stabil) und der Preis.
  • Markus L. schrieb am 15.02.2006:
    sehr schönes spiel - nur die uhr ist nicht sehr gut. auch ist der glücksfaktor der zeit nicht sehr gelungen. wir spielen immer die lange zeit und haben viel mehr spaß, da es dann ums bauen und nicht so glückabhängig ist. ansonsten sehr zu empfehlen
  • Kai B. schrieb am 09.11.2005:
    Ich habe selten so viel Spaß mit Bauklötzchen gehabt :-) Sehr nettes Partyspiel. Jeder, dem dass zu einfach erscheint, sollte es einma spielen. Ein rasantes und sehr lustiges Spiel!
  • Katrin C. schrieb am 06.09.2004:
    Es mag wie ein Kinderspiel aussehen, aber das ist es ist! Natürlich kann man es auch mit Kindern spielen, aber vor allem mit Erwachsenen! Ein Spiel gegen die Zeit, was aber super viel Spaß macht! Mit Glück hat man bis zu drei Minuten Zeit verschiedene "Bauten" zu errichten! Super Spiel, nur zu empfehlen!
  • Frank T. schrieb am 12.04.2004:
    Ein einfach geniales Spiel. Auch schon von den kleinen ab 3 Jahren, auch wenn
    nicht regelkonform, spielbar. Selbst die kleinsten bauen schon die vorgegebenen Figuren der Spielkarten nach. Hier wird auch das zuordnen von Farben und
    Formen sowie das Greifen trainiert. Soll das Spiel entsprechend den Regeln gespielt werden, ist die Altersempfehlung zu beachten. Eine kleine Abwertung
    erhält die mitgelieferte Uhr. Zum ersten lässt sich diese nur vorstellen und nicht
    zurückstellen, was ein wenig ärgert wenn man den Zeiger auf einen zu hohen
    Wert gestelt hat. Zum zweiten ist die Uhr einmal vom Tisch auf den Boden
    gefallen und wollte danach nur noch sporadisch die Zeit zurückzählen.
    Hier Zahlt es sich aus, dass dieses Spiel von Ravensburger ist, denn die Uhr
    wurde ohne Probleme ausgetauscht. Alles in allem ein Klasse Spiel welches mir
    locker 5 Punkte wert ist.
  • Christian D. schrieb am 11.02.2008:
    Schönes Spiel, tolle Auflockerung an einem Spieleabend. Die Uhr ist allerdings nervig.
    Christian hat Make `n` Break klassifiziert. (ansehen)

Eine eigene Bewertung für Make `n` Break schreiben.

Make `n` Break kaufen:


nur 28,99
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland

nicht auf Lager
, wird nachbestellt.
Lieferzeit ca. 5-14 Tage, max. 1 Monat.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

(Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.)

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Make `n` Break
Preis: 28,99
inkl. MwSt., Versandkosten
jetzt vorbestellen
Ware wird bald nachbestellt
5-14 Tage, max. 1 Mon.
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: