Testberichte und Bewertungen von Kunden für Mage Wars - Das Duell der Magier (dt.)




Produktdetails | 5 v. 6 Punkten aus 6 Kundentestberichten | Variante hinzufügen | Dieses Spiel im Spielernetzwerk
Eine eigene Bewertung für Mage Wars - Das Duell der Magier (dt.) schreiben.
  • Sven F. schrieb am 13.12.2014:
    Die Mechanik des Spiels wurde ja schon gut beschrieben hier, deshalb direkt mein Fazit:

    Für mich eines der besten Spiele der letzten Jahre! Die Einstiegshürde ist nicht gerade niedrig, aber !
    +Klare und sehr verständliche Symbolik
    +Die Phasen sind recht logisch und nach 2 Runden geht es locker "von der Hand"

    Jeder der gerne bis zum nächsten Spieleabend an seinem Deck Ideen austüftelt, ist dies genau das richtige!

    Love it!
    Sven hat Mage Wars - Das Duell der Magier (dt.) klassifiziert. (ansehen)
  • Thomas S. schrieb am 28.04.2014:
    Hallo zusammen,

    ich hatte Gelegenheit mir Mage Wars in einem Probespiel einmal anzusehen. Ich möchte ausdrücklich aber auch sagen, das ich das Spiel nicht in einer richtigen Spielrunde ausführlich testen konnte, sondern eher eine Probespiel absolviet habe.

    Mein Ersteindruck: Mage Wars ist eigentlich ein Living Card Game wie es schon viele andere gibt. Das ganze wurde ein wenig angereichtert mit einem Spielbrett der sogenannten Arena und Spielsteinen die lediglich anzeigen wer noch welchen Zug machen darf. Dazu gibts noch Marker und ein Set Würfel und zwei Zauberbücher in denen man seine Karten aufheben kann.

    Zugegeben, die Idee mit den Zabuerbüchern ist nicht schlecht, da man sich hier seine Karten die man spielen möchte sehr gut sortieren kann, und es den Zufall etwas aushebelt. Aber leider hat bei allem schönen Material das Spiel für mich einen entscheidenen Nachteil:

    Wie bei fast jedem Living Card Game setzt das Spiel vorraus, das sich beide Spieler im Vorfeld irgendwie schon mal mit Ihren Karten auseinander gesetzt haben. Dazu kommt, das auf jeder Karte so viele Informationen in Form von Symbolen aufgedruckt sind, daß man anfangs ständig zum Regelheft greift um nachzuschlagen, welches Symbol welche Bedeutung hat. Und ist man einmal drin und freut sich alles verstanden zu haben, ist der Spieleabend schon fast rum. Und um das Spiel wieder spielen zu können, sollte dan möglichst auch der gleiche Gegenspieler wieder mit am Tisch sitzen, denn sonst fängt man wieder von Vorne an das Spiel zu erklären.

    Will sagen: Für mal eben auf den Tisch legen und losspielen ist Mage Wars leider absolut nicht geeignet. Ich denke es wird für Pegasus schwer werden hier die richtige Zielgruppe zu finden. 1. Das Spiel ist sehr teuer. 2. die Profis haben bereits gute Living Card Games ohne den ganzen Schnick-Schnack zur Auswahl und 3. für Gelegenheitsspieler ist es ganz und gar nicht geeignet.

    Am Schluss muss ich sagen: Schon beim Problespielen wollte sich bei mir einfach kein Spielspaß einstellen. Ständig merken zu müssen welche Karte was kann und darf artet mir einfach zu sehr in Arbeit aus. Die Karteninformationen sind überladen auf den Karten viel zu klein aufgedruckt. Da bleibt nicht viel Spielspaß übrig. Daher leider von mir nur 3 Punkte.
    Thomas hat Mage Wars - Das Duell der Magier (dt.) klassifiziert. (ansehen)
    • Juergen S. und Oliver S. mögen das.
    • Einloggen zum mitmachen!
    • Juergen S.
      Juergen S.: Ein guter Zauberer entsteht auch nicht über Nacht, sondern durch Büffeln von Zaubersprüchen a la Harry Potter.
      Das muß man mögen. Ich denke... weiterlesen
      14.01.2015-23:45:39
    • Juergen S.
      Juergen S.: Hmmm, nun bin ich doch schwach geworden....
      Mal schaun ob ich meine Frau dazu motivieren kann. So kann Sie zumindest zur Abwechslung mal eine Hexe sein... ;-)
      03.01.2018-23:56:22
    • Juergen S.
      Juergen S.: Hab es auch günstig bekommen...
      03.01.2018-23:57:28
  • Torsten W. schrieb am 26.03.2018:
    Leider hat das Spiel vom Hersteller nicht die Liebe erfahren, die es zumindest meiner Meinung nach verdient hat. Ist nicht ganz einfach reinzukommen, aber der Aufwand lohnt sich, da das Spiel viele unterschiedliche Strategien und Taktike erlaubt und eine sehr große Tiefe besitzt.
    Allerdings ist der Zeitfaktor nicht zu unterschätzen, und damit meine ich nicht die Speillänge, auch wenn die bei den ersten "richtigen" Partien gerne mal 4 Stunden betragen kann. Später sinkt das auf 60-90 Minuten (mit seltenen Ausreißern nach oben).
    Aber das Austüfteln neuer Ideen verlangt schon eine gewisse Verbindlichkeit...
    Torsten hat Mage Wars - Das Duell der Magier (dt.) klassifiziert. (ansehen)

Eine eigene Bewertung für Mage Wars - Das Duell der Magier (dt.) schreiben.

Kunden, denen Mage Wars - Das Duell der Magier (dt.) gefällt, gefällt auch:


      Hier weitershoppen:


      Warenkorb mitnehmen und Porto sparen!

      Puzzle-Offensive.de
      Kreativ-Offensive.de
      Holzeisenbahn-Offensive.de
      Wuerfel-Offensive.de

      So geht´s weiter:


      Weiter stöbern
      Zur Startseite
      Hilfe
      Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
      (0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
        Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
      Startseite  Versandkosten & Teillieferungen   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
      Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
      0 180 50 55 77 5
      Mo.-Fr. 10:00-17:00 Uhr
      (0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
      deutschlandweit
      versandkostenfrei
      (40€ Mindestbestellwert)
      Suche: