Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen

Testberichte und Bewertungen von Kunden für Keyforge: Ruf der Archonten - Starter Set




Produktdetails | 5 v. 6 Punkten aus 4 Kundentestberichten | Variante hinzufügen | Dieses Spiel im Spielernetzwerk
Eine eigene Bewertung für Keyforge: Ruf der Archonten - Starter Set schreiben.
  • Christian E. schrieb am 26.12.2018:
    Ich als vom KartenSpieler zum BrettSpieler gewordener liebe dieses Spiel.

    Aufbau:

    Man schnappt sich ein Archontendeck und platziert die Ämberplättchen, Schadensmarker, Betäubt und Stärkekarten in der Tischmitte.

    Ablauf:

    Das Spiel ist ausschließlich nur für 2 Leute konzipiert. Jeder mischt sein Deck und der Startspieler zieht auf 7 Hand, nachfolgender auf 6 Hand. Beide haben nun die Möglichkeit einen Mulligan zu nehmen. Ein Spielzug gliedert sich in diverse Phasen.

    1. Schlüssel wird automatisch bei 6 Ämber geschmiedet.
    2. Eine der 3 verschiedenen Fraktionen seines Decks ansagen.
    3. Aus gewähltem Haus können nun Karten gespielt, genutzt ( wenn aus Vorzügen schon auf dem Feld )und auch abgeworfen werden.
    Startspieler darf maximal eine Karte spielen. Kreaturen können zum Ernten, Kämpfen oder für ihren Aktionstext genutzt werden. Und kommen genauso wie Artefakte erschöpft ins Spiel. Desweiteren gibt es noch Aktions und Aufwertungskarten. Überaus starke Karten generieren des Öfteren Ketten, welche man dann wieder loswird, in dem man entsprechend Ketten auf weniger Hand aufzieht.
    4. Auf sein Handlimit von 6 nachziehen.

    Spielende: Am Anfang nach dem Schlüssel Schmiede Schritt, wenn es einem gelungen ist seinen dritten Schlüssel geschmiedet zu haben.

    Fazit:

    Der taktische Clou besteht daraus mit seinen Kreaturen zu ernten, gleichzeitig aber auch auf den Gegner Druck über das Board auszuüben. Ihm mit anderen Karten Ämber stehlen oder erbeuten. Es benötigt keinerlei Ressourcen wie aus anderen TCGs bekannt. Für mich wirklich gelungen, sowohl online spielbar als auch jetzt schon mit einer großen Turnierszene.
    Christian hat Keyforge: Ruf der Archonten - Starter Set klassifiziert. (ansehen)

Eine eigene Bewertung für Keyforge: Ruf der Archonten - Starter Set schreiben.

Kunden, denen Keyforge: Ruf der Archonten - Starter Set gefällt, gefällt auch:



      So geht´s weiter:


      Weiter stöbern
      Zur Startseite
      Hilfe
      Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
      (0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
        Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
      Startseite  Versandkosten   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
      Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
      0 180 50 55 77 5
      Mo.-Fr. 10:00-17:00 Uhr
      (0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
      deutschlandweit
      versandkostenfrei
      (40€ Mindestbestellwert)
      Suche: