Eine eigene Bewertung für Keltis - Erweiterung schreiben.
  • Volker F. schrieb am 17.05.2013:
    Ließ sich das Grundspiel noch licker flockig runterspielen, so stellt hier sehr schnell fest, dass das gar nicht mehr so einfach ist. Hier muss man sich ja plötzlich konzentrieren!
    Auf dem neuen Spielplan werden die bereits bekannten linearen Wegestrukturen zu einem regelrechten Netzwerk an Pfaden aufgebrochen. Dadurch reicht es nun nicht mehr aus, einfach nur Glück beim Nachziehen von Karten zu haben. Denn wer sich eine gute Taktik zurechtlegt, der kann jetzt auch mit vermeintlich “schlechten” Karten weite Wege gehen. Das neue Kartenablegeplättchen passt in dieses Gesamtbild der Erweiterung. Denn es ermöglicht den Spielern, ausbleibendes Glück beim Nachziehen von Karten mit ein wenig Taktik zu begegnen.
    Auch die Einführung der mehrfarbigen Wunschsteine und der damit verbundenen Änderung des (Bonus-)Punktesystems bringt zusätzlich Schwung in das Spiel, da man in der Keltis-Erweiterung auch mal Umwege in Kauf nehmen muss, um möglichst alle Steine einsammeln zu können. Und das ist nicht unwichtig.
    Der hohe Glücksfaktor aus dem Grundspiel hat sich in der Erweiterung deutlich verringert, die Dauer einer Partie nimmt ebenfalls zu und ohne seinen Grips anzustrengen kommt man zwar auch irgendwie durch das Spiel, aber als Gewinner geht man hier gewiss nicht mehr vom Platz.
    Definitiv eine Erweiterung die Sinn macht.
    Volker hat Keltis - Erweiterung klassifiziert. (ansehen)
  • Christian K. schrieb am 09.07.2011:
    Die Erweiterung lockert das Basisspiel auf und macht das gesamte Spiel etwas anspruchsvoller. Wenig Regeländerungen, lediglich Feinschliffarbeit im Ablauf. Bei uns kommt Keltis nur noch in dieser Form auf den Tisch.
    Christian hat Keltis - Erweiterung klassifiziert. (ansehen)
  • Bernadette W. schrieb am 05.08.2009:
    Super!
    Bei der Keltis-Grundversion habe ich nie verstanden, warum sie Spiel des Jahres geworden ist. Aber mit der Erweiterung macht das Spiel wirklich Spaß. Und zwar auch noch bei der 2. und 3. Runde. Man hat viel mehr Möglichkeiten und die Gewinnchancen sind deutlich besser verteilt.
  • Nicole S. schrieb am 09.05.2010:
    Die Erweiterung ist zwar etwas taktischer als das Grundspiel, macht es für mich aber nicht wesentlich besser.
    Nicole hat Keltis - Erweiterung klassifiziert. (ansehen)
  • Jörg K. schrieb am 02.05.2010:
    Mit diesem Plan wird Keltis besser! Empfehlung!
    Jörg hat Keltis - Erweiterung klassifiziert. (ansehen)
  • Susanne B. schrieb am 09.03.2009:
    Die Erweiterung von Keltis ist eigentlich keine Erweiterung. Es wird auf einem neuen Spielplan gespielt und die Edelstein-, Glücksklee-, Kartenplättchen sind ebenfalls neu. Aus dem Grundspiel werden lediglich die Spielfiguren, Spielkarten und die großen Glücksklee benötigt. Ansonsten ist es ein "selbständiges neues Spiel", dass aber mehr Anreiz bietet und nicht nur wie Keltis auf´s Kartenglück hoffen lässt. Wir haben das Spiel am Wochenende mehrmals gespielt und sind alle zu der Überzeugung gekommen, dass die "Erweiterung" alles in allem mehr Spielreiz bietet.
  • Christian P. schrieb am 20.04.2010:
    macht das grundspiel doch um einiges besser
  • Sandra W. schrieb am 05.07.2009:
    Ein klasse Spiel für jeden Spieleabend. ´Wir spielen es immer wieder gerne und viel. Macht viel Freude und ist schnell erklärt.
  • Ingo H. schrieb am 08.04.2009:
    Erheblich besser als das Grundspiel: Mehr Taktik durch die Wegverzeigungen, längerer Spielspaß durch die neue Option, bereits gelegte Karten per Bonusplättchen wieder zu entfernen. Klare Empfehlung!
  • Jens W. schrieb am 16.03.2009:
    Das Hauptelement ist der mit Verzweigungen versehene neue Spielplan, sowie das hinzugefügte Element, das man eine Karte von einem seiner Ablagestapel oder aus der Hand ablegen kann. Beides zusammen ergibt ein neues, mehr taktisches Spielgefühl, wobei natürlich das Kartenglück nicht ganz außen vor bleibt.
    In der Summe macht es das Spiel interessanter und wir spielen es sehr gerne.
  • Jörn F. schrieb am 07.04.2012:
    Diese Erweiterung gibt dem Spiel noch etwas mehr Pfeffer,da man nicht mehr ständig die gleiche Kartenwege laufen muss. Das birgt wesentlich mehr Spannung und wir spielen nie ohne!
  • KöB S. schrieb am 22.04.2010:
    Macht mehr Spaß als das Grundspiel und durch die verzweigten Wege ist mehr Taktik gefragt.
  • Beate K. schrieb am 03.08.2009:
    Jetzt macht Keltis noch mehr Spaß. Man muss mehr überlegen, welchen Weg man wählt. Also, mein kleiner Sohn und ich sind süchtig!
  • Nicole R. schrieb am 30.03.2009:
    Macht noch mehr Spaß!!
  • Christian D. schrieb am 28.03.2009:
    Inzwischen würde ich die Note von Basis Keltis um mind eine Note runtersetzen. Aber die Erweiterung ist toll, macht das Spiel anspruchsvoller und besser.
    Christian hat Keltis - Erweiterung klassifiziert. (ansehen)
  • Elmar H. schrieb am 12.03.2009:
    Nicht nur oberflächlich geändertes Spielprinzip - für die Wege nach oben braucht man nun abwechselnd verschiedene Farben.
    Die Option zum Karten-Ablegen auch vom eigenen Stapel erhöht das taktische Moment.
    Die Aufmachung ist ähnlich gelungen wie im Grundspiel.
    FAZIT: Eine wirkliche Bereicherung für diejenigen, denen bereits das innovative Element beim Grundspiel zusagte.
  • Ole D. schrieb am 11.03.2009:
    Geniale Erweiterung.Zunehmend taktischer als das Basisspiel, dank der vielen Verzweigungen.Neben verschiedener Edelsteine, gibt es noch das Feld "1 Karte ablegen".So kann man eine Karte aus seinen Reihen entfernen.So bleibt das Spiel länger erhalten.Also deutlich mehr Spielspass.Am Anfang etwas unübersichtlich.
  • Dennis P. schrieb am 20.11.2016:
    Keltis - Neue Wege Neue Ziele **

    ( * = Simplespiel, ** = Familienspiel, *** = gehobenes Familienspiel,
    **** = Kennerspiel, ***** = Expertenspiel)


    Mit Neue Wege - Neue Ziele ist eine Erweiterung gelungen, welche meiner Meinung nach das Grundspiel übertroffen hat.

    Tatsächlich handelt es sich, obwohl der Kernmechanismus über die Karten gleichbleibt, um ein taktisch ganz anderes Spiel.
    Ausgelöst wird das durch verschiedene Wegeverzweigungen über den neuen Spielplan. Somit spielt es sich weniger glückslastig und macht das Spiel zu meiner Freude taktisch variabler.
    Auch die Bonusplättchen wurden für mehr taktische Varianz überarbeitet.

    Diese Gründe veranlassen mich einen Familienspiel wie Keltis nach reiflicher Abwägung die zweithöchste Punktzahl zu geben.
    Was ein wesentlicher Faktor ist, was meine Spielerwartung positiv stimmt, dass ich zusätzlich das Spielmaterial mitsamt des schicken Spielplans sehr ansprechend finde. Für ein Spiel zwischendurch einfach super, kniffliger als das Grundspiel, und eines der ganz wenigen Spiel dass mit einer sehr kurzen Spielanleitung wirklich prima zügig erklärt ist.

    Beim Essen heißt es, das Auge isst mit, hier spielt das Auge auch mit und rundet ein zeitloses Spiel in das man sich jederzeit sofort wieder reinfindet mit seiner Optik wirklich ab. Auch zu zweit echt schön.
    5 Points.
    Dennis hat Keltis - Erweiterung klassifiziert. (ansehen)
  • Alexander B. schrieb am 17.08.2012:
    Ich kann mich allen Positiven Eindrücken anschliessen. Am meisten hat uns die Erweiterung Spaß gemacht. Und obwohl das Spiel ab 10 Jahre empfohlen. Meistert mein kleine mit knapp 7 dass ganze. Vorteil des Spiels ist dass es sich auch für Kinder die noch nicht lesen können leicht zu erklären ist. Die Spielabläufe sind immer anders und machen und schenken uns viel Freude!!!
    Alexander hat Keltis - Erweiterung klassifiziert. (ansehen)

Eine eigene Bewertung für Keltis - Erweiterung schreiben.

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: