Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Eine eigene Bewertung für Keltis - Das Kartenspiel schreiben.
  • Guido G. schrieb am 06.12.2011:
    Die Kartenspielversion macht Laune, für mich sogar deutlich mehr als das Brettspiel (auch wenn es seine Berechtigung hat). Trotz des weiterhin hohen Glücksfaktors durch das Kartennachziehen: durch die Punkte-, Wunschstein- und Schlusskarten gibt es deutlich mehr kniffligere Entscheidungen zu treffen, und man fühlt sich längst nicht so gespielt, auch oder gerade wenn es nicht so gut läuft. Zu zweit gefällt es mir durch die größeren Entscheidungsspielräume sogar besser als Lost Cities. Klein, fein, kaufen!
    Guido hat Keltis - Das Kartenspiel klassifiziert. (ansehen)
  • Jörg K. schrieb am 02.05.2010:
    Es funktioniert auch ohne Brett! Auch preislich sehr ok. Schönes Kartenspiel für Familien
    Jörg hat Keltis - Das Kartenspiel klassifiziert. (ansehen)
  • Andrea L. schrieb am 01.02.2012:
    Nun habe ich wegen der Neuauflage des Brettspiels preisgünstig eingekauft, und Vergleichmöglichkeiten zwischen dem Brettspiel Keltis - Weg der Steine, dem Zweierspiel Lost Cities und dem Keltis-Kartenspiel:

    Wie "Weg der Steine" kann das Kartenspiel mit bis zu vier Spielern gespielt werden. Das Brettspiel ist vergleichsweise schwerfällig: Die Handlungen des Denkens, welche Karte zu legen ist, mit welchem Stein zu gehen ist, den Weg zu finden und zu gehen, irgendetwas aufsammeln, Wertungsleiste zu berücksichtigen oder auch nicht - ahhh, zum Wahnsinnigwerden, wenn sich die Mitspieler für diese recht simplen Handlungen Zeeiiit nehmen, dass man fast ein Nickerchen zwischendurch machen könnte.

    Im Gegensatz zum "aufgeplusterten" Keltis-Brettspiel ist das Zwei-Personen-Spiel Lost Cities wirklich SPEEDmäßig spielbar, wenn beide Spieler die entstehende konzentrierte Anspannung mögen, da der Mechanismus des Kartensammelns und Entscheidens, was wann zu legen und woher aufzunehmen ist, recht simpel ist. Man kann aus diesem Spiel auch ein sehr gemütliches Spiel beim Kaffeeklatsch machen...

    Das Kartenspiel vereint meines Erachtens die Vorteile der anderen beiden Spiele bzw. dämpft die Nachteile: es ist mit zwei bis vier Spielern spielbar, und es gibt mehrere Möglichkeiten, Siegpunkte zu sammeln. Da man seine eigene Taktik überdenken kann, während die anderen die Spielsituation verändern, kommt nicht so schnell Langeweile auf. Da das Hantieren mit dem Spielmaterial nur auf das Legen der Karten beschränkt ist, kann auch das Keltis-Kartenspiel flott gespielt werden. Hier stimmt einfach die "Spieldichte" und für mich ist der Wiederspielreiz groß.

    Daher klare Kaufempfehlung für dieses kleine Kartenspiel!
    Andrea hat Keltis - Das Kartenspiel klassifiziert. (ansehen)
    • Carsten W. mag das.
    • Einloggen zum mitmachen!
    • Andrea L.
      Andrea L.: ...das mit der Kommasetzung kann ich besser! Ist es möglich, diese Rezi zu überarbeiten?
      01.02.2012-10:22:13
    • Carsten W.
      Carsten W.: Ist es Andrea. Der Weg ist der gleiche, als wolltest Du sie neu schreiben. ;-)
      01.02.2012-10:29:11
    • Carsten W.
      Carsten W.: Achtung: Nach der Änderung ganz unten auf "übernehmen", sonst funzt es nicht.
      01.02.2012-10:30:30
  • Isabell D. schrieb am 21.10.2011:
    Hat sofort überzeugt, auch wenn der Glücksfaktor bei diesem Spiel hoch ist. Schön gestaltere Karten, auch wenn sich rot und rosa bei Lampenlicht nur schwer unterscheiden lassen (deswegen auch nur 5 Punkte).
    Sehr simple Regeln die man sich sehr schnell merken kann, super Spiel!
    Isabell hat Keltis - Das Kartenspiel klassifiziert. (ansehen)
  • Sabine Z. schrieb am 03.07.2009:
    Wir finden das Kartenspiel von Keltis super. Man braucht das Brettspiel sich erst garnicht anschaffen, weil das Kartenspiel so toll ist. Kaufen, kaufen und nochmal kaufen.
  • Ines B. schrieb am 21.01.2013:
    So wie letztes Jahr die Würfelspiele, kamen vor einigen Jahren zu jedem guten Spiel die Kartenvarianten auf den Markt. Der Drops muss halt gelutscht werden, solange er noch da ist.

    Ich hatte mir damals des öfteren das Brettspiel Keltis angeschaut und war mir nie ganz sicher, ob das was für mich sei. Also hab ich mir den Kartenableger zugelegt, um überhaupt mal reinzuschnuppern. Der Knizia is ja schliesslich auch kein Kleiner.

    Beim Kartenspiel gibt es 110 Zahlen- und Farbkarten, sowie Punktekarten und 9 Wunschsteinkarten.

    Der Spielzug lautet wie folgt: Karte ausspielen, Karte ziehen, fertig.

    Karten ausspielen geht so: Karten in der gleichen Farbe werden entweder aufsteigend oder absteigend ausgelegt, Lücken in der Zahlenfolge sind erlaubt. Es ist pro Farbe nur ein Stapel erlaubt, anschließend umtauschen geht nicht. Man kann aber auch einfach eine Karte abwerfen, pro Farbe wird wieder ein Stapel für die Mitte gebildet. Alternativ kann später dann statt vom Nachzugstapel auch hiervon die oberste Karte nachgezogen werden.

    Falls man eine neutrale Punktekarte ausspielen möchte, kann sie auf irgendeinen Farbstapel gelegt werden, allerdings nur, wenn die Zahl dieselbe ist, wie die, die oben liegt. ODER man bildet einen Extra-Stapel nur für Punktekarten, dann ist die Reihenfolge egal.

    So, zu guter Letzt kann man noch 2 gleichartige Zahlen abwerfen und dafür eine Wunschsteinkarte des Wertes nehmen, sofern noch vorhanden.

    Das Spiel endet, wenn entweder der Nachzugstapel leer ist oder die 5. Farbreihe mit Abschlusskarte ausgelegt wurde. Dann kommt die Punkteverteilung. Für große Kartenreihen gibt es Pluspunkte, für kleine Farbreihen Minuspunkte. That's it.

    Fazit:

    Falls das Kartenspiel der Appetitanreger für das Brettspiel sein sollte (wenn auch im Nachhinein), so hat das Spiel den Zweck komplett verfehlt. Ich fand die Anleitung schon mehr als langweilig, das Spiel selbst läuft dann auf ziemlich ödes Zahlen an Zahlen und Farben an Farben legen aus. Gut, viel mehr hat auch Mau Mau nicht zu bieten, der Mechanismus funktioniert auch.... ist irgendwie trotzdem nicht so meins. Da gibt es genug andere Alternativen, die vllt. sogar noch weniger Mechanismus besitzen (Drecksau z.B.), aber dann wenigstens noch in irgendeiner Art witzig und unterhaltsam sind. Wenigstens geht es relativ schnell, aber mehr wie 2 Punkte sind hier leider nicht drin. Dafür fehlt dann auch einfach die Interaktion.

    Bewertungssystem:

    1 = totaler Schrott, ab in die Presse
    2 = unterdurchschnittlich, allenfalls für Fans des Themas
    3 = Durchschnitt, kann man mal spielen
    4 = solides Spiel, macht Spaß, kann man öfters spielen
    5 = sehr gutes Spiel, hoher Spaßfaktor
    6 = DAS Spiel, darf in keiner Sammlung fehlen
    Ines hat Keltis - Das Kartenspiel klassifiziert. (ansehen)
  • Christoph N. schrieb am 04.12.2010:
    Echt gutes Spiel, auch wenn die Spiel-Anleitung etwas schwer verständlich ist.
    Auch für 2 Spieler super geeignet.
    Christoph hat Keltis - Das Kartenspiel klassifiziert. (ansehen)
  • Andre S. schrieb am 02.04.2010:
    Falls man das "Original" nicht hat und etwas für unterwegs sucht ist das Kartenspiel genau das Richtige (besser als die Reiseedition). Zusätzlich zum Brettspiel ist es allensfalls aufgrund des Preises eine Überlegung wert.
  • Christian D. schrieb am 15.06.2009:
    Hier ist das Brettspiel schön als kleines Kartenspiel umgesetzt. Aber eigentlich reicht auch eins davon aus.
    Christian hat Keltis - Das Kartenspiel klassifiziert. (ansehen)

Eine eigene Bewertung für Keltis - Das Kartenspiel schreiben.

Keltis - Das Kartenspiel kaufen:


nur 6,99
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert)

nur noch 2 Stück auf Lager
(Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.)

Mit Keltis - Das Kartenspiel verbundene oder ähnliche Artikel:


Preise inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Keltis - Das Kartenspiel
Preis: 6,99
inkl. MwSt., Versandkosten
auf Lager
1-3 Tage, max. 1 Woche
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: