Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Eine eigene Bewertung für Kakerlakensuppe schreiben.
  • Martin S. schrieb am 06.03.2012:
    Kurzbewertung: Das Spiel ist super. Man darf es nicht zu oft spielen, dann wird es für etwas anspruchsvollere Spieler langweilig. Für Schnell-Mal-Zwischendurch, als Warmup oder Shutdown für den Spieleabend ist es aber auch in größerer Runde bestens geeignet.

    Wie geht es? Jeder hat einen Kartenstapel mit Gemüse und den legendären KSK (Kakerlakenschlürfkarte). Je nachdem welche Karte man aufdeckt muss man blitzschnell entscheiden, wie die Karte zu benennen ist. Normalerweise benennt man das Gemüse, das abgebildet ist, wird jedoch eine KSK, ein durch die KSK gesperrtes oder ein vom Vorgänger bereits gelegtes Gemüse aufgedeckt muss geschlürft, "mmmhhhh" gesagt oder ein anderes Gemüse benannt werden. Das kann ganz schön knifflig werden, da der innere Druck auch mit wachsendem Kartenstapel steigt. Wer einen Fehler macht, bekommt nämlich alles.

    Einen konkreten Gewinner und Verlierer gibts eigentlich nicht, da bei einem Verbleib von 2 Spielern sich der Rest langweilt und durch die wirklich hohe Anzahl von Karten das Spiel nun ewig dauern. Wir brechen jedenfalls bei 2 verbleibenden Spielern immer ab und eröffnen eine neue Schlürf-Runde.
    Martin hat Kakerlakensuppe klassifiziert. (ansehen)
  • Jörg K. schrieb am 02.05.2010:
    Nachfolgerspiel von Kakerlakensalat, gleicher Ablauf nur andere Karten
    Jörg hat Kakerlakensuppe klassifiziert. (ansehen)
  • Martin K. schrieb am 09.09.2009:
    Der Nachfolger zu Kakerlakensalat. Hat mich nicht ganz so überzeugt, wie der Vorgänger, den ich absolut super finde. Es gibt hier neue Gemüsesorten und anstatt ab und zu "Kakerlake" zu rufen muss mann nun schlürfen oder "hm" sagen. Das leicht abgewandelte Spielprinzip macht mir persönlich nicht ganz so viel Spaß wie das Original, und die neuen Schlürfregeln fand ich etwas unverständlich.

    Eigentlich würde ich vom Kauf dieses Spieles eher abraten. Das "original" ist besser, Kakerlakensuppe ist einfach zu ähnlich. Also eher was für eingefleischte Kakerlakenfans!

    Kauft euch lieber Kakerlakensalat!!!

Eine eigene Bewertung für Kakerlakensuppe schreiben.

Kakerlakensuppe kaufen:


nur 9,79
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert)

auf Lager
(Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.)

Mit Kakerlakensuppe verbundene oder ähnliche Artikel:


Preise inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Kakerlakensuppe
Preis: 9,79
inkl. MwSt., Versandkosten
auf Lager
1-3 Tage, max. 1 Woche
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: