Testberichte und Bewertungen von Kunden für Just One - Spiel des Jahres 2019




Produktdetails | 5 v. 6 Punkten aus 17 Kundentestberichten | Varianten (8) | Dieses Spiel im Spielernetzwerk
Eine eigene Bewertung für Just One - Spiel des Jahres 2019 schreiben.
  • Sven S. schrieb am 22.01.2019:
    Ein schnelles Spiel, dass für mittlere bis große Gruppen geeignet ist und einen großen Spaß bereitet. Der Kniff das gleiche Wörter ausscheiden macht das Spiel so spannend. In vielen Runden gespielt und es kam immer gut bis sehr gut an. Dank der kurzen Laufzeit bieten sich auch gleich noch die ein oder andere Nachfolgerunde an. Kann ich jeder Spielgruppe empfehlen!
    Sven hat Just One - Spiel des Jahres 2019 klassifiziert. (ansehen)
  • Jens P. schrieb am 08.03.2021:
    Just One ist eines dieser Spiele, bei dem die Frage aufkommt: Warum ist vorher noch niemand auf diese einfache, aber geniale Idee gekommen? Die Spielregeln könnten kaum einfacher sein: Wir spielen kooperativ gegen das Spiel. Wer an der Reihe ist, deckt von sich selbst abgewandt eine Karte auf und sagt eine Zahl zwischen eins und fünf. Alle anderen schreiben geheim ein Wort auf, das sie mit dem hinter der genannten Zahl auf der Karte stehenden Begriff assoziieren. Der aktive Spieler schließt kurz die Augen, alle anderen vergleichen ihre Worte, entfernen alle Worte, die nicht genau einmal vorkommen (daher der Name des Spiels) und der aktive Spieler versucht anschließend anhand der verbliebenen Worte den Begriff auf seiner Karte zu kombinieren.

    Dieses einfache Prinzip funktioniert erstaunlich gut in den allermeisten Gruppen. Die Kreativität der Mitspieler, die Kombination der Assoziationen und Momente, in denen mehrere Personen am Tisch gleich gedacht haben, sorgen fast immer für sehr viel Spielspaß am Tisch.
    Meiner Erfahrung nach ist es weniger grübelanfällig als das ebenfalls sehr bekannte Wortspiel Codenames.

    Durch den Mechanismus des vollständigen Entfernens von Wörtern, die mehr als einmal aufgeschrieben wurden, balanciert sich das Spiel je nach Spieleranzahl sehr gut selbst aus. Die Stimmung mit mehr Leuten war bei uns jedoch meist besser als mit nur drei bis vier Personen. Das Spiel funktioniert auch noch sehr gut mit 8 bis 10 Menschen, weshalb ich die Erweiterung ´Neue Begriffe´ ebenfalls empfehlen kann mit der es zumindest offiziell mit bis zu 9 Personen spielbar ist.

    Fazit: Bestes Verhältnis von Regeln zu Unterhaltungswert in den richtigen Gruppen.

    (Dies ist übrigens meine erste Bewertung, nachdem ich bereits fast zehn Jahre hier bestelle.)
    Jens hat Just One - Spiel des Jahres 2019 klassifiziert. (ansehen)
  • Beatrix Z. schrieb am 28.09.2019:
    Wortratespiele sind für kommunikative Gruppen immer lustig, also auch dieses hier. Da Just One kooperativ ist, fördert es noch mehr die Gemeinschaft als kompetitive Wortratespiele wie Codenames oder CrazyWords.

    Es ist gar nicht so einfach, sich möglichst immer etwas einfallen zu lassen, an das die anderen gerade nicht denken - doppelte Begriffe werden schließlich gestrichen. Was einem als Erstes einfällt, haben die anderen womöglich gerade hingeschrieben. Also nimmt man dann eher die 2. oder 3. Assoziation, die einem einfällt. Dabei versucht man möglichst, die Denkrichtung des Ratenden voraus zu sehen bzw. richtig zu lenken. Durchaus eine intellektuelle Herausforderung, auch wenn man die Mitspieler schon länger kennt. Und es gibt immer wieder lustige Missverständnisse, die für viel Gelächter sorgen. Daher tut es dann sicher auch nicht weh, wenn man einmal nicht gegen das Spiel gewinnt.

    Was passiert eigentlich nach vielen Spielrunden mit den Stiften? Die Filzstifte werden nicht ewig halten, die Radierfilze sind irgendwann nicht mehr brauchbar. Ich hoffe, dann gibt es vom Verlag günstig Stifte nach zu kaufen, denn das wäre sonst richtig ärgerlich.
    Natürlich kann man die Filzstifte auch durch normale abwaschbare Folienstifte ersetzen; ganz günstig sind die meist auch nicht.
    Beatrix hat Just One - Spiel des Jahres 2019 klassifiziert. (ansehen)
  • Steffen W. schrieb am 15.04.2019:
    Ein Spiel der Marke
    "Warum kam da noch keiner drauf?"

    Einfach, genial, kurzweilig, lustig, interessant.

    Die Koops haben das Genre Partyspiel erobert ;)
    Steffen hat Just One - Spiel des Jahres 2019 klassifiziert. (ansehen)
  • Torsten F. schrieb am 14.08.2021:

    1. Einstiegslevel: 05/10
    2. Maximale Spieldauer: 30 Min.
    3. Verarbeitung des Themas: ---
    4. Variabler Spielablauf: 50%
    5. Glück/Können: 40/60
    6. Grafik+Spielmaterial: 50%
    7. Spielspaß/Wiederspielreiz: 65%

    Partyspiele haben einen schweren Stand bei mir. Daher wird Just One auch nie ein Senkrechtstarter. Das Spiel bietet aber einen netten Mechanismus und ist durchaus spannend. Eine gute Ergänzung und Abwechslung für einen Spieleabend zu viert und mehr.
    Torsten hat Just One - Spiel des Jahres 2019 klassifiziert. (ansehen)
  • Steffen K. schrieb am 25.05.2019:
    Just One wurde nun auch endlich gespielt. Kann nicht verstehen warum es so hoch gelobt wird. Es ist ein solides Partyspiel das funktionert, aber es macht nichts wirklich neu.

    Für mich solide 4 Punkte, aber kann nicht verstehen warum es für das Spiel des Jahres 2019 nominiert wurde.
    Steffen hat Just One - Spiel des Jahres 2019 klassifiziert. (ansehen)
    • Beatrix Z., Clev W. und noch jemand mögen das.
    • Einloggen zum mitmachen!
    • Zeige alle 4 Kommentare!
    • Steffen W.
      Steffen W.: die antwort auf deine frage:
      weil es schnell erklärt und lustig ist. somit gefällt es der gruppe der nicht- und gelegenheitsspieler. es animiert ... weiterlesen
      25.06.2019-11:18:23
    • Beatrix Z.
      Beatrix Z.: Naja, wenn man Codenames und CrazyWords hat, braucht man wahrscheinlich nicht noch ein Wortratespiel. Aber es ist lustig, fördert die... weiterlesen
      28.09.2019-22:08:00
  • Birthe T. schrieb am 21.02.2019:
    Just One ist ein schönes, schnelles und kooperatives Spiel für klein und große Gruppe.

    Ziel ist es ein Wort zu beschreiben mit je einem Wort (pro Spieler) zu erklären. Wichtig ist dabei, dass dieselben Wörter zum Erraten fehlen. Dies macht den Reiz aus, da nicht jeder das offensichtliche schreiben darf, aber es schwierig wird, wenn es keiner schreibt.

    Spieldauer beträgt circa 30 Minuten, es werden 13 Begriffe erraten.
    Man sollte es allerdings nicht zu oft hintereinander spielen, da man sonst die Begriffe weiß.
    Birthe hat Just One - Spiel des Jahres 2019 klassifiziert. (ansehen)
  • Mike T. schrieb am 09.12.2019:
    Absolut verdienter Sieger für das Spiel des Jahres.

    Normalerweise tue ich mich mit sogenannten "Partyspielen" bisher immer schwer. In den meisten Fällen geht es darum, in nicht immer würdevollen Aktionen seine Mitspieler (wo man irgendwie immer die Nichtspieler zugelost bekommt) zum Mitmachen zu motivieren. Das Gelingen hängt dann meist daran, dass man auf einer Wellenlänge liegt. Als Strategiespielfan und Um-die-Ecke-Denker fühlt man sich da meistens mißverstanden, weil keiner auf die viel zu kompliziert erklärten Begriffe kommt. Dann heißt es hoffen, dass die Runde schnell vorbei ist und man ein Strategiespiel vorschlagen kann.

    Aber kurioserweise ist das bei Just One irgendwie anders (und das ist auch schwer zu erklären). Allein dadurch, dass es ein rein kooperatives Spiel ist und es keine typischen Teams gibt, entsteht eine gute Gruppeninteraktion. Es gibt keinen Zeitdruck und gerade die nicht zu eindeutigen Hinweise der Querdenker sind das hilfreiche oder auch mal lustige an dem Spiel.

    Die Runden gehen wahnsinnig schnell vorbei und man möchte sofort weiter spielen. Ich schaue schon angstvoll in die Zukunft, dass wir mehr Ratekarten benötigen. (Unser Plan ist, die Begriff-Karten aus anderen Spielen , wie etwa Concept, dann auszuprobieren.)

    Aus meiner Sicht eine klare Kaufempfehlung. Das Spiel ist schnell erklärt, damit auch ideal für Nicht- und Wenigspieler geeignet und hat auch einen großen Wiederspielwert. Für den Preis kann man da nix falsch machen...
    Mike hat Just One - Spiel des Jahres 2019 klassifiziert. (ansehen)
  • Uwe S. schrieb am 01.05.2019:
    Just One ist ein kooperatives Partyspiel, bei der aktive Spiele ein zufällig gewähltes Wort erraten muß, indem die anderen Spieler jeder für sich geheim einen Hinweis auf ihre Tafel schreiben. Die mehrfach genannten Hinweise werden entfernt und der aktive Spieler muß das gesuchte Wort anhand der verbliebenen Hinweise erraten.

    Fazit: Just One verbreitet in der "richtigen" kommunikativen Gruppe jede Menge gute Laune, insbesondere wenn die Mitspieler trotz aller Bemühungen doch Hinweise doppelt nennen und der aktive Spieler schwimmt, weil vielleicht die besten Hinweise entfernt und nur die "abwegigen" übrig geblieben sind.
    Uwe hat Just One - Spiel des Jahres 2019 klassifiziert. (ansehen)
  • Sabrina T. schrieb am 18.04.2021:
    Für die Spielidee selbst vergebe ich die volle Punktzahl. Die Spielregeln sind simpel und sobald man diverse Wörter schreiben kann, kann man bereits mitspielen. Also sowohl geeignet für den Familienabend als auch für die Partyrunde.

    Warum ich nur 4 Punkte vergebe? Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt für mich nicht. In der Packung ist sämtliches Material vorhanden und der Erfinder, Illustrator und wer nicht alles an einem Spiel mitwirkt, will ja auch verdienen. Das ist mir schon klar. Aber im Endeffekt reichen pro mitspielender Person ein Stift (wobei sich ja Leute auch Stifte teilen können) und ein Blatt Papier. Das wird wohl bei den meisten Leuten eh zu Hause rumliegen. Dass Spiel ist für mich ein Kauf, um genannte Leute zu unterstützen. Wirklich zwangsläufig gebrauchen tut man den Inhalt nicht.
    Sabrina hat Just One - Spiel des Jahres 2019 klassifiziert. (ansehen)
  • Renate M. schrieb am 29.03.2020:
    Uns hat das Spiel ld. gar nicht überzeugt, wir haben es zu viert gespielt. Angeblich ist es mit größerer Spieleranzahl interessanter/lustiger.
    Wer ein Wortsuchspiel möchte, ist meiner Meinung nach mit Codenames oder dem schon älteren Tabu besser bedient.
    Renate hat Just One - Spiel des Jahres 2019 klassifiziert. (ansehen)
  • Patrick W. schrieb am 23.05.2019:
    Just One is a lot of fun for everybody, Play it either with friends or family, it'll be always a big success.
    Patrick hat Just One - Spiel des Jahres 2019 klassifiziert. (ansehen)
  • Anette S. schrieb am 09.05.2020:
    Konnten wir nicht spielen, da das Spiel erst ab drei Spielern geht.
  • Thomas S. schrieb am 11.10.2019:
    Sehr nettes Partyspiel, gut um Nicht-Spieler zum Spielen zu bringen, in vielen Gruppen spielbar und wegen des Mechanismusses dann auch immer wieder neu

    Daher Spiel des Jahres par excellence
    Thomas hat Just One - Spiel des Jahres 2019 klassifiziert. (ansehen)

Eine eigene Bewertung für Just One - Spiel des Jahres 2019 schreiben.

Just One - Spiel des Jahres 2019 kaufen:


nur 19,99
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert)

nur noch 2 Stück auf Lager
(Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.)

Hier weitershoppen:


Warenkorb mitnehmen und Porto sparen!

Puzzle-Offensive.de
Kreativ-Offensive.de
Holzeisenbahn-Offensive.de
Wuerfel-Offensive.de

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachte hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite  Versandkosten & Teillieferungen   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Just One - Spiel des Jahres 2019
Preis: 19,99
inkl. MwSt., Versandkosten
auf Lager
1-3 Tage, max. 1 Woche
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 11:00-17:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(45€ Mindestbestellwert)
Suche: