Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Eine eigene Bewertung für Just 4 Fun schreiben.
  • Andre K. schrieb am 07.12.2010:
    Egal ob zu zweit oder mit 4 Spielern. Dieses Spiel ist schnell erklärt und kann unheimlich fesseln und Spaß machen. Besonders als Duell sehr zu empfehlen, da dann oft viele Partien gespielt werden könnend da die Partien meist recht kurz ausfallen.
    Andre hat Just 4 Fun klassifiziert. (ansehen)
    • Udo S., Ulrich H. und 5 weitere mögen das.
    • Einloggen zum mitmachen!
    • Julia H.
      Julia H.: Kannst du da vielleicht noch n bisschen mehr zu sagen? Sind das Fragen oder was genau ist da so "Fun"? Ich hab von dem Spiel noch nie was gehört ... weiterlesen
      07.12.2010-17:48:33
    • Thorsten B.
      Thorsten B.: Juhu.Ist eine Art 4 Gewinnt.Wobei man mit Kartenwerten Felder für die Hütchen anwählen kann.Man kann sich dabei verdrängen.Hört sich banal... weiterlesen
      07.12.2010-19:08:13
  • Eckhard F. schrieb am 27.10.2010:
    Just 4 Fun ist ein Rechenspiel, bei dem strategisch vorgehen muss, um zu gewinnen, hat auch Elemente von vier gewinnt. Die Regeln sind schnell erklärt. Die Grafik ist schlicht, aber dem Spielinhalt angepasst. Mit Kinder macht es sicher Spaß, ist aber nichts für einen Spielabend mit Erwachsenen. Es droht aber schnell die Gefahr, dass es langweilig wird, weil eben keine Varianten existieren.
    Trotzdem ist es unterhaltsam und stellt immer wieder eine Herausforderung da, die Pläne des Gegners zu durchkreuzen und gleichzeitig zu versuchen eigene Reihen aufzubauen.
    Eignet sich bestimmt auch als Reisespiel, wenn es nicht schon als solches existiert.
    Eckhard hat Just 4 Fun klassifiziert. (ansehen)
  • Marco D. schrieb am 06.10.2008:
    "Kurz ist die Regel, lang ist der Spaß"
    Das verspricht das Spiel schon auf der Schachtel.
    Die Regel ist wirklich sehr, sehr schnell zu erlernen.
    Der Spaß ist eigentlich auch recht lang. Wir spielen das Spiel auch ab und an, ohne dass es uns langweilt.
    Je nach Spieleranzahl entwickelt das Spiel ein etwas anderes Spielgefühl.
    Während es beim Spiel zu zweit sehr taktisch und teilweise auch sehr schnell zu geht. Man kann im Duell ganz gut fünf Spiele in der Stunde spielen und es macht Spaß.
    So muss man beim Spiel zu viert immer abwägen, bau ich meine Reihe weiter aus, oder blockier ich bei einem anderen bzw. vertrau ich darauf, dass wer anders den Gegner vom Sieg abhält. Sehr schwierige Angelegenheit, bei uns hat immer der falsche gewonnen ;).

    Das Spiel hat spielerisch gesehen aus meiner Sicht 5,5 Punkte verdient. Doch der hohe Preis und das Spielmaterial das qualitativ nicht unbedingt das beste ist und dazu noch diese ausgelutschten, faden Farben der Spielfiguren veranlassen mich hier nur 4 Punkte zu geben.
  • Erik S. schrieb am 29.10.2010:
    Ist nen Spiel das mir schwer fällt "objektiv" zu bewerten.
    Bei den ersten paar mal Spielen fand ich das Spiel an sich ganz nett aber ja nix besonderes und zu hoher Glücksanteil. Nun hat sich es aber so mit einer Freundin von mir eingependelt das mir sobald man mal beide zufällig in unserer alten Heimat sind zammen frühstücken und eben dieses Spiel spielen weil es das einzige ist das Sie mag. Sprich mittlerweile freu ich mich schon riesig auf die nächste Partie Just4fun weil ich mittlerweile bloß positive Assoziationen hab mit dem Spiel verbinde.

    Aber jetzt mal zum Spiel. Man hat 5 Handkarten und muss versuchen mit diesen (auf jeder ist eine Zahl) eine Summe zusammen zu bekommen um ein Feld gleicher Wertigkeit auf dem Spielbrett zu belegen. Danach zieht man neue Karten bis man wieder 5 hat. Wer zuerst 4 eigene Steine in einer Reihe/diagonale hat gewinnt. Hierbei zählt aber immer nur der höchste Stein. Wenn der ein Spieler 2Steine mehr auf einem Feld hat darf der andere keine Steine auf dieses Feld mehr legen. Somit kann das Glück im falschen(richtigen) Moment die falschen(richtigen) Karten auf der Hand zu haben recht
    Spielentscheident sein. Bei uns waren in 4/5 der Spiele der Sieg eher Glück bedingt als geschicktes udn taktisches legen der Spielsteine.

    Trotzallem muss ich sagen macht das Spiel Spaß und ich freu mich schon wieder auf eine Partie mit meiner Freundinund mir ihr hat das Spiel definitiv 6Punkte verdient.
    ^^ Ehrlicher weise muss ich sagen das ich sonst eher höchstens 3Punkte vergeben hätte. Und somit treff ich mich mal in meiner "objektiven" Mitte *g* und geb 4Punkte
    Erik hat Just 4 Fun klassifiziert. (ansehen)
  • Nicole S. schrieb am 09.05.2010:
    Vom Grundprinzip nichts Neues, denn man muss eine Reihe von vier Feldern besetzen, der Spielmechanismus ist aber neu. Die Felder sind nummeriert und man braucht die passenden Handkarten, um ein Feld zu beetzen und muss dann dort auch noch die Mehrheit haben.
    Die Regeln sind gut geschrieben und schnell erlernt. Je häufiger man das Spiel spielt, desto mehr Taktik kann man entwickeln. Das Preis-Leitungs-Verhältnis finde ich für diese Arte von Spiel allerdings auch nicht optimal.
    Nicole hat Just 4 Fun klassifiziert. (ansehen)
  • Natascha G. schrieb am 04.01.2008:
    Just 4 Fun. Das Spiel ist super. Macht vorallem Kindern Spaß. Der Name ist Programm. Schnell erklärt und schnell gespielt!

    Gruß Nana
  • Helfried L. schrieb am 14.02.2007:
    Dieses Game macht es mir nicht leicht.

    Pro:
    Sehr leichte Regeln,schnelles Spiel dass durchaus taktische Möglichkeiten bietet und nicht nur reines Glück ist.
    Eignet sich hervorragend auch für Kinder die man spielerisch in Kopfrechnen unterstützen will.
    Nettes Familienspiel,1x kurz erklärt,jeder kann sofort mitspielen.

    Kontra:
    Die Aufmachung finde ich für ein Kosmos Spiel nicht sehr gut.
    Alles wirkt ziemlich billig,die Farben der Pöppel sind sehr gewöhnungsbedürftig und bei etwas schlechteren Licht schwer zu unterscheiden.
    Es funktioniert am besten zu dritt oder zu viert.Wir haben es öfter zu zweit gespielt,da hat man einfach zuviel "Platz" am Brett und es entsteht kaum ein Kampf um die Felder.

    Insgesamt würde ich sagen ein solides gutes Gesellschaftsspiel und eine nette Alternative zu den klassischen Gesellschaftsspielen.
  • Jörg K. schrieb am 23.12.2006:
    Warum das Spiel nicht Spiel des Jahres wurde. Es lag wohl an dem doch etwas einfachen Material und der wohl zu einfachen Spielidee.
    Für viele ist es aber ein tolles und schnelles Spiel für zwischendurch. Für 2 und 3 Spieler ist es wohl am besten zu spielen. Bei 4 Personen verliert man wohl schnell den Überblick. Mit hilfe von Karten platzierten man seine Pöppel auf entsprechende Felder um senkr., waagr. oder diagonal 4 Pöppel als Mehrheit zu haben.
    Jörg hat Just 4 Fun klassifiziert. (ansehen)
  • Petra B. schrieb am 27.08.2006:
    Das Spiel ist super schnell zu lernen, hat eine sehr kurze Spielbeschreibung und macht regelrecht süchtig! Es ist genau das richtige für die jetzt kommende schlechte Jahreszeit! Sehr zu empfehlen!
    Note 6
  • Norbert L. schrieb am 08.11.2009:
    Wir bewerten das Spiel mit 5 Punkten, da wir es innerhalb der Familie alle mögen. Wie bereits in anderen Bewertungen beschrieben können auch wir bestätigen: Leichte Regeln, auch für Kinder ab 9 Jahren sehr gut zu verstehen, kurzweilig, wird für einen Spieleabend immer wieder gerne ausgewählt. Den einen Punkt Abzug erhält nur das Material, das für den Preis ein bisschen aufwändiger und interessanter sein könnte, beeinträchtigt aber nicht wirklich den Spielspaß...
  • Andrea D. schrieb am 05.06.2008:
    Vor- und Nachteile sind ja schon beinahe alle aufgeführt. Meiner Meinung nach fehlt noch ein wesentlicher Nachteil: Der Preis ist eigentlich für das was man bekommt zu hoch. 10 Euro weniger und das Spiel bekäme zwei Sterne mehr.
  • Alexandra O. schrieb am 09.09.2007:
    4 gewinnt in neuer Form. Ein Superspiel, schnell gelernt, mit hohem Suchtfaktor. Und vor allem: man kann es schnell mal zwischendurch spielen.
  • Helge R. schrieb am 26.11.2006:
    Die Spielregeln sind einfach und schnell erklärt. Das Spiel ist eine Art 4 gewinnt in 2D mit Mehrheitenkomponente. Kopfrechen schwache Spieler hemmen den Spielfluss stark. Dazu kommt das man nur bedingt strategisch spielen kann, da letzendlich das Kartenglück den Spielausgang entscheiden kann. Die relativ kurze Spieldauer tröstet über den mittelmäßigen Spielspaß hinweg.
  • Christian D. schrieb am 13.07.2006:
    Das Spiel macht Spaß, aber mehr auch nicht. Die Nominierung kann ich nur begrenzt nachvollziehen. Und der Karton ist zu groß, damit das Spiel zu teuer.
    Christian hat Just 4 Fun klassifiziert. (ansehen)
  • Kerstin F. schrieb am 29.05.2006:
    Just 4 Fun ist die super Spielalternative für groß gewordene 4 Gewinnt Freunde. Deutlich kniffliger und komplexer. Die Regeln sind leicht zu verstehen und dem Spielspaß keine Grenzen gesetzt. Oftmals gewinnt jemand völlig unerwartet, weil es niemand gesehen hat. Einfach klasse.

Eine eigene Bewertung für Just 4 Fun schreiben.

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: