Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Eine eigene Bewertung für Imperial schreiben.
  • Christian F. schrieb am 13.04.2007:
    Imperial ist ein sehr geniales Strategiespiel ohne Langeweile. Jeder Spieler muss sich jede Runde neu entscheiden, welche Aktion er für den Staat, welchen er vertritt, ausführen möchte.
    Einen Staat immer nur zu vergrößern muss nicht von Vorteil sein, auch eine kurzfristige Verkleinerung ist ab und zu empfehlenswert.
    Für fortgeschrittene Spieler super geeignet, 3 Stunden Zeit sollte man als reine Spielzeit einplanen.
  • Christian B. schrieb am 27.02.2007:
    Das neue Spiel vom ANTIKE-Erfinder bietet wiederrum das Aktionsrondell, spielt sich aber völlig anders als der Vorgänger.

    Die Spieler sind Investoren, die in 6 Großmächte Europas vor dem ersten Weltkrieg investieren. Ziel ist es, seine Investitionen möglichst gut zu verzinsen - das man als größter Investor auch das jeweilige Land regiert und damit über die militärische und wirtschaftliche Entwicklung entscheidet, ist ein willkommener Nebeneffekt. Denn die Regierung kann schnell wechseln, sieht ein Konkurrent eine Gelegenheit dazu!

    Zwei bis Drei Stunden Zeit sollten die Spieler schon mitbringen, werden dafür aber mit einem hervorragenden Spiel belohnt! Jeder Zug ist im Nu erledigt, jeder ist fast ständig am Geschehen beteiligt und bis zum Schluß ist meist nicht klar, wer seinen Reichtum am besten entwickelt hat.

    Ein komplexes Spiel, eher für Vielspieler geeignet. Für diese aber uneingeschränkt empfehlenswert!
  • Andrea S. schrieb am 06.08.2008:
    Ein absolutes Klassespiel!
    Taktik, Strategie und jede Menge Spaß machen IMPERIAL zu einem meiner Top-Favoriten. Es ist auch gut nur zu zweit spielbar. Allerdings muss man sich genügend Zeit einplanen (2 - 3 Stunden), denn IMPERIAL ist nichts für schnell mal so zwischendurch. Auch für Spielanfänger ist es eher nciht geeignet- aber Vielspieler und Spielefreaks ;-) kommen voll auf ihre Kosten
  • Hotza O. schrieb am 04.11.2007:
    Endlich mal wieder ein Wirtschafts- und Strategiespiel, das ohne Glücksfaktor gespielt werden kann, und der Spaßfaktor lange anhält.
  • Philipp K. schrieb am 07.11.2013:
    Ich bringe nach einigen Jahren, die der letzte Kommentar zurückliegt, noch einmal Imperial ins Gedächtnis - noch dazu, weil nur noch ein Exemplar auf Lager ist!!!

    Wer Strategiespiele ohne Glück und Würfel mag, wird Imperial lieben. Allerdings eine Warnung: Wer noch 'was vor hat, lässt Imperial lieber im Schrank; das Spiel kann sich über Stunden erstrecken.

    In meiner kleinen Spielerunde kommt es dennoch von Zeit zu Zeit auf den Tisch. Unsere Erfahrung ist, dass man nicht unbedingt Vielspieler sein muss, um es zu mögen, allerdings sollte man gerne über längere Zeit denken und sich auf veränderte Situationen schnell einstellen können - dann ist Imperial eines der besten Spiele, die ich kenne.
    Philipp hat Imperial klassifiziert. (ansehen)
  • Franz K. schrieb am 14.01.2019:
    Ein super Spiel, das sich schon nach wenigen Partien auf meiner Lieblingsspielliste sehr weit nach oben katapultiert hat.
    Imperial ist ein Spiel für Strategieliebhaber und Leute, die ein Spiel gerne öfter als nur dreimal spielen, denn das muss man um die Zusammenhänge zu verstehen, die Imperial zu einem herausragenden Spiel machen. Während jeder in der ersten Partie ziemlich unkoordiniert einfach irgendwas macht, kommen mit jeder Runde neue Strategien und Möglichkeiten zutage um noch erfolgreicher zu sein.
    Nach ca. fünf Partien bin ich noch immer nicht am Ende was die Lernkurve angeht, ich bin gespannt was noch alles kommt.
    Franz hat Imperial klassifiziert. (ansehen)
  • Michael J. schrieb am 31.10.2012:
    Der 2geteilte Mechanismus mit militärischem Vorgehen auf der Karte und der Kreditvergabe als Investor ist wirklich genial!
    Nur weil man die Regierung des stärksten Landes stellt, heißt das noch lange nicht das man auch das Spiel gewinnt. Hauptsache man hat auch ein paar Kredite von diesem vor sich liegen ;)

    Aber man muss es mit Leuten spielen, die so eine Art Spiel mögen, alle etwa gleich gut sind und auch mal länger Zeit haben (teils auch mal 5-7h dran gesessen).
    Für mich eines der besten Spiele überhaupt, auch wenn es vielleicht nur 2-3mal im Jahr auf den Tisch kommt..
    Michael hat Imperial klassifiziert. (ansehen)

Eine eigene Bewertung für Imperial schreiben.

Imperial kaufen:


nur 43,99
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland

nur noch 1 Stück auf Lager
(Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.)

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Imperial
Preis: 43,99
inkl. MwSt., Versandkosten
auf Lager
1-3 Tage, max. 1 Woche
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: