Testberichte und Bewertungen von Kunden für Herr der Ringe Collectors Edition




Produktdetails | 6 v. 6 Punkten aus 5 Kundentestberichten | Variante hinzufügen | Dieses Spiel im Spielernetzwerk
Eine eigene Bewertung für Herr der Ringe Collectors Edition schreiben.
  • Eckart G. schrieb am 15.10.2010:
    Das Spiel ist wirklich mein "Highlight" unter meinen vielen Spielen. Ich hebe es sogar in dem Orginal-Umkarton auf in dem ich es geschickt bekommen hab.(nimmt einen halben Kleiderschrank in Beschlag)

    Bevor sich jemand das "einfachere" normale Herr der Ringe - Ringkrieg kauft - sollte lieber auf die Deluxe Version sparen. (die normale kostet auch ca. um die 80-100 Euro inzwischen)

    Ich habe zwar beide - aber die normale verblasst gegen der Delux-Version.

    Fragen muss ich mich allerdings das Phalanx das Spiel immer als -Limitiert auf 500 Stück - angeboten hat. Jetzt steht nix mehr von einer Limitierung in den Angeboten..
    Vielleicht werden wir ja von Deluxe-Versionen überschwemmt ?
    Eckart hat Herr der Ringe Collectors Edition klassifiziert. (ansehen)
  • Matthias K. schrieb am 11.02.2011:
    In vielen Punkten haben die anderen Rezensenten zwar Recht, aber da ich nach dem Spielen etwas enttäuscht war, möchte ich gern einiges relativieren:
    (ich beziehe mich auf die Standard Version allerding; vielleicht konnte die Edelvariante einige Kritikpunkte ausmerzen.)

    1. Das Spiel ist kein echtes Strategiespiel, bei einem Computerspiel würde man wohl von 'Railroading' sprechen. Wirkliche Entscheidungsfreoheit in den Strategien hat man nicht. Es gibt für jede Seite einen Weg zum Sieg und wie gut man den beschreiten kann, hängt davon ab wie genau man dem folgt. Von einem Strategiespiel erwarte ich, dass mehrere Optionen funktionieren können.
    2. Das Spiel hat einen immens hohen Glücksfaktor: Das Glück entscheidet darüber welche Aktionen man hat, entscheidet die Kämpfe, entscheidet über die Jagd nach dem Ring (ob man ihn findet und dann gleich nochmal ob es überhaupt einen Effekt hat), zufällige Karten werden auch noch gezogen. An 4 wichtigen Stellen zählt nur der Zufall; zuviel für Strategiespiele. Beispiel Ents: durch per Zufall gezogene Karten werden durch die Übermächtigen Ereignisse echte Arbeitserfolge mehrerer Runden einfach so zunichte gemacht.
    3. Das Spiel ist sehr statisch. Die riesige Karte wird nicht genutzt, die größte Zeit stehen riesige Armeen rum, bewegen sich nicht und dann wird nur noch gewürfelt.
    4. Die Karte: extrem farbarm und blaß. Die farbigen Grenzen sind schwer zu erkennen, Ortschaften sollten (da wichtig) eindeutig besser hervorgehoben sein.
    5. Dass das Spiel ein Figuren-Blender ist steht fest, aber das Spielmaterial ist nicht aufeinander abgestimmt. Viele Länder sind VIEL zu klein. Gerade die wichtigen Regionen (Isenfurten,Helmsklamm, Minas Tirith, Osgiliath) sind so winzig, dass die Armeen in mehreren angrenzenden Regionen stehen und es unweigerlich zu Gefummel und Diskussionen wer wo steht kommt. Ganz zu schweigen vom finden der Grenzen.
    6. Die einzige strategische Entscheidung, die die Jagd nach dem Ring (den Ring zu zerstören ist DER Weg zum Sieg der freien Völker) ist es Würfel von seinem Aktionspool auszuwählen. Der Rest ist pures Glück. Der Schatten gewinnt meist über Schlachten, diese zu beeinflussen hat der Lichtspieler viele Möglichkeiten u.a. immens starke Festungsverteidigung.


    Wer ein Spiel will um viele Aspekte der Geschichte nachspielen möchte: zugreifen. Wer ein Strategiespiel will: Finger weg!
    Matthias hat Herr der Ringe Collectors Edition klassifiziert. (ansehen)

Eine eigene Bewertung für Herr der Ringe Collectors Edition schreiben.

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: