Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Eine eigene Bewertung für Half-Pint Heroes schreiben.
  • Uwe S. schrieb am 07.01.2018:
    Half-Pint Heroes ist ein Stichspiel mit Poker-Charakter. Gemäß der ersten in die Auslage gelegten Karte bekommt jeder Mitspieler seine Handkarten und wird die Auslage in der Mitte bestückt. Jeder Spieler sagt danach geheim an, wie viele Stiche er bekommen möchte. Nach dem Aufdecken dieser Ansagen zweifelt man die Vorhersage eines Mitspielers an. Bei den Stichen zählen die Karten in der Mitte für alle Spieler, damit können die eigenen gespielten Karten gemäß den Poker-Regeln verstärkt werden. Wer das höchste Pokerblatt besitzt gewinnt den Stich. Hinzu kommen noch einige zusätzliche Regeln, mit denen man das komplette Spiel vorzeitig gewinnen kann.

    Fazit: Half-Pint Heroes ist ein Spiel mit einfachen Regeln, aber dennoch taktischer Tiefe, und enormen Wiederspielwert dadurch, daß man im Nachhinein erkennt, man hätte auch anders/besser spielen können und es gleich nochmal versuchen möchte.
    Uwe hat Half-Pint Heroes klassifiziert. (ansehen)
    • Dagmar S., Clev W. und 4 weitere mögen das.
    • Einloggen zum mitmachen!
    • Dagmar S.
      Dagmar S.: Leider ist es bei mir mit zwei von drei Spielerunden total gefloppt. Nur bei den Gelegenheitsspielern konnte es punkten.
      07.01.2018-18:17:09
    • Uwe S.
      Uwe S.: Also, wir spielen in der Besetzung eigentlich recht häufig, als Gelegenheitsspieler würde ich uns nicht sehen. Das Spiel hat uns gut gefallen... weiterlesen
      07.01.2018-20:30:14
    • Dagmar S.
      Dagmar S.: Ich fand es auch nicht schlecht, aber leider scheitert es nun an den Mitspielern. ;-)
      07.01.2018-21:05:05
  • Alexandra R. schrieb am 19.06.2018:
    Als wir das Spiel erhalten haben und es zu zweit angespielt haben, waren wir überhaupt nicht begeistert und wollten es schon abhaken unter: Zum Glück war die Fördersumme nicht so hoch ;-)

    Dann haben wir es zu viert gespielt und es lief schon etwas besser, insgesamt ist das Spiel aber immer noch nicht so richtig in Schwung gekommen. Die Offenbarung waren dann die ersten 6er Runden, hier konnte uns Half Pint Heroes völlig überzeugen und ist sowohl bei Gelegenheits- als auch Vielspielern sehr gut angekommen. Hier sei erwähnt, dass alle Mitspieler auch Poker-Erfahrung hatten, ich kann also nicht beurteilen, wie es bei Spielern ankommt, die mit der "Wertigkeit" der Stiche nicht vertraut sind.

    Dazu kommt noch die mehr als gelungene Aufmachung der Karten und die wertigen „Poker-Chips“ sind dann noch das i-Tüpfelchen. Ein tolles Absacker Spiel, welches wir bei unter 6 Spielern jedoch nicht mehr auf den Tisch bringen.

    Alexandra hat Half-Pint Heroes klassifiziert. (ansehen)
  • Pascal V. schrieb am 17.01.2018:
    Review-Fazit zu „Half-Pint Heroes“, einem .


    [Infos]
    für: 2-7 Spieler
    ab: 9 Jahren
    ca.-Spielzeit: 30-60min.
    Autoren: Roland Goslar, Johannes Goslar und Søren Schaffstein
    Illustration: Sébastien Caiveau
    Verlag: Corax Games
    Anleitung: deutsch
    Material: sprachneutral

    [Download: Anleitung/Übersichten/Varianten]
    dt., engl., port.: https://www.boardgamegeek.com/boardgame/216578/half-pint-her­oes/files

    [Fazit]
    Eine­ Kneipenschlägerei für zu Hause? Für jedermann? Klar, mit diesem feisten Kartenspiel :)!
    Die sehr schick und lustig gezeichneten Karten machen schon was her und der Spass kommt mit den simplen Pokerregeln, gemischt mit etwas „Wizard“. Es gilt seine Stiche vorherzusagen und abzuschätzen, wie die Mitspieler abschneiden werden. Das alles funktioniert, trotz Stichspielcharakter ohne Trümpfe, indem einfach nach Pokermanier die höhere Wertigkeit einer ausgespielten Hand zählt (Bsp. Strasse „übertrumpft“ Drilling). Dies geht reihum und wenn Mitspieler der Meinung sind, die Ansage eines Spielers zu Beginn wird nicht stimmen, kann ein Wettchip bei diesem abgelegt werden – ganz thematisch echte, schicke Pokerchips^^.

    Das Spiel ist leicht zu erlernen und sehr kurzweilig in der Ausführung, es bieten sich massig Hausregeln an und es eignet sich für jedwede Besetzung, die sich mit schnellen (Stich-)Kartenspielen auseinandersetzen mag. Die Aufmachung ist stimmig und wertig und die Spieldauer sorgt i.d.R. für mehrere Partien. In unseren Testrunden kam das Spiel sehr gut an :)!

    [Note]
    5 von 6 Punkten.


    [Links]
    BGG: https://www.boardgamegeek.com/boardgame/216578/half-pint-her­oes
    HP:­ https://www.corax-games.com/half-pint-heroes.html
    Ausgepack­t:­ n/a

    [Galerie]
    http://www.heimspiele.info/HP/?p=25571

    Pascal hat Half-Pint Heroes klassifiziert. (ansehen)
  • Markus R. schrieb am 07.01.2018:
    Ein gutes Stichspiel, welches ich jedem Stichspielfan empfehlen kann.
    Sehr viel ist in den vielen Bewertungen schon geschrieben worden, dies möchte ich hier nicht nochmal alles wiederholen.
    Nur kurz unser Empfinden zu den unterschiedlichen Spieleranzahlen:
    Uns hat die Regel der Keilerei besonders gut gefallen, diese spielt bei drei Personenpartien eine besonders große Rolle, daher würde ich bei einer Dreierpartie sogar die 6 Punkte ziehen !
    Markus hat Half-Pint Heroes klassifiziert. (ansehen)
    • Dagmar S., Clev W. und 2 weitere mögen das.
    • Einloggen zum mitmachen!
    • Dagmar S.
      Dagmar S.: Inzwischen habe ich mehrere Partien in drei unterschiedlichen Runden gespielt und es kam völlig unterschiedlich an. Mit Gelegenheitsspielern hat ... weiterlesen
      07.01.2018-10:42:53
    • Markus R.
      Markus R.: Ich finde mit Poker hat das Spiel wenig zu tuen, daher glaube ich gerne, dass Pokerspieler an Half-Pint Heroes keine große Freude hatten.
      Man... weiterlesen
      07.01.2018-11:06:50
    • Dagmar S.
      Dagmar S.: Klar, du kannst sehr wenig beeinflussen, aber die Stich-Kombinationen sind ja die von Poker. Ich sitze ein wenig zwischen den Stühlen, denn mir ... weiterlesen
      07.01.2018-13:07:52
  • Sebastian B. schrieb am 25.11.2017:
    Ich Half-Pint Heroes gefördert und konnte es vor kurzem das erste Mal ausprobieren. Wir haben es in unserer 4er-Spielegruppe gespielt und waren total begeistert. Die Idee, Poker und Stichspiel miteinernander zu verbinden, ist großartig. Die Regeln sind simpel und das Spiel spielt sich locker runter. Insbesondere im Vergleich zu Wizzard (das wir ebenfalls sehr gern spielen), spielt es sich deutlich schneller. Während Wizzard manchmal etwas langatmig ist, haben wir hier direkt eine zweite Runde rangehängt.

    Auch die Wertung ist meiner Meinung nach sehr gelungen. Selbst wenn man zu viele/zu wenige Stiche macht, bekommt man Punkte. Zudem kann man noch gegen die Ansagen seiner Gegenspieler wetten, was ich auch super finde. Über die Keilerei hat man zudem noch ein taktisches Element im Spiel, was ich absolut großartig finde. Denn selbst wenn man nicht das beste Blatt hat, kann man über ein gutes Kartenmanagement den anderen ein Bein stellen und über die Keilerei die Runde gewinnen.

    Die Illustrationen sind sehr gelungen und das Spiel wirkt wirklich wertig. Zu kritisieren ist allerdings, dass der Wertungsblock kaum Blätter enthält. 12 Seiten sind echt ein Witz. Hier hätte ich für den Preis des Spiels etwas mehr erwartet.

    Zum Schluss noch eine Anmerkung zur Spieleranzahl. Wir haben es mit 4 Spielern gespielt und können das Spiel in der Besetzung uneingeschränkt empfehlen. Mit weniger als 4 Spielern würde ich es aber nicht spielen, da ich einfach glaube, dass es so deutlich weniger Spaß machen wird.

    Fazit: Ein klasse Spiel, dass eigentlich 6 Punkte verdient. Allerdings stört es mich sehr, dass man dem Wertungsblock lediglich 12 Seiten beigefügt hat. Daher gibt es einen Punkt Abzug.


  • Karsten W. schrieb am 02.10.2017:
    Soderla,

    endlich konnte ich es auch spielen und ich muss schon sagen, jetzt kann ich es kaum erwarten, bis es aus der Schmiede auf meinen Tisch landet.
    Im ersten Moment denkt man, ups, das ist ganz schon viel zu merken, aber dem ist ganz und gar nicht so und echt easy zu spielen.

    Da es eine Mischung aus Texas Hold em Poker und einem Stichansagespiel ist, macht es noch mehr Spaß es zu spielen.

    So ganz nach dem Motto: "Deine 2 Pärchen steche ich mit meinem Drilling". Nur blöd für denjenigen, der seinen, einen angesagten Stich, auf die 2 Pärchen gesetzt hat. *grins*

    Ach ja, jeder sagt ja seine Stiche an und macht dies mit seinen eigenen Stich-Zahl-Kärtchen, welche erst verdeckt auf den Tisch gelegt und dann gleichzeitig umgedreht werden.

    Kärtchen gibt es von 0 bis 3. Somit kann man mit einer 2 und einer 3 sogar 5 Stiche ansagen (was schon seeeeehr viel ist). Welches ich persönlich zum "bluffen" genutzt habe, denn ich habe verdeckt die 0 und die 1 gesetzt und mein Nachbar ging von einer höheren Ansage aus und hat seine Stichansage deutlich verringert. *lach*

    Fazit: Her damit und auf zur nächsten Runde. !!!Kaufempfehlung!!!
    Karsten hat Half-Pint Heroes klassifiziert. (ansehen)
  • Richard P. schrieb am 19.07.2018:
    Sehr gutes Party-Spiel. Ist schnell erklärt und macht übelst Laune. Der Aspekt mit dem setzen wer falsch liegt und Wieviel Stiche man bekommt, macht es nochmal Interessanter als eine normale Partie Poker. ( Bin schon gespannt auf die Leagicy Variante
    Richard hat Half-Pint Heroes klassifiziert. (ansehen)
  • Nadine K. schrieb am 23.05.2018:
    sehr komplizierte Regeln.
  • Martin W. schrieb am 26.04.2018:
    Die Begeisterungswelle ist sehr schnell in sich zusammengefallen. Ich muß mich Dagmar anschliessen,höhere Kartenkombis sind kaum möglich, was den Spielspaß sehr enorm drückt. Schon irgendwie lasch. Der Wiederspielreiz für mich nicht vorhanden. Somit kommt das Spiel lange nicht mehr auf den Tisch. Auch in der BSW spielt das kaum jemand mehr. Immer wenn ich dort bin, sind alle Tische frei und kein Spiel am laufen. Ich hatte es mir deutlich besser, spannender vorgestellt. Sehr enttäuschend nach recht kurzer Zeit.
    Deshalb leider nur max. 2 Punkte.
    Martin hat Half-Pint Heroes klassifiziert. (ansehen)

Eine eigene Bewertung für Half-Pint Heroes schreiben.

Half-Pint Heroes kaufen:


nur 19,99
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert)

auf Lager
(Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.)

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Half-Pint Heroes
Preis: 19,99
inkl. MwSt., Versandkosten
auf Lager
1-3 Tage, max. 1 Woche
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: