Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Eine eigene Bewertung für GiftTRAP schreiben.
  • Astrid W. schrieb am 27.04.2014:
    Dieses Spiel kommt in jeder Runde immer wieder gern auf den Tisch. Uns ist aufgefallen, dass es garnicht wichtig ist, ob man sich gut kennt. Denn gerade bei den engsten Freunden kam es häufiger vor, dass sie sich falsch eingeschätzt haben.

    Es macht Spaß Andere zu beschenken (schade natürlich, dass man 1 Geschenk nicht mehrfach verschenken darf- aber das macht es spannender).

    Lustig finde ich es auch was man selbst geschenkt bekommt.

    Das Spiel ist einfach und schnell erklärt. Hinzukommt das es toll ausschaut.

    Immer wieder gern !
  • Spieledoktor.de I. schrieb am 05.11.2010:
    Das Spiel ist ein einfach zu erlernendes Partyspiel. Es geht darum Deine Mitspieler zu "beschenken" und von ihnen "beschenkt" zu werden. Macht Spaß, hat einen gewissen Wiederspielreiz aber für eine Top-Bewertung reicht es nicht.
    Spieledoktor.de hat GiftTRAP klassifiziert. (ansehen)
  • Mike B. schrieb am 14.08.2011:
    Wir sind auf der Spielmesse in Essen eher zufällig darauf gestossen und haben es blind gekauft ohne es angespielt zu haben, da die Aufmachung schon sehr gut ankam.

    Gift Trap ist ein sehr gutes Spiel für alle Altersgruppen.
    Es ist einfach zu lernen und wenn man seine Mitspieler gut einschätzen kann auch schnell zu spielen.

    Für mich ein Spiel, dass immer wieder Spaß macht und im Freundeskreis sehr gut ankommt. Besonders klasse die Diskussionen wenn mal dann doch ein Geschenk nicht so gut angekommen ist, wie eigentlich gedacht oder die Auswahl der verfügbaren Geschenke mal wieder ein wenig "komisch" ausgefallen ist.
    Mike hat GiftTRAP klassifiziert. (ansehen)
  • Christopher P. schrieb am 10.10.2010:
    Schönes Spiel für kommunikative Freunde und Familie, aber kein Stimmungsmacher. Insbesondere mit Leuten, die ihre Wünsche partout nicht kommentieren wollen, ist GiftTrap eher eine Stimmungsbremse.
    Christopher hat GiftTRAP klassifiziert. (ansehen)
  • Markus P. schrieb am 10.07.2010:
    Schenken und beschenkt werden. Bei Gifttrap kommt es darauf an richtig einzuschätzen und eingeschätzt zu werden. Besonders in Gruppen wo es interessant ist mehr über die Vorlieben und Abneigungen seiner Mitspieler zu erfahren ist es ein Kracher. Es kann allerdings langatmig werden den Schluß zu finden denn mit beiden Päckchen auf dem Zielfeld zu landen ist sehr schwierig. Hier wurde mal eine wirklich neue Spielidee präsentiert. Das Material ist absolut liebevoll gestaltet.
  • Markus H. schrieb am 16.12.2008:
    Man schenkt ja immer gerne und bekommt was geschenk, aber ob es genau dieses Geschenk sein muß :-).
    Idee und Material sehr schön. Auswertungsmechanismus manchmal etwas zäh.
  • Dorle B. schrieb am 01.04.2009:
    Für mich eines der besten Kommunikationsspiele, die es momentan gibt! Es macht einfach nur Spaß, schon allein das Material ist klasse. Jeder bekommt ein Säckchen mit Spielmaterial, einfach süß gestaltet! Man muss Geschnke verteilen und selber für sich entscheiden, welche man gut oder einfach nur schlecht findet. Bei der Auswertung kommt so manch Unerwartetes zu Tage. "Wie, Du magst keine Hund?", "Du bist doch Mutter, also musst Du Familienfotos mögen". Man kann es bis zu acht Personen spielen und man ist ständig in Aktion! Es ist schön, wenn man sich schon ein wenig kennt. Ein Unbedingtes Muss!
  • Udo S. schrieb am 29.09.2012:
    Sehr lustiges Spiel, wie bei so vielen Spielen natürlich abhängig von der passenden Mitspielerrunde. Immer wieder toll sind die Momente, in denen man sich Fragen stellt wie: "Wen hab ich denn jetzt noch nicht beschenkt? Oh, da bleiben für Marco nur doch das originelle Schmuckkästchen, die Teilnahme an einem Schweinerennen oder der Gutschein für eine Anti-Schnarch-Therapie übrig..."

    Die Auswertung ist ein wenig mühsam, aber gut zu bewältigen, wenn man folgende 2 Punkte beachtet:
    1. Bei der Punktevergabe sollte der am Zug befindliche Spieler seine "Get"-Punkte selbst vor- oder zurücksetzen, während ein anderer Spieler für die "Give"-Punkte verantwortlich ist. Das verhindert die ansonsten schnell aufkommende Verwirrung.

    Zweitens sollten unbedingt die runden Wunschplättchen eines Spielers, der gerade an der Reihe war, sofort entfernt werden, dadurch wird die Übersicht viel besser.
    Udo hat GiftTRAP klassifiziert. (ansehen)
  • Jörn F. schrieb am 31.05.2011:
    Ein schönes Spiel für große Pärchengruppen, die sich kennen!Wähle Geschenke aus, ordne die einem Mitspieler zu, jedem nur eins und hoffe das es Übereinstimmungen gibt!Kann sich durch Fehlentscheidungen (Es gibt -4 Pkt.) etwas hinziehen, hat aber immer Lacher auf seiner Seite.Wenn man dreimal dieselben Geschenke bekommt!
    Jörn hat GiftTRAP klassifiziert. (ansehen)
  • Charley D. K. schrieb am 17.10.2010:
    Gifttrap ist ein klasse Party-Spiel bei dem man den Geschenkewunsch seiner Mitspieler richtig einschätzen muss. Macht einfach Spaß.
    Charley D. hat GiftTRAP klassifiziert. (ansehen)
  • Nicole S. schrieb am 09.05.2010:
    Gift Trap ist ein interessantes Partyspiel, bei dem es darum geht, die Mitspieler richtig einzuschätzen. Wem würde wohl welches Geschenk am besten gefallen? Und über welches Geschenk würde ich mich am meisten freuen? Da kommen interessante Dinge zu Tage. Die Kärtchen sind ein wenig lieblos gestaltet, der Rest aber top.
    Nicole hat GiftTRAP klassifiziert. (ansehen)
  • Jörg K. schrieb am 30.04.2010:
    Das Spiel muss man haben, eines der besten Partyspiele, auch gut in der Familie spielbar. Must have für jeden Spieler!
    Jörg hat GiftTRAP klassifiziert. (ansehen)
  • Lutz S. schrieb am 11.12.2009:
    Ein kommunikatives Spiel bei dem der Wettstreit eher im Hintergrund steht. Einfach zu spielen und recht witzig.

    Beim Spiel haben wir uns recht schnell in die Wolle gekriegt (aber nicht ernsthaft): WEr will DAS denn geschenkt haben!?
    Hallo?! Das ist voll das super Geschenk!

    Recht witzig und macht Spaß aber meiner Meinung nach recht teuer gemessen an der Spieldauer und (der nicht vorhandenen) Komlexität.
  • Mahmut D. schrieb am 19.09.2009:
    Alle vor mir behaupten, das das Material gut ist. Ich glaube sie meinen damit das das Material gut AUSSIEHT. Weil die Karten, die die Geschenke darstellen sehr dünn sind und schnell abnutzen, wären sie aus dicker Pappe wie bei manchen Memory Spielen wäre dieses Spiel top. Ansonsten sehr schöne Idee. Schenken und beschenkt werden. Von uns ne 5, wegen dem Material und der Spielfluß leidet während der Bewertung.
    Mahmut hat GiftTRAP klassifiziert. (ansehen)
  • Silvio B. schrieb am 25.05.2009:
    Gift trap ist ein nettes Spiel zum Thema "Schenken"
    Nachdem von einem Spieler verschiedene Geschenke-Karten ausgelegt wurden, entscheidet sich jeder geheim, wem er welches Geschenk zukommen läßt. Danach bewerten alle Beschenkten (Spieler), wie gut ihr/ihm die einzelnen Geschenke gefallen. Danch werden Plus- oder Minuspunkte vergeben. Nur wer den anderen Spielern die richtigen Geschenke zukommen läßt und auch selbst "gut" beschenkt wird, kann gewinnen bzw. mit beiden Spielfiguren gleichzeitig das Spielbrett (halb) umrunden. Lustige kurzweiliges Spiel mit einfacher Regel und interessanter Verpackung.
  • Christian D. schrieb am 26.07.2009:
    ein lustiges Partyspiel, nur das etwas aufwendige Zählen führt zu Punktabzug
  • Uwe H. schrieb am 13.02.2014:
    Gifttrap ist eigentlich eines dieser Spiele, die sonst an mir vorbeirauschen, da sie nicht in mein "Beuteschema" fallen.
    Bis wir eines Tages bei Freunden zu Besuch waren und dieses Ding auf den Tisch kam.
    Erste Reaktion meiner Frau: "Das müssen wir auch haben ..."
    (Dabei muß sie meistens erst zum Spielen überredet werden).

    Kurz zum Ablauf:
    Jede Runde werden vom Startspieler neue Geschenke (in Form von Karten) auf dem Spielplan ausgelegt. Es liegt immer eines mehr als die Anzahl der Teilnehmer aus.
    Die Aufgabe der Spieler ist es jetzt, heimlich den anderen vier dieser Geschenke zu überreichen.
    Aha, da komme ich schon ins grübeln: Wem könnte Was gefallen ?
    Dank der Vielzahl an Geschenktypen ist das oft gar nicht so einfach, denn ich muß bei der Geschenkvergabe eine Beliebtheitsskala von eins bis drei und einmal "geht gar nicht" einhalten.
    Bei der Auflösung dann kassieren Geber und Nehmer der Gaben nur dann Punkte, wenn sie in Ihren Wünschen übereinstimmen, sonst gibt es Abzüge.
    Bei der Punktevergabe kann mein leicht durcheindander kommen, daher sollte diese Aufgabe nur von einem Spieler durchgeführt werden.

    Kürzlich nahm ich das Spiel zur Kaffeerunde bei meiner Schwester mit, um es eigentlich meiner Nichte vorzustellen. Spontan nahmen Schwester und meine Mutter teil (die normalerweise keine Spieler sind) und wir hatten jede Menge Spaß.
    Bewertung der Antispieler: "Bring es wieder mit !" Okay.....

    Also: Überraschend gutes Spiel, vor allem wenn in einer Spielrunde auch Nicht- bis Wenigspieler teilnehmen. Für eine reine Hardcoregruppe eher weniger geeignet, aber dafür gibt es bekanntlich andere Spiele.
    Uwe hat GiftTRAP klassifiziert. (ansehen)
  • Caroline K. schrieb am 09.11.2009:
    Ein lustiges Partyspiel! Macht aber auch eher Sinn, dieses Spiel mit jemanden zu spielen, den man auch etwas kennt!
    Ziel ist es, Geschenke an jemanden zu schenken, von dem man einimgermaßen sicher ist, dass dieser diese auch gerne haben wollen würde. Genauso muss man für sich entscheiden, welche ausgelegten Geschenkkarten man selber gerne haben möchte. Für jede Übereinstimmung darf man entsprechend Felder vorrücken oder bei keiner Übereinstimmung zurückgehen.

Eine eigene Bewertung für GiftTRAP schreiben.

GiftTRAP kaufen:


nur 29,49
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland

auf Lager
(Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.)

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
GiftTRAP
Preis: 29,49
inkl. MwSt., Versandkosten
auf Lager
1-3 Tage, max. 1 Woche
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: