Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen

Testberichte und Bewertungen von Kunden für Funkelschatz - Kinderspiel des Jahres 2018




Produktdetails | 6 v. 6 Punkten aus 7 Kundentestberichten | Variante hinzufügen | Dieses Spiel im Spielernetzwerk
Eine eigene Bewertung für Funkelschatz - Kinderspiel des Jahres 2018 schreiben.
  • Christian E. schrieb am 10.09.2018:
    Wie immer kann man sich bei Haba sicher sein, ein wunderschönes Spiel zu kaufen. Sowohl die Geschichte hinter dem Spiel als auch in das Spielmaterial sind schön umgesetzt. Der größte Spielspaß ist allerdings auf Kinder im Kindergartenalter beschränkt. Für Grundschüler ist des Spiel, jedenfalls wenn sie über eine gewisse Spieleerfahrung verfügen, wohl schon zu simpel, obwohl sie sicher gerne mal ne Runde mitspielen. Für Kindergartenkinder aber absolut ein Gewinn.
    Christian hat Funkelschatz - Kinderspiel des Jahres 2018 klassifiziert. (ansehen)
  • Florian B. schrieb am 07.09.2018:
    Die Drachenkinder haben einen Haufen funkelnder Edelsteine gefunden, die aber in einer Eissäule eingefroren sind. Der Feueratem der Drachenkinder reicht nicht aus, um diese Säule zum Schmelzen zu bringen. Darum muss Papa Drache helfen. Übereinandergestapelte Plastikringe stellen die Eissäule dar, die mit den farbigen Plastikedelsteinen gefüllt wird. Jedes Drachenkind sucht sich eine Ecke aus und es kann losgehen. Ein Kind erhält den Papadrachen als Startspielermarker und wählt eine Edelsteinfarbe. So auch der Reihe nach alle anderen Drachen. Dann hebt der Papadracheninhaber den obersten Ring der Eissäule ab (scheint noch besser zu funktionieren, wenn man Papa Drache knapp vor die Eissäule hält und Feuerspeigeräusche macht). Edelsteine purzeln auf das Spielfeld. Einige verschwinden in Löchern, die anderen werden je nach Farbe den Drachenkindern zugeordnet. Diese lassen ihre Beute in einem kleinen Loch in ihrer Ecke verschwinden. Der Papadrachen wird weitergegeben und das Farbauswahlprozedere und Ringheben findet erneut statt. Das Spiel endet, wenn die Eissäule komplett geschmolzen wurde. Dann wird die Spielfläche angehoben und die Drachenkinderhöhlen werden sichtbar. Edelsteine werden gezählt und das beutereichste Drachenkind gewinnt. Der Farbauswahlmechanismus kann variiert werden, indem zufällig gezogen wird oder verdeckt ausgewählt wird und die Farbe geheim gehalten wird.

    Das Spiel funktioniert ab vier Jahren. Die Kinder im Urlaub, mit denen ich Funkelschatz gespielt habe waren begeistert und konzentriert bei der Sache. Das Material und die Geschichte faszinierten und das Abschätzen, von welcher Farbe am meisten purzeln würde, forderte heraus. Die rund zehn Minuten Spieldauer lädt zu Wiederholungsspielen ein. Es braucht jedoch einen Erwachsenen oder ein älteres Kind, das beim Aufbau und beim Zählen hilft.

    Ein würdiges Kinderspiel des Jahres vor allem für Kindergartenkinder und Schulanfänger mit tollem Material, einer stimmigen Geschichte und hohem Wiederspielreiz.
    Florian hat Funkelschatz - Kinderspiel des Jahres 2018 klassifiziert. (ansehen)
  • Raphael J. schrieb am 12.08.2019:
    Funkelschatz ist ein sehr schönes Schätzspiel, was aber auch einen passenden Anteil an Glück mitbringt. Die Spielzeit ist auch vollkommen im Rahmen. Ich habe das Spiel mit meinem 3-jährigen Sohn im Urlaub (Sommer 2019) gespielt und er hatte dabei einen riesigen Spaß ohne, dass es zu schnell zu lnagweilig für ihn wurde oder er überfordert war. Das Spiel ist laut Hersteller ab 5 Jahren geeignet, aber meiner Meinung nach sollten es ruhig auch schon jüngere Kinder ausprobieren. Ich glaube das ältere Kinder das Spiel ganz gerne mal zwischendurch spielen werden, aber ich glaube nicht, dass ältere Kinder das Spiel noch so intensiv spielen.
    Alles in Allem ist das Spielmaterial solide und für den Preis absolut okay. Mein einziger Kritikpunkt sind die komplett runden Eisringe. Da hätte ich mir leicht abgeflachte erhofft, denn dann rutschen die Ringe nicht so leicht seitlich weg.
    Raphael hat Funkelschatz - Kinderspiel des Jahres 2018 klassifiziert. (ansehen)
  • Björn T. schrieb am 08.04.2019:
    Funkelschatz hat meiner Meinung nach zu Recht die Auszeichung "Kinderspiel des Jahres" erhalten. Die Geschichte zu diesem Spiel und das Spielmaterial sind wirklich toll gemacht und ziehen Kinder sofort in seinen Bann.

    Worum geht es? Bis zu 4 Drachenkinder haben eine Eissäule entdeckt, in der glitzernde Kristalle eingefroren sind. Da sie selber noch kein Feuer spucken können, um das Eis zu schmelzen, rufen sie den Papa-Drache herbei, der der Eissäule Stück für Stück auftraut und immer mehr Kristalle freisetzt.

    Das Spiel wird in dem Spielkarton gespielt und ist super schnell aufgebaut. Die Eissäule wird in Form von Ringen (abhängig von der Spielerzahl) aufgetürmt und mit den buten Kristallen gefüllt.
    Zu Beginn jeder Runde wird den Spielern eine Kristallfarbe zugelost, die es zu sammeln gilt. Wer an der Reihe ist, nimmt die Figur des Papa-Drachen, stellt sie vor die Säule und hebt vorsichtig den obersten Ring der Eissäule weg - wodurch Kristalle auf das Spielfeld fallen. Die Kristalle, die nicht in den Löchern des Spielplanes verschwunden sind, dürfen aufgesammelt werden, wobei jeder Spieler natürlich nur die seiner zugelosten Farbe nehmen darf, um sie in seinem "Geheimversteck" zu horten. Wer am Ende des Spieles die meisten Kristalle gesammelt hat, hat das Spiel gewonnen.

    Laut Beschreibung ist das Spiel für Kinder ab 5 Jahre geeignet, unsere Tochter spielt es mit uns und ihren Freundinnen allerdings schon problemlos mit 4 Jahren. Interessant zu sehen finde ich, dass bisher alle Kinder die Geschichte "leben". Der Papa-Drache (der ja eigentlich nur den Startspieler anzeigt) fliegt mehrere Runden über das Spielbrett, bis er sich neben die Säule setzt und dann (von lauten Geräuschen begleitet) Feuer spuckt.

    Funkelschatz ist ein rundum gelungenes Kinderspiel. Die Spieldauer ist schön kurz, so dass auch mal 2 Runden hintereinander gespielt werden können. Das Spielmaterial und die Geschichte ist, sind oben genannt super.
    Natürlich bietet das Spiel auch etwas mehr taktische Möglichkeiten, als wir bisher ausnutzen, aber darauf kommt es bei einem Kinderspiel meiner Meinung nach ja auch gar nicht an.
    Björn hat Funkelschatz - Kinderspiel des Jahres 2018 klassifiziert. (ansehen)

Eine eigene Bewertung für Funkelschatz - Kinderspiel des Jahres 2018 schreiben.

Funkelschatz - Kinderspiel des Jahres 2018 kaufen:


nur 13,99
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert)

nicht auf Lager
, wurde bereits nachbestellt.
Lieferzeit ca. 3-5 Tage, max. 2 Wochen.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

(Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.)

Mit Funkelschatz - Kinderspiel des Jahres 2018 verbundene oder ähnliche Artikel:


Preise inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite  Versandkosten   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Funkelschatz - Kinderspiel des Jahres 2018
Preis: 13,99
inkl. MwSt., Versandkosten
jetzt vorbestellen
Ware wurde bereits nachbestellt
3-5 Tage, max. 2 Woch.
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-17:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(40€ Mindestbestellwert)
Suche: