Eine eigene Bewertung für Es war einmal schreiben.
  • Sarah F. schrieb am 17.03.2016:
    Bei Es war einmal, ist es das Ziel seine Handkarten durch erzählen von Märchen los zuwerden. Ein Spieler darf sollange erzählen bis er durch einen anderen Spieler unterbrochen wird. Dies kann z.B. durch Unterbrechungskarten passieren, wenn ein Mitspieler eine passende Karte zum Erzähltext des Mitspielers hat, zum Beispiel erzählt ein Spieler von einem Schloss und ein anderer Spieler hat die Schloss Karte auf der Hand darf dieser Spieler die Karte von seiner Hand ablegenn und die Erzählung vortfahren. Auch kann ein Spieler von den Mitspielern unterbrochen werden, wenn er wieder sprüche in das Märchen einbaut oder nicht mehr weider weiß, dann ist im Uhrzeigerrichtung der nächste drann.
    Das Spiel hat der Spieler gewonnen der alls erstes all seine Karten los wurde und seine Ende Karte sinvoll eingebaut hat.

    Das Spiel macht erst in größeren Runden richtig Spaß und auch nur dann wenn die Mitspieler offen sind sich Geschickten einfallen zu lasen und die fröte an einer schönen gemeinsamen Geschichte im vortergrund steht und nicht das Gewinne.
    Sarah hat Es war einmal klassifiziert. (ansehen)
  • Astrid W. schrieb am 29.08.2015:
    Ein schönes "Erzähl"-Spiel wobei jeder Spieler aufpassen muss um zum Zug zu kommen.
    Jeder bekommt geheim sein eigenes Märchenende/ziel und Begriffkarten auf die Hand um ein Märchen erzählen zu können. Ziel ist all seine Handkarten in die Geschichte sinnvoll einzubauen und zu seinem passenden Märchenende zu kommen. Sobald man jedoch ein Wort erwähnt , welches jemand Anderes auf seiner Karte stehen hat, erzählt dieser weiter und versucht anhand seiner Karten das Märchen auf seine Weise zu beenden.

    Es macht riesig Spaß und die Geschichten die dabei rauskommen sind echt zum Lachen !
  • Sophie S. schrieb am 12.01.2015:
    "Es war einmal" ist ein schön gestaltetes Spiel, bei dem mithilfe von Karten gemeinsam eine Geschichte erzählt wird. Die Karten geben typische Märchenelemente vor: Figuren, Ereignisse, Gegenstände, Eigenschaften, Orte. Die Beschränkung auf Märchenhaftes gefällt mir persönlich nicht so gut, ich freue mich daher auf eventuelle Erweiterungen, bei denen auch andere Genres abgedeckt werden.

    Wir haben das Spiel im Familienkreis mit einer sehr stark altersgemischten Gruppe gespielt. Alle waren bereit, sich auf das Spiel einzulassen, ich muss aber sagen, dass der jüngste Spieler, der mit seinen 5 Jahren noch nicht einmal die Karten lesen konnte, sich die meiste Mühe gegeben hat. Er hat allerdings auch bereits mehrfach mit den bekannten "Story Cubes" geübt.
    Ich stimme daher den anderen Rezensionen zu: man braucht wirklich eine Gruppe, in der sich alle auf das Konzept einlassen und sich ernsthaft bemühen, eine sinnvolle und stimmige Geschichte zu erzählen. Wenn einzelne Mitspieler nur schnell Karten ablegen wollen oder Handlungsstränge außer Acht lassen, dann macht es schnell keinen Spaß mehr.

    Auch schade: es sind fast so vielen vorgegebene Enden dabei wie allgemeine Karten. Dabei finde ich die Karten, die einzelne Elemente vorgeben, für das stimmige Erzählen viel wichtiger, als ein vorgegebenes Ende. Zudem ist es wirklich schwierig, reihum zu erzählen und dann auch noch das Ende unterzubringen. Da finde ich das Spiel nicht ganz ausbalanciert und denke, wir werden es beim nächsten Mal mit selbstausgedachten Enden spielen, um freier Erzählen zu können. Denn darum geht es ja letztendlich.

    Ich ziehe von der Höchstwertung zwei Punkte ab, weil man mehr als bei anderen Spielen auf die passende Gruppendynamik angewiesen ist, das Spiel auf ein Genre fixiert ist und die vorgegebenen Enden das Erzählen doch sehr einengen.

    Fazit: Mit der richtigen Gruppe ein großer Spaß, auch für kleine Kinder. Aber nur, wenn man das Regelheft beiseite legt, einfach die schönen Illustrationen genießt und sich davon inspirieren lässt.
    Sophie hat Es war einmal klassifiziert. (ansehen)

Eine eigene Bewertung für Es war einmal schreiben.

Es war einmal kaufen:


nur 9,95
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert)

nur noch 1 Stück auf Lager
(Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.)

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite  Versandkosten & Teillieferungen   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Es war einmal
Preis: 9,95
inkl. MwSt., Versandkosten
auf Lager
1-3 Tage, max. 1 Woche
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-17:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(40€ Mindestbestellwert)
Suche: