Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Eine eigene Bewertung für Dragons schreiben.
  • Ines B. schrieb am 29.12.2012:
    Dragons dürfte dann wohl das schnelle Kartenspiel der Wahl für Fantasy-Begeisterte sein.

    Jeder Spieler erhält 3 Karten auf die Hand, plus eine Zielkarte (Drache in einer bestimmten Farbe). Nun muss jeder Spieler eine Karte aus der Hand spielen und anschließend eine Karte vom Nachziehstapel ziehen.

    Eine Karte aus der Hand wird so an die ausliegenden Karten angelegt, dass mindestens 1 Farbe der neuen Karte an eine der ausliegenden Kartenfarbe anliegt. Es dürfen nur kurze Seite an kurze Seite und lange Seite an lange Seite gelegt werden. So muss man versuchen, 7 Drachen (Farben) der eigenen Zielkarte aneinander zu legen. Die Drachenkarten können dabei aus 1-4 Farben bestehen.

    Kann man eine Karte aus der Hand so anlegen, dass 2, 3 oder 4 Farben gleichzeitig an andere Karten passen, bekommt man einen Bonus. Dieser besteht darin, dass man zusätzliche Karten nachziehen darf und somit mehr Karten auf der Hand hat.

    Außerdem gibt es, neben den Drachenkarten in unterschiedlichen Farben, noch Sonderkarten. Diese können die Farbe des Silberdrachen (Startkarte und hat zunächst alle Farben) ändern und/oder eine Sonderaktion ausführen, die da wären:

    - Zielkarten im Uhrzeigersinn tauschen
    - Handkarten mit Nachbarn tauschen
    - Karten in Auslage umlegen
    - Karte aus Auslage auf die Hand nehmen
    - Zielkarte gegen Zielkarte direkt tauschen

    Fazit:

    Ich würde es als eine Art Fantasy-Domino bezeichnen, dass durch die Sonderkarten nochmal einen kleinen Spannungsbogen erhält. Denn man kann sich nie ganz sicher sein, ob man jetzt wirklich gerade gewinnt, oder ob ein Mitspieler nicht gleich die Karten tauscht.

    Zusätzliche Pluspunkte gibt es für die schönen Zeichnungen und die stabilen Karten. Gepaart mit den einfachen Regeln und dem niedrigen Preis, dürfte es sich somit auch für Erwachsene als schöner warm-upper eignen, die vllt. sonst solche "Kinderspiele" eher ablehnen. Wir haben gleich mehrere Runden hintereinander gespielt, der Wiederspielreiz ist also durchaus gegeben.

    Von mir bekommt das Spiel deswegen 5 Punkte

    1 = totaler Schrott
    2 = unterdurchschnittlich, allenfalls für Fans
    3 = Durchschnitt, kann man mal spielen
    4 = solides Spiel, macht Spaß, kann man öfters spielen
    5 = sehr gutes Spiel, hoher Spaßfaktor
    6 = DAS Spiel, darf in keiner Sammlung fehlen
    Ines hat Dragons klassifiziert. (ansehen)
  • Jörg K. schrieb am 16.01.2013:
    "Schöne Illustrationen zu einem schnellen und einfachen Kartelegespiel, welches durch Aktionskarten für die erforderliche Interaktion sorgt." vgl. Link zum Test und Video: http://www.cliquenabend.de/spiele/250200-Dragons.html
    Jörg hat Dragons klassifiziert. (ansehen)
  • olaf G. schrieb am 25.12.2012:
    In Dragons schlüpfen wir mit insgesamt bis zu vier weiteren Mitspielern in die Rolle eines Drachenreiters. Unsere Aufgabe: Im Tal der sieben Drachen müssen wir unsere Zielfarbe vereinen – und zwar sieben Drachen. Die Mitspieler vereiteln unsere Pläne, und Aktionskarten machen eine wohl überlegte Strategie völlig zu Nichte. Was zu Beginn wie ein simples Kartenanlegen aussieht, stellt sich schon bald als doch anspruchsvolles Strategiespiel heraus. Und vor allem müssen wir aufmerksam sein, um den Sieg erringen zu können. Irreführung ist ebenfalls eines der Dinge, an denen wir uns gerne bedienen, um den Sieg zu erringen.
    Fazit, sehr gut.
    Anspruchsvoll und abwechslungsreich – ein wunderbarer Zeitvertreib für Zwischendurch. Das Drachensetting wird Fantasy-Fans besonders ansprechen, doch auch alle anderen sollten sich davor nicht abschrecken lassen. Abgesehen von den Illustrationen und dem Titel des Spiels finden sich keine weiteren Fantasy-Elemente. Strategie ist angesagt. Auch nach mehreren Runden ist Dragons für Überraschungen gut und verliert nicht im Geringsten an Reiz. Auf alle Fälle eine klare Empfehlung!
    olaf hat Dragons klassifiziert. (ansehen)
  • Jörn F. schrieb am 22.10.2012:
    Ein kleines feines Kartenspiel, bei dem man 7 Farbteile zusammenhängend legen muss! Eine Art aufgepepptes Domninoprinzip, sehr hübsch angerichtet und mit Aktionskarten aufgefrischt. Da man nie weiß, ob man seine Zielkarte, mit der richtigen farbe behält, entsteht ein kleiner feiner Spannungsbogen.
    Immer mal wieder gerne für zwischendurch!
    Jörn hat Dragons klassifiziert. (ansehen)

Eine eigene Bewertung für Dragons schreiben.

Dragons kaufen:


nur 7,69
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert)

auf Lager
(Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.)

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Dragons
Preis: 7,69
inkl. MwSt., Versandkosten
auf Lager
1-3 Tage, max. 1 Woche
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: