Eine eigene Bewertung für Dominion - Die Alchemisten schreiben.
  • Matthias N. schrieb am 08.05.2010:
    Wer Dominion mag, braucht diese Erweiterung unbedingt. Wer das Spiel nur geniest, kann hier aber auch nichts falsch machen. Die Erweiterung um ein neue Ressource bereichert das Spiel.
    Matthias hat Dominion - Die Alchemisten klassifiziert. (ansehen)
  • Bettina B. schrieb am 10.10.2010:
    Endlich etwas Mystik im Spiel.
    Gewöhnungsbedürftig ist die neue "Währung" aber in Allem eine gelungene Erweiterung für Dominion.
    Bettina hat Dominion - Die Alchemisten klassifiziert. (ansehen)
  • Simon M. schrieb am 25.03.2011:
    Dominion "Die Alchemisten" ist zwar die zweite Erweiterung, aber sie kam aufgrund der unverständlichen Preispolitik als letztes in unser Spieleregal. Jetzt konnten wir zu einem recht annehmbaren Preis zuschlagen.

    Nach drei Runden, in denen wir alle Karten ausprobiert haben, muss ich sagen:

    Die Karten lohnen sich auf jeden Fall!

    Durch den Trank und die unglaublich liebevoll gestalteten Karten kommt eine sehr interessante Spielmechanik in Gang - es kommt keine Langeweile auf. Es gibt Decks, die sind sehr schnell um, aber manche können auch locker mal über eine Stunden (zu zweit) dauern.

    Es sind zwar wenige Karten, aber dafür sind alle ausnahmslos gut und daher zu empfehlen.
    Simon hat Dominion - Die Alchemisten klassifiziert. (ansehen)
  • Jochen J. schrieb am 22.05.2010:
    Tolle Karten, jede Menge neue Kombos (eben auch mit den anderen Dominion-Spielen). Die Erweiterung hätte 6 Punkte verdient. Durch das absolut schlechte Preis-/Leistungsverhältnis kann ich aber nur 4 geben. Als Gelegenheits-Dominionspieler sollte man erst alles andere anschaffen. Wir spielen Dominion z. Zt. fast täglich und dann machen die Alchemisten schon Sinn.
  • Nicole S. schrieb am 28.05.2011:
    Alchemisten ist eine weitere spannende Erweiterung zu Dominion. Allerdings muss man sagen, dass die Erweiterungen nicht gerade den Spielfluss fördern - für den einzelnen schon, aber für die anderen entsteht im Laufe des Spiels eine ziemlich lange Wartezeit. Zu zweit immer noch ein super Spiel, zu dritt auch, bei vier Leuten könnte es bereits ein wenig zäh werden.
    Nicole hat Dominion - Die Alchemisten klassifiziert. (ansehen)
  • Andreas S. schrieb am 13.11.2010:
    Aufgrund des für die Anzahl Karten relativ hohen Preises leider nur 4 Punkte.

    Für Dominion Fans ein muss, für alles anderen sind Blütezeit und co einfach die besseren da sie mehr auswahl bieten!
    Andreas hat Dominion - Die Alchemisten klassifiziert. (ansehen)
  • Ingrid S. schrieb am 10.10.2010:
    Meiner Meinung nach die schlechteste Alternative zum Dominion-Spiel. Es werden zwar neue Karten (wenige!) und eine neue Geldeinheit eingeführt (Tränke), doch dies trägt leider nicht zum angenehmen Spielfluss bei. Kauft Euch lieber die neue Erweiterung "Blütezeit" und auch eine Empfehlung ist "Seaside".
    Ingrid hat Dominion - Die Alchemisten klassifiziert. (ansehen)
  • Volker F. schrieb am 31.05.2013:
    Dominion goes Fantasy. Zaubertränke werden wichtig um an andere Karten zu kommen, interessante Aktionsketten entstehen, eine neue Währung wird eingeführt. Diese unterstützt Aktionskarten. Die ausliegenden Königreichkarten werden noch interessanter, weil man nicht mehr so stark von den Geldkarten abhängig ist. Interessant ist auch die Überlegung, wie viele Tränke man im Deck benötigt.
    Die Kartentexte in dieser Erweiterung sind länger als gewohnt und das Spiel dauert durch Aktionsketten länger. Wer sich daran nicht stört, wird mit Die Alchemisten aber umso interessantere Spiele haben. Für mich als Dominionfan wieder ein "Musthave". Finde zwar auch, dass diese "kleinen" Erweiterungen ein schlechtes Preis-/Leistungsverhältnis haben, dass tut aber dem Spielreiz keinen Abbruch.
    Volker hat Dominion - Die Alchemisten klassifiziert. (ansehen)
  • Markus S. schrieb am 13.07.2010:
    Leider muss man hier unterscheiden zwischen Spiel und Preis.
    Für die Erweiterung an sich gebe ich gerne 5-6 Punkte, aber was Preis/Leistung angeht schneidet das Spiel grade mal mit 3 ab. Ich würde sagen für die Hälfte des Preises wäre das eine super Erweiterung. So bin ich leider ein wenig enttäuscht.
  • Heiko W. schrieb am 19.05.2010:
    Eine weitere interessante Erweiterung zu einem überragenden Spiel, die durch die Trank-Karten neue Aspekte hineinbringt. Insgesamt verkompliziert sie aber das Spiel - zur Karte "Besessenheit" sind beispielsweise fast zwei Seiten Erläuterungen nötig. Diese Karte, die einem einen Extra-Zug mit den Handkarten des Gegners erlaubt, verändert das Spielgefühl erheblich.
  • Jörg K. schrieb am 16.10.2010:
    "Im Trank kommt eine neue Geldkarte zum Einsatz, die man benötigt um an einige der neuen Königreichkarten ran zu kommen. Eine gute Erweiterung, die manch einem zu teuer ist!"
    Jörg hat Dominion - Die Alchemisten klassifiziert. (ansehen)
  • Martin S. schrieb am 20.05.2010:
    Sehr Gute Ergänzung zu einem überragenden Spiel!
  • Christoph H. schrieb am 18.05.2011:
    Dominion - Die Alchemisten

    Im Vergleich mit den anderen Erweiterungen (Seaside, Blütezeit) absolut enttäuschend und zu teuer!
    Es kommt zwar die neue Geldeinheit "Tränke" dazu, aber meiner Ansicht nach kaum Karten wofür sich der Kauf von Tränken lohnt!

    Da ich mittlerweile ein echter Dominion-Fan bin, bin ich froh alle bisherigen Erweiterungen zu haben! Aber "Die Alchemisten" ist hauptsächlich für die Sammlung und weniger zum spielen ;-)
    Christoph hat Dominion - Die Alchemisten klassifiziert. (ansehen)
  • Daniel B. schrieb am 13.10.2010:
    Eine Erweiterung für Dominion, bei der aber die Preis/Leistung nicht so stimmt.
    Daniel hat Dominion - Die Alchemisten klassifiziert. (ansehen)
  • Matthias H. schrieb am 19.05.2010:
    Die Karten sind graphisch zwar wieder schön gestaltet, aber abgesehen von einem neuen Mechanismus (Bezahlung nun nicht mehr nur noch durch Geld, sondern auch durch Tränke) bringt die Erweiterung nicht wirklich viel Neues.
    Zudem finde ich den Preis für 13 neue Karten ziemlich dreist!
    Eine weitere Enttäuschung durch Dominion, nachdem die Karte "Geldversteck" auch nur an die verteilt wird, die nun noch das Basisspiel kaufen. So langsam lässt Dominion in meinem Ansehen nach ...
  • Maximilian E. schrieb am 14.05.2010:
    Die neue zweite? Erweiterung beinhaltet deutlich weniger neue Karten als die vorangegangene. Nur 13 neue Karten, davon 2 Geldkarten und eine Punktekarte! Nach dieser Entdeckung verflog meine Freude erstmal. Nach 5 Testspielen muss ich aberr sagen, dass sich alle Karten wunderbar ins Spiel integrieren und in gewohnter Weise spannende und völlig neue Taktiken bereitstellen! Manche Karten (Besessenheit) machen das zwar sehr glücksabhängig aber dafür unglaublich spaßig, andere wiederrum eröffnen ganz neue Taktiken, wie der Stein der Weisen.

    Dennoch kann ich der Erweiterung nur 4 Punkte geben. Das liegt am Preis/Leistung-Verhältnis (25 Euro für 150 Karten ohne jegliche Zustatzausstattung halte ich für Wegelagerei, vor allem wenn ich mir im Vergleich dazu die Seaside-Erweiterung anschaue.) Der Karton ist zu groß und die vielen Leerfächer sind völlig für die Katz.

    Weil eine Bewertung allerdings in erster Linie das Spiel selbst und nicht den Preis bzw. die Ausstattung bewerten sollte, gibt es von mir doch noch 4 Punkte.
  • Maike R. schrieb am 19.05.2010:
    Eine Erweiterung und Bereicherung für das Spiel des Jahres 2009 "Dominion". Die Alchemisten lassen sich auch "nur" mit dem Grundspiel toll spielen, und sollten in keiner Sammlung fehlen. Es lassen sich die Alchemisten auch super mit "Die Intrige" und "SeaSide" spielen.

    Einziger Wermutstropfen... Den begehrten "Schwarzmarkt" gibt es leider noch immer in keiner Erweiterung.
  • Claudia K. schrieb am 19.05.2010:
    Sehr interessante neue Karten. Macht das Spiel noch komplexer vorallem die Karte Besessenheit
  • Adrian T. schrieb am 19.05.2010:
    Gelungene Erweiterung für Dominion. Klein, aber fein. Interessante neue Karten, die jedes Spiel immer wieder neu bereichern.
  • Thomas H. schrieb am 19.05.2010:
    Tolle neue Karten, die in Kombination mit den alten spannende Partien ergeben! Leider sind es für meinen Geschmack zu wenig neue Aktionskarten. Deshalb ein Punkt weniger. Kauf lohnt sich definitiv für alle Fans des Spiels!
  • Andreas M. schrieb am 13.05.2014:
    "Die Alchemisten" ist die 2. Erweiterung von Dominion. Nachdem die Intrige ja als 2. Basisspiel zählt :)
    Im ursprünglichen Konzept des Autors kamen keine "kleinen" Erweiterugen vor sondern was jetzt die Alchemisten + Reiche Ernte sind war als letzte Erweiterung von Dominion geplant, da der Autor sich im Klaren darüber war, dass diese Trankkosten bei einigen keinen Anklang finden werden ... der langen Rede kurzer Sinn. Die große Neuerung ist die Geldkarte "Trank", mit der man einen Großteil der Karten kaufen kann.
    Die meisten Karten sind einfach nur stärkere Versionen von Karten
    Der Alchemist z.B. ist ein Labor dass ich wieder auf den Nachziehstapel legen kann, wenn ein Trank im Spiel ist. Mit der Universität darf ich mir eine Aktionskarte nehmen die bis zu 5 kostet etc.
    mM nach sind einige der nervigsten Karten von Dominion in diesem Set. Besessenheit, Vertrauter, Vision und Stein der Weisen. Vision und Vertrauter sind einfach nur lächerlich stark. Stein der Weisen und Besessenheit verlängern das Spiel um Jahre (hmm wieviele Karten hab ich nochmal *zähl*)

    Die besten Karten, die auch neue Elemente ins Spiel bringen sind mM nach:
    - Golem: Die nächsten 2 Aktionskarten müssen gespielt werden
    - Lehrling: Man braucht dafür keinen Trank und kann massig Karten ziehen.
    - Kräuterkundiger: Auch keine Trankkosten. Eine Geldkarte kann man am Ende des Zuges wieder zurück auf den Nachziehstapel legen. Gerade in Kombination mit Geldkarten aus anderen Erweiterungen sehr nett.
    - Apotheker: Zu Beginn des Spiels sehr gut um Kupfer zu ziehen.

    Summa summarum eine Erweiterung deren Kauf sehr gut überlegt werden will. Ich persönlich finde, dass man sie nicht mit anderen kleinen Erweiterungen vergleichen kann. Da find ich "Reiche Ernte" und "Die Gilden" wesentlich besser. Von großen Erweiterungen gar nicht zu sprechen (Dark Ages ftw)
  • Chi-Hsiang H. schrieb am 30.12.2012:
    Super erweiterung allerdings zu teuer!
    die "bessenheit" ist echt hart, da es keine angriffskarte ist und man sich somit nicht dagegen verteidigen kann.
    Chi-Hsiang hat Dominion - Die Alchemisten klassifiziert. (ansehen)
  • Mike P. schrieb am 10.06.2011:
    Dominion - Die Alchemisten braucht man nicht wirklich. Wem das Spiel immer noch zu langweilig ist, dem helfen die Alchmisten auch nicht weiter. Im Gegenteil die Alchemisten machen mit ihrer dauernden Kartenzählerei das Spiel meiner Meinung nach schlechter, weil
    sie die Wartezeiten der Mitspieler unter Umständen deutlich erhöhen.

Eine eigene Bewertung für Dominion - Die Alchemisten schreiben.

Kunden, denen Dominion - Die Alchemisten gefällt, gefällt auch:


      Hier weitershoppen:


      Warenkorb mitnehmen und Porto sparen!

      Puzzle-Offensive.de
      Kreativ-Offensive.de
      Holzeisenbahn-Offensive.de
      Wuerfel-Offensive.de

      So geht´s weiter:


      Weiter stöbern
      Zur Startseite
      Hilfe
      Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
      (0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
        Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
      Startseite  Versandkosten & Teillieferungen   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
      Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
      0 180 50 55 77 5
      Mo.-Fr. 10:00-17:00 Uhr
      (0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
      deutschlandweit
      versandkostenfrei
      (40€ Mindestbestellwert)
      Suche: