Testberichte und Bewertungen von Kunden für Die Crew - Auf der Suche nach dem 9. Planeten - Kennerspiel des Jahres 2020




Produktdetails | 6 v. 6 Punkten aus 11 Kundentestberichten | Variante hinzufügen | Dieses Spiel im Spielernetzwerk
Eine eigene Bewertung für Die Crew - Auf der Suche nach dem 9. Planeten - Kennerspiel des Jahres 2020 schreiben.
  • Torsten W. schrieb am 13.12.2019:
    Ich bin ohnehin schon seit langem ein Fan von Stichspielen (v.a. Doppelkopf und Wizard), und als ich von einem kooperativen Stichspiel gelesen habe, war mir nicht klar, wie das funktionieren soll.
    Tatsächlich funktioniert es aber sehr, sehr gut und es ist jedes Mal wieder faszinierend, welche Gedankengänge so (teilweise erst im Nachhinein ;o) ) auftauchen.
    Torsten hat Die Crew - Auf der Suche nach dem 9. Planeten - Kennerspiel des Jahres 2020 klassifiziert. (ansehen)
  • Uwe S. schrieb am 07.12.2019:
    Die Crew - Auf der Suche nach dem 9. Planeten ist ein kooperatives Stichspiel über 50 Missionen (Level) mit 40 Karten, 4 Farben (gelb, rosa, blau, grün von 1-9) sowie 4 Trumpfkarten (1-4). Alle Karten werden verteilt, der Spieler mit der Trumpfkarte im Wert 4 ist Startspieler. Es gibt Bedien- aber keine Stechpflicht. Je nach Mission müssen unterschiedliche Aufträge erfüllt werden, von denen sich jeder reihum beginnend beim Startspieler einen von ihm zu erfüllenden Auftrag auswählt. Zusätzlich darf jeder Spieler den Anderen einen Tipp geben, in dem er entweder seine höchste oder niedrigste Karte einer Farbe offen vor sich auslegt.

    Fazit: Die Crew - Auf der Suche nach dem 9. Planeten ist ein kooperatives Kartenspiel, was nach und nach seine Qualitäten offenbart. Die Missionen sollten/können nicht alle in einer "Aufnahme"/Tag gelöst werden. ;-)
    Uwe hat Die Crew - Auf der Suche nach dem 9. Planeten - Kennerspiel des Jahres 2020 klassifiziert. (ansehen)
  • Martina K. schrieb am 25.11.2019:
    Ich wusste über "Die Crew" nur:
    - kooperativ
    - Stichspiel
    - einer der Top-Tipps in Essen

    Für nen Zehner hab ich mir das Spiel dann einfach geleistet und was soll ich sagen: Bisher ist es in fast allen Gruppen super angekommen! Lediglich Spielern, die überhaupt keine Stichspiel-Erfahrung hatten, fiel es schwer reinzukommen - insbesondere in Runden, bei denen sie dann gleich zufällig die Captain-Rolle hatten. (Der Captain beginnt und sucht zuerst Karten aus, die er oder andere im Stich haben müssen.)
    Mit erfahrenen Gruppen kann man die ersten Missionen getrost überspringen und irgendwo zwischen 10 und 20 einsteigen. Dann entfaltet das Spiel seinen vollen Reiz.

    Zu dritt oder viert fand ich es bisher am besten. Es gibt eine Sonderregel für zwei Spieler (mit Dummy), die recht gut funktioniert, aber zu Spielsituationen führt, die manchmal nicht lösbar sind. Das ist dann etwas glückslastiger.
    Zu fünft steigt ebenso der Glücksfaktor an, die Missionen sind so schwieriger.
    "Die Crew" hat aber durchaus in allen Konstellationen einen gewissen Reiz.


    Mankos:
    Wie hier schon genannt sind die Karten weniger schön gestaltet und vor allem zu dünn für ein Kartenspiel.Ich befürchte eine eher schnelle Abnutzung. Bei schlechteren Lichtverhältnissen unterscheiden sich auch grün und blau kaum (es gibt aber zusätzliche Markierungen). Die Spielregel finde ich persönlich auch nicht ganz toll: Wichtige Infos, wie man z.B. die Zielkarten auswählt, kommen erst weiter hinten und nicht da, wo ich sie erwartet hätte.

    Alles in allem vergebe ich jedoch sehr gute 5 Punkte - mit dem Spiel werde ich selbst sicher viele Partien Spaß haben.
    Martina hat Die Crew - Auf der Suche nach dem 9. Planeten - Kennerspiel des Jahres 2020 klassifiziert. (ansehen)
  • Sven S. schrieb am 21.11.2019:
    Wenig einladende Spielschachtel, voll von häßlichen Karten, einer Mittelmäßigen Anleitung und einer an den Haaren herbeigezogen Story. Dieses kooperative Stichspiel will man gar nicht spielen, zumal die ersten Aufgaben recht belanglos sind. Aber dann entfaltet es Stück für Stück seinen Sog und trumpft mit tollem Gameplay auf. Sehr überraschend und wirklich mal was neues.
    Sven hat Die Crew - Auf der Suche nach dem 9. Planeten - Kennerspiel des Jahres 2020 klassifiziert. (ansehen)
  • Jörg B. schrieb am 19.11.2019:
    Nachdem Andreas ja schon die Spielregeln zu diesem kooperativen Stichspiel sehr gut beschrieben hat, kann und werde ich mir dieses schon mal getrost sparen...!

    Die reine Spielanleitung ist immerhin 21 Seiten lang (+ Logbuch/Missions-seiten).
    Beim ersten Lesen dachte ich noch: alles klar; als erfahrener Wizard Spieler für mich kein Problem.

    Das erste Probespiel brachte aber schnell Ernüchterung. 40 Karten wurden gemischt und verteilt an die Spieler,und nach nur einem Stich war die 1.Mission schon beendet??
    Und jetzt: wie weiter..? Alle Karten wieder einsammeln und neu verteilen? Oder mit den verbliebenen Karten die 2. Mission spielen...??

    Die Spielanleitung verweist nur darauf, daß beim Scheitern einer Mission die Karten neu gemischt und verteilt werden.
    Ein Blick ins Internet brachte dann Aufklärung: Natürlich werden auch bei erfolgreicher Mission alle Karten neu gemischt und verteilt! Ich dachte es mir schon.

    In den weiteren Missionen stieg dann die Spannung auch rapide an und so manche "Mission" entpuppte sich als schön kniffelig.

    Auf den einschlägigen Youtube Kanälen wird immer wieder darauf hingewiesen, dass man (mit 1 Ausnahme; Stichwort: "Kommunikationsplättchen")gar nicht kommunizieren darf.

    Ich hoffe dem ist nicht so.

    Hier sagt die Spielregel, daß wir uns nicht über die eigenen!! Karten in der Hand austauschen dürfen...Im Umkehrschluß heißt das für mich: Über alles andere darf geredet werden.

    Daher herrscht in unseren Spielrunden reichlich Interaktion. Und genau das macht uns an dem Spiel Spaß. Ein stummes Ablegen der Karten ist vielleicht spannend aber wäre mir zu trocken.

    Fazit: Ein höchst innovatives kooperatives Stichspiel.
    Macht in 3er und 4er Runde sehr viel Spaß. (2er Variante habe ich nicht getestet; soll aber wohl lt. Forenbeiträge gut funktionieren)
    Jugendliche und Erwachsene finden sich, nach einer durchaus nicht zu unterschätzenden Eingewöhnungsphase, zurecht.
    Für Kinder unter 10/12 ist es vielleicht etwas zu komplex.

    Jörg hat Die Crew - Auf der Suche nach dem 9. Planeten - Kennerspiel des Jahres 2020 klassifiziert. (ansehen)
  • Torsten M. schrieb am 11.11.2019:
    Sehr abwechslungsreiches Stichspiel.
    So bekommen Neuspieler vielleicht auch wieder Lust mal Skat auszuprobieren.
    Torsten hat Die Crew - Auf der Suche nach dem 9. Planeten - Kennerspiel des Jahres 2020 klassifiziert. (ansehen)
  • Claudia K. schrieb am 19.02.2020:
    Ich habe das Spiel auf der Messe mit 3 weiteren, mir unbekannten Mitspielern, gespielt. Wir sind alle sofort in das Spiel reingekommen und hatten trotz des Kommunikationsverbotes viel Spaß und sehr viel Kommunikation zwischen den einzelnen Missionen. Da die meisten Menschen die Messe besuchen,um möglichst viele Spiele zu testen, haben wir nach einigen Runden das Spiel beiseite gelegt und ein anderes angespielt. Trotz des neuen Spiels, welches auch gut war, kam immer wieder die Diskussion über die Crew auf. Das Spiel macht süchtig und ist voll und ganz zu empfehlen.
    Claudia hat Die Crew - Auf der Suche nach dem 9. Planeten - Kennerspiel des Jahres 2020 klassifiziert. (ansehen)
  • Patrick N. schrieb am 13.12.2019:
    Als Fan von Stichspielen war dieses kooperative Stichspiel ein Muss auf der Spielemesse. Bisher mit 3 Spielern gespielt und die ersten 23 Missionen absolviert, dabei brauchten wir bei Mission 17 drei Versuche und bei Mission 22 zwei Versuche. Die ersten Missionen waren für stichspielerfahrene Spieler noch ziemlich einfach, auch wenn man manchmal zu Beginn kurz Bedenken hat. Mittlerweile werden die Bedenken vor dem Level schon größer, doch es funktioniert super. Wir sind nun stets gespannt auf die weiteren Missionen. Ich denke, dass unterschiedliche Spieleranzahlen dieses Spiel verändern, sodass ich sie unbedingt alle testen muss. Auch über die 2-Spieler-Variante habe ich schon einiges Gutes gehört. In den ersten 23 Missionen waren schon einige interessante Ziele dabei, wodurch ich sehr neugierig aufs Weiterspielen bin.
    Patrick hat Die Crew - Auf der Suche nach dem 9. Planeten - Kennerspiel des Jahres 2020 klassifiziert. (ansehen)

Eine eigene Bewertung für Die Crew - Auf der Suche nach dem 9. Planeten - Kennerspiel des Jahres 2020 schreiben.

Die Crew - Auf der Suche nach dem 9. Planeten - Kennerspiel des Jahres 2020 kaufen:


nur 11,99
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert)

auf Lager
(Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.)

Hier weitershoppen:


Warenkorb mitnehmen und Porto sparen!

Puzzle-Offensive.de
Kreativ-Offensive.de
Holzeisenbahn-Offensive.de
Wuerfel-Offensive.de

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite  Versandkosten & Teillieferungen   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Die Crew - Auf der Suche nach dem 9. Planeten - Kennerspiel des Jahres 2020
Preis: 11,99
inkl. MwSt., Versandkosten
auf Lager
1-3 Tage, max. 1 Woche
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-17:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(40€ Mindestbestellwert)
Suche: