Testberichte und Bewertungen von Kunden für Der verzauberte Turm (KSdJ 2013)




Produktdetails | 5 v. 6 Punkten aus 11 Kundentestberichten | Variante hinzufügen | Dieses Spiel im Spielernetzwerk
Eine eigene Bewertung für Der verzauberte Turm (KSdJ 2013) schreiben.
  • Wolfram D. schrieb am 10.06.2013:
    Meine Erfahrung mit "Der verzauberte Turm" sind echt toll. Hab das Spiel einige Male mit meinem 4jährigen gespielt, und der hatte sehr viel Freude an dem Spiel.

    Zunächst muss man sich überlegen, ob man als Zauberer oder als Retter spielen möchte. Der Zauberer versteckt dann den Schlüssel für den verzauberten Turm unter einem der Wegefelder des Spiels. Der Schlüssel passt in eines der 6 Schlösser des Turms, in dem die Prinzessin gefangen gehalten wird. Diese zu befreien ist Aufgabe von Robin, dem Retter. Und die Aufgabe des Zauberers ist es, schneller beim versteckten Schlüssel zu sein als Robin, und so zu verhindern, dass der die Prinzessin befreien kann.

    Da der Zauberer ja den Schlüssel selbst versteckt hat, hat er gegenüber Robin einen Entfernungsnachteil von 8 Feldern. Also Ronin ist theoretisch näher dran, der Zauberer weiß dagegen wo der Schlüssel versteckt ist. Der Wettlauf beginnt.
    Zwei Würfel gibt es im Spiel. Einer mit je einer Zahl in rot (Robin) und blau (Zauberer) - beide auf jeder Würfelseite. Der zweite Würfel hat entweder eine rote oder blaue Figur abgebildet. Mit beiden Würfeln wird gewürfelt, wobei der zweite Würfel festlegt wer zuerst setzen darf, der erste Würfel gibt die Zugweite an.
    Ist der Schlüssel gefunden, darf der Finder ihn an einem Schloß probieren. Springt die Prinzessin aus dem Turm war es das richtige Schloss. Passt er nicht beginnt eine neue Runde. Der Zauberer versteckt erneut den Schlüssel, darf ihn aber nicht mehr unter dem oder den zuvor genutzten Feldern verstecken. Diese Wegesplättchen werden auf die Rückseite gedreht, so dass von Runde zu Runde weniger Felder zum, Verstecken bleiben.
    Das Spiel endet sobald die Prinzessin befreit ist.

    Mein Sohn spielt beide Rollen sehr gern, lieber aber dem Zauberer. Das Verstecken macht schon sehr viel Spaß für die Kinder. Aber ich hab mich bei dem Spiel auch nicht gelangweilt.
    Schön gestaltet und mit der Spannung der heraushüpfenden Prinzessin versehen, bietet "Der verzauberete Turm" für Kinder jede Menge Spielspaß!
    Wolfram hat Der verzauberte Turm (KSdJ 2013) klassifiziert. (ansehen)
  • Axel B. schrieb am 13.01.2020:
    Ein wunderschönes und kurzweiliges Kinder- und Familienspiel. Das auch nach mehreren Runden seinen Reiz nicht verliert.
    Die Dauer der einzelnen Spielrunden ist nicht zu lange, so das auch bei etwas ungeduldigeren, jüngeren Spielern die Freude am Spiel nicht verloren geht.

    Der besondere Reiz des Spiels liegt bei Kindern im verstecken des Schlüssels, den die anderen dann Suchen dürfen, und an dem Effekt der vor Freude aus dem Turm springenden Prinzessin, wenn der Schlüssel ins Schloss passt.

    Ich habe das Spiel mehrfach mit meiner Tochter gespielt und dann auch über mehrere Runden. Ihr macht das Verstecken des Schlüssels besonders viel Spaß und möchte mit dem Zauberer natürlich auch als erste die Prinzessin befreien!
    Axel hat Der verzauberte Turm (KSdJ 2013) klassifiziert. (ansehen)
    • Irene Q., Beatrix Z. und noch jemand mögen das.
    • Einloggen zum mitmachen!
    • Zeige alle 5 Kommentare!
    • Beatrix Z.
      Beatrix Z.: Die Lieblingsfarbei meiner Tochter ist auch blau, nr ist sie inzwischen zu groß für solche Spiele :)
      Aber mit den Kindern meines Freundes... weiterlesen
      13.01.2020-09:30:51
    • Steffen W.
      Steffen W.: das böse ist immer und überall
      13.01.2020-11:41:42
  • Ioannis C. schrieb am 19.10.2013:
    Ein wirklich sehr schönes Spiel für die Knirpse. Unsere Jungs (6 Jahre alt) fahren voll drauf ab.
    Schult auch die Merkfähigkeit der Kinder und was besonders schön ist ist das die kleinen es alleine spielen können. Einzig der Preis ist ein wenig übertrieben für das Material. 3 Figuren, ein paar Marker und das Türmchen zu dem Preis sprengt ein wenig den Rahmen.
    Ioannis hat Der verzauberte Turm (KSdJ 2013) klassifiziert. (ansehen)
  • Jörn F. schrieb am 23.02.2014:
    Ein tolles Kinderspiel, wenn auch mit gewissen Längen für die Kleinsten: Es gilt einen Schlüssel, den der Zauberer vorher unter einem Feld versteckt hat, zu finden. Danach gilt es im Schloß das passende Schlüsselloch zu finden und die Prinzessin zu befreien.
    Das gab es vor Jahren im blutroten Rubin (MB) schon mal und zog sich für Erwachsenen genauso in die Länge. Das Material ist bestechend schön und spricht die Kinder an. Auch macht Ihnen das Spiel über einen längeren zeitraum Spaß, so das der Preis Kinderspiel des Jahres nicht ohne Grund auf dieses Spiel fiel.
    Das Spiel lebt von seiner Atmosphäre, reizt mich als Erwachsenen nicht so. Da spiele ich anndere Kinderspiele (Kayanak) eher mit. Aus Kindersicht wirklich eine 6, zum mitspielen für Erwachseneneher eine 5!
    Jörn hat Der verzauberte Turm (KSdJ 2013) klassifiziert. (ansehen)
  • Christian D. schrieb am 26.12.2013:
    Worum es geht ist schon sehr gut beschrieben worden. Das ist ein tolles Kinderspiel, das die Kinder auch alleine spielen können.
    Christian hat Der verzauberte Turm (KSdJ 2013) klassifiziert. (ansehen)
  • Christian E. schrieb am 28.12.2017:
    ein schönes Kinderspiel mit tollem Material
    Christian hat Der verzauberte Turm (KSdJ 2013) klassifiziert. (ansehen)
  • Katja A. schrieb am 07.10.2017:
    Die Kinder spielens und spielens und spielens. Mir erschließt sich das Spiel nicht am ehesten verstecken auf dem Brett, die umsetzung mit den Würfeln find ich auch nicht so toll, der Zauberer verliert zu oft. Aber naja ein Kinderspiel eben.
    Katja hat Der verzauberte Turm (KSdJ 2013) klassifiziert. (ansehen)
  • Jörg K. schrieb am 05.04.2013:
    "Speziell für 4 und 5-jährige eine witziges Lauf- und Suchspiel mit Magnetismus an dem am Ende eine Prinzessin aus dem Turm springt." vgl. Link zu Video und Testbericht:
    Jörg hat Der verzauberte Turm (KSdJ 2013) klassifiziert. (ansehen)

Eine eigene Bewertung für Der verzauberte Turm (KSdJ 2013) schreiben.

Der verzauberte Turm (KSdJ 2013) kaufen:


nur 36,99
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert)

auf Lager
(Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.)

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite  Versandkosten & Teillieferungen   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Der verzauberte Turm (KSdJ 2013)
Preis: 36,99
inkl. MwSt., Versandkosten
auf Lager
1-3 Tage, max. 1 Woche
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-17:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(40€ Mindestbestellwert)
Suche: