Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen

Testberichte und Bewertungen von Kunden für Der Eiserne Thron 2. Edition - Brettspiel




Produktdetails | 5 v. 6 Punkten aus 11 Kundentestberichten | Varianten (3) | Dieses Spiel im Spielernetzwerk
Eine eigene Bewertung für Der Eiserne Thron 2. Edition - Brettspiel schreiben.
  • René L. schrieb am 11.07.2013:
    Ein wunderschönes Spiel, nicht nur für Fans der Bücher und Serie, aber vorallem für diese. :-)
    Wunderschön gestaltet, fördert die Interaktion durch Bündnisse, Intrigen und die Wechselnden zugreinfolgen und Einflussstärken.
    Ich war sofort überzeugt empfehle es seitdem jedem weiter den es interessiert - und allen anderen auch.
    Einziges Manko sind die Spielsteine, die ich ausgesprochen hässlich finde, da wäre soviel mehr möglich gewesen.
    Für Spiele wie Risiko, Runewars oder ähnliches bekommt man ganze Armeen von schicken ausmoddellierten Figürchen und hier muss mann mit kruden geometrischen Formen hantieren, ich habe die Schiffe nicht sofort als solche erkannt, und ein paar schön gestaltete Fußsoldaten und Ritter hätten die Atmosphäre sicher noch bereichert. Aber das ist wirklich jammern auf hohem Niveau, alles andere ist nämlich top. Darum auch volle Punkte von mir.
    René hat Der Eiserne Thron 2. Edition - Brettspiel klassifiziert. (ansehen)
  • Lenard S. schrieb am 06.09.2012:
    Nachdem ich über die Serie von der Hintergrundwelt von "Ein Lied von Eis und Feuer" begeistert wurde, hab ich mir in einem Kauf ohne vorheriges informieren dieses Spiel gekauft.

    Beim ersten öffnen der Schachtel wird man erstmal von der Menge des Spielmaterials erschlagen: Viele Pappteile und etwas unter den Seitenteilen versteckt sind dann auch die Spielfiguren. Die grafische Aufmachung von allem macht sofort Lust darauf loszuspielen. Einziges Manko am Material ist der Spielplan: Bei mir ist nach mehrmaligem aufbauen der Plan an einer Knickstelle auseinander gerissen und ein Freund von mir hatte das gleiche Problem.

    Mit vielen Spielern ist das Spiel schnell aufgebaut. Man folgt einfach den Anweisungen auf der Rückseite des Sichtschirmes seines Hauses. Auch wenn die Startpositionen aller Spieler unterschiedlich aussehen, ist das Spiel gut ausbalanciert. Bei uns gabs bis jetzt nie ein Haus(so heißen die Spielerfraktionen), was jede Runde dominiert hat.

    Über den Ablauf des Spieles haben schon viele sehr detaillierte Rezensionen geschrieben, wesshalb ich hier einfach einige Punkte hervorheben werde, die mir sehr gut gefallen haben:
    -Das System mit verdeckten Befehlesmarkern, die alle Spieler gleichzeitig erteilen und dann reihum abgehandelt werden gibt es auch in anderen Spielen, ist aber hier wunderbar übersichtlich und das abhandeln der Befehle geht nach einigen Runden sehr flüssig, auch bei neuen Spielern
    -Mit jeder neuen Zusammensetzung an Mitspielern spielt sich das Spiel anders. Je nachdem, wie Verhandlungswillig und Agressiv die Konkurrenten sind, ergeben sich viele schöne Spielsituationen, wo man auch gerne mal 3 Minuten das Spiel unterbricht um eine Verhandlung über neue Bündnisse zu führen
    -Der Wiedererkennungswert, wenn man die Bücher gelesen hat. Viele Charaktere auf den Karten oder ORte auf dem Spielplan werden Spielern, die nur die Serie gesehen haben unbekannt vorkommen.


    Allen in allem ist das Spiel ein großer Hit in meinen Spielrunden und wir immer wieder gerne gespielt. Eine Empfehlung für Spieler, die ein etwas längeres Spiel (ca 3-5 Stunden) nicht abschreckt.
    Lenard hat Der Eiserne Thron 2. Edition - Brettspiel klassifiziert. (ansehen)
  • Jörg K. schrieb am 03.09.2012:
    "Lohnenswerte zweite Edition! Nichts für zarte Gemüter! Überschaubare Regeln für lange Spieleabende!" vgl. Link: http://www.cliquenabend.de/spiele/383100-Der-Eiserne-Thron-D­as-Brettspiel.html­
    Jörg hat Der Eiserne Thron 2. Edition - Brettspiel klassifiziert. (ansehen)
  • Uwe S. schrieb am 14.11.2014:
    Viele Worte sind zu dem Spiel in den anderen Rezensionen schon geschrieben worden. Daher werde ich nur die Gründe nennen, die das Spiel für mich zu einem echten 6er Spiel machen.
    Grundsätzlich kann ich mit dem Thema "Der Eiserne Thron" nichts anfangen, da ich die Serie und alles drum herum nicht kenne. Das Spiel kann aber komplett losgelöst vom Thema gespielt werden und macht trotzdem eine Menge Spaß.
    Der große Vorteil gegenüber anderen Eroberungsspielen ist der, dass man seine Einheiten auch versorgen muss. Auch kann man ein großes Gebiet sehr schwer sichern. So passiert es nicht, dass wie z.B. bei Risiko einer der schon vorn liegt immer stärker wird. Auch bilden sich während des Spiels immer wieder Zweckbündnissen um einen erstarkten Spieler zu stoppen. Somit bleibt das Spiel bis zum Ende spannend.
    Ein absolut gelungenes Eroberungsspiel, dass auch keinen zu großen Frustfaktor liefert, da Einheiten meist nicht zerstört sondern nur zurückgezogen werden und wieder für neue Gefechte zur Verfügung stehen. Von meiner Seite also eine absolute Empfehlung!
    Uwe hat Der Eiserne Thron 2. Edition - Brettspiel klassifiziert. (ansehen)
  • Thomas S. schrieb am 14.04.2014:
    Wir wollten dem Spiel wirklich eine Chance geben, aber:

    Auch nach 3 Runden "Der eiserne Thron" mit unterschiedlichen Spielgruppen wollte sich einfach kein Spielspaß einstellen und die Gründe sind leider sehr schnell gefunden. Denn es lag gar nicht so sehr am Spiel, als an den Materialien mit denen man spielt. Besonders ärgerlich hierbei ist das neu gestaltete Spielbrett. Jeder Spieler muss in der Planungsphase seinen Einheiten Aktionsmarker zuordnen, mit dem man entscheidet, was die Einheit als nächstes tun soll. Dieses Spielelement ist sehr spannend aber auf dem Spielbrett leider eine unnötig lange Aktion. Denn das Brett ist unglaublich unübersichtlich. Wir haben das Spiel mit 4 Personen gespielt und schon nach kurzer Zeit benötigte jeder Spieler lange Zeit, um erst einmal einen Überblick zu bekommen, wo er denn nun genau steht und welche Länderreien Ihm gehören. Dazu kommt noch, das er sich auch einen Überblick verschaffen muss, welcher Gegner gerade wo steht. Das Spielbrett ist so überladen mit bunten Grafiken , dass man hier sehr schnell den Überblick verliert. Es dauert damit teilweise sehr lang, bis die Spieler Entscheidungen treffen können und die Planungsphase wird durch das überladene Spielbrett schnell zum großen Spielspaß-Hindernis. Hier wäre weniger Grafik auf dem Spielbrett tatsächlich mehr gewesen. Auch die Plastikspielfiguren heben sich kaum vom Spielbrett ab, so dass man oft den Überblick verliert, wer denn nun womit genau in den einzelnen Ländern vertreten ist. Und da man ständig damit beschäftigt ist, erst einmal einen Überblick zu bekommen, hält sich der Spielspaß doch sehr in Grenzen. Denn hinzu kommen durchaus komplexe Regeln und eine Menge Spielelemente die vor allen Dingen Anfangs erst einmal gelernt werden wollen.

    Schade, wir wollten dem Spiel eine Chance geben, aber leider wollte sich der Spielspaß nicht so richtig einstellen. Ein größeres und übersichtlicheres Spielbrett und bessere Gestaltung und Farbgebung der Einheiten könnte hier weiterhelfen.

    Leider wird das Spiel so wohl nicht mehr auf den Spieletisch kommen. Denn um es nur mal so immer wieder zu spielen ist es einfach zu komplex und sich immer wieder über das schlechte Spielbrett zu ärgern, dafür ist das Game eben auch zu lang.

    Ich kann die guten Bewertungen hier nicht ganz verstehen. Aber jeder empfindet das wohl anders.

    Thomas hat Der Eiserne Thron 2. Edition - Brettspiel klassifiziert. (ansehen)
    • Stefan K. mag das.
    • Einloggen zum mitmachen!
    • Stefan K.
      Stefan K.: Habt ihr diese neue Auflage hier gespielt? Die sollte jetzt doch echt gut sein...?
      Denn bei der Erstauflage die ich spielte, gab es ein paar... weiterlesen
      15.04.2014-18:31:44
    • Thomas S.
      Thomas S.: Ja wir haben genau diese Version gespielt. Ja Regeltechnisch ist diese Auflage auch eigentlich sehr gut. Aber wie ich geschrieben habe, das... weiterlesen
      16.04.2014-12:59:26
    • Stefan K.
      Stefan K.: Dann hat man wohl leider bei der Zweitauflage eine Chance vergeben... :-(
      17.04.2014-13:13:10 löschen
      17.04.2014-13:13:22
  • Oliver K. schrieb am 06.07.2017:
  • Katharina M. schrieb am 26.02.2016:
    Zu viert nicht gut ausbalanciert. Mit 6 Spielern bestimmt richtig gut.
    Viele Möglichkeiten, die man in zwei Testrunden nicht alle überblicken kann.
    Katharina hat Der Eiserne Thron 2. Edition - Brettspiel klassifiziert. (ansehen)
  • Ralf N. schrieb am 13.05.2012:
    Auch von mir bekommt das Spiel 6 Punkte. Neben Civilisation ein weiteres Strategiespiel mit Tiefgang; also auch nur was für echte Strategen. Die Materialien sind wertig und die Gestaltung sehr athmosphärisch. Die Spielmechanik ist leicht zu erlernen: 1. Kartenereignisse I bis III abhandeln, 2. Aktionsmarker verdeckt setzen und dann 3. Aktionen ausführen; zwischendurch informell Abreden treffen. Natürlich gibt es ein paar Sonderregeln, die man auswendig lernen muss, ohne das sie sich von selbst erschließen würden. Dadurch aber ist das Spiel ausbalanciert und macht Spaß. .... Nun muss ich mich korrigieren und werte auf 4 Punkte ab, da es nach wenigen Zügen kaum mehr Veränderungen gibt und die Fronten bis zum Ende glich bleiben, was dennReiz am Spiel echt verdirbt. Dann doch lieber Civilisation.
    Ralf hat Der Eiserne Thron 2. Edition - Brettspiel klassifiziert. (ansehen)

Eine eigene Bewertung für Der Eiserne Thron 2. Edition - Brettspiel schreiben.

Der Eiserne Thron 2. Edition - Brettspiel kaufen:


nur 49,99
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland

nicht auf Lager
, wird nachbestellt.
Lieferzeit ca. 5-14 Tage, max. 1 Monat.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

(Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.)

Mit Der Eiserne Thron 2. Edition - Brettspiel verbundene oder ähnliche Artikel:


Preise inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Der Eiserne Thron 2. Edition - Brettspiel
Preis: 49,99
inkl. MwSt., Versandkosten
jetzt vorbestellen
Ware wird bald nachbestellt
5-14 Tage, max. 1 Mon.
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: