Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Eine eigene Bewertung für Coloretto schreiben.
  • Christoph K. schrieb am 17.02.2009:
    Einfaches Kartenspiel für Zwischendurch mit einfachen Regeln.

    Wer Zooloretto schon hat, braucht dieses Spiel nicht mehr und umgekehrt, da die Spielprinzipien gleich sind.
  • Patrick (Vogelfreund) E. schrieb am 13.07.2011:
    Nettes kleines Spielchen für zwischendurch, macht Kindern bestimmt Spaß...
    Patrick (Vogelfreund) hat Coloretto klassifiziert. (ansehen)
    • Beatrix S., Yvonne N. und 5 weitere mögen das.
    • Einloggen zum mitmachen!
    • Zeige alle 4 Kommentare!
    • Martina G.
      Martina G.: Ich find's nett und ich mag auch sehr gerne die Spiele, die Du oben beschrieben hast. Da haben wir wohl einen ähnlichen Geschmack. Aber gegen so ... weiterlesen
      14.07.2011-10:37:22
    • Amadeus S.
      Amadeus S.: Da stimm ich Martina voll und ganz zu!
      Jedes Spielchen zu seiner Zeit!! Und Coloretto hat auch seine Zeit verdient, denn ich finde es auch nicht schlecht :-)
      15.07.2011-19:05:25
  • Sven S. schrieb am 29.08.2011:
    Ein sehr schönes und einfach zu erlernendes Kartenspiel.

    Mir gefällt, dass man eigentlich sofort loslegen kann. Trotz der einfachen Regeln bietet das Spiel gute Möglichkeiten zu taktieren. Wie legt man die gezogenen Karten am besten an? Man möchte die Kartenreihe für seine Mitspieler ja möglichst unatraktiv gestalten.... Ein gewisser Ärgerfaktor ist also vorhanden.

    Das hat uns auf Anhieb sehr gut gefallen und kommt bestimmt wieder auf den Tisch. Es ist sicherlich kein abendfüllendes Spiel aber für zwischendurch oder als Starter bzw. Absacker bestens geeignet.

    Fazit: 5
  • Nicole S. schrieb am 22.03.2008:
    Der Vorgänger von Zooloretto ist ein abwechslungsreiches Kartenspiel. Die Spielanleitung ist einfach und gut verständlich. Man kann sofort loslegen. Ein schönes Spiel für zwischendurch und immer wieder.
    Nicole hat Coloretto klassifiziert. (ansehen)
  • Jörn F. schrieb am 10.07.2011:
    Die Mutter aller Zoolorettogeschichten. Man nehme eine Karte oder eine Reihe!Simpel und Genial!
    Jörn hat Coloretto klassifiziert. (ansehen)
  • Markku W. schrieb am 23.10.2010:
    Sometimes excellent games come in a small and simple package. Easy to teach, meaningfull decisions during the gameplay.
  • Jörg K. schrieb am 03.03.2006:
    Vorab!! KAUFEN!! für den Preis!
    Eins der besten Kartenspiele der letzten Jahre! Aufgenommen in der Auswahlliste Spiel des Jahres 2003!
    Kartenlegespiele für kleine Strategen, aber aufgepasst wer zu viel riskiert verliert!!
    Ideal bei 4-5 Spielern!
    Jörg hat Coloretto klassifiziert. (ansehen)
  • Lutz S. schrieb am 09.12.2008:
    Die wesentlich einfachere Version von Zooloretto. Und auch die deutlich bessere. Ich würde dieses Spiel auf jedem fall dem Brettspiel vorziehen. Zooloretto fans könnten dieses Spiel für Reisen erwerben ^^ Die Spielprinzipien sind bei beiden Spielen sehr ähnlich. Bei Coloretto werden aus verschieden farbigen Karten Stapel gebildet, einer pro Spieler und irgendwann müssen diese genommen werden. Jeder SPiueler kann durch drei farben Punklte sammeln, die anderen farben bedeuten Minus Punkte.
  • Markus P. schrieb am 29.08.2011:
    Coloretto bietet einen leichten Einstieg durch simple Regeln. Dennoch ist es spannend, weil die Gegner mit offenen Karten spielen und findige Köpfe so den besten Zug herausfinden können.
    Markus hat Coloretto klassifiziert. (ansehen)
  • Martin O. schrieb am 10.10.2010:
    Sehr nettes Kartenspiel für zwischendurch oder als Absacker. Auch zu zweit macht das Spiel eine gute Figur.
    Martin hat Coloretto klassifiziert. (ansehen)
  • Sven H. schrieb am 21.08.2009:
    Schönes schnelles Spiel für Zwischendurch
  • Beate E. schrieb am 31.10.2003:
    Coloretto ist ein flottes Kartenspiel, das aus meiner Sicht sehr ansprechend gemacht ist. Man sammelt Gruppen von Chamäleons, die in mehreren Farben vorhanden sind und legt diese vor sich aus. Für die Punktwertung müssen allerdings alle Kartengruppen abgerechnet werden, wobei Plus- und Minuspunkte zu berücksichtigen sind. Das Spiel ist auf Anhieb einfach zu spielen, dennoch lässt sich durch den etwas ungewöhnlichen Kauf von Karten der Sieg nicht unbedingt vorhersehen. Interessant dabei ist, dass man immer den Kartenbestand aller Mitspieler auf dem Tisch in der Auslage sieht und dadurch - je nach Geschick - durchaus andere behindern oder fördern kann. Uns macht das Spiel einfach Spaß - und mehr will es auch nicht!
  • Ines B. schrieb am 07.05.2013:
    Coloretto ist ein simples Kartensammelspiel für 2 - 5 Personen und der Vorgänger zu Zooloretto.

    In der Mitte liegen je nach Spieleranzahl Reihenkarten aus. Bei 2 Spielern mit 1 - 3 Karten, bei mehr Spielern immer mit 3 Karten.

    Spielablauf:

    Reihum haben die Spieler die Wahl

    -Karte vom Nachziehstapel an eine Reihenkarte anlegen (maximal immer Anzahl der auf der Reihenkarte angezeigten Karten)

    ODER

    - Kartenreihe samt Reihenkarte aufnehmen und aus der aktuellen Runde aussteigen

    Haben alle Spieler eine Kartenreihe aufgenommen, endet die aktuelle Runde, die Reihenkarten wandern zurück und es beginnt eine neue Runde. Deckt irgendwann jemand eine Rundenendkarte auf, endet das Spiel mit der nächsten Runde.


    Wertung:

    Am Ende des Spiels werden die ersten 3 der gesammelten Farbkartenreihen mit Pluspunkten gewertet (lt. einer der zwei zur Verfügung stehenden Rundenwertungskarten), die anderen Farbreihen mit Minuspunkten. 2+ Karten gelten als 2 Pluspunkte, Joker können bei der Wertung an eine Reihe angelegt werden.


    Fazit:

    Ja hmm puuuuh. Schwer einzuordnen, zumindest das Artwork der Jubiläumsausgabe ist wesentlich besser, als das des Vorgängers. Ich persönlich finde es allerdings ziemlich langweilig Farben zu sammeln (ähnlich wie Zahlensammeln bei Keltis). Die top Bewertungen kann ich hier, ebenso wie bei Keltis, absolut nicht nachvollziehen, für mich ist das so ziemlich das Ödeste, was ich je gespielt habe (neben Keltis das Kartenspiel). Ich gehe allerdings davon aus, dass es aus der Sicht von Kindern eher höher zu bewerten wäre. Auch, da es von der Aufmachung her eher kindlich gemacht ist und der Mechanismus sehr simpel ist. Da hier in diesem Bereich bereits genügend Rezensionen vorhanden sind, gebe ich trotzdem eine Rezi (aus echter Vielspieler-Sicht) ab.

    Für Erwachsene (Vielspieler): 2 Punkte

    Kinder: ???


    ACHTUNG: Ich besitze die Jubiläumsausgabe. Um das Spiel im richtigen Bereich nicht unnötig abzuwerten (es wäre die erste Rezension dort), habe ich meine Rezension hier reingepackt.

    Bewertungssystem:
    1 = totaler Schrott
    2 = allenfalls für Fans des Themas
    3 = kann man mal spielen
    4 = solides Spiel, kann man öfters spielen
    5 = sehr gutes Spiel, hoher Spaßfaktor
    6 = DAS Spiel, darf in keiner Sammlung fehlen
    Ines hat Coloretto klassifiziert. (ansehen)
  • Gerrit K. schrieb am 27.08.2010:
    Schönes einfaches Kartenspiel, das vor allem Kinder wegen der vielen bunten Karten ansprechen wird. Es ist nicht schwer, das Spiel zu erlernen, es macht viel Spaß und man kann es immer mal wieder aus dem Regal holen. Um allerdings ein perfektes Spiel zu sein, fehlt Coloretto noch das gewisse Etwas! Trotzdem für den Preis empfehlenswert!
  • Anita M. schrieb am 03.05.2006:
    Ein hervorragendes Sammelspiel mit großem Spielreiz, schöner Grafik und gut verteiltem Glücks- und Taktikwert.
  • Christian F. schrieb am 02.01.2006:
    Ein kurzweiliges, amüsantes Kartenspiel, bei dem sich der Glücks- und der Planungsfaktor gut die Waage halten. Ideal für den schnellen Zock zwischendurch.
  • Sarah K. schrieb am 11.01.2005:
    Nettes, einfaches Spiel fuer Zwischendurch.
  • Ihno K. schrieb am 29.12.2004:
    Tolles Kartenspiel, was sich als Einstieg oder zum Ausklingen eines Zockerabends anbietet.
  • Andreas W. schrieb am 20.12.2007:
    Einfach, schnell, gut. Hoher Wiederspielwert - Ideal als Einstieg/Ausstieg zu einem Spieleabend, oder wenn man mal zwischendurch kurz was spielen möchte.
  • Christian D. schrieb am 09.03.2006:
    Schönes Kartenspiel.
    Christian hat Coloretto klassifiziert. (ansehen)
  • Richard G. schrieb am 04.11.2005:
    Tolles Kartenspiel. Sehr einfache Regeln aber durch einen gewissen Ärgefaktor nicht so einfach in den Griff zu kriegen. Ideal für Wenigspieler aber auch toll für Vielspieler oder zum Mitbringen!
  • Miriam S. schrieb am 29.12.2004:
    Sehr schönes Spiel. Einfache Regeln, kurze Spieldauer. Macht süchtig! Das Spiel hat bisher jedem gefallen, mit dem ich es gespielt habe.
  • Bessel K. schrieb am 28.09.2004:
    Ein Superkartenspiel zum Einstieg in einen lustigen bunten Spieleabend! Schnell erklärt und schnell verstanden!
  • Bernd H. schrieb am 04.03.2004:
    Ein im Grunde einfaches Anlegespiel mit viel Interaktion.Nach kurzer Zeit wird man Süchtig. Auch den Kindern machts viel Spaß.

Eine eigene Bewertung für Coloretto schreiben.

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: