Eine eigene Bewertung für Castle Panic (engl.) schreiben.
  • Beatrix Z. schrieb am 13.01.2020:
    Klassisches Tower Defense Spiel, erinnert damit stark an Computerspiele. Das ist dann auch der Vorteil, wenn man zur Abwechslung mal computerspielende Teenies an den analogen Spieltisch bitten möchte. Hat bei meinen Kindern super funktioniert, kooperativ, angreifen/verteidigen, kein kompliziertes Regelwerk, läuft!

    Der Turm in der Mitte des Spielplans muss gegen von allen Seiten angreifende Bösewichter/Monster verteidigt werden - nehmen sie den Turm ein, hat man verloren.
    Die runde Fläche um den Turm herum ist in Sektoren gegliedert, in denen jeweils die Angreifer vorrücken. Wenn möglich, schaltet man sie frühzeitig aus, wenn das nicht klappt, dann eben wenn sie näher dran sind, Hauptsache sie erreichen den Turm erst gar nicht!

    Die eigenen Aktionen sind nicht nicht sehr vielfältig, die eigenen Entscheidungsmöglichkeiten sind relativ übersichtlich, damit ist auch die Spieltiefe eher gering. Somit ist das wohl eher nichts für Strategen, aber es eignet sich super als Familienspiel, und dafür habe ich es mir ja auch gekauft!
    Als Koopspiel kann man ach sehr gut spielunerfahrenen Mitspieler animieren, in Koopspielen fühlen sie sich als Teamplayer nicht so schnell überfordert.

    Beatrix hat Castle Panic (engl.) klassifiziert. (ansehen)
  • Sebastian W. schrieb am 25.12.2014:
    Tower Defence als Brettspiel. Von allen Seiten stürmen Gegner an und wollen das Schloss in der Mitte des Spielfeldes zerstören und die Spieler versuchen, das zu verhindern. Hierzu können das Schloss verstärkt oder Gegner von eigenen Einheiten angegriffen werden. Jede Einheit hat dabei ihre spezielle Reichweite und Position am Schloss und kann so nur bestimmte Bereiche verteidigen.
    Feinde werden zufällig gezogen und per Würfelwurf den Zonen zugeordnet.

    Mit diesem Spiel kommt das Tower Defence Gefühl gut rüber. Mir persönlich fehlen allerdings noch mehr Entscheidungsmöglichkeiten neben Angreifen oder Verstärken.
    Sebastian hat Castle Panic (engl.) klassifiziert. (ansehen)

Eine eigene Bewertung für Castle Panic (engl.) schreiben.

Maßnahmen zur Verifizierung von Bewertungen: Es ist nur Besitzern eines aktiven Kundenkontos möglich, Bewertungen abzugeben. Ein solches anzulegen, erfordert eine gültige Emailadresse und Straßenadresse. Darüber hinaus verfügt Spiele-Offensive.de im Rahmen des Spielenetzwerks über ein System, die Qualität von Produktbewertungen zu bewerten und zu gewichten, was zusätzliche Sicherheit schafft. Werden wir ungültigen oder misbräuchlichen Bewertungen gewahr, werden diese gelöscht.


Kunden, denen Castle Panic (engl.) gefällt, gefällt auch:


      Hier weitershoppen:


      Warenkorb mitnehmen und Porto sparen!

      Puzzle-Offensive.de
      Kreativ-Offensive.de
      Holzeisenbahn-Offensive.de
      Wuerfel-Offensive.de

      So geht´s weiter:


      Weiter stöbern
      Zur vorherigen Seite
      Zur Startseite
      Hilfe
      Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
      (0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
        Bitte beachte hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
      Startseite  Versandkosten & Teillieferungen   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
      Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
      0 180 50 55 77 5
      Mo.-Fr. 11:00-17:00 Uhr
      (0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
      deutschlandweit
      versandkostenfrei
      (45€ Mindestbestellwert)
      Suche: