Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen

Testberichte und Bewertungen von Kunden für Carcassonne - Jubiläumsedition inkl Das Fest




Produktdetails | 5 v. 6 Punkten aus 12 Kundentestberichten | Varianten (3) | Dieses Spiel im Spielernetzwerk
Eine eigene Bewertung für Carcassonne - Jubiläumsedition inkl Das Fest schreiben.
  • Marco P. schrieb am 25.03.2011:
    Carcassonne ist Carcassonne ist Carcassonne.
    Ob Holz oder die hier enthaltenen Plastikpöppel, der Charme des jungen Klassikers verebbt nie. Mit dieser neuen Ausgabe hat der begeisterte Carcassonne-Spieler endlich(!) wieder ein reines, ungepanschtes Spiel auf dem Tisch. Hier zählen wieder Pöppelmanagement und Bauernweitsicht ;) Die neue Schachtel, das Punktetableau und die Plastikpöppel sind Hingucker im Regal bzw. auf dem Tisch.
    Einziger Wermutstropen ist, dass die Plastikeinlage geordnetes Aufräumen erfordert (es gibt fünf eng bemessene Mulden für je acht Pöppel sowie eine Einlassung für die Plättchen mit den Maßen von 2x2 Plättchen).
    Mein Tipp: Einleger raus, Plättchen lose rein und die Pöppel in ein Organzasäckchen.
    Fazit: Carcassonne in seiner reinsten Form mit schicken Pöppeln und cooler Verpackung. Carcassonne-Fans holen sich den Riesenpöppel sowieso ;)
    Marco hat Carcassonne - Jubiläumsedition inkl Das Fest klassifiziert. (ansehen)
  • Sven F. schrieb am 04.09.2012:
    Carcassonne ist und bleibt einfach Carcassonne.
    Anstelle von Holzfiguren sind der Jubiläumsvarinate Plastikfiguren beigelegt.
    Optisch sehen diese auf jeden Fall klasse aus, ob man allerdings lieber Holz oder Plastikmeeple mag muss jeder selbst für sich entscheiden.
    Die zehn Teile umfassende Erweiterung "Das Fest" ist auf jeden Fall ganz nett und eine schöne Beigabe.
    Zum Spiel selbst muss man denke ich nicht viel sagen, ich denke fast jeder hat es schon mal gespielt.

    Einziger Negativpunkt bei der Jubiläumsedition ist die Box, denn diese ist nicht sonderlich stabil oder langlebig.
    Sven hat Carcassonne - Jubiläumsedition inkl Das Fest klassifiziert. (ansehen)
  • Simon M. schrieb am 25.03.2011:
    Carcassone ist und bleibt ein Meilenstein in der Spielgeschichte - egal ob Holz oder Plastik!

    Diese Edition sieht grandios aus und ist ein tolles Schmuckstück im Regal. Da die Plastikfiguren aus durchsichtigem, hochwertigem Plastik gemacht sind, sehen sie sogar noch schöner aus, als die Holzfiguren (welche ich dennoch bevorzuge).

    Zudem gibt es noch die Mini-Erweiterung "Das Fest" dazu - was will man mehr?

    Diese Edition ist klasse und hat defintiv nichts unter 6 Punkten verdient!
    Simon hat Carcassonne - Jubiläumsedition inkl Das Fest klassifiziert. (ansehen)
  • Frank D. schrieb am 28.03.2011:
    Ich finde, dass die Figuren durchaus sehenswert sind und einen edlen Eindruck machen. Ist aber immer Geschmackssache. Das Spiel an sich ist natürlich 6 Punkte wert. 1 Punkt Abzug gibt es, weil die Schachtel ein klein bisschen stabiler hätte ausfallen können (z.B. wie die Metallausführung des Würfelspiels) und, wenn man mit Erweiterungen spielen möchte, nun Kunststoff- mit Holzfiguren kombinieren muss. Ich persönlich habe ja beide Versionen. Für ein "großes" Spiel werde ich weiterhin die Standard-Version nehmen. Für eine "schnelle" Partie nun diese Jubiläums-Ausgabe.
    Frank hat Carcassonne - Jubiläumsedition inkl Das Fest klassifiziert. (ansehen)
  • Ines B. schrieb am 23.10.2012:
    Carcassonne ist seit 2001 ein Dauerbrenner unter den Spielen. Es besticht durch seine einfachen Regeln, die es erlauben, sowohl Vielspieler, als auch Wenigspieler an einen Tisch zu bekommen. Die 10 Jahre Jubiläumsausgabe wartet dabei, zusätzlich zum normalen Grundspiel, mit hübschen Plastik-Meeplen (engl. für Spielfigur, dt. Pöppel) auf, einer Spieleschachtel in Meeple-Form und der kleinen Erweiterung "das Fest".

    In Carcassonne geht es darum, verdeckte Plättchen zu ziehen und dann aneinanderzulegen, die hauptsächlich Strassen, Städte und Wiesen in unterschiedlichsten Konstellationen zeigen. Dabei dürfen immer nur gleiche Seiten aneinander gelegt werden. Dann darf man noch einen eigenen Meeple auf die jüst gelegte Karte setzen. Das hat folgenenden Hintergrund:

    Wird durch geschicktes Legen der Plättchen eine Strasse oder eine Stadt fertig gebaut, bekommt man dafür Siegpunkte und genau darum geht es in diesem Spiel: wer die meisten Siegpunkte hat, gewinnt. Um das Ganze noch spanender zu gestalten, gibt es zusätzlich noch Wiesen in der Endwertung zu bewerten, Klöster fertig zu stellen, Ritterwappen zu erbeuten.... oder man kauft zusätzlich eine der "ich weiss gar nicht wievielen" und "jedes Jahr neu erscheinenden" Erweiterungen für Carcassonnne.

    Eine dieser Erweiterungen liegt der Jubiläumsausgabe schon bei: "das Fest"

    Zieht jemand so eine Festkarte, kann er sich entscheiden, ob er die Karte ganz normal spielen will, oder ob er einen seiner Meeple vom Spielfeld zurücknehmen möchte. Das kann manchmal sinnvoll sein, wenn man z.B. im Spielverlauf merkt, dass man nicht vorausschauend genug geplant hat. Normalerweise darf man Meeple nach der Wertung zurück auf die Hand nehmen. Die Bauern allerdings, die für die Wiesen-Endwertung zuständig sind, bleiben das ganze Spiel über auf dem Spielfeld. Oder aber man stellt fest, dass man ein Kloster oder eine Stadt nicht fertigstellen kann und es deshalb sinnvoller ist, diesen Meeple für etwas anderes zu verwenden.

    Carcassonne lebt von seinen simplen Regeln "Karte ziehen, Karte legen, Meeple setzen" wie kein anderes Spiel. Es ist eines der wenigen Spiele, die es schaffen, Vielspieler und Wenigspieler chancengleich an einen Tisch zu bekommen. Man muss allerdings dazusagen, dass es für manche Leute (gerade für Strategen) manchmal etwas frustrierend sein kann, wenn man gerade DIE eine Karte zur Vervollstädigung seines Klosters/seiner Stadt etc. pp. nicht bekommt. Das blinde Kartenziehen ist halt ein Glücksfaktor. Positiv ist auch, dass die Downtime (wenn andere Spieler dran sind) auch bei höheren Spielerzahlen relativ gering ist.

    Carcassonne ist deshalb nicht zu unrecht Spiel des Jahres 2001 geworden. Es ist ein tolles Familienspiel. Vielspieler sollten sich allerdings ein oder mehrere Erweiterungen zulegen, da es sonst evtl. zu eintönig werden könnte.

    Bewertungssystem:

    1 = totaler Schrott, ab in die Presse
    2 = unterdurchschnittlich, allenfalls für Fans des Themas
    3 = Durchschnitt, kann man mal spielen
    4 = solides Spiel, macht Spaß, kann man öfters spielen
    5 = sehr gutes Spiel, hoher Spaßfaktor
    6 = DAS Spiel, darf in keiner Sammlung fehlen
    Ines hat Carcassonne - Jubiläumsedition inkl Das Fest klassifiziert. (ansehen)
  • Jörg K. schrieb am 02.08.2011:
    "Absolut Top, was dieses Spiel nicht nur aus Sicht des Materials, dem Preis und dem Spielspaß zu bieten hat. Eine lohnende Investition für jeden Spieler!" Link zum Test: http://www.cliquenabend.de/spiele/840100-Carcassonne-Jubil%2­6auml%3Bumsausgabe.html­
    Jörg hat Carcassonne - Jubiläumsedition inkl Das Fest klassifiziert. (ansehen)
  • Christian L. schrieb am 27.05.2011:
    zuerst kurz und schmerzlos die Unterschiede zur normalen Edition:

    - Verpackung in Form einer Carcassonnefigur
    - Wertungstafel ebenfalls in Form einer Carcassonnefigur
    - 40 Gefolgsleute aus edlem, transparentem Kunststoff
    - 10 Landschaftskarten "Das Fest"

    wie gehabt enthalten sind die 72 Landschaftskarten

    Zum Spiel selbst muss man wohl kaum noch was sagen. Selbst für Neueinsteiger ist es immer wieder eine Empfehlung. Bei diesem Preis ist es fast schon ein MUSS. Ich persönlich freue mich auf jeden Spieleabend zmdt. auf eine Carcassonnepartie!

    Einziger Nachteil an der Verpackung, sie bietet kaum Platz um zusätzliche Karten aus anderen Erweiterungen aufzunehmen. Aber diese Kleinigkeit ändert nichts an meinen 6 Punkten!

    Christian hat Carcassonne - Jubiläumsedition inkl Das Fest klassifiziert. (ansehen)
    • Stefan K., Björn E. und noch jemand mögen das.
    • Einloggen zum mitmachen!
    • Marcus R.
      Marcus R.: Kennst Du Caracassonne schon? Wenn ja (oder wenn du es inzwischen gespielt hast), welchen Eindruck hast du von den zusätzlichen Karten "Das... weiterlesen
      04.06.2011-14:32:51
  • sven W. schrieb am 06.04.2011:
    nette verpackung und macht viel spaß
    sven hat Carcassonne - Jubiläumsedition inkl Das Fest klassifiziert. (ansehen)
  • Martin W. schrieb am 12.02.2011:
    Eigentlich Null Punkte.
    Liebe Carcassonne Freunde, bleibt beim Original mit Holzfiguren. Plastik ist Mist.

Eine eigene Bewertung für Carcassonne - Jubiläumsedition inkl Das Fest schreiben.

Kunden, denen Carcassonne - Jubiläumsedition inkl Das Fest gefällt, gefällt auch:


      Mit Carcassonne - Jubiläumsedition inkl Das Fest verbundene oder ähnliche Artikel:


      Preise inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten

      So geht´s weiter:


      Weiter stöbern
      Zur Startseite
      Hilfe
      Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
      (0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
        Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
      Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
      Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
      0 180 50 55 77 5
      Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
      (0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
      deutschlandweit
      versandkostenfrei
      (25€ Mindestbestellwert)
      Suche: