Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen

Testberichte und Bewertungen von Kunden für Carcassonne - Der Turm (4. Erweiterung)




Produktdetails | 5 v. 6 Punkten aus 26 Kundentestberichten | Offiz. Test (4) | Varianten (2) | Dieses Spiel im Spielernetzwerk
Eine eigene Bewertung für Carcassonne - Der Turm (4. Erweiterung) schreiben.
  • carmen K. schrieb am 20.05.2012:
    Wir haben dieses Set bisher nur einmal gespielt. Der Turm sieht gut aus, lagert aber zusammen mit der Erweiterung Katapult in der Staubecke. Wir verknappen lieber die Pöppelanzahl und spielen kontrollierter. Für Interaktionsfans mag das jedoch eine gute Ärgervariante sein. Es gab mal eine Aufstellung von Alternativregeln beim Verlag im Netz, die eine ähnliche Variante vorsah. Durch Einklinken in die Stadt kann man einen Ritter gefangen nehmen und mit einem Bewacher zu sich stellen. Wird der Wächter wieder eingesetzt, so kommt der Gefangene auch zurück. Also nicht wirklich was Neues.
    carmen hat Carcassonne - Der Turm (4. Erweiterung) klassifiziert. (ansehen)
  • Volker F. schrieb am 02.06.2013:
    Dieser Erweiterung bringt so einiges neue 1 schönen großen Turm der 170 Landschaftsplättchen beherbergen kann. 30 Turmteile aus Holz und 18 neue Landschaftsplättchen. Diese Erweiterung bringt ganz neue taktische Einflussmöglichkeiten und macht das Spiel noch spannender.
    Volker hat Carcassonne - Der Turm (4. Erweiterung) klassifiziert. (ansehen)
  • Marlies R. schrieb am 27.04.2012:
    hm... sehr interessant! mit der turm-erweiterung kann ich persönlich nichts anfangen!
    um spielfiguren zu entfernen spielen wir in der runde lieber mit drache & burgfräulein!
    das einzig gute an der erweiterung ist mmn. der schicke turm für die carcassonne-fliesen! den benutzen wir trotzdem! :)
  • Paul K. schrieb am 10.04.2014:
    Diese Erweiterung beeinflusst stark das Spiel! Neue Taktiken sind gefragt!
    Paul hat Carcassonne - Der Turm (4. Erweiterung) klassifiziert. (ansehen)
  • Natascha G. schrieb am 04.01.2008:
    Ein muss für Spielefans. Darf in keiner Sammlung fehlen. Natürlich gehören auch sämmtliche Erweitungen in die Sammlung. Somnit wird das Spiel noch interessanter. Wird immer wieder gerne gespielt. SUPER!!!

    Gruß Nana
  • Norbert S. schrieb am 13.04.2006:
    Gute Erweiterung, schnell zum einbauen im Spiel, Der Turm hat wieder eine Strategiekomponente eingebaut, wer nicht auf den Gegner achtet, wo er sein Turmplättchen anbaut, und es vergißt , könnte eine Böse Überraschung erleben!
    Gute Erweiterung.
  • Florian M. schrieb am 09.11.2018:
    Über Funktion und Ablauf wurde hier ja schon von anderen ausführlich geschrieben, deswegen nur meine Meinung zu dieser Erweiterung:

    Der Turm macht das ganze Spiel einiges taktischer und "fieser". Unserer Meinung nach allerdings mit einer Einschränkung: Anscheinend erst ab einer Spielrunde mit mehr als 2 Spielern. Im Spiel zu zweit war es irgendwie immer ein leichtes um den Turm und damit einer Gefangennahme zu umgehen. Bei keinem unserer Spiele war der Turm wirklich ein echter Mehrwert, wobei ich mir aber durchaus vorstellen kann dass er (mit mehr Spielern) doch sehr schön zu spielen sein kann.

    Was den Plättchenturm angeht: Er ist stabil und die Karten sollen im Turm auch weit weniger "leiden" als wenn man sie aus dem Beutel zieht, uns gefällt die Beutel-Methode allerdings besser, da man diesen einfach so weiterreichen kann, während der Plättchenturm meist für irgendwen am Tisch eher ungünstig steht...
    Florian hat Carcassonne - Der Turm (4. Erweiterung) klassifiziert. (ansehen)
  • Mario W. schrieb am 01.12.2006:
    Also ich glaube, es gibt mittlerweile genug Erweiterungen für Carcassonne. Denn auch der Turm macht das Spiel leider nicht besser - im Gegenteil. Ähnlich wie schon bei Burgfräulein und Drache, kann man gesetzte Spielfiguren entfernen. Somit wird Carcassonne eine ganze Spur aggressiver und unplanbarer, was mir nicht gefällt.
    Nichtsdestotrotz ist das Material wieder 1A und der Kartenturm eine feine Sache. Deshalb noch gut gemeinte 3 Punkte.
  • Gerald V. schrieb am 23.08.2006:
    Eine schöne Erweiterungs-Idee! Allerdings muss man sich überlegen ob man immer alle Erweiterungen mit ihren kompletten Regeln spielt... seit ich "Der Turm" habe, spielen wir meist ohne den Drachen & die Fee... dann ist es eine gute Kombination!
  • Thomas H. schrieb am 21.02.2006:
    'Der Turm' hat gerade so seine 6 verdient, Material recht gut, in den Kartenturm selber passen die Karten des Grundspiels plus alle bisherigen Erweiterungen (es düren aber keine mehr hinzu kommen). Die Holzklötze riechen leider sehr stark (wie bei 'Der Stadt'), was empfindlichen Spielern stören könnte.
    Der Kartenturm ist sinnvoll, wenn man noch nicht 'Le Sac' hat.
    Die eigentliche Spielerweiterung durch die Klötzer bringt mehr Taktik und vor allem Aggressivität in's Spiel und dadurch einen sehr hohen Ärgerfaktor, weil man Figuren des Gegners gefangen nehmen kann.
  • Gerhard R. schrieb am 20.06.2018:
    Kurzfassung:

    - ein 3-D-Turm für die Legeplättchen
    - neue Legeplättchen mit einer Turmfundamentabbildung

    Bei der Aktion "Holz setzen" (= Gefolgsmann setzen, Fee setzen/verschieben, usw..) kann man jetzt auch ein Turmhölzchen auf ein entsprechendes Legeplättchen setzen (darf auch ein bereits Ausliegendes sein). Waagerecht und senkrecht nimmt man dann je nach Höhe des Turms einen gegnerischen Gefolgsmann gefangen. Dadurch wird das Spiel noch taktischer, man überlegt sich noch mehr, wo setze ich meinen Gefolgsmann ein (man kann auch auf einen Turm setzen, damit dieser nicht weitergebaut werden kann, solange ein Gefolgsmann drauf steht), wo lege ich ein Turmgeländeplättchen usw. Ein gefangener Gefolgsmann kann für Siegpunkte freigekauft werden oder im Austausch mit einem selbst gefangenen Gefolgsmann zurückerhalten werden.


    Fazit:
    Spiele immer mit den ersten 4 Erweiterungen und ein paar so gekauften Legeplättchen.
    Der Turm macht das Spiel taktischer. Fies ist natürlich, dass man "Bauvorhaben" so abbrechen kann, beinahe habe ich das Kloster fertig und dann wird mein Gefolgsmann aufgrund eines Turmes gefangen genommen.. ärgerlich. Das muss man mögen, insbesondere wenn man dann noch mit der Erweiterung "Burgfräulein und Drache" spielt. Da kann das schon extrem werden mit dem Ärgerfaktor.
    Gerhard hat Carcassonne - Der Turm (4. Erweiterung) klassifiziert. (ansehen)
  • Harald R. schrieb am 17.06.2008:
    Diese Erweiterung paßt gut zum bisherigen Spiel und bringt eine Menge neuer Varianten
  • Hilde S. schrieb am 19.01.2007:
    wie alles aus der Carcassonnefamilie - einfach gut
  • Michael S. schrieb am 14.05.2006:
    Diese Erweiterung erhält 4 Punkte von mir.

    Der mitgelieferte Turm dient zum gefahrlosen Stapeln und Ziehen der Kärtchen. Die Verarbeitung des Spielmaterials ist gut gelungen.

    Die neuen Karten sind eine kleine Abwechslung für das bisherige Spiel, bei denen gegnerische Figuren gefangen genommen und später wieder freigelassen werden können.

    Einzig der Preis hat die Bewertung gedrückt.
  • Christian D. schrieb am 22.02.2006:
    Sicher ist auch diese Erweiterung gut, aber werden die ganzen Erweiterungen denn so oft auf den Tish geholt, dass die Anschaffung lohnt? Für echte Fans aber ein Muss.
    Christian hat Carcassonne - Der Turm (4. Erweiterung) klassifiziert. (ansehen)
  • Stefan B. schrieb am 17.02.2006:
    Obwohl es schon sehr viele Erweiterungen gibt ; dies ist die Beste ! Wieder einmal werden noch kniffligere "Schachzüge" ermöglicht....aber volle Konzentration ist hierbei notwendig. Fehler werden schnell bestraft bzw. zu leicht übersieht man die Kniffe der Mitspieler. Gutes "haushalten" mit den Gefolgsleuten ist sehr wichtig, zu leicht übersieht man etwas und steht dann im "Regen".....Fazit: SUUUPER !!! Der finale Abschluss ???!!!
    Sämtliche Erweiterungen passen in den Turm - denke, eine weitere EW würde nunmehr den Rahmen sprengen !! Auch von der zeitl. Warte betrachtet, hier und da noch ein Giveaway und dann ist gut so !!
  • Gerhard K. schrieb am 16.02.2006:
    Geniale Idee, wobei ich mit "Le Sac" auch ganz zufrieden war. Bin nur mal gespannt, ob jetzt noch weitere Erweiterungen kommen, denn mit allen Erweiterungen inkl. Kartharer ist der Turm bis oben voll. Die Regeln bieten dem Spiel mehr Pfeffer.
  • Christian P. schrieb am 29.04.2010:
    weitere erweiterung, aber teuer
  • Oliver W. schrieb am 15.11.2008:
    Absolut die fieseste Variante der Carcassonne-Erweiterungen. v.a. im Speil zu 2. zerstört es garantiert den sonst gewohnten Baufluss. Eine wahrhaftige Schlacht entsteht durch diese Erweiterung.

    Ich bewerte diese jedoch nicht nur 4 Sternen, weil sie eben auch die Gemüter bewegt und die Harmonie am Tisch stören kann.
  • Kerstin K. schrieb am 06.03.2007:
    Prima Erweiterung. Leider nicht ganz preiswert, aber bringt auf jeden Fall viel Spaß. Sehr empfehlenswert für alle, die viel und gerne Carcassone spielen.
  • Ulrike F. schrieb am 04.05.2006:
    Der Turm ist superpraktisch. Die Regeln haben wir noch nicht angewandt, da wir bisher das ganze Carcassonne-Spiel nie so gespielt haben, dass wir dem anderen was wegnehmen. Macht trotzdem Spaß und ist trotzdem spannend. Über die neuen Plättchen haben wir uns natürlich auch gefreut :-)
  • Volker S. schrieb am 02.03.2006:
    Eine sehr gute und lang ersehnte Erweiterung des bekannt guten Carcassonne-Spiels.
  • Hendrik T. schrieb am 16.02.2006:
    wieder eine tolle Ergänzung der Carcassonereihe, für Fans ein Muß.

Eine eigene Bewertung für Carcassonne - Der Turm (4. Erweiterung) schreiben.

Carcassonne - Der Turm (4. Erweiterung) kaufen:


nur 17,59
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert)

nur noch 1 Stück auf Lager
(Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.)

Mit Carcassonne - Der Turm (4. Erweiterung) verbundene oder ähnliche Artikel:


Preise inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Carcassonne - Der Turm (4. Erweiterung)
Preis: 17,59
inkl. MwSt., Versandkosten
auf Lager
1-3 Tage, max. 1 Woche
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: