Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen

Testberichte und Bewertungen von Kunden für Carcassonne - Brücken, Burgen und Basare (8. Erweiterung)




Produktdetails | 5 v. 6 Punkten aus 11 Kundentestberichten | Varianten (1) | Dieses Spiel im Spielernetzwerk
Eine eigene Bewertung für Carcassonne - Brücken, Burgen und Basare (8. Erweiterung) schreiben.
  • Pascal V. schrieb am 10.11.2017:
    Review-Fazit zu „Carcassonne – Brücken, Burgen und Basare“, einer Erweiterung zum bekannten Legespiel „Carcassonne“.


    [Infos]
    für: 2-6 Spieler
    ab: 8 Jahren
    ca.-Spielzeit: 30-45min.
    Autor: Klaus-Jürgen Wrede
    Illustration: Doris Matthäus
    Verlag: Hans im Glück (Schmidt Spiele)
    Anleitung: deutsch
    Material: sprachneutral

    [Download: Anleitung/Übersichten]
    ital., kroat., russ.: https://www.boardgamegeek.com/boardgameexpansion/66646/carca­ssonne-bridges-castles-and-bazaars/files

    [Fazit]
    In­ dieser 8. Erweiterung zu „Carcassonne“ erhalten die Spieler neue Optionen, um sich im Anlege-Wettstreit noch besser behaupten zu können.
    Da kommen die Brücken sehr recht, wenn es gilt eine möglichst lange, ununterbrochene Straße zu legen, denn mit Hilfe der Brücke kann eine strassenlose Wiese überbrückt^^ werden und so auf der anderen Seite des Wiesenplättchens wieder ein Strassenplättchen angelegt werden. Die Burgen können auf kleine Städte (2 Plättchen) gelegt werden, um dann zwar nicht die üblichen 4 Punkte sofort einfahren zu können, dafür aber zu einem späteren Zeitpunkt die Punkte, die eine Wertung im Umfeld (2 Plättchen-Umkreis) auslöst, zu erhalten. Dies kann sich sehr lohnen, wenn die Voraussicht stimmt(e)^^. Die Basare schliesslich sind neue Plättchen, die, wenn gezogen, zunächst normal angelegt werden, dann aber eine Versteigerung ausrufen. Bevor der Zug weitergeht, zieht der aktive Spieler nämlich X Plättchen (X = Spielerzahl) und legt sie offen aus. Nun darf auf diese nacheinander geboten werden und zwar mit Punkten, d.h. die Punkte werden dann auf der Punktetafel dem jeweils erfolgreichen Bieter abgezogen. Eine interessante Variante, die das Spiel auch etwas beschleunigt, da so gleich mehrere Plättchen (schneller) gelegt werden können – Extremgrübler mal beiseite gelassen.

    Nette, sich gut einpassende, Ergänzungen bringt diese Erweiterung den Carcassonne-Liebhabern mit und diese werden sicherlich gerne darauf zurückgreifen. In den Testrunden ergab sich allerdings, dass der Basar-Effekt auf Dauer arg abnutzte und interessanterweise gefühlt eher aufhielt, auch wenn das Anlegen schneller vonstatten geht. Die Burgen wurden auch eher selten benutzt auf mehrere Partien bezogen. Die Brücken dagegen sind sehr praktisch, wenn zum richtigen Zeitpunkt eingesetzt^^.
    Insgesamt eine Erweiterung, die aber alle Carcassonne-Fans und Sammler sehr interessieren dürfte!

    [Note]
    4 von 6 Punkten.

    [Links]
    BGG: https://www.boardgamegeek.com/boardgameexpansion/66646/carca­ssonne-bridges-castles-and-bazaars
    HP:­ https://cundco.de/erweiterungen/carcassonne/55/carcassonne-8­.-erw.-bruecken-burgen-und-basare?c=10
    Ausgepackt:­ n/a

    [Galerie]
    http://www.heimspiele.info/HP/?p=25205

    Pascal hat Carcassonne - Brücken, Burgen und Basare (8. Erweiterung) klassifiziert. (ansehen)
  • Volker F. schrieb am 02.06.2013:
    12 neue Landschaftskärtchen, 12 Burgplättchen und 12 Brücken aus Holz sorgen für ganz neue taktische Möglichkeiten. Brücken treiben den Straßenbau voran. Kleinstädte können zu Burgen ausgebau werden. Fliegende Händler veranstalten Basare. Tolle Erweiterung
    Volker hat Carcassonne - Brücken, Burgen und Basare (8. Erweiterung) klassifiziert. (ansehen)
  • Anna K. schrieb am 24.04.2010:
    finde es super
  • Florian M. schrieb am 07.11.2018:
    Brücken, Burgenland Basare besteht eigentlich us 3 verschiedenen Spielmechaniken/-elementen(halt die Namensgebenden Brücken, Burgen und die Basare.) bei denen man sich entscheiden kann ob man nur eine davon, oder alle mit ins Spiel nehmen möchte.

    Die Basare sind meiner Meinung nach erst ab 3 oder 4 Spielern interessant. Im Spiel zu zweit fanden wir dieses Element irgendwie recht sinnlos.

    Die Burgen sind ein nettes Element welches durchaus einiges mehr an Taktik und Umdenken bedeutet. Meiner Spielpartnerin gefallen die Burgen leider nicht, da ihre normale Spielweise eher größere Städte beinhaltet und man hier explizit im "Miniformat" bauen sollte, weswegen wir bisher nur sehr selten mit ihnen gespielt haben. Wer also gern groß baut, muss sich hier gehörig umstellen.

    Die Brücken sind in unseren Augen irgendwie zwiespältig. Sie lassen ganz neue Planungen und Bauweisen zu, was doch äusserst positiv ist, jedoch sollte man die Brücken, wenn man daran interessiert ist, unserer Meinung nach eher "schnell" mit hinzunehmen. Wir haben in unserer Spielrunde das Problem dass wir zuvor schon soooo viele Carcassonne-Runden ohne diese Erweiterung gespielt haben, so dass für uns ein "vernünftiges" anlegen einfach so selbstverständlich geworden ist, dass wir die Brücken, jedes Mal wenn wir versuchen mit ihnen zu spielen, einfach vergessen, da man hier ja im Grunde entgegen den bisher angelerntem arbeiten muss. Letzten Endes kommt es aber natürlich auch auf die jeweilige Spielweise an.

    Die Landschaftsplättchen finden wir beide aber sehr schön, da so einige Plättchen dabei sind die es so bisher nicht oder nur selten gab. Allein deswegen hat sich diese Erweiterung für uns schon gelohnt.

    Fazit: Eine Erweiterung die doch einiges neues hinzufügt und durchaus einiges an Tiefe mit sich bringt, jedoch auch sehr die gewohnte, bzw. bevorzugte Spielweise durcheinanderbringen kann.
    Florian hat Carcassonne - Brücken, Burgen und Basare (8. Erweiterung) klassifiziert. (ansehen)
  • Sandra H. schrieb am 31.03.2010:
    Tolle Erweiterung, sehr viele neue Möglichkeiten!
  • Jan H. schrieb am 27.10.2016:
    Diese Erweiterung beinhaltet die Brücken, eine Ergänzung, die wir seit ihrem Erscheinen in fast jedem Spiel verwendet haben. Sie ermöglicht einem einen etwas flexibleren Umgang mit Straßen.

    Darüber hinaus sind Burgenplättchen enthalten, die einem einen enormen Punktesegen verschaffen können.

    Den Basar nutzen wir eher nicht so. Falls ich Landschaftskärtchen ersteigern wollen würde, würde ich eher eine Partie Isle of Skye spielen.
    Jan hat Carcassonne - Brücken, Burgen und Basare (8. Erweiterung) klassifiziert. (ansehen)
  • Jörg K. schrieb am 24.07.2010:
    "Die achte Erweiterung mit gleich drei Komponenten liefert zwar neue Ideen aber keine großen Herausforderungen!"
    Jörg hat Carcassonne - Brücken, Burgen und Basare (8. Erweiterung) klassifiziert. (ansehen)
    • Martina M. mag das.
    • Einloggen zum mitmachen!
    • Christian H.
      Christian H.: Dem muss ich doch etwas widersprechen: Die Burgen sinnvoll und gewinnbringend zu nutzen ist schon eine Art "Herausforderung", da Mitspieler... weiterlesen
      16.11.2010-18:07:47
  • Malte K. schrieb am 11.10.2011:
    Grundsätzlich gebe ich jeder Carcassonne Erweiterung einen Punkt auf den Durchschnittswert oben drauf, da jedes neue Plättchen eine bereicherung ist und von uns verwendet wird!

    Brücken: 2 Punkte - die Brücken sind so hässlich, dass sie bei uns nicht auf den Tisch kommen!

    Burgen: 2 Punkte - eine interessante Idee, die das Spiel allerdings vollkommen aus dem gleichgewicht bringt! Die Burgen sind viel zu stark!

    Basare: 1 Punkt - der Versteigerungsmechanismus will einfach so garnicht zu Carcassonne passen!

    2+2+1 = 5 / 3 = 1,66 + 1 = 2,66

Eine eigene Bewertung für Carcassonne - Brücken, Burgen und Basare (8. Erweiterung) schreiben.

Carcassonne - Brücken, Burgen und Basare (8. Erweiterung) kaufen:


nur 15,49
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert)

nicht auf Lager
, "Carcassonne - Brücken, Burgen und Basare (8. Erweiterung)" ist voraussichtlich ab Ende März 2109 wieder lieferbar.
(Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.)

Mit Carcassonne - Brücken, Burgen und Basare (8. Erweiterung) verbundene oder ähnliche Artikel:


Preise inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Carcassonne - Brücken, Burgen und Basare (8. Erweiterung)
Preis: 15,49
inkl. MwSt., Versandkosten
jetzt vorbestellen
Ware wurde bereits nachbestellt, aber Lieferzeitwarnung liegt vor.
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: