Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Eine eigene Bewertung für Cacao - Chocolatl Erweiterung schreiben.
  • Michael B. schrieb am 05.04.2016:
    4 neue Module in einem Paket

    Im ersten Spielemodul gibt es für jeden Spieler zwei Landkartenplättchen. Denn bei dieser Spielvariante liegen nicht nur die üblichen zwei Dschungelplättchen aus, sondern es befinden sich noch zwei weitere Plättchen auf einem Landkartentableau. Die Dschungelkärtchen auf diesem Tableau dürfen allerdings nur gegen Bezahlung durch eines der Landkartenplättchen genommen werden. Wenn die Spieler ein Plättchen aus der „normalen“ Auslage nehmen, so werden am Ende des Zuges die Karten von dem Tableau aufgerückt und die neu nachgezogenen werden darauf abgelegt.

    In der zweiten Spielvariante kommen Bewässerungsfelder mit vier Kakaofrüchten ins Spiel. Immer wenn ein Spieler an einem dieser Plättchen baut, darf er mit seinen aktiven Arbeitern, die an das Feld grenzen auf der Bewässerungsleiste rückwärts laufen! Dafür bekommt er sofort vier Kakaofrüchte aus dem Vorrat und legt diese in sein Dorf. Aber Achtung! Da sich der Lagerplatz nicht erhöht, können auch weiterhin nur insgesamt 5 Kakaofrüchte aufgenommen werden. Es macht daher keinen Sinn, sich mit seinem Arbeiterdorf so zu platzieren, dass mehr als ein Arbeiter an das Feld grenzt.


    Bei der dritten Variante wird es im Vergleich zu den beiden vorherigen Modulen bereits deutlich interessanter. Das Schokoladen-Modul kommt ins Spiel. Jetzt wandeln wir endlich unsere Früchte in richtige Schokolade um. Auch hier kommen neue Plättchen auf den Tisch: Die Schokoladenküche, die es uns erlaubt unsere Kakaofrüchte in Schokoladentafeln umzuwandeln und den Schokoladenmarkt, wo wir die Schokolade verkaufen können. Natürlich ist auch auf dem Schokoladenmarkt der Verkauf von Kakaofrüchten erlaubt.
    Gespielt werden die Kärtchen wie üblich, pro Arbeiter der an der Schokoladenküche platziert ist, darf ich eine Kakaofrucht umwandeln, d. h. wenn ich zwei Arbeiter daran platziere, darf ich aus zwei Kakaofrüchten Schokolade herstellen. Die Herstellung von Schokolade erhöht im Übrigen nicht die Lagerkapazität. Dadurch kommen viele neue und interessante taktische Möglichkeiten ins Spiel. Je nachdem wie geschickt meine Arbeiter gesetzt werden, kann ich vielleicht erst Früchte besorgen und diese direkt im Anschluss in Schokolade umwandeln. Verkauft werden kann die Schokolade nur am Schokoladenmarkt. Aber auch normale Kakaofrüchte können dort verkauft werden. Wenn ich z. B. mit drei Arbeitern am Schokoladenmarkt stehe, kann ich sofern vorhanden beispielsweise zwei Schokoladen für je 7 Gold und eine Kakaofrucht für 3 Gold verkaufen. So habe ich ihn nur einem Zug 17 Gold verdient.

    Das vierte Modul hat uns am besten gefallen. Diese sollte man aber dringend gemeinsam mit dem Schokoladen-Modul spielen, da wir in der Variante Hütten-Modul nun zusätzlich Gebäude kaufen können und diese sind teilweise richtig teuer. Aus diesem Grund ist es sinnvoll, die Varianten 3 und 4 zu kombinieren.

    Die Hütten, die man bei dieser Variante kaufen kann, kosten zwischen 4 und 24 Gold. Jede Hütte hat besondere Eigenschaften, die man entweder direkt oder teilweise auch erst bei Schlußwertung nutzen kann. Die einzelnen Funktionen werden in der Spielanleitung ausführlich beschrieben. Als Beispiel haben wir uns aber mal eine Hütte herausgepickt:
    Wir haben uns als Hütte den Einsiedler für 6 Gold gekauft. Dieser bringt uns zwar nicht sofort etwas, aber bei der Schlußwertung bekommen wir für jeden Arbeiter, der an kein Urwaldplättchen liegt, 1 Gold. So bringen sogar Arbeiter, die man am Rand platzieren musste noch Siegpunkte. Zudem ist das Gold, das ich für die Hütte bezahle auch nicht gänzlich weg. Ich kann es zwar nicht mehr direkt nutzen, da ich es ja ausgegeben habe, aber es zählt trotzdem als zusätzliches Gold am Spielende.

    Pro:
    Alle 4 Module lassen sich miteinander kombinieren und sorgen somit für noch mehr Spielspaß und Abwechslung. Die Anleitungen zu den Modulen sind sehr leicht zu verstehen. Die Regeln des Grundspiels werden nicht geändert.

    Kontra:
    Man muss bei jeder Partie Material aus dem Grundspiel entfernen, abhängig davon, welche Version der Module man spielen möchte. Das ist zwar sinnvoll, da wir ansonsten zu viele Urwaldplättchen hätten und die Sonnensteine sonst nicht mehr zum Einsatz kommen würden, aber nervig ist es trotzdem.

    Fazit:
    Mit den neuen Modulen kommt endlich Schwung in die ganze Sache und der Spielspaß ist direkt mal um einiges angestiegen. Die Variante Schokoladenmarkt und Hüttenmodul gefallen uns am besten und sind eindeutig die stärksten der vier Module.
    Cacao ist und bleibt ein tolles Familienspiel mit einem schönen Thema, welches durch die erste Erweiterung Chocolatl endlich auch die heißgeliebte Schokolade ins Spiel bringt.
    Michael hat Cacao - Chocolatl Erweiterung klassifiziert. (ansehen)
  • NINA F. schrieb am 06.04.2016:
    Cacao scheint erst mal recht unscheinbar zu sein, aber ähnlich wie bei Carcassonne sieht das nur auf den ersten BLick so aus. Die Erweiterung fügt noch reichlich Variationen und Möglichkeiten hinzu, überraschend viel Strategie aus dem Spiel herauszuholen! Die vier Module kann man frei kombinieren und das Spiel so den eigenen Wünschen und nicht zuletzt auch denen der MItspieler anpassen. Klare Kaufempfehlung!
    NINA hat Cacao - Chocolatl Erweiterung klassifiziert. (ansehen)

Eine eigene Bewertung für Cacao - Chocolatl Erweiterung schreiben.

Cacao - Chocolatl Erweiterung kaufen:


jetzt nur 11,99 statt 12,74
Sie sparen 0,74 € (5,9% Rabatt)
gegenüber unserem alten Verkaufspreis
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert)

auf Lager
(Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.)

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Cacao - Chocolatl Erweiterung
Preis: 11,99
inkl. MwSt., Versandkosten
auf Lager
1-3 Tage, max. 1 Woche
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: