Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Eine eigene Bewertung für Bremerhaven schreiben.
  • wolfgang S. schrieb am 07.11.2013:
    Das Spiel macht Spaß, das Spielmaterial ist sehr stimmig.Spiele es Solo und es macht
    sehr viel spaß.
  • Karsten S. schrieb am 19.03.2015:
    Bremerhaven ist ein schönes Brettspiel mit gutem Tiefgang. Ziel des Spiels ist es wie im richtigen Leben, seinen Hafen möglichst gewinnbringend zu verwalten. In dem Spiel, das den Namen der Seestadt trägt, verwaltet jeder Spieler seinen eigenen Hafen. Aufgabe des Spielers ist es Schiffe in seinen Hafen zu holen, die ihn mit Gütern versorgen, die er dann wiederum über Landtransportmittel (Trucks, Waggons, Autos) verkaufen kann. Diese werden durch verschiedene Karten im Spiel dargestellt. Zusätzlich kann der eigene Hafen durch Spezialgebäude, mehr Lagerflächen und weitere Anlegestellen für mehr und größere Schiffe erweitert werden. „Das Timing ist sehr wichtig“, denn wenn man einen Truck – den Auftrag für eine Warenlieferung - am Hafen stehen hat, muss man dafür sorgen, dass man ein Schiff an den Hafen holt, dass diese Waren liefert, bevor der Truck wieder abfährt. Ansonsten fällt eine Konventionalstrafe an, da der Auftrag nicht erfüllt wurde.“
    An Schiffe, Aufträge und Baugenehmigungen zur Erweiterung des Hafens kommen die Spieler, in dem sie zu Beginn jeder Spielrunde auf diese bieten.
    Der Clou bei diesem Spiel ist sicherlich das Raum-Zeit-Management, was in diesem Fall aber nichts mit SciFi zu tun hat. Denn nicht, wie man das aus anderen Wirtschaftsspielen gewohnt ist, wenn der LKW voll ist fährt er ab, sondern alle Schiffe und LKWs haben eine feste Zeit (Anzahl Runden), wie lang sie vor Anker bzw. an der Verladestation warten. Erst dann und keinen Moment früher räumen sie den knappen Platz wieder und die LKWs bringen ihre Erlös.
    Ein sehr gelungenes Spiel, das mir viel Spaß macht und auch in meinen Spielerunden gut ankommt.
    Karsten hat Bremerhaven klassifiziert. (ansehen)
  • Heike N. schrieb am 29.03.2015:
    Wenn man sich erstmal eingelesen und eingespielt hat, macht es Spaß, den eigenen Hafen zu optimieren.
    Nette kleine Volten sind durch die Gebäudekarten möglich. Die graphische Umsetzung finde ich auch ansprechend.
    Dank der Kurzregel kann man den Zeitrahmen auf eine Stunde festzurren, wenn gewünscht oder nötig.
    Heike hat Bremerhaven klassifiziert. (ansehen)

Eine eigene Bewertung für Bremerhaven schreiben.

Kunden, denen Bremerhaven gefällt, gefällt auch:



      So geht´s weiter:


      Weiter stöbern
      Zur Startseite
      Hilfe
      Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
      (0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
        Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
      Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
      Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
      0 180 50 55 77 5
      Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
      (0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
      deutschlandweit
      versandkostenfrei
      (25€ Mindestbestellwert)
      Suche: