Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Eine eigene Bewertung für Blokus schreiben.
  • André G. schrieb am 11.10.2010:
    Gutes Legespiel, macht mit 2 oder 3 Spielern mehr Spass als zu viert, da der Glücksfaktor mit der Spielerzahl zunimmt.
    André hat Blokus klassifiziert. (ansehen)
  • Simon M. schrieb am 04.11.2011:
    Ein tolles taktisches Legespiel für bis zu 4 Spieler. Auch mit zwei Spielern sehr gut spielbar.

    Das Spiel ist sehr schnell erklärt und auch einfach zu spielen. Perfekt für Abende mit Gelegenheitsspielern und Familien.
    Simon hat Blokus klassifiziert. (ansehen)
  • Eckhard F. schrieb am 03.06.2011:
    Blokus ist eine Legespiel, bei dem man versuchen muss, seinen eigenen Steine möglichst alle abzulegen, aber auch gleichzeitig verhindern muss, dass dies dem Gegenspieler gelingt. Wer am Ende mehr Steine übrig hat, ist der Verlierer.
    Man hat 15 Steine, die aus einem bis fünf Quadraten bestehen, die in verschiedenen Formen angelegt sind. Jeder der bis zu vier Spieler beginnt in seiner Ecke des quadratischen Spielsfelds. Es darf jeweils nur über Eck angelegt werden. Daher ist es wichtig sich zu Beginn mehrere Möglichkeiten offen zu halten und seine Verbindung hinter die der Gegenspieler fortzuführen, um mehr Platz zu haben.
    Wer nur zu zweit spielt, kann hier schnell in die Situation kommen, dass beide Spieler alle Steine ablegen können. Bei vier Spielern ist das nicht mehr möglich.
    Ab zehn Jahren ist dieses Spiel für Kinder gut spielbar.
    Wenn man nicht nur auf die eigenen Steine schaut, sondern auch die Pläne des Gegners durchkreuzen will, hat Blokus einen hohen Ärgerfaktor.

    Die Regeln sind leicht erklärt und auch nach längeren Pausen sofort parat.

    Man kann probemlos mehrere Runden spielen. Ein Spiel mit vier Personen dauert etwa 20 Minuten.

    Das Spiel ist komplett aus Plstik. Ist in diesem Fall aber in Ordnung.

    Blokus ist für ein schnelles Spiel zwischendurch immer geeignet.
    Eckhard hat Blokus klassifiziert. (ansehen)
  • Martina K. schrieb am 18.01.2011:
    Das Spiel funktioniert in jeder Besetzung gut und kommt bei uns regelmäßig auf den Tisch. Ich habe selten ein vergleichbares Spiel erlebt, dass einfache Regeln hat, aber gleichzeitig auch so richtig herausfordert. Der Wiederspielreiz ist enorm hoch.
    Jeder Spieler erhält zu Beginn ein Sortiment von Plättchen einer Farbe, die je nach Größe 1-5 Quadrate des Spielplans abdecken. Kein Teil ist dabei gleich. Man muss sich gut überlegen, welches man zuerst verbaut und welches man sich noch etwas aufhebt.
    Das erste Plättchen jedes Spielers muss das Eckfeld abdecken. Gelegt wird dann immer reihum.
    Für jedes weitere Plättchen gilt folgende Regel: Teile gleicher Farbe dürfen nie Kante an Kante stoßen, müssen sich jedoch über eine Ecke berühren. Spannend wird es ab dem Moment, an dem sich die Farben gegenseitig ins Gehege kommen und der Platz auf dem Feld zunehmend enger wird. Jeder versucht nun natürlich, durch geschicktes Legen die Räume für die Gegner abzusperren bzw. für sich größtmöglich zu sichern. Am Ende gewinnt der Spieler, der die wenigsten Minuspunkte hat (Anzahl der Quadrate der eigenen übrigen Plättchen). Ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen und vorausschauendes Denken sind hier sicher von Vorteil. Diese Fähigkeiten lassen sich mit Blokus aber auch wunderbar trainieren.
    Blokus gehört für mich definitiv in jede Spielesammlung - absolute Kaufempfehlung!
    Martina hat Blokus klassifiziert. (ansehen)
    • Jörn F., Mahmut D. und 2 weitere mögen das.
    • Einloggen zum mitmachen!
    • Zeige alle 7 Kommentare!
    • Martina K.
      Martina K.: Das einzige, was mir dazu einfällt: Fast jeder Spieler hat nach mehreren Partien meist ein "böses" Fünferteil, das er angeblich am Schluss nie... weiterlesen
      15.04.2011-18:25:41
    • Stefan K.
      Stefan K.: zu dritt blöd, wegen dem abwechseln für die vierte farbe
      04.01.2012-12:57:01
  • Fabian S. schrieb am 12.09.2013:
    Blokus - wurde mir von einer Arbeitskollegin wärmstens empfohlen und im letzten Urlaub dann auch gespielt.

    Wunderbar. Supersimpel und eben doch spannend. Einzig bin ich nicht so der Plastikfreund, aber aus Holz gemacht wären die einzelnen Teile nicht so gut zu unterscheiden und es würde zu schwer und überhaupt. Dieses Spiel wird bestimmt noch den Weg zu uns ins Regal finden.

    für Knobelfreunde, die einen kleinen Happen hirnnahrung für zwischendurch brauchen.
    Fabian hat Blokus klassifiziert. (ansehen)
  • Jörn F. schrieb am 15.11.2011:
    Ein fantastisches Legespiel, das selbst Nichtspielern Spaß macht. Vom Aussehen her nicht ansprechend, verbirgt sich hier ein wahres Juwel!
    Jörn hat Blokus klassifiziert. (ansehen)
  • Hans Ulrich G. schrieb am 06.02.2006:
    Sehr kurzweilig, für 2 oder 4 Spieler
  • Sandra W. schrieb am 06.07.2009:
    Blokus ist ein super stylisches Spiel, welches auch noch einen riesen Spaß macht. Auch zu zweit! Wir spielen es häufig und gerne und würden es immer wieder kaufen!
  • Jörg K. schrieb am 28.10.2007:
    Toller Spielspaß auch für 2 Personen garantiert!! Leider ist der Plastiksatz etwas billig gemacht, aber dann wäre der Preis sicherlich höher.
    Für Wenigspieler oder Familienspiele sehr gut geeignet!
    Jörg hat Blokus klassifiziert. (ansehen)
  • Roland S. schrieb am 03.04.2003:
    An Tetris erinnernde Formen werden auf ein Spielraster gelegt. Ziel des Spiels: Möglichst viele davon unterbringen. Der Haken: Eigene Teile dürfen sich stets nur über Eck berühren, während fremde Teile beliebig berührt werden können. Der anfänglich üppig erscheinde Platz nimmt rapide ab und schnell heißt es dann: Augen auf und Chancen wittern, wo man noch Teile unterbringen kann, bevor die Gegner den Raum dicht machen.

    Die Spielidee von BLOKUS ist gleichermaßen simpel wie fesselnd. Die Regeln sind super einfach, aber der strategische Anteil des Spiels ist nicht zu unterschätzen.
    BLOKUS ist eine Herausforderung für Denker und Puzzler und macht zu viert am meisten Spaß.

    Wehmutstropfen: Der Preis steht in einem unglücklichen Verhältnis zum Preis. Denn das Spielmaterial läßt den hohen Preis des Spiels unverständlich erscheinen, da alles aus einfachem Kunststoff gefertigt ist.
    Nichtsdestotrotz ist BLOKUS eine Bereicherung für jedes Spieleregal und eignet sich gut als taktische Herausforderungen für Zwischendurch.

    Meine Punktewertung:

    1 - Gefällt mir überhaupt nicht / langweilig / kein Wiederspielreiz vorhanden
    2 - Geht so... naja, haut mich nicht vom Hocker, gibt bessere Spiele
    3 - Nichts Besonderes, macht Spaß, gefällt mir, gelegentlich.. Wiederspielreiz vorhanden
    4 - Ja, könnte ich öfters spielen, gefällt mir...
    5 - Ein super Spiel, empfehle ich gerne weiter, macht viel Spaß
    6 - Wow das ist DAS Spiel, ich bin süchtig danach...
    Roland hat Blokus klassifiziert. (ansehen)
  • Michael S. schrieb am 02.04.2003:
    Schnell, schön und EINFACH gut!!!!!!
    Sehr gut inverstiertes Geld, da das Spiel extrem einfach zu erlernen ist. Auch Neulinge können sofort beim ersten mal mit"alten Hasen" konkurrieren.
    Die Spieldauer lädt dazu ein, es als Abschluß eines langen Spieleabends noch mal schnell als "Betthupferl" zu zocken.
    Der Spielspaß ist immens. Mich freut es immer sehr, wenn ich kurz vor Spielende noch den Durchgang zur entscheidenden Lücke finde.
    Sollte in keiner Sammlung fehlen.
    Nur Legespielhasser dürfen davon absehen.
  • Michael E. schrieb am 12.02.2012:
    Spiel:
    Das Spiel macht sehr viel Spaß. Das Spielfeld ist 20 mal 20 Felder, jeder Spieler hat 21 Steine und muss diese auf das Brett bringen. Eigentlich ganz einfach wenn die netten Mitspiel nicht währen, die einfach natürlich den Weg verbauen. Ein Spiel für jung und alt.

    Material:
    Steine und Brett sind aus Plastik und die Steine rasten auf dem Spielbrett ein, so verrutschen nicht gleich alle Steine wenn man mal gegen das Brett kommt. Für jede der vier Farben liegt ein Plastik ZIP Beutel bei.

    Anleitung:
    Die Anleitung ist in 4 Sprachen und auf einer Seite ist das ganze Spiel gut Verständlich und mit Beispielen erklärt. Es ist auch eine Variante für 2 und 3 Spieler beschrieben, meiner Meinung nach macht das Spiel nur zu viert Spaß.
    Michael hat Blokus klassifiziert. (ansehen)
  • Frank N. schrieb am 14.04.2010:
    Simple Spielregeln, aber kein simples Spiel. Meiner Meinung nach als Original immer noch die beste Blokusvariante.
    Frank hat Blokus klassifiziert. (ansehen)
  • Markus H. schrieb am 16.12.2008:
    tolles Legespiel. kommt bei uns immer wieder gerne auf den Tisch.
  • Marcus M. schrieb am 05.08.2006:
    Trotz den sehr einfachen Regeln bietet Blokus eine menge an taktischen Möglichkeiten. Für alle denen abstrakte Legespiele gefallen ein muss.
  • conny N. schrieb am 07.08.2005:
    Schönes legespiel,gute qualität der steine und des Brettes wird immer wieder gerne aus dem schrank geholt.
  • gabriele F. schrieb am 18.09.2004:
    Ein tolles Spiel. Es gefiel mir vor allem durch seine Form. Die Steine sind wunderschön gearbeitet. Durch die Form und die wunderschönen Farben ist es auch ein sehr sinnliches Spiel. Es spricht Augen, Hände und den Verstand an. Es wird nie fad. Wir haben es mit Freunden schon Stundenlang am Stück gespielt. Man versucht immer durch neue Pläne mehr Punkte zu machen. Es hat einfache Regeln und es gibt eben nicht die Antwort um zu gewinnen. Ein tolles Spiel. Viele Freunde von uns im Alter zwischen 20 und 40 haben sich dieses Spiel nach dem sie es bei uns gespielt haben selbst gekauft.
    Auch in meiner Hortgruppe 6-10jährige habe ich es schon oft gespielt. Für Kinder stellt es ebenfalls eine Freude dar. Viel Spaß.
  • Antje V. schrieb am 27.11.2012:
    Super Spiel, sogar unsere Tochter 5 Jahre alt, ist ein begeisteter Blokus Spieler.
    Nur zu empfehlen.
    Antje hat Blokus klassifiziert. (ansehen)
  • Anja S. schrieb am 04.01.2010:
    Favorit! Supertolles, einfaches Legespiel. Schon für die Jüngsten geeignet. Durch anlegen der eigenen Farbe an den Spitzen, nicht Kanten, muß man versuchen, den Gegner zu blockieren und seine Steine geschickt anzulegen. Sieger ist der, der am Schluß die meisten Steine ablegen konnte. Schon mehrmal verschenkt.
  • Norbert L. schrieb am 11.10.2009:
    Dieses Spiel erhält von uns höchte Punktzahl wegen seinem Spielspaß, gerade auch für Familien mit Kindern über 10 Jahre, die Regeln sind klar und schnell zu erlernen, auch bei öfterem Spielen wird Blokus nicht langweilig, da sich jedes Mal eine andere Situation ergibt. Kann dieses Spiel nur jedem empfehlen. Optimale Spielerzahl: 4
  • Claudia O. schrieb am 10.12.2007:
    ein Klasse Spiel, dass man mit der ganzen Familie spielen kann und sicherlich die Garantie für eonen lustigen ungezwungenen Abend ist
  • Erik E. schrieb am 23.01.2007:
    Einfaches, aber geniales Taktikspiel für 2-4 Spieler. Innerhalb von wenigen Minuten erlernt, bietet es stundenlang Spaß und ist vor allem für zwischendurch gut geeignet!
  • Christian D. schrieb am 11.07.2006:
    Ein Klassiker. Macht riesig Spaß.
    Christian hat Blokus klassifiziert. (ansehen)
  • Claudia und Darius G. schrieb am 09.05.2006:
    Ich kenne Blokus nun schon länger und habe immer wieder Freude daran, mir Gewinnerstrategien zu überlegen. Das Spiel - zu viert - ist kurzweilig, fordernd und immer wieder toll - egal ab mit großen oder kleinen Spielern, mit Könnern oder Neustartern.
    Aus meiner Sicht nur zu empfehlen!
  • Julia S. schrieb am 27.01.2006:
    Ich habe Blokus gestern das erste Mal gespielt. Da die Regeln sehr einfach sind, kann sehr schnell loslegen! Sehr interessantes Spiel, bei dem man viel grübeln und überlegen muss. Empfehlenswert!
  • Frank-Michael L. schrieb am 16.11.2005:
    Sehr gutes Denkspiel zu viert, richtige Herausforderung mit vier Farben zu zweit zu spielen! Spielspaß ohne Ende, weil immer wieder neu!
  • Mirjam J. schrieb am 21.01.2005:
    Nettes Spiel, aber zu zweit wird's etwas kompliziert, da man mit 2 Farben gleichzeitig spielen muss, was taktisch fast nicht möglich ist. Zu viert macht's aber jede Menge Spaß.
    Fazit: Zu teuer, nimmt für die seltenen Gelegenheiten zu spielen (eben nur zu viert) zu viel Platz im Schrank weg. Da würde ich flexiblere Spiele vorziehen.
  • Sarah K. schrieb am 11.01.2005:
    Tolles Spiel zu Zweit ODER zu Viert.
  • Ihno K. schrieb am 05.01.2005:
    Gutes kniffeliges Spiel, aber gegen Leute, die Mathematik oder Informatik studiert haben, hat man kaum eine Chance. Ist aber eine Herausforderung.
  • Ralph I. schrieb am 31.07.2003:
    Einfache Regeln und Strategien die sich einem erst nach mehrmaligem Spiel erschließen. So weit so gut, aber das Spiel zu zweit oder zu dritt empfinde ich als 'Not'-Lösung, die Paßform der Plastik-Steine ist schlecht und der Preis - naja.
    Ich kann die Begeisterung für Blokus nicht nachvollziehen.
  • Catherine D. schrieb am 13.03.2003:
    Kann mich meinen Vorgängern nur anschließen: ein klasse Spiel, einfach zu spielen, dennoch knifflig und interessant und vor allem für "alle Altersklassen geeignet". Nur zu empfehlen!
  • Yvonne S. schrieb am 05.02.2003:
    Dieses Spiel besticht durch seine leicht verständlichen Regeln u. kann sofort gespielt werden. Dadurch, dass es jedes Mal doch wieder anders ist, wird es auch nach dem 10 x spielen nicht langweilig. Man kann es von 1 - 4 Spielern spielen u. hat jedes mal seinen neuen Reiz. Es ist sogar möglich, dieses Spiel bereits mit 4jährigen zu spielen, wobei die Taktik dort selbstverständlich etwas ausser Acht gelassen werden muss. Obwohl das Spiel - in meinen Augen - recht teuer ist, lohnt sich der Kauf auf jeden Fall.
  • Beate E. schrieb am 12.01.2003:
    Ein anspruchsvolles Spiel, das keine langen Spielregeln erfordert und sofort begonnen werden kann. Beim Zusammenfügen der einzelnen Figuren ist Interesse für geometrische Figuren durchaus von Vorteil. Blokus lässt sich gut zu zweit, dritt oder viert spielen, bietet aber auch für Einzelpersonen mit Geduld eine Herausforderung. Aus meiner Sicht sehr zu empfehlen!
  • Marcel P. schrieb:
    Blokus ist ein Legespiel, dass durch 2 Tatsachen besticht:
    1. Die Regeln sind sehr einfach
    2. Der Spielreiz ist sehr hoch und durch die vielen Möglichkeiten, die einem erst nach mehreren Spielen klar werden, bleibt das Spiel sehr lange interessant.
    Deswegen 5 Punkte mit einer Tendenz nach oben.
  • Anneliese W. schrieb am 02.11.2011:
    Ein wunderschönes Spiel
    Anneliese hat Blokus klassifiziert. (ansehen)

Eine eigene Bewertung für Blokus schreiben.

Mit Blokus verbundene oder ähnliche Artikel:


Preise inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: