Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen

Testberichte und Bewertungen von Kunden für Bang! - Deluxe Edition (The Bullet!)




Produktdetails | 5 v. 6 Punkten aus 21 Kundentestberichten | Varianten (3) | Dieses Spiel im Spielernetzwerk
Eine eigene Bewertung für Bang! - Deluxe Edition (The Bullet!) schreiben.
  • Erik S. schrieb am 11.10.2010:
    Bang macht irgendwie gerade durch die Spielkomponente das man geheime Rollen hat echt Laune. So kommt es schon mal vor das man ein Freund schadet oder verzweifelt versucht herauszufinden ob das eine jetzt der Kopfgeldjäger oder Hilfssheriff ist. Der Spielmechanismus ist recht einfach gehalten man muss die Karten und die Funktionen aber erst kapieren. Das kann bei Wenigspielern durchaus eine Weile dauern. Leider ist das Spiel recht Glücksabhängig da es sehr unterschiedlich starke Karten gibt. Gerade bei den Charakterkarten kann dies ärgerlich sein da man diese das ganze Spiel über besitzt. Der zweite negative Punkt ist das recht oft am gleich am Anfang jemand aus dem Spiel fliegt der bis dahin garnet oder bloß einmal dran war ohne das die Spieler überhaupt wissen können was für eine Rolle die Person hat. Dies ist durchaus für die Person ärgerlich weil sich das Spiel schon über 30min ziehen kann.
    Ansonsten macht das Spiel viel Spaß und ist vor allem mit bis zu 8Leuten spielbar! Die Erweiterungen sind meiner Meinung nach Pflicht weil Sie das Spiel abwechslungsreicher machen. Deshalb ist man bei der wunderschön aufgemachten Deluxe Edition gut aufgehoben. Einzig die Form ist für das Spieleregals problematisch ^^
    Kommt bei uns immer mal wieder auf den Tisch.

    --------------------------------------------------­--------

    Bewertungssystem­ aus dem Forum "Rezensionen & Warum sie eigentlich gar keine sind", deshalb zufriedene 4Punkte, nicht mehr aber auch nicht weniger :)
    Erik hat Bang! - Deluxe Edition (The Bullet!) klassifiziert. (ansehen)
  • Reinhard O. schrieb am 18.02.2011:
    Titel: Band! Deluxe Edition

    Da Sascha eine aus meiner Sicht perfekte Darstellung dieses Spieles bereits hier veröffentlich hat, möchte ich mich auf die Bewertung beschränken:

    Die Spielidee gefällt mir sehr gut und auch der Variantenreichtum. Es ist in dieser Deluxe Version mit bis zu 8 Spielern spielbar, das ist für mich schon fast ein Alleinstellungsmerkmal für diese Art von Spielen (Strategisches Kartenspiel).
    Die Rundendauer ist relativ kurz (25 bis 40 Minuten), so dass auch mehrere Spiele hintereinander gespielt werden können.
    Sehr gut gefallen haben mir die Personenkarten mit ihren unterschiedlichen Profilen.

    Was mir nicht so gut gefällt ist, dass man sehr früh ausscheiden kann und dann zuschauen muss. Zwar kann man immer noch als Hilfssheriff zum Siegerteam gehören, aber das führt für mich zu einem Punktabzug.

    Ein besonderer Blickfang ist sicherlich die außergewöhnliche Verpackung, die sich wahrscheinlich auch auf den Preis niederschlägt.

    Ich habe es mir mehr oder wenig zufällig gekauft und dann festgestellt, dass es eine Reihe Erweiterungen erhält, die es wahrscheinlich einzeln nicht mehr gibt.
    Das ist ein Spiel, an dem ich nicht vorbeigekommen bin. Von mir insgesamt fünf Punkte
    Reinhard hat Bang! - Deluxe Edition (The Bullet!) klassifiziert. (ansehen)
  • Marion G. schrieb am 06.09.2012:
    Seit wir das Spiel vor über einem Jahr gekauft haben, kommt es fast bei jedem Spieleabend mindestens einmal auf den Tisch. Besonders bei Kindern ab 10 Jahren kommt es sehr gut an. Bisher haben wir noch niemanden gefunden dem es nicht gefällt. Schnell erklärt, sehr interaktiv und großer Spassfaktor.
    Marion hat Bang! - Deluxe Edition (The Bullet!) klassifiziert. (ansehen)
  • Norbert H. schrieb am 04.04.2012:
    Mal mitgespielt, für meinen Geschmack unausgewogener Spielmechanismus. Ich denke,
    der Sheriff kann eigentlich gleich zu Hause bleiben. Es schiesst sich alles auf
    den Sheriff ein und der kann sich nicht gleichzeitig gegen alle wehren. Der oder
    die paar Deputies helfen da dann auch nicht. Also früh raus und lange zugesehen,
    so fängt für mich kein Spieleabend an, noch hört er so auf.

    Für mich kein absolutes muss. Das Geld kann ich mir sparen.
    • Uwe E., Ulrich H. und 3 weitere mögen das.
    • Einloggen zum mitmachen!
    • Zeige alle 8 Kommentare!
    • Basti V.
      Basti V.: Würde Bang an einem privaten Spieleabend wohl auch eher selten auf den Tisch bringen. Höchsten wenn ich grad mal so richtig volle Bude habe,... weiterlesen
      04.04.2012-19:01:35
    • Frank L.
      Frank L.: Bei uns ist es auch ein Evergreen. Wir spielen es immer als letztes Spiel. Dann können die ausgeschiedenen nach Hause gehen. Außer es kommt das... weiterlesen
      04.04.2012-19:08:37
  • Torsten S. schrieb am 18.12.2009:
    Ich hatte bisher nur den ersten Teil, bin aber jetzt von den Erweiterungen und den spielerischen Möglichkeiten begeistert. Bang! wird in unserer Spielerunde auf jeden Fall öfter auf den Tisch kommen.
  • Alexander S. schrieb am 26.03.2011:
    Ein Spiel, welches jedem Alter viel Spaß bereitet. Viele Anspielungen auf klassische Western und deren Charaktere. Schuh des Manitu in Kartenform ;).
    Alexander hat Bang! - Deluxe Edition (The Bullet!) klassifiziert. (ansehen)
  • Martina K. schrieb am 26.12.2010:
    Die Spielidee ist richtig witzig und es kommt immer wieder mal bei uns auf den Tisch. Viel wurde hier schon gesagt, deshalb fass ich mich mal kurz.

    + taugt was als gutes Spiel auch für größere Runden
    + schneller Einstieg ins Spiel
    + hat den gewissen Ärger-, Bluff- und Chaosfaktor (für Leute, denen das Spaß macht)
    + Blickfang fürs Spieleregal

    Abzüge von mir:
    - Runden, in denen jemand früh ausscheidet und sich dann das Spiel für denjenigen hinzieht, sind leider keine Seltenheit (man sitzt dann, wenns dumm läuft, auch schon mal eine halbe Stunde nur dabei)
    - Als ich meine Deluxe-Verpackung aufgemacht habe, kam mir ein richtig unangnehmer Geruch (verwendeter Kleber, Plastik) entgegen - habe insofern das Innenleben meiner Verpackung mittlerweile umgestaltet.
    - auch etwas ärgerlich: Der Sheriffstern saß so fest in der Plastikverpackung, dass er nicht herauszunehmen war ohne zu Bruch zu gehen

    Insofern einfach überlegen, ob man bereit ist, für die Patrone (Verpackung) mehr auszugeben. Das Spiel mit Erweiterungen empfehle ich jedoch trotz der Mankos.
    Martina hat Bang! - Deluxe Edition (The Bullet!) klassifiziert. (ansehen)
  • Tobi L. schrieb am 25.11.2010:
    Bang! ist Kult!
    Das trifft es wohl am Besten. In unserem Freundeskreis ist daraus schnell eine Art Sucht geworden und wir hatten teilweise stundenlange Spieleabende mit zwei Tischen.
    Obwohl es nicht übermäßig originell ist, zieht das Spiel schnell in seinen Bann. Es dauert eine Weile, bis man alle Karten verstanden hat und sie taktisch sinnvoll einsetzen kann und Runden mit Anfängern brauchen eine Zeit zum warm werden. Ist man erstmal drin, will man nicht mehr aufhören und nach und nach entdeckt man Kartenkombinationen, die einem taktisch sehr gute Züge bescheren können.
    Etwas nervig ist es, wenn man sehr früh ausscheidet und das Spiel sich noch ewig zieht. Trotzdem ist man dann um so heißer, auf die nächste Runde.
    Warum die Deluxe Edition?
    Die Dodge City Erweiterung ist ein absolutes muss! Niemals ohne! Die Bullet sieht einfach kultig aus und macht Einsteigern Lust aufs Spiel.
    Die beiden anderen Erweiterungen sind für Profis eine willkommene Abwechslung, müssen aber nicht jede Runde sein. Sie bieten aber auch die Chance den früh ausgeschiedenen eine weitere Beteiligung am Spiel zu bescheren.
    Nach einem Jahr ist der Bang hype bei uns etwas verflacht, aber wir holen es immer wieder gerne raus. Nicht zuletzt, weil es die Lücke zwischen Spielen für bis zu 6 Personen und Partyspielen sehr gut schließt und für bis zu 9 (offiziell () Leuten gut machbar ist.
    Bang! ist eben Kult!
    Tobi hat Bang! - Deluxe Edition (The Bullet!) klassifiziert. (ansehen)
  • Kai G. schrieb am 23.08.2013:
    Gerade mit 5-8 Spielern ein sehr lustiges Kartenspiel!
    Kommt bei uns immer wieder gern auf den Tisch!
    Kai hat Bang! - Deluxe Edition (The Bullet!) klassifiziert. (ansehen)
  • Sven S. schrieb am 05.08.2011:
    Nach Saschas ausführlicher Umschreibung werde ich jetzt nicht zu Wiederholungen greifen.

    Ich finde das Spiel einfach klasse. Man darf hier keine sehr große taktische Tiefe erwarten. Aber als Fun- oder Partyspiel ist es sehr gut geeignet.

    Schwachpunkt - wie schon öfter erwähnt - ist der mögliche unglückliche frühe Ausstieg. Wenn man Pech hat ist das Spiel für den Mitspieler schon zu Ende bevor er überhaupt 1x am Zug war.

    Pluspunkte: Leichte Regeln und man kann das Spiel bis zu 8 Spielern spielen.

    Ich gebe eine 6 weil mir dieses Spiel unheimlich gut gefallen und Spaß gemacht hat. Das Wild-West-Thema passt sehr gut. Prima als Absacker oder mal einfach so zum Spaß haben und Ärgern. Jeder sollte am besten einen Stetson dazu tragen und grimmig schauen...
  • Martin S. schrieb am 02.11.2010:
    Ein tolles Spiel in einer tollen Verpackung mit allen Erweiterungen. Was will man mehr?!
    Martin hat Bang! - Deluxe Edition (The Bullet!) klassifiziert. (ansehen)
  • Carsten H. schrieb am 21.07.2010:
    Super Kartenspiel für eine große Runde. Macht erst richtig Spaß ab 5 Spielern. Regeln sehen komplizierter aus als sie es tatsächlich sind. Mein Tipp: nur die Einleitung/Aufbau lesen und losspielen, der Rest ergibt sich von alleine. Kleinigkeiten können nachgelesen werden.
    Carsten hat Bang! - Deluxe Edition (The Bullet!) klassifiziert. (ansehen)
  • Dominic K. schrieb am 12.07.2017:
    Nun, da die Regeln und Komponenten ja hier bereits ausführlich beschrieben wurden, beschränke ich mich auf eine Bewertung.

    Zu BANG! gibt es inzwischen viele Erweiterungen, einen Zweispielerableger, eine App für's I-Phone und ein Würfelspiel. Dies zeigt auch die Beliebtheit und den Erfolg dieses Spiels.

    Es gibt durch die unterschiedlichen und verdeckten Rollen ein Deduktionselement, kooperatives Vorgehen und gegenseitige Unterstützung sind ebenso gefragt, um seine Ziele zu erreichen. Auch die Westernatmosphäre wirkt sich angenehm aus und man hat das Gefühl in einem Spaghettiwestern aus den 70ern zu agieren.

    Gerade für größere Spielergruppen ist es gut geeignet (max. 8) und macht viel Spaß. Unter 5 Spielern kann man es zwar spielen, aber der Spielspaß geht dann schon deutlich verloren (bei 3 Spielern sind die Rollen offen, bei 4 Spielern fehlt der Hilfssheriff). Es kam bei meinen Leuten sehr gut an und ist das Kartenspiel, was wir am häufigsten gespielt haben. Das große Manko dieses Spiels ist, dass es in einer ungünstigen Konstellation passieren kann, schon vor dem eigenen Spielzug seine Lebenspunkte zu verlieren und auszuscheiden. Dieser Spieler ist dann bis zum Spielende der restlichen Gruppe zum zuschauen verdammt. War es ein Outlaw oder ein Hilfssheriff hat er aber zumindest noch die Option mit seiner Fraktion das Spiel zu gewinnen.

    Eine kurze Videorezension findet Ihr auch hier:
    https://www.youtube.com/watch?v=x6pp_k4TK1A
    Dominic hat Bang! - Deluxe Edition (The Bullet!) klassifiziert. (ansehen)
  • Torsten F. schrieb am 14.08.2016:
    1. Einstiegslevel: 04/10
    2. Maximale Spieldauer: 60 Min.
    3. Verarbeitung des Themas: 30%
    4. Variabler Spielablauf: 100%
    5. Glück/Taktik/Interaktion: 30/20/50
    6. Grafik + Spielmaterial: 60%
    7. Spielspaß/Wiederspielreiz: 60%

    Was zunächst aussah wie ein unterhaltsames Rollenspiel, entpuppte sich als recht oberflächliches Rumgeballer. Durch die armselige Grafik kommt kaum Atmosphäre auf, so dass das Spiel alleine von der Interaktion lebt. Diese ist aber verhältnismäßig groß, so dass das Spiel als Partyspiel und insbesondere für große Gruppen empfehlenswert ist. Kaufen werde ich es mir nicht.
    Torsten hat Bang! - Deluxe Edition (The Bullet!) klassifiziert. (ansehen)
  • H. B. schrieb am 14.12.2011:
    Mit "Bang!" ist es so eine Sache - auf der einen Seite ist es ein richtig gutes Partyspiel. Wenn eine große Gruppe (mehr oder weniger angeheiterte) Personen in einem großen Kreis sitzt und sich gegenseitig "Ich knall Dich ab - Bang! Bang!" zuruft, wenn Dynamitstangen kreisen und jeder Spieler ein Stoßgebet gen Himmel schickt, damit es woanders hochgeht, wenn ein Deputy den Sheriff anmotzt, weil der mal wieder den Falschen über den Haufen geschossen hat... dann macht "Bang!" einfach richtig viel Spaß.

    Leider hat das Spiel aber auch einige Längen - manchmal hat der Entscheidungskampf zwischen Sheriff und Kopfgeldjäger sich bei uns auf mehr als eine Viertelstunde hingezogen. Während alle anderen schon ausgeschieden sind und warten. Das ist für mich auch das größte Manko an "Bang!": Spieler scheiden aus und nehmen nicht mehr am Spiel teil. Es kann durchaus vorkommen, das man aus dem Spiel ausscheidet, bevor man selbst ein einziges mal am Zug war. Gerade wenn man mehrere Runden hintereinander spielen will, bedeutet das: Warttezeit, in der man nicht mitspielen kann. Das finde ich nicht so gut.

    Trotzdem ist Bang ein sehr unterhaltsames, witziges Spiel. Mit der Erweiterungskarten kommen viele neue Möglichkeiten dazu, die "Bang!" ordentlich auffrischen.

    Fazit: Für gute Laune sollte gesorgt sein, wenn "Bang!" gespielt werden soll. In einer lustigen Runde macht es extrem viel Spaß. In einer müden Runde, die eigentlich schon fast nach Hause will, kann es aber auch ziemlich dröge werden.
    H. hat Bang! - Deluxe Edition (The Bullet!) klassifiziert. (ansehen)
  • Melanie G. schrieb am 19.09.2008:
    Sehr unterhaltsames, actionreiches Kartenspiel. Gespielt werden kann ab drei Personen, der Spaß nimmt jedoch bei steigender Zahl an Mitspielern durchaus zu. Die Altersangabe "ab 10" trifft bei diesem Spiel zu, da doch einige Regeln zu beachten sind.

    Auf jeden Fall ausprobieren""
  • Silvio B. schrieb am 05.11.2007:
    Schöne Aufmachung mit allen Erweiterungen, für Spielesammler ein absolutes Muß.
  • Timur T. schrieb am 03.05.2014:
    Hier ist nur meine grobe Bewertung, wen interessiert worüber sie zu Stande kommt oder ein genaueres Fazit von mir über dieses Spiel lesen will. Der guckt bitte in meine Spielesammlung nach, da habe ich kurze Kommentare hinterlegt.

    Spielfreude: 4,5/6
    Wiederspielreiz: 4/6
    Material: 3/6
    Gesammteindruck: 4/6
    ______________________
    Insgesammt: 15,5/24

Eine eigene Bewertung für Bang! - Deluxe Edition (The Bullet!) schreiben.

Bang! - Deluxe Edition (The Bullet!) kaufen:


nur 32,99
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland

nur noch 2 Stück auf Lager
(Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.)

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Bang! - Deluxe Edition (The Bullet!)
Preis: 32,99
inkl. MwSt., Versandkosten
auf Lager
1-3 Tage, max. 1 Woche
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: